Hilfe....Probleme nach Bremsenwechsel

Diskutiere Hilfe....Probleme nach Bremsenwechsel im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo alle zusammen bin fast am verzweifeln.Mein Auto w220 s500 ist jetzt ne Zeit lang gut gefahren , habe beim bremsen ein leichtes quietschen...

  1. Rani

    Rani

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    w220 s 500
    Hallo alle zusammen bin fast am verzweifeln.Mein Auto w220 s500 ist jetzt ne Zeit lang gut gefahren , habe beim bremsen ein leichtes quietschen bekommen also habe ich mir neue Bremsscheiben von Zimmermann und EBC Blackstuff Beläge gekauft und eingebaut.Jetz habe ich folgende Probleme beim Bremsen Quietscht es extrem ist kaum auszuhalten.Lenkrad wackelt bei 90km/h und bei 95km/h wackelt das Lenkrad nicht mehr aber das ganze Auto vibriert und wackelt.Hab heute nochmals auswuchten lassen aber leider ohne Erfolg.
    Wäre für jeden Tip sehr dankbar
     
  2. #2 Wurzel1966, 15.05.2009
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.837
    Zustimmungen:
    742
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin Rani

    Das kann durch mehrere Faktoren hervor gerufen werden.

    1.)Die Nabe wurde nicht sauber genug gemacht,wodurch die Bremsscheibe nicht sauber sitzt.

    2.)Die Scheiben haben einen Seitenschlag

    3.) Bremsbeläge sitzen nicht sauber in den Schächten bzw. sitzen zu straff,wodurch sie sich nicht korrekt von der Scheibe lösen können.

    Das Quitschen kann von den Belägen selbst kommen:

    1.)Beläge zu hart für die Scheibe

    2.)falsch eingebremst und dadurch verglast

    3.)siehe obigen Punkt 3

    Kurzzeitige abhilfe,gegen das Quitschen,schafft das Anfasen der Beläge und etwas Kupferpaste auf der Rückseite der Beläge.Um eine Unwucht der Bremsscheiben zu egalisieren kann man Dynamisch Wuchten lassen.Dazu bleiben die Räder am Fzg. montiert und werden dort gewuchtet (bieten meist nur reine Reifen Fachhändler an).Der Nachteil dabei ist,daß die Räder immer an der selben Achse und der selben position montiert werden müssen.

    Ich würde Dir allerdings dazu raten,in eine Fachwerkstatt zu gehen um alles Durchsehen zu lassen!Nicht das ein versteckter Schaden an der Achse vorliegt oder die Bremsenteile falsch montiert wurden!

    Außerdem sind diese EBC-Stuff Beläge nicht ganz unproblematisch,egal ob Green oder Black!In verschiedenen Foren gibt es viele negative Berichte darüber.Auch die Zimmermann Bremsscheiben sind nicht ganz unbestritten.Da es von diesen eine Serie gab,die verschiedene Schäden aufwiesen.Angefangen von Unwucht bis zu Riss bildung.

    Das beste bei Brems-und Fahrwerksteilen sind Originalteile.Auch wenn sie etwas teurer sind (manchmal sind sie sogar billiger).

    Gruß Ingwer :wink:
     
  3. boogie

    boogie

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CL 600 03/01
    Hallo, das Quietschen sollte nach ein paar Wochen aufhören, war bei mir so. :wink:
     
Thema: Hilfe....Probleme nach Bremsenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes bremsscheibenwechsel probleme

    ,
  2. unwicht ditekt nach bremsenwrchsel

    ,
  3. nach bremsenwechsel zittern

    ,
  4. w220 bremsen entquitchen
Die Seite wird geladen...

Hilfe....Probleme nach Bremsenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Leistung / Kickdown

    Probleme mit Leistung / Kickdown: Hallo zusammen, fahre mittlerweile seit einem knappen Jahr eine E Klasse 250 Coupé Automatik Benziner mit Baujahr 2014. Hatte vor einer Woche die...
  2. Vito w639 Probleme mit abs.....

    Vito w639 Probleme mit abs.....: Hallo liebe Mercedes Freunde, Ich hoffe ihr habt eine Antwort auf mein Problem und könnt mir Helfen ich bin mit meinem Latein am Ende Seit...
  3. Bremsenwechsel S213

    Bremsenwechsel S213: Hallo. Ich möchte den horrenden Kosten bei meiner Mercedes Werkstatt entgehen, und die Bremmsscheiben sowie Beläge selbst wechseln. - geht das...
  4. Probleme mit Comand - macht nach Rückbau kein Mucks!

    Probleme mit Comand - macht nach Rückbau kein Mucks!: Hallo zusammen, mein Problem ist sicherlich nicht spezifisch für den 209er, ich poste es dennoch hier... verschieben lässt es sich immer noch...
  5. W164 420 cdi 722.903 WÜK Probleme

    W164 420 cdi 722.903 WÜK Probleme: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier jemand der fit mit dem 722.903 getriebe ist. Folgendes Problem: Im kalten Zustand schält die automatik...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden