Hilfe!! Mein E 270 CDI startet nicht mehr!!

Diskutiere Hilfe!! Mein E 270 CDI startet nicht mehr!! im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Wollte grad meinen Wagen anlassen und dann die große Überraschung: vorglühen lassen, Schlüssel umdrehen und der Motor versucht normal zu starten....

  1. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Wollte grad meinen Wagen anlassen und dann die große Überraschung: vorglühen lassen, Schlüssel umdrehen und der Motor versucht normal zu starten. Aber er startet nur 5-6 mal und geht dann wieder aus! (ca. 10 mal probiert) An der Temperatur kanns nicht liegen, es hat ca. 7 Grad plus. Irgendwie kriegt der Motor keinen Tropfen Diesel!!!! Die Batterie ist absolut fit.
    Hab probehalber mal die Standheizung 15 Minuten laufen lassen. Die funktioniert tadellos und die Temperatur stieg auf 60 Grad an. Der Motor startet aber immer noch nicht...
    Hab ca. 19 Liter Diesel im Tank.

    Was könnte da um Himmelswillen fehlen????

    Danke für schnelle Infos!!

    Sarek
     
  2. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn niemand eine Idee was es sein könnte?
    Bin zuletzt am Freitag ca. 250 km auf der Autobahn gefahren. Keine auffälligen Sachen während der Fahrt. Nur als ich geparkt habe hat der Motor ein bißchen gerasselt....

    Hab grad nochmal den Ölstand im KI gemessen. Meldung: 1,5 lt. Öl nachfüllen. Bei der letzten Messung vor 2 Wochen war noch alles in Ordnung.

    Sarek
    (der am verzweifeln ist...)
     
  3. #3 Cartman, 26.10.2003
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    dann füll am besten mal nach... mein 270 cdi hatte nach nichtmal 80tkm die grätsche gemacht...
     
  4. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das? Was heißt Grätsche ... hoffentlich nicht das was ich befürchte..... 8o

    Glaubst du es liegt am Öl?

    Danke!

    Sarek
     
  5. #5 StefansCLK, 26.10.2003
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    -
     
  6. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kann das aber nicht auch daran liegen, dass ich jetzt in komplett kaltem Zustand gemessen habe?

    Weiß jetzt nicht mehr, ob man mit kaltem oder warmem Motor messen soll.

    In den letzten 3 Monaten (ca. 10.000 km) hat sich der Ölstand lt. KI nie verändert und beim starten hats auch noch nie ein Problem gegeben.

    Kleine Zusatzinfo: hab ca. 99.000 km drauf und der nächste Assyst ist in 11.200 km fällig.

    Sarek
     
  7. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    .... war ein Marderbiss....
     
  8. illi

    illi Guest

    hat der marder auch das öl gesoffen?? 8) scherz beiseite...

    was hat er denn genau angeknabbert.. der marder. neugier!!
     
  9. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Der Marder hat irgendein ein Teil an der Kurbelwelle angebissen, dass dem Motor ein Signal zum Starten weitergibt. Deshalb war die Einspritzung ohne Strom. Die von der NL haben deswegen zuerst auf ein defektes (teures) Steuergerät getippt. Haben laut Rechnung den Fehlerspeicher ausgelesen und dann was gelötet. Genauere Infos hab ich noch nicht, weil der Meister bei der Abholung nicht mehr da war. Mercedes hat aber sehr kulant reagiert: haben mir ein Ersatzauto (A-Klasse) gegeben und das Abschleppen übernommen. Die Rechnung war aber nicht ohne.... ca. 214 Euro. Haben scheinbar 2,5 Stunden an meinem Auto rumgewerkt.

    Wegen dem Öl muss ich noch ein ernstes Wörtchen mit dem Marder sprechen! Was zu weit geht, geht zu weit! :D

    Sarek
     
  10. #10 Walter.fr, 02.11.2003
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    große Wirkung X(

    Dann sei mal froh, daß es NUR ein Kabel war. Aber den Marder würd ich die 1,5 Liter Öl schon auf die Rechnung setzten - denn so ohne kann sich der doch nicht "in Öl" legen :))

    Hatte ein ähnliches Erlebnis, mit dem OT Punkt geber bei einem BMW750/E32 - ist aber schon Jahre her - eine Schraube hatte sich gelockert, der Hallgeber hat sich leicht verdreht => keine OT Info mehr an die Elektronik, und der Motor ging einfach aus. BMW Service Mobil angerufen - Diagnose Steuergerät defekt! Abschleppen auf dem Hänger Kosten DM 800,-- , Reparatur in der NL gratis! (denn es gab ein Rundschreiben an die Werkstätten von dem der Servicefahrer nix wusste :motz: )

    Liebe Grüße aus France

    Walter
     
Thema: Hilfe!! Mein E 270 CDI startet nicht mehr!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. forum e270 cdi startet nicht

    ,
  2. Mercedes w211 Problem starten

    ,
  3. Mercedes M 270 Luft im Krafstoffsystem

    ,
  4. w211 starten nach Autobahn nicht,
  5. e 270 startet nicht,
  6. w211 270 cdi startet nicht,
  7. e270 startet nicht mehr,
  8. e 270 motor startet nicht,
  9. mercedes e 270 cdi kein starten möglich,
  10. mercedes benz e 270 startet nicht,
  11. mercedes e270cdi startet nicht ,
  12. e 270 cdi startet nicht,
  13. mercedes e 270 cdi lich startet,
  14. Mercedes e270 cdi w211 startet schlecht
Die Seite wird geladen...

Hilfe!! Mein E 270 CDI startet nicht mehr!! - Ähnliche Themen

  1. E 270 Cdi Ez 99 Jvc Cd/Mp3 Spannungsproblem ? Hilfe, Bitte ! :)

    E 270 Cdi Ez 99 Jvc Cd/Mp3 Spannungsproblem ? Hilfe, Bitte ! :): Guten Tag allerseits ! Ich habe mir einen E 270 CDI Kombi zugelegt, EZ 1299, scheint also ein W210 zu sein ? Ich kenne mich da null aus....
  2. Subwoofer im W210 270 cdi bitte um hilfe!!

    Subwoofer im W210 270 cdi bitte um hilfe!!: Hi, bin erst 18 Jahre hab das auto von mein Vater bekommen. (w210 270 CDI) ich möchte ein subwoofer in mein auto einbauen. aber leider weiß ich...
  3. Kaufentscheidung E 270 CDI - bitte um eure Hilfe

    Kaufentscheidung E 270 CDI - bitte um eure Hilfe: Liebe Forum-Mitglieder, Ja, ich habe schon die Suchfunktion benutzt... ;) jedoch keine wirklich passendende Antwort auf meine Fragen gefunden......
  4. Leistungsverlust E 270 CDI /210/ Bittte um Hilfe

    Leistungsverlust E 270 CDI /210/ Bittte um Hilfe: Hallo zusammen Habe ein riesiges Problem mit meinen 270 cdi aus 2001. Fehlercode ist Ladedruckregler,habe diesen getauscht brachte aber kein...
  5. Hilfe mein 270 CDI verbraucht auf einmal mehr! An alle CDI fahrer!!!

    Hilfe mein 270 CDI verbraucht auf einmal mehr! An alle CDI fahrer!!!: Hallo zusammen, Als ich heut im Auto saß und nach dem Verbrauch geschaut habe, hab ich mir echt gedacht das kann nicht sein, da stand 10.2...