Höchstgeschwindigkeit A 160

Diskutiere Höchstgeschwindigkeit A 160 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Guten Morgen zusammen, Bei meiner Frau war ein Fahhrzeugwechsel fällig. Sie findet die A-Klasse gut, also sind wir auf die Suche gegangen. Da...

  1. #1 ScottColumbus, 29.10.2008
    ScottColumbus

    ScottColumbus

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S500, EZ 1999, A160, EZ 2002
    Guten Morgen zusammen,

    Bei meiner Frau war ein Fahhrzeugwechsel fällig. Sie findet die A-Klasse gut, also sind wir auf die Suche gegangen. Da viele Verkaufsangebote bei mobile. de den Hinweis hatten, dass die Automatik nicht richtig funktionieren würde, haben wir uns für einen geschalteten Wagen entschieden.
    Jetzt steht er da: A160 Avantgarde, Bj. 2001, 111.000 km gelaufen.
    An dem Wagen ist alles in Ordnung, er ist sehr gut ausgestattet und macht wirklich Spaß.
    Da der Wagen 6 Monate beim Händler gestanden hatte (er war viel zu teuer), habe ich mir gesagt, ich werde ihn mal auf einer Geschäftsreise länger schnell bewegen. Da ich von anderen Autos weiß, wie sich 102 PS auf der Straße anfühlen, bin ich davon ausgegangen, dass der kleine Mercedes richtig gut läuft.

    Ich war einigermaßen überrascht. Über 150 km/h kann man von Beschleunigung nicht mehr sprechen. Der Tachozeiger klettert gaaaaaaaaanz langsam auf 178 km/h. Erst nach wirklich langer Vollgasfahrt kam der Wagen auf geringfügig über 180 km/h. Im 4. Gang dreht der Motor bis an den roten Bereich (6000 u/min). Im 5. Gang kommt er ums Verrecken nicht über 4.500 Touren.

    Ist das bei Euch auch so? Wie schnell läuft denn Euer A 160?

    Danke

    Dirk
     
  2. Tom986

    Tom986

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200 K Sportcoupe
    Hallo ScottColumbus,

    ich kenne das Auto zwar nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass der A160 aufgrund seiner Aerodynamik auf der Autobahn da schon etwas Probleme haben könnte... Ausserdem kommt es auch immer darauf an, wie das Auto beim Vorbesitzer gefahren wurde. Wenn es nur auf Kurzstrecken bewegt wurde, und da teilweise im stadtverkehr auch kalt etwas höher gedreht wurde, kann es sein, dass der Motor und die Abgasanlage erst mal wieder "frei" werden muss. Dort setzen sich ablagerungen ab. Mit welcher Höchstgeschwindigkeit ist er denn angegeben? 102 PS sind halt auch nicht soooo viel. Der e36 316 compact meiner freundin hat auch 102 PS, ist aerodynamisch mit sicherheit ein bisschen besser, und der läuft auch gerade so mit Anlauf 200....

    Der Luftwiderstand geht mit linear steigender Geschwindigkeit quadratisch nach oben... und ne A-Klasse hat halt schon was von ner Schrankwand... ;)
     
  3. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.088
    Zustimmungen:
    2.049
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Als Schaltwagen dürfte er mit 180km/h angegeben sein. Daher wird dann da auch nicht viel mehr drin sein.
     
  4. #4 Dayton_S, 29.10.2008
    Dayton_S

    Dayton_S

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    BMW 530d
    Also, unser Stadt - A 140 (Mod. 2003) mit 82 PS läuft ohne Probleme bei 2 Personen und Gepäck 170 km/h. Allerdings muss ich sagen, dass der Wagen auch regelmäßig "freigefahren" wird, d.h. wenn wir in Richtung Ferienwohnung an den Bodensee düsen, nehmen wir bewusst auch mal die A-Klasse. Insofern denke ich, dass der A 160 locker 180 km/h schaffen sollte. Tipp: Noch ein paar mal auf die Autobahn, warmfahren und der A 160 performt. Kann es sein, dass der Vorbesitzer ein wenig ambitionierter Rentner war ? War bestimmt ein reiner Stadtwagen, der jahrelang nicht über 120 km/h bewegt wurde.
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.231
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ist normal.
    Ich behaupte mal, dass es bei jedem Aouto in der 100PS Benziner-Klasse so ist, dass es ab 150km/h zäh wird.
    Dazu sagen muss man, dass bei der A-Klasse 180km/h auch fast 180Km/h real sind. Bei VW steht da in aller Regel schon mehr als 200km/h auf dem Tacho. Das sieht natürlich anders aus, schneller ist man deshalb nicht ;).

    P.S.: 5250 1/min liegt die max. Leistung an, mehr Umdrehungen machen keinen Sinn mehr.

    gruss
     
  6. Tom986

    Tom986

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200 K Sportcoupe
    @Jupp: und welcher Geschwindigkeit entspricht das bei der A-Klasse? ich könnt mir vorstellen, dass der letzte Gang etwas länger übersetzt ist, wie bei fast allen Mercedes. nur ein Beispiel: 7. Gang Begrenzer im AMG ist glaubich um die 450 km/h, und das Leistungsmaximum kommt kurz vorher. Trotzdem würde das Auto nie so schnell fahren können, wenn es nicht abgeriegelt ist, weil einfach die Leistung nicht mehr Ausreicht, um gegen den Luftwiderstand anzukommen... Egal wo das Maximum liegt.
     
  7. #7 ScottColumbus, 20.11.2008
    ScottColumbus

    ScottColumbus

    Dabei seit:
    07.02.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S500, EZ 1999, A160, EZ 2002
    Tach zusammen,

    Danke führ die Rückmeldungen.
    Mittlerweile bin ich den A 160 meiner Frau ein paar mal auf längeren Strecken gefahren. Er schafft jetzt knapp 190 km/h. Und es stimmt tatsächlich, dass der Tacho ziemlich präzise anzeigt. Die Abweichung der Geschwindigkeitsmessung über das Navi ist bei Höchstgeschwindigkeit nur 2 km/h.

    Dirk
     
Thema: Höchstgeschwindigkeit A 160
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a 160 geschwindigkeit

    ,
  2. wie ist die höchstgeschwindigkeit bei einem mercedes a160

    ,
  3. höchstgeschwindigkeit A 160

    ,
  4. A160 höchstgeschwindigkeit,
  5. Höchstgeschwindigkeit B160CDI,
  6. a160 cdi höchstgeschwinsigkeit 2015,
  7. Mercedes a 150 Höchstgeschwindigkeit 4. gang,
  8. wie schnell ist euer a160 cdi,
  9. höchstgeschwindigkeit a klasse 102 ps,
  10. a160 keine höchsgeschwindigkeit,
  11. a 160 cdi höchstgeschwindigkeit regler ausschalten
Die Seite wird geladen...

Höchstgeschwindigkeit A 160 - Ähnliche Themen

  1. 169 A-Klasse in die USA importieren

    A-Klasse in die USA importieren: Hallo zusammen, Ich bin ein großer Mercedes Fan. Deshalb habe ich mir in den USA einige Exemplare meines Lieblingsmodells erworben: W124/ 400E....
  2. 168 A-Klasse klackert

    A-Klasse klackert: Hallo Gemeinde, Ich bin der neue und habe eine Frage Meine Frau Fährt eine A-Klasse A140 Von Dezember 2001 Wir halten uns an jede Wartung und...
  3. Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab

    Motor om 364 a (711d) stirbt nach Sartvorgang ab: Hallo zusammen, bin neu hier und hab kein vergleichbares Thema gefunden.... Mein Dicker sprang auf einmal nicht mehr an, Schlüssel rum,...
  4. A/V Media Interface

    A/V Media Interface: Hallo , Ich habe in meine C216 CL 600 Bj. 2008, den folgenden Media Interface Anschluss in meinem Handschufach ist das der Standard Anschluss?...
  5. Leistungsverlust A 45 AMG

    Leistungsverlust A 45 AMG: Hi Leute, ich fahre das 2016er Modell mit 381 PS. Schön wäre nur wenn er wirklich 381 PS hätte. Mit Insoric wurde der Wagen mehrfach gemessen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden