Hilfe! SRS Leuchte geht an und aus

Diskutiere Hilfe! SRS Leuchte geht an und aus im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, Leute, vielleicht weiß jemand von Euch Rat. An meinem C200 cdi bj 6/99 brennt seit ein paar Tagen immer wieder die rote Airbag-Warnleuchte...

  1. #1 Markusz, 18.07.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Leute, vielleicht weiß jemand von Euch Rat. An meinem C200 cdi bj 6/99 brennt seit ein paar Tagen immer wieder die rote Airbag-Warnleuchte SRS. :motz: :motz: Meistens ist sie an, geht aber hin und wieder auch aus. Das kleine gelbe Beifahrerlämpchen am Schaltknauf leuchtet immer (weiß nicht, wie das vorher war - ist die immer an, wenn der Sitz leer ist?)

    Hab schon im Forum herumgelesen und gesehen, das könnte die Sitzmatte sein. Weiß jemand, wie ich das prüfen kann? Folgender Tipp hilft mir nix, weil ich nicht weiß, wo ich die Teile finde:

    "Schau dir mal die Steckerverbindung vom Beifahrersitz zum Fahrzuegkabelbaum genauer an. Villeicht hast Du dort einen "Wackler", der durch die "starke" Belastung verursacht wird?!"


    Herzlichen Dank schon mal :wink: :wink:
     
  2. #2 Albrecht5080, 18.07.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.350
    Zustimmungen:
    825
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Markus

    Ich hatte voriges Jahr ein ähnliches Problem:
    Zündung an...Airbaglampe ging nach ein paar Sek. aus
    Motor gestartet...Lampe ging plötzlich an...und dann wiede aus

    Schuld war meine 9 Jahre alte Batterie, die den Geist aufgegeben hatte.
    Die Spannung war beim Starten derart zusammengebrochen dass das Steuergerät abgeschaltet hat.

    Es müssen nicht unbedingt die Airbags sein, es können ebenso die Gurtschlosstraffer sein.

    Wenn sich das Problem nicht beheben lässt musst Du zu MB oder zum Bosch-Dienst.
    Fehler im Airbagsystem kannst Du nicht selbst beheben.

    Gruß Holger
    :driver
     
  3. #3 berlin72538, 18.07.2006
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Richtig was mein Vorredner sagt. Vieleicht hast Du aber auch am Amaturenbrett rumgedocktert und zwischendurch die Zündung angeschaltet(z.b. den Hauptstecker an der Anzeige gezogen), oder eine Sicherung gewechselt.
     
  4. #4 Markusz, 18.07.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holger.

    Hmja, könnte sein, weiß nicht, wie alt die Batterie ist.
    Fehler ist so, wie bei Dir beschrieben: beim Start normal, geht vorschriftsmäßig aus, kommt dann aber nach ca. 15 sek wieder.

    Klappt das von selbst wieder, wenn ich die Batterie auswechsel, oder muss ich das Steuergerät auslesen und den Fehler löschen lassen?

    Danke für die ANtwort und schöne Grüße!

    Rumgebastelt hab ich nicht, kam ganz von selbst.
     
  5. #5 Marc C180, 19.07.2006
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Du musst den Fehlerspeicher löschen lassen. Das SRS Licht leuchtet manachmal auf und geht wieder aus und an,...
    Soll folgendes heißen: Es gibt keine Funktionsstörung bei deinem Fahrerairbag, es lag allerdings ein Fehler in diesem Bereich vor. Das will dir die freundliche Lampe damit mitteilen. Fehlerspeicher auslesen und löschen lassen. Kostet ca. 15 Euro bei Bosch.

    Gruß
     
  6. #6 berlin72538, 22.07.2006
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Solltest Du ein PMS Steuergerät haben, löscht sich der Fehlerspeicher wohl selbst nach der 10.Fahrt, nachdem der Mangel abgestellt wurde.
    Laut Daimler ist nach unterbrochener Batterie der Fehlerspeicher wohl auch leer, das zweifel ich aber an.

    Hast Du aber ein HFM Steuergerät mußt der Wagen in die Klinik zum Fehler löschen. HFM speichert alles.

    Romano
     
  7. #7 Markusz, 23.07.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Tipps. Habe mal beim Vorbesitzer nachgefragt, aber die Batterie ist recht neu. 2 Jahre, daran liegts dann wohl nicht, leider.

    Vielleicht isses doch die Sensormatte unter dem Beifahrersitz? Die "Airbag-Off"-Leuchte ist immer an, auch wenn der Beifahrersitz belegt ist. Könnte daran liegen, oder? Wisst Ihr dazu vielleicht noch Tipps, wie ich das prüfen könnte?

    Viele Grüße!
     
  8. #8 berlin72538, 23.07.2006
    berlin72538

    berlin72538

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    W202 C180 Automatik
    Eine Sensormatte wie du es nennst habe ich nicht. Aber ich könnte mir vorstellen das dort ein Stecker mit nur zwei Kontakten ist. Wenn Du ihn abziehst, simulierst Du einen Nicht besetzten Sessel. Wenn Du ihn überbrückst, einen Besetzten Sitz. Versuch mal.

    Romano
     
  9. SKone

    SKone

    Dabei seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Richtig!!! Wäre auch meine Vermutung gewesen! Die Sensormatte ist imho der einzigste SRS Fehler der nicht gespeichert wird, und wenn die Prüfparameter wieder stimmen, die SRS Lampe von alleine ausgeht...


    :wink:
     
  10. #10 Markusz, 26.07.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das wäre eine super Lösung, das Teil einfach überbrücken! Allerdings wüßte ich nicht, wie. Hab schon mal drunter gesehen, da ist ein gelber Stecker dafür da, aber der hat drei Kabel (rot, grau, gelb, wenn ich mich recht erinnere). Wisst Ihr, wie ich das Teil kurzschließen muss, damit "Sitz belegt" simuliert wird? Kann es sein, dass die Matte einen speziellen Widerstand besitzt? Den müßte ich dann wohl mit der entsprechenden Impedanz dazwischen löten.
     
  11. #11 Markusz, 06.09.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    So hallo erstmal. Nach langer Pause und Urlaub hab ich mich nun endlich mal um das Problem gekümmert und war bei MB. Tatsächlich: Es ist die Sitzmatte im Beifahrersitz. Nun ja, das kostet 300 Euro + Mwst, happig... Kurzschließen darf Daimler das natürlich nicht - ich schon !!!!!

    Könnt Ihr mir da helfen: Unter dem Sitz gibt es DREI Drähte (rosa - weiß - braun) - ich weiß nicht, wie ich die zuammenschalten soll. Zudem, wie gesagt, brauch ich einen Widerstandswert zum Zwischenschalten.

    Wer kann helfen? Viele Grüße
     
  12. #12 Markusz, 07.09.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    hmm... keiner weiß was??? Vielleicht könnt Ihr mir ja sagen, wie ich den Sitz und die Sitzmatte ausbauen kann zum Ersetzen?
     
  13. #13 Albrecht5080, 07.09.2006
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.350
    Zustimmungen:
    825
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Sven

    Welche Sensormatte?
    Davon weis ich ja gar nichts... :D
    Oder hat das der W202 erst nach der großen MOPF?

    Gruß Holger
    :driver
     
  14. #14 Markusz, 07.09.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kann sein... Die Sitzmatte steckt unter dem Beifahrersitz und fungiert im Prinzip nur als Schalter: Sie erkennt, ob Gewicht auf dem Sitz lastet oder nicht. Entsprechend wird der Beifahrerairbag zu- oder abgeschaltet. Weißt Du, wie man Sitze ausbaut?
     
  15. #15 Markusz, 13.10.2006
    Markusz

    Markusz

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    So, um den Thread mal abzuschließen: Hab mich endlich selber ans Werk gemacht. MB hatte 50 Euro fürs Auslesen und "Überprüfen der Leitungen" verlangt, nun denn... Muss man denen nicht noch mehr Geld inn Rachen werfen. Ersatzteil Schaltmatte 115 Euro - Einbau hat insgesamt 3 Stunden gedauert, hätte bei MB noch ma 230 Euro gekostet.

    Mit Frenchys Anleitung

    Connexion

    ging das erstaunlich problemlos, man braucht nur am Anfang einen TORX-Schlüsselaufsatz, um die Sitzschiene vom Boden loszuschrauben, ohne den gehts nicht. 2h Sitz auseinanderlegen, in 1h ging er wieder rein - Alles wieder in Butter. Man kann das auch als Nicht-Mechaniker selber machen, wenn man sich Ruhe und Zeit nimmt.

    Ach ja: Kurzschließen ist nicht, da steckt doch eine kompliziertere Elektronik dahinter!

    Viele Grüße von Markus
     
  16. oxe

    oxe

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe bei ein ähnliches Problem mit der SRS Lampe...

    Bei jedem Motorstart leuchtet die Lampe und geht erst nach circa 4 Minuten Fahrt aus ( und bleibt aus ). Bei Motorneustart ist sie immer wieder an, egal ob ich ihn kurz ausmache oder ne Stunde stehe...

    Das Problem besteht seitdem meine Lichtmaschine gewechselt wurde.
    Wo kann der Fehler dabei liegen? Hat jemand nen Tip für mich...?

    Danke
     
  17. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.090
    Zustimmungen:
    2.050
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Könnte sein, dass da irgendwo ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt ist, der eventuell nur einmal auftrat aber erst im Fehlerspeicher gelöscht werden muss.

    Aber bei Fehlern mit System des SRS würde ich in jedem Fall eine Werkstatt aufsuchen!
     
  18. oxe

    oxe

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Danke...

    Werde dann mal zur Werkstatt...Wohl oder Übel... ;(
     
  19. arw

    arw

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    woher weiß ich welches Steuergerät ich habe?
    oder wie finde ich es heraus ?(
     
  20. #20 Nightvision, 31.10.2006
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    super tutorial von dem frenchy!! verstehe manche sachen auf französisch nicht. aber dank der bilder wird der mir bevorstehende umbau wohl machbar sein:)
     
Thema: Hilfe! SRS Leuchte geht an und aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 srs leuchtet

    ,
  2. w203 srs blinkt

    ,
  3. srs Mercedes slk 200

    ,
  4. w211 srs lampe leuchtet,
  5. was ist srs in merzedes 180,
  6. s203 srs lampe sporatisch,
  7. mercedes srs leuchte blinkt,
  8. w202 cdi geht während der fahrt aus www.mercedes-forum.com,
  9. srs leuchte geht erst später aus,
  10. srs leuchtet bei regen,
  11. mercedes c klasse leuchtet rot srs lampe,
  12. srs lampe w210 geht an und auss,
  13. w204 airbag leuchtet,
  14. srs was ist das in c 180,
  15. r170 srs und beifahrer airbag leuchte,
  16. slk r170 nach airbag srs an,
  17. w202 srs lampe leuchtet,
  18. SRS leuchte blinkt,
  19. mercedes srs lampe leuchtet,
  20. srs störung mercedes r170,
  21. welche sicherung muss gezogen werden bei der srs s210,
  22. srs lampe immer weder,
  23. srs leuchte mercedes vaneo,
  24. srs leuchte mercedes sl 350 roadster bedeutung,
  25. w124 srs lämpchen leuchtet fehlercode 6
Die Seite wird geladen...

Hilfe! SRS Leuchte geht an und aus - Ähnliche Themen

  1. Auffahrunfall leuchtet Srs dauerhaft

    Auffahrunfall leuchtet Srs dauerhaft: Auffahrunfall leuchtet Srs dauerhaft Airbag nicht ausgelöst. Hat der Gurtstraffer ausgelöst Wen ja wiekann ich es heile machen.
  2. W203 BJ 2007 geht während der Fahrt aus und alleine wieder an

    W203 BJ 2007 geht während der Fahrt aus und alleine wieder an: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass hier jemand helfen kann. Mein C 220 CDI Sportcoupe BJ 2007 vor Modellpflege geht immer...
  3. Glk 350 Uhr geht nicht mehr

    Glk 350 Uhr geht nicht mehr: Hallo ich habe mal wieder ein Problem mit meinem glk, seit heute geht meine Uhr nicht mehr. Im kombiinstrument wird zwar Uhrzeit angezeigt, aber...
  4. Rückfahrkamera geht nicht

    Rückfahrkamera geht nicht: Hallo Gemeinde und a goads Neues,:prost habe seit gestern einen A 207 E Cabrio Baujahr 2010. Am Kennzeichen hinten ist eine Rückfahrkamera...
  5. Kaufberatung/Hilfe zur Kaufentscheidung gesucht

    Kaufberatung/Hilfe zur Kaufentscheidung gesucht: Moin! Ich stehe nun vor der Qual der Wahl mich für eines der folgenden Fahrzeuge zu entscheiden (Nummer entspricht der Favorisierung) 1. C209 280...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden