A-Klasse Hilfe! A140 Benzin im ÖL!

Diskutiere Hilfe! A140 Benzin im ÖL! im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich bin neu hier! Mein Problem: Meine Oma (78Jahre) fährt einen der ersten A140 W168 mit Automatik. Sie fährt ausschlieslich Strecken...

  1. twd

    twd

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C220CDI
    Hallo, ich bin neu hier!

    Mein Problem:

    Meine Oma (78Jahre) fährt einen der ersten A140 W168 mit Automatik. Sie fährt ausschlieslich Strecken unter 15 km. Jahresgesamtfahrleistung 1500km.

    Nun sagte Sie mir, das etwas immer hupt- der Ölstand ist zu hoch. Beim fälligen Ölwechsel stellte ich fest, dass einiges an Benzin im Öl ist und dadurch der Ölstand gestiegen ist. Nach 4 Monaten (und ca 500km ) später war dasselbe Problem wieder. Jetzt hab ich das Öl wider rausgelassen und frisches reingetan, aber nur 4 anstatt der vorgeschriebenen 4,5l. Ich werde ihm in nächster Zeit auch mal eine längere Autobahnfahrt gönnen!

    Kann mir irgendjemand sagen wo das Problem sein könnte? Auch wenn immer nur Kurzstrecken gefahren werden, ist das noch lange kein Grund, dass das unverbrannte Benzin irgendwo in die Ölwanne gelangt. Hab keine Lust alle 500km einen Ölwechsel vorzunehmen.

    gruss Thorsten
     
  2. #2 Robiwan, 09.05.2008
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Bei der Fahrweise kein Wunder! Der Motor kommt nie auf Betriebstemperatur. Das Benzin kondensiert an den kalten Zylinderwänden und rinnt ins Motoröl. Das ist aber nur bei permanenten Kurzstreckenfahrern ein Problem. Hin und wieder ein sanfter(!!) Ausritt auf die AB wirkt manchmal Wunder ;). Defekte Kolbenringe wären auch noch eine Ursache (aber gehn wir mal vom weniger schlimmen aus ;)).
     
  3. #3 zuendler, 09.05.2008
    zuendler

    zuendler

    Dabei seit:
    26.05.2007
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    219
    Auto:
    C320 CDI + 69er Corvette 8,2L + W201 2.6
    könntest auch den ölmessstab draussen lassen, dann verdunstet es mit der zeit.

    aber ich finde es schon sehr verdächtig, dass nach 500km schon 1L benzin im öl drin ist.
    das ist viel zu viel finde ich. klar geht immer was am kolben vorbei, aber ein ganzer liter...uff.
     
  4. #4 Wurzel1966, 09.05.2008
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    746
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Bist Du dir sicher,daß es Kraftstoff ist?Und kein Kühlwasser!Wie hoch ist den der Kraftstoffverbrauch?Und hast Du schon den Kühlwasserstand nachgesehen?!

    Gruß Ingwer :wink:
     
  5. AMG

    AMG

    Dabei seit:
    11.05.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 (202)
    Hi du könntest etwas ausprobieren. wechselst ma das öl und fährst ma auf die AB 25-35 km dass das öl ma die betriebstemratur kriegt und dan prüste das öl noma :]
     
Thema: Hilfe! A140 Benzin im ÖL!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzin im motoröl mercedes

    ,
  2. mercedes a 140 motoröl

    ,
  3. benzin im öl mercedes

    ,
  4. w168 schwarzes motoröl,
  5. warum stinkt meine a140 nach benzin,
  6. ölwechsel für w168 a140 benziner,
  7. ursache benzin im motoröl,
  8. Mercedes A Klasse Fehler Öl,
  9. a-klasse benziner motoröl 2001,
  10. motoröl riecht nach benzin mercedes,
  11. benzin im motoröl mercedes ölstand zu hoch,
  12. mercedes a krafstoff im oel,
  13. benzin im öl a140,
  14. benzin im motoröl mb a140,
  15. mercedes a klasse 140 benzin öl
Die Seite wird geladen...

Hilfe! A140 Benzin im ÖL! - Ähnliche Themen

  1. S202 sucht Hilfe für den TÜV

    S202 sucht Hilfe für den TÜV: Moin Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach etwas Unterstützung für unseren treuen S202. Vor zwei Jahren habe ich noch ohne Probleme TÜV...
  2. Meldung "Beim nächsten Tankstopp 1 Liter Öl nachfüllen"

    Meldung "Beim nächsten Tankstopp 1 Liter Öl nachfüllen": Moin, diese Meldung kennt wohl Jeder. Bisher kam diese Meldung immer nach ca. 12.000 - 13.000 Kilometern nach Inspektion. Ca. 3.000 Kilometern...
  3. Öl im lambdasonde Stecker ? Clk 200k w209

    Öl im lambdasonde Stecker ? Clk 200k w209: Hallo es geht darum das ich einen clk 200 kompressor bj 2003 besitze 209 er bei mir ist in der lambdasonde hinterl Kat Öl im Stecker drinne und...
  4. Wie viele Jahre hält die Karosserie eines A140? Hat jmd. Dazu eigene Erfahrungen oder Fundstellen/ L

    Wie viele Jahre hält die Karosserie eines A140? Hat jmd. Dazu eigene Erfahrungen oder Fundstellen/ L: Mir wurde ein 20 Jahre alter A140 angeboten für € 3000. TÜV ohne Mängel. Wie lange wird denn die Karosserie noch halten?
  5. W220 Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001

    Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001: Hallo, bei meinem sanften Gleiter ist der Keilrippenriemen gerissen (und verschwunden). Leider kenne ich daher die Teilenr. nun nicht und auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden