High-End im Auto

Diskutiere High-End im Auto im HiFi, Telekommunikation und Navigation Forum im Bereich Rund um Hifi, Telekommunikation & Navigation; Für die, die auch im Auto High-End Klang haben möchten, habe ich bei Alpine einen Prozessor gefunden um die schlechten Einbaupositionen...

  1. #1 Mr. Bean, 10.09.2002
    Mr. Bean

    Mr. Bean

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 Elegance
    Für die, die auch im Auto High-End Klang haben möchten, habe ich bei Alpine einen Prozessor gefunden um die schlechten Einbaupositionen auszugleichen:


    http://www.deswart.de/shop/mehrinfo.asp?ArtikelID=521&Kategorie2=8&Kategorie1=3

    oder den PXA-H900

    [​IMG]

    Lassen Sie Ihr System von einem Profi einwandfrei der Akustik Ihres Fahrzeugs anpassen – durch simplen Tastendruck!
    Es ist gut möglich, dass dies die ausgefeilteste mobile Klangkomponente ist, die jemals hergestellt wurde. Mit Hilfe von Automatischer Laufzeitkorrektur, Adaptivem EQ, einem 31-Band-Echtzeit-Analyzer, einem 175-Band-Digitalequalizer (und anderen Merkmalen) optimiert der Multimedia Manager das Klangfeld eines Fahrzeugs – automatisch. Das ist fast so, als ob ein Team von Alpine-Ingenieuren im Auto säße und ständig Anpassungen vornähmen, um den Klang zu optimieren.


    Signal-Rauschabstand 110 dB
    Frequenzgang 20-20 kHz
    [Equalizer]
    • Anzahl der Bänder: 175,
    für vorderen Ausgang: 31 x 2-Kanal (L/R),
    für hinteren Ausgang: 31 x 2-Kanal (L/R),
    für Mitte: 31 x 1-Kanal,
    für Subwoofer: 10 x 2-Kanal (L/R)
    • Regelbereich +/- 9 dB
    [Laufzeitkorrektur] 0 - 20 (0,1 ms Schritte) ms für jeden Kanal
    [Digitale 11-Kanal-Frequenzweiche]
    • Flankensteilheit 6, 12, 18, 24, 30 dB/oct
    • Grenzfrequenz: 50-200 (1/6 oct/Schritt) Hz
    • Subwoofer-Lautstärkeregelung
    0 - +15 dB [Allgemeines] PreOut-Spannung 5 V
    • Gehäusemaße (BxHxT):
    Basisgerät / 325 mm x 69 mm x 280 mm
    Anzeigegerät / 170 mm x 24,6 mm x 46 mm


    leider ist High-End auch im Auto nicht gerage als preiswert zu bezeichnen. Wer aber bereit ist für den (nicht vorhandenen) Sound in die Tasche zu greifen, sollte unbedingt über den Einsatz dieser Prozessoren nachdenken. Passive Lösungen können die durch die weiten Abstände der Einzellautsprecher bedingten Laufzeitfehler nicht ausgleichen.

    Allerdings muß die Basis auf jeden Fall stimmen. Der Digitalprozessor kann nur die Feinabstimmung übernehmen!
     
Thema:

High-End im Auto

Die Seite wird geladen...

High-End im Auto - Ähnliche Themen

  1. Auto springt nicht an! Wo sitzt das Klemme 50 Relais für den Magnetschalter?

    Auto springt nicht an! Wo sitzt das Klemme 50 Relais für den Magnetschalter?: Hallo liebe Community, da mein C220 CDI Bj. 2008 nicht anspringt und ich schon viele Ursachen ausschließen konnte, wollte ich nun Fragen wo das...
  2. Mein Auto spielt verrückt

    Mein Auto spielt verrückt: Hallo :) Ich habe folgendes Problem mit meinem Wagen... normalerweise sind wir zwei echt dicke.. aber nun reichts :motz: Gestern fuhr ich mit...
  3. Auto zieht mit Nagelneuen sommerreifen nach links, mit den alten nicht

    Auto zieht mit Nagelneuen sommerreifen nach links, mit den alten nicht: Hallo miteinander, Frisch angemeldet, und schon komm ich mit Problemen. Folgendes: Letzte Woche habe ich meine Sommerreifen vom freundlichen...
  4. Auto beschleunigt sehr sehr langsam

    Auto beschleunigt sehr sehr langsam: Hallo, ich bin vor einigen Tagen mit meiner E-Klasse (s211 e280 cdi, 245.000km, BJ 2007) nach Stuttgart gefahren. Seit gestern tritt folgender...
  5. Auto aufbocken

    Auto aufbocken: Wie würdet ihr das angehen: die Kardanwelle soll einmal komplett überholt werden, Karre (S211) muß also komplett hoch und die HA muß frei drehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden