Hydraulik-Öl / Niveauregulierung ???

Diskutiere Hydraulik-Öl / Niveauregulierung ??? im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallöchen! Hat jemand Erfahrung damit? Mein Hydraulik-Öl läuft anscheinend über. Es ist offendischtlich alles iO mit dem Behälter, soll...

  1. #1 Prinzessin174, 24.09.2007
    Prinzessin174

    Prinzessin174

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen!

    Hat jemand Erfahrung damit? Mein Hydraulik-Öl läuft anscheinend über. Es ist
    offendischtlich alles iO mit dem Behälter, soll heißen, er hat kein Leck oä. Kann es
    sein, dass einfach zu viel Öl drinn ist? Was mich nur wundert, wir haben den "Tank"
    aufgemacht und es kam ein ganzer Schwall Öl raus. Der Pegel scheint dann aber wieder
    zu steigen... Sehr merkwürdig...
    Welche Farbe hat das Hydraulik Öl normalerweise?

    Es handelt sich um einen 230 TE...

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. #2 ger1pcv, 24.09.2007
    ger1pcv

    ger1pcv

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wann wurde das Öl eingefüllt? Will heißen im beladenen oder im leeren Zustand. Wenn beim Fzg im beladenem Zustand das Öl an max gefüllt wurde, läuft es im unbeladen Zustand herraus.....
    Das Öl ist war ursprünglich mal bläulich, dass neue Öl ist farblos.
    Wenn Du am Vorratsbehälter die schwarze Schutzkappe ziehst, ist der Messstab ersichtlich.

    ...Pierre
     
  3. #3 Prinzessin174, 25.09.2007
    Prinzessin174

    Prinzessin174

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    leider kann ich nicht sagen, wann das Öl zuletzt aufgefüllt wurde, da ich den Wagen erst seit 1 1/2 Wochen habe...

    Es könnte evtl. auch sein, dass er aufgebockt war, als das Öl aufgefüllt wurde.

    Den Messstab hatte ich auch schon draußen und wie gesagt ja auch schon einmal den ganzen Behälter geöffnet. Dann kam eben auch ne Menge rausgelaufen aber anscheinend steigt der Pegel dann immer wieder nach... Was ja dafür sprechen würde, dass er einfach zu voll ist.
    Was mich nur wundert, ist, dass das Öl schon recht bräunlich ist und das spricht dann ja eigentlich nicht dafür, dass es gerade erst aufgefüllt wurde... Sehr merkwürdig das Ganze...
     
  4. #4 ger1pcv, 25.09.2007
    ger1pcv

    ger1pcv

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallölle,
    Jawohl etwas merkwürdig..... bräunliches Öl lässt darauf schließen, das Fzg sehr häufig beladen war und/oder das Öl nie gewechselt wurde. Die Vorratsbehälter (Bulleneier) sind aus Metall und wenn das Öl sehr lange dort drin war sammelt sich Wasser im Öl an und bringt diese zum Rosten...... Bitte lasse die Finger von den Dinger, den die stehen unter Mega Druck. Was auch sein kann, dass Vorbesitzer normales Öl zu Auffüllen genommen hat. Die Niveauregulierung benötigt spezielles Öl was mit "normalen Öl" und Hydraulikflüssigkeit nichts zu tun hat. Würde das Öl recht bald wechseln, da sonst das System beschädigt wird und das wird bei dem Fahrzeug dann sehr schnell ein wirtschaftlichen Totalschaden.... Allein die Stoßdämpfer schlagen mit 790.- € zzgl MwST ein riesen Loch in die Kasse....und das ohne Einbau. Wenn man etwas vom diesem Autos versteht kann man den Ölwechsel auch selber machen......Wenn's mit der Materie nicht so funnzt -> Finger weg!
    LG
    Pierre
     
  5. #5 Prinzessin174, 26.09.2007
    Prinzessin174

    Prinzessin174

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, ich war nun gestern in der Werkstatt.

    Wir haben festgestellt, dass es sich wohl tatsächlich um Altöl (Motoröl) handelt...
    Rausgedrückt hat er den Kram wohl tatsächlich wegen Überfüllung.

    Nächste Woche wird der ganze Schmodder da nun rausgepumpt und das System gespült.

    Was für ein Vollpfosten das wohl war... Grrrrrrrrr.
     
  6. #6 ger1pcv, 26.09.2007
    ger1pcv

    ger1pcv

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    tja was soll ich sagen....... ALLES WIRD GUT
    :wink:

    ...Pierre
     
Thema: Hydraulik-Öl / Niveauregulierung ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w124 hydrauliköl

    ,
  2. w124 niveauregulierung entlüften

    ,
  3. mercedes w124 hydrauliköl wechseln

    ,
  4. w123 hydrauliköl niveauregulierung,
  5. hydraulik öl nachfüllen mercedes 280 t w124,
  6. w 124 stoßdämper hinten oel auffüllen wo,
  7. hydrauliköl w124 nieveau,
  8. s124 niveauregulierung ohne öl,
  9. w124 niveau hydrauliköl,
  10. mercedes w210 Hydraulik Fahrwerk Öl auffüllen,
  11. w124 niveauregulierung öl auffüllen ,
  12. niveregulierung öl Auffüllen,
  13. w124 fahren ohne Niveau öl,
  14. s124 hydrauliksystem entlüften,
  15. s210 niveau regulierung entlüften,
  16. w124 stoßdämpfer niveauregulierung wechseln,
  17. hydraulik oelstand mercedes,
  18. mercedes w124 t modell niveauregulierung zu wenig hydrauliköl,
  19. hydraulik oel mercedes niveau regelung,
  20. mercedes s210 hydraulik entlüften,
  21. Mercedes Öl Niveau wechseln wie oft und wann,
  22. s210 hydraulik niveauregulierung entlüften,
  23. vorratsbehälter für niveauregulierung,
  24. W124 Niveauregulierung Vorratsbehälter,
  25. S124 Niveauregulierung Luft oder Öl
Die Seite wird geladen...

Hydraulik-Öl / Niveauregulierung ??? - Ähnliche Themen

  1. GLE 350 (W166) hydraulischer Wagenheber für M-Klasse

    GLE 350 (W166) hydraulischer Wagenheber für M-Klasse: Hallo zusammen, mein alter Wagenheber hat zu wenig Hubhöhe, darum brauche ich einen neuen. Habe den Güde 3/470 ins Auge gefasst. Passt der von der...
  2. Auffahrrampe Hydraulik 275 Reifenbreite

    Auffahrrampe Hydraulik 275 Reifenbreite: Hallo, ich suche Auffahrrampe mit Hydraulik für unseren E 500er. gibt es überhaupt Auffahrrampen für 275 Reifenbreite? Habe überall gesucht und...
  3. MB E 200 Automatikgetriebe Eletro-Hydraulische Steuereinheit , wer kennt sich aus?

    MB E 200 Automatikgetriebe Eletro-Hydraulische Steuereinheit , wer kennt sich aus?: Hallo Bin neu hier und nicht sicher ob ich auf der richtigen Seite bin , aber egal ich probiere es einfach mal. Folgendes Problem ,von heute auf...
  4. W 203 / C 320 T Hydraulische regulierte Stoßdämpfer hinten defekt

    W 203 / C 320 T Hydraulische regulierte Stoßdämpfer hinten defekt: Hallo, ein unregelmäßiges Geräusch, ein "Klackern" hinten, hat in der MB-Werkstatt ergeben, dass wohl einer der beiden Stoßdämpfer hinten defekt...
  5. Welches Öl für Dach- Hydraulik?

    Welches Öl für Dach- Hydraulik?: Moin Moin, Ich wollte grade bei meinem E220 Cabrio, Bj '96 etwas Hydrauliköl für die Verdeckhydraulik nachfüllen, als ich bemerkte, dass das Öl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden