B-Klasse Höchstgeschwindigkeit B 200 (Benzin)

Diskutiere Höchstgeschwindigkeit B 200 (Benzin) im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Mal ganz davon abgesehen welche Höchstgeschwindigkeit Mercedes für den Wagen angibbt, wie schnell seit ihr bei normalen Bedingungen...

  1. eyny

    eyny

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Mal ganz davon abgesehen welche Höchstgeschwindigkeit Mercedes für den Wagen angibbt, wie schnell seit ihr bei normalen Bedingungen (Strecke im Flachen, kein Gegen- oder Rückenwind, kein Tuning) mit einem B 200 schonmal gefahren
     
  2. mxn

    mxn

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nadelbreite unter 200 war bei meinem B200 Ersatzwagen (7000 km) unter optimalen Bedingungen (norddeutsche Autobahn, Sonntag morgen, Rückenwind) maximum. Lärmkulisse inklusive.
    Gruß mxn
     
  3. #3 Nightvision, 12.02.2006
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    konnte das nicht schon ein 190er mit 2 litern aus dem jahr 82?;)
    ist wohl mehr wiederstand, oder?

    wieviel ps hat der b200?
     
  4. #4 hijacker123, 12.02.2006
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.453
    Zustimmungen:
    555
    Der B200 hat 136PS, und ist mit 196km/h bzw. Automatik 190km/h angegeben. Ich denke der cw-Wert von 0,30 macht der B-Klasse bei der Höchstgeschwindigkeit zu schaffen. Ich denke eine C-Klasse mit dieser Motorisierung würde schon 210-215km/h schaffen. Aber die B-Klasse soll ja sowieso kein Rennwagen sein.


    Gruss
     
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    2.129
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Praktisch wird der B200 die Geschwindigkeit erreichen die Mercedes angibt.
    Dabei ist klar, dass Fahrzeuge mit kleinerer Stirnfläche wie z.B. die C-Klasse und gleicher Motorisierung schneller sind. Der CW-Wert ist nicht der entscheidene Faktor.

    gruss
     
  6. #6 Giselchen, 20.07.2015
    Giselchen

    Giselchen

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    B 200 W246
    Hallo,
    am vor letztem Wochenende, bin ich mit meinem B200 Benziner, W246 Bj. Ende 2013 zum ersten mal ( ich habe das Auto erst seid Sept. 2014 und erst 16000 Kilometer auf dem Tacho ) sehr flott unterwegs gewesen,
    laut Tacho 230 Km/h bei 4400 Umdrehungen, im sechsten Gang! auf der A 44
    und ich muß sagen, vom Gefühl her, war noch Luft nach oben, wie schnell seid Ihr schon mal mit einem B200 W246 gefahren?? Erfahrungswerte?
    mit Gruß aus dem dunklem NL
    Giselchen
     
  7. mahri

    mahri

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    B 200
    Hi,

    ca. 220 km/h stand bei mir auch schon auf dem Tacho. Dann wurde er recht laut und die AB zu voll.
    Aber ich glaube das reicht auch für eine B-Klasse. ;)
     
  8. #8 Giselchen, 28.07.2015
    Giselchen

    Giselchen

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    B 200 W246
    Danke für die Antwort,
    ich kann aber nicht behaupten, das meiner lauter wurde als bei 200 Km/h ??
    von 200 auf 220 das zog sich schon etwas, aber dann bis 230 bei 4400 Umdrehungen, das ging dann doch wieder ratz fatz und das ohne Gefälle!
    und er zog noch sehr gut durch, und deshalb mein Gefühl, da könnte noch mehr gehen?? ( außer mein Gepäck für NL ,ich wohne dort im Sommer, hatte ich noch acht Pakete Laminat an Bord und unser Tobi, Malteser HUND )
    ich hatte schon mal einen W202 Bj.1996 den kleinen, der riegelte auch erst bei 217 Km/h ab, Drehzahl die weiß ich leider nicht mehr?? und er tat sich dabei absolut nicht schwer!!! (da staunte sogar der MB Händler)
    so müßte es doch auch beim B200 sein??
    mit Gruß aus dem regnerischen NL Giselchen
     
  9. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    342
    Der Motor M270 / M274 1.6 wuppt schon was! Im CLA hatte ich den schon bei ~230km/h, in der C-Klasse bei 220km/h:

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=4TJ80RRM-Bo[/video]
    [video]http://www.youtube.com/watch?v=5tYYjdA6U7c[/video]

    Allerdings glaube ich, dass die angesprochenen 230km/h in der B-Klasse nur mit Gefälle oder starkem Rückenwind möglich sind...denn der B200 Diesel (136 PS) tut sich schon recht schwer oben raus.
    [video]http://www.youtube.com/watch?v=0EqlwUl8Vk8[/video]
     
  10. #10 Giselchen, 28.07.2015
    Giselchen

    Giselchen

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    91
    Auto:
    B 200 W246
    Hallo,
    war schon auf gerader Strecke, A44 und vom Gefühl her, tat er sich absolut nicht schwer, und auch die Geräusch-Kulisse war nicht störend, absolut kein Brummen ,oder der gleichen, nur sehr starker Fahrtwind bei 4400 Umdrehungen! im sechsten Gang.
    mit Gruß Giselchen
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.828
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der b200cdi hat auch nur 100kw. 230 echte schafft der 220cdi so gerade mal mit viel Anlauf...
     
    conny-r gefällt das.
  12. #12 Boestier, 28.07.2015
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    Der b200 cdi läuft wie der w176 200cdi genAu 213 km/h ! Wir haben beide auf dem Hof stehen
     
  13. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    342
    Das mit den 100kW beim 200d ist logisch. Allerdings hat der 200er Benziner ja nicht mal 20kW mehr...und da glaube ich nicht an mal eben 20km/h mehr in der Ebene...
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.828
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann schau dir mal die vl-kurve des 2,2l im 200cdi (nicht allrad!) an. Die Kiste ist sehr sparsam und agil, aber nicht gerade ein Sprinter, da kleiner/schneller lader. Der 1,8l war tendenziell drehfreudiger aber "untenrum" schlechter. 20kw sind 20%...das ist ne menge:) der bisherige 220cdi hatte ja auch nur 125kW...213 schafft der b200cdi nur gerade so...nennangabe sind 210 und die passt auch...alles weitere ist Rückenwind, Heimweh und Co.
     
  15. #15 someguy, 28.07.2015
    someguy

    someguy

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    Mercedes SLK230 Kompressor
    Wir haben in der Familie einen B200 (Vormopf, Schaltgetriebe, 225/45 R17). Da gehen sich je nach äußerem Einfluss um 225 km/h aus, wobei alles ab 210 km/h zäh wird.

    Ist der 200 CDI eigentlich abgeregelt?
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.828
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ja...abgeregelt bei angezeigten 213/214
     
  17. #17 Boestier, 29.07.2015
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    So ist es , c240t !
    Auch bergab werden unser a und b nicht schneller
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    2.129
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Allein der Luftwiderstand steigt um ca. 20%. Rollwiderstand und Co. werden auch noch zulegen, in so fern sind 20kW mehr sehr eng um 20km/h mehr zu ermöglichen.

    gruss
     
    J.M.G. gefällt das.
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.828
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Der 200er läuft auch keine echten 230:) allerdings wirkt sich die flache vl-leistungskurve hier hilfreich aus. was wie zunimmt ist einfache Mathematik.
     
  20. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.487
    Zustimmungen:
    2.129
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ob nun echt oder unecht, ist mir egal, solange man nicht mixt, macht das kaum einen Unterschied.
    Was meinst du mit "vl-leistungskurve"?
    Am Ende ist es tatsächlich einfach, die maximale Leistung und die Widerstände bestimmen die Höchstgeschwindigkeit. Nichts anderes.

    gruss
     
Thema: Höchstgeschwindigkeit B 200 (Benzin)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschwindigkeit b 200 benzin

    ,
  2. höchstgeschwingigkeit b200

    ,
  3. mercedes-benz. b200 136 ps höchst geschwindigkeit

    ,
  4. endgeschwindigkeit der b-klasse,
  5. b200 spitzengeschwindigkeit,
  6. merced b2020 höchtgscwindikeit,
  7. Mercedes B200 Höchtgeschwindigkeit,
  8. die höchtgeschwindigkeit der b- klasse bei mercedes-benz,
  9. geschwindigkeit c 200 benzin,
  10. b 200 höchstgeschwindigkeit,
  11. w246 b 200 benziner,
  12. Höchstgeschwindigkeit b200,
  13. class b200 2010 benzin,
  14. höchstgeschwindigkeit B200 Benzin ,
  15. b-klasse w246 tacho,
  16. mercedes benz b200 höchstgeschwindigkeit forum,
  17. b200 w246 keine höchstgeschwindigkeit,
  18. w 246 tacho
Die Seite wird geladen...

Höchstgeschwindigkeit B 200 (Benzin) - Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung Clk 200

    Tieferlegung Clk 200: Hallo habe mir Tieferlegungsfedern 30/30 von Ap gekauft. Fahre einen 200k aber die federn sind für einen Diesel. Passt das dann bei der...
  2. Verkleidung B-Säule und Hecktüren entfernen

    Verkleidung B-Säule und Hecktüren entfernen: Hallo zusammen, bin neu bei MB und fahre den CLA recht gerne. Allerdings sind die Aussengeräusche recht deutlich vernehmbar und da gibts noch...
  3. W220 Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001

    Keilrippenriemen S320 Benziner 12/2001: Hallo, bei meinem sanften Gleiter ist der Keilrippenriemen gerissen (und verschwunden). Leider kenne ich daher die Teilenr. nun nicht und auch...
  4. Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI)

    Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI): Hallo zusammen! Nun hat sich doch der erste originale Endschalldämpfer an meinem S203 (200CDI T, 2006er) durch Rost verabschiedet. Ich hab dann...
  5. Kombiinstrument Ersatz für S203 C Klasse Benzin Classic

    Kombiinstrument Ersatz für S203 C Klasse Benzin Classic: Hallo liebes Forum, ich brauche bitte eure Hilfe ich bin 20 Jahre jung aktuell noch in der Ausbildung und fahre einen gebrauchten Mercedes C 180...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden