hoffentlich bald nichtraucher!

Diskutiere hoffentlich bald nichtraucher! im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; bin dabei mir es abzugewöhnen,es ist nicht leicht.sehe nur noch leute mit zigaretten,machen die das extra. :] ne mal im ernst brauche ne kleine...

  1. #1 Georg S., 05.10.2003
    Georg S.

    Georg S.

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    bin dabei mir es abzugewöhnen,es ist nicht leicht.sehe nur noch leute mit zigaretten,machen die das extra. :] ne mal im ernst brauche ne kleine unterstützung .hab vorher eine packung am tag geraucht und versuche es sofort aufzuhören wie ist es bei euch.RAUCHER,NICHT MEHR RAUCHER ODER NOCH NIE GERAUCHT.? mfg georg s. :wink:
     
  2. #2 Nokia7650MMS, 05.10.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück noch nie geraucht.

    Wünsch dir aber auf jeden Fall schon mal viel Erfolg beim abgewöhnen.

    :tup :tup

    :prost
     
  3. #3 Ghostrider, 05.10.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Nach Aussage meiner Eltern bin ich seit dem Ende des ersten Lebensjahrs Schnullerfrei ... :wink:
     
  4. #4 Markus_C280, 05.10.2003
    Markus_C280

    Markus_C280

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Bin Raucher

    Hab das gleiche vor wie Du..
    So lange ich auch unter nicht Raucher bin, Rauche ich auch nicht.
    Nur meine Freundin Raucht ganz kräftig und dabei werde ich machmal wieder rückfällig..Kotzt mich richtig an.

    Ich habe vorher 1 1/2 Schachtel pro Tag gequalmt.. jetzt nur noch höchstens ne halbe..aber auch nur wegen meiner Freundin.
    Ist halt nicht so einfach davon weg zu kommen.
    Mfg Markus
     
  5. #5 Walter.fr, 05.10.2003
    Walter.fr

    Walter.fr

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    1
    @ GeorgS

    Ich habe mir seit langem (seit Jahren), ein paar Rauchverbote auferlegt wo ich nicht rauche;

    *zu Hause
    *im Büro
    *im Auto

    Am wirksamsten die Menge zu reduzieren, ist die ERSTE in der Früh so spät wie möglich zu "geniessen". Dies reduziert die Menge einmal erheblich. Auch wenn Du Dir nur kleine Packungen (@ 10 Stk.) kaufst - und Dir nur maximal eine kleine Packung erlaubst, kannst Du einmal die Menge erheblich reduzieren. Es geht einem dann auch selbst auf die "Nerven" wenn man auf die Terasse/in die Garage gehen muß um eine zu Rauchen, oder vom Schreibtisch weg - nach Draussen geht - oder auf längeren Strecken stehen bleiben "muß" nur um seiner Sucht nachzugehen.

    Diese von vielen Nichtrauchern sicher belächelten Varianten unterstützen das reduzieren - und somit auch einen guten Weg damit mal ganz aufzuhören. Oder Du hast selbst die Nervenstärke von einem Tag auf den anderen total aufzuhören.

    Liebe Grüße und viel Erfolg

    Walter
     
  6. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Also ich sage immer, wenn du nicht im Kopf aufhörst zu rauchen dann schaffst du es auch nicht. Du musst es nur wollen, dann klappt das schon. Ich lasse meine Kippen immer im Blaumann auf der Arbeit damit ich zuhause erst garnicht auf falsche gedanken komme. Dann passt auch was Walter sagt an dieser Stelle- Nicht zuhause und nicht im Auto :( .

    Ansonsten, viel Glück
     
  7. #7 elTorito, 05.10.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Vorweg: bin Raucher :( ;(

    Ich hab bisher 1 mal geschafft aufzuhören für 6 Monate, von heute auf Morgen ohne wenn und aber (da war ich schon 6 Jahre Raucher) , was mich dazu brachte war eine Frau in die ich mich verliebte, ich war schüler und hatte nur noch 80 DM aufn Konto, es naeherte sich aber ihr geburtstag und ich wollte ihr was besonderes Schenken, eine speziell für Sie angefertigte Kette die kam 80 DM ;)
    Kurz gesagt ich hörte damals auf zu rauchen weil ich mehr als Pleite war. Die Frau bekam ich natürlich nie, aber 6 Monate hielt ich immerhin durch.

    Ich fing wieder an weil ich zwecks Geld einen Nebenjob annahm, Nachtschicht in einer Discothek, hat keine 2 Tage gedauert da hing ich wieder am Glimmstängel :o)

    Für eine Frau würd ich jederzeit aufhören , gar keine Bedenken, dafür müsste Sie aber Nichtraucherin sein ;)
    Könnte mir vieles kaufen wenn ich nicht rauchen würde, aber es liegt bei mir auch sehr stark an der Psyche, wenn ich mit Nichtrauchern unterwegs bin kann ich auch Problemlos nicht rauchen, es fehlt mir dann auch nicht.

    Dann aber so gewohnheiten wie am PC sitzen, da geht bei mir das meiste drauf, und wenn ich mal ausgehe, in Kneipen oder so kann ich es einfach nicht lassen. :wand

    Habe aber immerhin jetzt mal von 2 Päckchen auf 1 am Tag runtergeschraubt, abhaengig von wie lang der Tag bei mir ist, wenn der Tag von 10:00 bis 5:00 geht werden da doch schon noch ziemlich schnell 2 Päckchen raus.

    Mich kotzt zwar immer mehr an das mein ganzer Schreibtisch und Waende un Klamotten versaut sind und ich bin da immer pingeliger im hinterherwischen und sauber machen, aber es überzeugt mich auch nicht aufzuhören.

    Paar Versuche die ich dieses Jahr gestartet habe haben 3-4 Tage gedauert, abgesehn davon das ich dann ziemlich agressiv werde, wurde ich nicht besonderlich unterstützt, dazu kamen noch Situationen, wie Unfälle in der Familie, Kündigung, Finanzen, und andere Dinge wo ich einfach zu Aufgebracht war um das durchzuziehen.

    Es ist einfach nur ein _scheiß Laster :wand :wand :motz:
    Würde am liebsten dafür in Therapie gehen oder eine Kur mitmachen, ich weiß das wenn ich einmal ein paar Wochen Clean bin das ich das dann auch halten kann. Aber von mir aus wird es momentan nicht passieren da ich ganz einfach im moment nicht möchte.

    Die Sucht spielt wahrscheinlich auch eine erhebliche Rolle, aber wie Mehmet schon sagt es ist reine Kopfsache, finde ich auch, ich würde die Sucht auf 20 % einstufen und den Rest auf Psyche.

    @George.
    Wir sehn uns ja am 19.10 auf den Treffen, geb ich dir ein aus wenn du bis dato geschafft hast. :prost :tup

    Also Zaehne zusammenbeißen und durch , es kann nur besser werden.
     
  8. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Also ich bin glücklicher Nichtraucher!!! :] :]

    :wink:
     
  9. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Opa38 <--------ist zufriedener Pfeifen-Raucher :D :D

    halt passend zum Nick....*gg* :tup
     
  10. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    260E Bj.87
    bin jetzt seit 11 monaten "trocken"
    du musst es nur wirklich wollen, dann klappt das auch, ansonsten wirds leider nix.

    und das phänomen mit den unendlich vielen rauchern um einen herum hatte ich auch, das fällt einem gar net auf wenn man selber raucht

    drück dir die daumen
    chris
     
  11. #11 Deckard, 05.10.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Erst mal große Zustimmung zu Walters Beitrag. So versuche ich es momentan auch. Ich habe am 15. März diesen Jahres das Rauchen von einem Tag auf den anderen beendet. War bei ca. 1- 1 1/2 Schachteln täglich. Es war kopfmäßig ok. Psychisch war bei mir der Schalter umgelegt und kein Problem. Muss dazu sagen, das ein Kumpel mit mir aufgehört hat. Fünf Monate bin ich sauber geblieben... Vor einiger Zeit hat mich die Sucht wieder am Ar*** gepackt, die Versetzung nach Braunschweig und die Einsamkeit fernab der Heimat taten ihr übriges. Hab außerdem während meiner Abstinenz fast 10kg zugenommen :( Naja, bin momentan am Renovieren meiner neuen Wohnung und da geht wieder gut was weg. Will aber in der neuen Behausung auch nicht mehr rauchen. Tip an Dich: Falls Du aufhörst: Rühr nie wieder eine Zigarette an, es gibt kein Versuchen oder eine zum Probieren. :wand Ich hab den Fehler gemacht, Ergebnis hast Du gelesen. Hart aber machbar :tup
    Ich wünsche Dir alles Gute!

    Gruss Deckard
     
  12. #12 O.G.M.S, 05.10.2003
    O.G.M.S

    O.G.M.S

    Dabei seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E39 530D
    Ich will dich zwar nicht entmutigen, aber ich habs nicht geschafft. :wand
    Rauche seit meinem 17. Lebensjahr ca. 1.5 Packungen am Tag.
    Ist wirklich schwer aufzuhören, aber ich hoffe für dich das du's schaffst!!

    :wink: Viel Glück!
     
  13. Lubeca

    Lubeca

    Dabei seit:
    14.02.2003
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1
    Habe jetzt schon ein dutzend Jahre als Raucher voll und auch noch nicht aufgehört, es scheint im meinem Kopf noch nicht geklingelt zu haben !!
    Ich drücke Dir die Daumen das Du es schaffst !!!! :tup :tup :tup
     
  14. #14 Deckard, 05.10.2003
    Deckard

    Deckard

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    1.253
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann Chris nur zustimmen... Ich hatte in den ersten Tagen nicht das geringste Bedürfnis eine zu Rauchen. Solange Dein Entschluß fest steht darf es kein zurück mehr geben.

    Gruss Deckard
     
  15. #15 Nokia7650MMS, 05.10.2003
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    So wie es aussieht sind die Raucher hier im Forum deutlich überlegen. Bis jetzt ist neben mir nur T*B*S ebenfalls Nichtraucher.

    Eine Umfrage wäre daher interessant um zu sehen wie das Verhältniss ist! :]

    :prost
     
  16. #16 DonPromillo, 05.10.2003
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Bin auch Raucher. Es ist einfach ziemlich entspannend meiner Meinung nach, wenn man tierisch unter Stress steht und eine Zigarette raucht, oder die Zigarette nach dem Essen ist auch unersetzlich. Ich rauche gerne, es ist schön, Abends am See zu sitzen, dem Sonnenuntergang zuzusehen und eine Zigarette zu rauchen.

    Umfrage wär echt mal ziemlich interessant....
     
  17. #17 elTorito, 05.10.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Die Nichtraucher haben sich nur noch nicht gemeldet ;)

    Nichtraucher die ich kenne: spookie, Lord, Simon, Wotan01, MB_C180, MikeC200, Graule, hmm ich glaub die NRWler raucher sind bedeutend mehr als die ausm Stuttgarter Eck....
     
  18. #18 Powermike, 05.10.2003
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C250
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *
    Ok, muss mich auch als Raucher outen. Wobei ich

    1. Nicht mehr in der Wohnung rauche, nur noch im Abstellraum bzw. draußen im Garten
    2. Seit dem CLK auch nicht mehr im Auto (der vorige C180, naja, der Nicotingehalt der Sitze würde wahrscheinlich unter das Betäubungsmittelgesetz fallen :D )
    3. Nächstes Projekt: Nicht mehr im Büro. Bald steht da ein Umbau an, werde das zu diesem Zeitpunkt mal in Angriff nehmen...

    Ganz aufhören: Nein! Dafür rauche ich zu gerne (nach dem Essen, beim Bier, usw...etc...pp...)

    Gruß Mick
     
  19. Emp

    Emp

    Dabei seit:
    11.04.2003
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    -
    Ich war sechs Jahre lang Raucher, habe aber auch nie im Auto und selten zuhause (also innen) geraucht. Dementsprechend fiel es mir nicht schwer, von einem Tag auf den anderen aufzuhören. Habe die letzte Schachtel sogar immer noch im Nachttisch, 15 Zichten sind noch drin... ;)
     
  20. #20 Powermike, 05.10.2003
    Powermike

    Powermike

    Dabei seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    14
    Auto:
    C250
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    m j * * *
    Naja, von heute auf morgen aufhören...nach 19 Jahren rauchen ist das nicht mehr so einfach wie nach 6 Jahren...
     
Thema:

hoffentlich bald nichtraucher!

Die Seite wird geladen...

hoffentlich bald nichtraucher! - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Chemnitz, bald C300de?

    Neuer aus Chemnitz, bald C300de?: Hallo an alle, ich hoffe, bald einen C300de als Firmenfahrzeug bestellen und fahren zu dürfen - die Verkaufsfreigabe erfolgt wohl ab 29.4.19,...
  2. Mercedes - Toyota - zurück zu Mercedes (hoffentlich zeitnah)

    Mercedes - Toyota - zurück zu Mercedes (hoffentlich zeitnah): Zum Hintergrund: Nach mittlerweile mindestens 2 Jahren Abwesenheit, freue ich mich, mich demnächst hoffentlich wieder öfter sehen lassen zu...
  3. neu hier - vielleicht gehöre ich auch bald zum Club und komm´ dann öfter :-)

    neu hier - vielleicht gehöre ich auch bald zum Club und komm´ dann öfter :-): Hallo, ich bin 46 Jahre alt und beabsichtige einen Mercedes C200 Elegance zu kaufen. Derzeit fahre ich einen 25 Jahre alten Renault 19. Er hat...
  4. Hoffentlich wird das mein erster !

    Hoffentlich wird das mein erster !: Hey, ich bin Sunset (Jan) und wie man sieht frisch registriert. 30 Jahre bin ich jung, Familienvater und stehe mit beiden Beinen im Leben...
  5. Bald EX-BMW´ler sagt Hallo aus Dortmund -M392 gekauft / neue Bilder Seite 3-

    Bald EX-BMW´ler sagt Hallo aus Dortmund -M392 gekauft / neue Bilder Seite 3-: Hallo zusammen!! Ich bin schon eine längere Zeit hier angemeldet und wollte mich, da bald wahrscheinlich ein Markenwechsel ansteht, hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden