Hintere Bremsen blockieren

Diskutiere Hintere Bremsen blockieren im 190er Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi! Bin heute am Heimweg bei einer Stopptafel stehengeblieben. Beim Anfahren hab ich einen Widerstand gemerkt--> bin an den Straßenrand gefahren...

  1. Hexium

    Hexium

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Bin heute am Heimweg bei einer Stopptafel stehengeblieben. Beim Anfahren hab ich einen Widerstand gemerkt--> bin an den Straßenrand gefahren und von dort nicht mehr weggekommen. Hab dann den Öamtc gerufen (nach 10 min warten). Als der nach ca.90 min da war, waren die Räder plötzlich frei??? Hat dann gemeint es wäre wohl rechts hinten der Zylinder kaputt (blaue Scheibe). Ich könne aber heimfahren und morgen in die Werkstatt. Beim heimfahren hab ich vor einem Kreisverkehr kurz gebremst und die Backen sind nicht wieder aufgegangen. Bin noch ca. 50m gefahren (aus dem Gefahrenbereich) und hab dann mein Auto stehen gelassen --> sogar die Felgen waren brennheiß!!! (nur hinten). Nach 3 Stunden wollte ich etwas aus dem Auto holen, rollte ohne Probleme. Bin dann bis heim gefahren (nur 500m), in der Garage das selbe nochmal.

    Was kann das sein??? Zylinder wäre zufall, dass beide gleichzeitig eingehen, oder?


    Danke euch!

    Hexium

    PS.: Habe vorgestern Bremsflüssigkeit nachgefüllt (nicht zuviel), verliere ein wenig durch den Kupplungs-nehmerzylinder.
     
  2. OM611

    OM611

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    E 220 CDI Elegance W211
    hallo,
    es kann schon passieren dass beide zylinder auf einer seite stecken. passiert häufig wenn die bremsflüssigkeit nicht gewecselt wurde, oder beim wchseln der bremsklötze die staubmanschetten beschädigt werden, und wasser eindringt.

    kötte auch ein defekt im hauptbremszylinder sein. muß man sich genau anschauen.

    am besten ist bei dc vorbeischauen. in deiner nähe 22.bez gibt es eine besonders gute in der donaustadtstrasse.
     
  3. Hexium

    Hexium

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort!

    War der Hauptbremszylinder.

    mfg
    Hexium

    PS.: Die Werkstatt in der Donaustadtstrasse wird gerade umgebaut. War letztens dort wegen Gebrauchten schauen --> Schock, ALLE Autos weg und alles abgerissen :))))
     
Thema:

Hintere Bremsen blockieren

Die Seite wird geladen...

Hintere Bremsen blockieren - Ähnliche Themen

  1. CLS63 AMG bremse quietscht

    CLS63 AMG bremse quietscht: Bei meinem 2012er AMG mit stahlbremse quietscht die bremse. Habe schon alles probiert, Beläge entgratet, kupferpaste, keramikpaste bis hin zum...
  2. W164 airmatic stoßdämpfer hinten poltern nach Dämpfertausch noch schlimmer

    W164 airmatic stoßdämpfer hinten poltern nach Dämpfertausch noch schlimmer: Guten Abend Gemeinde. Habe einen W164 420cdi mit airmatic, offroadpaket und ads. Seit ich den Wagen vor rund 8 Monaten gekauft habe hat er ein...
  3. Vito 638 BJ99 110CDI hinten links kein Bremsdruck

    Vito 638 BJ99 110CDI hinten links kein Bremsdruck: Hallo und viele Gruesse aus Spanien! Ein Kumpel hat sich den o.g. Vito gekauft und hinten link bremst er einfach nicht mehr. Kolben ist gaengig....
  4. Stoßdämpfer- u. Federntausch Karosserie hinten zu hoch und poltert

    Stoßdämpfer- u. Federntausch Karosserie hinten zu hoch und poltert: Hallo zusammen, es geht um meinen W211 (E240, BJ 04.2003, 308Km, keine Luftfederung). Vor 2 Jahren hatte ich (ja, entgegen jedweder...
  5. Dauerquietschen hinten beim Viano

    Dauerquietschen hinten beim Viano: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Vor ca. einem Jahr habe ich bei meinem 12 Jahre alten Viano hinten die Bremsen erneuern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden