208 Hydrauliköl Verlust

Diskutiere Hydrauliköl Verlust im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo Zusammen, Bin seit 2 Jahren auch Besitzer eines schönen " W 208 Cabrio's, Bj 2000.[ATTACH] Seit einger Zeit habe ich Ölflecken vor dem...

  1. #1 Bandit901, 21.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    hallo Zusammen,

    Bin seit 2 Jahren auch Besitzer eines schönen " W 208 Cabrio's, Bj 2000. P1030926.JPG

    Seit einger Zeit habe ich Ölflecken vor dem linken Hinterrad, wenn ich dass Verdeck mehrfach betätigt habe.
    Den Zylinder unter dem verdeckdeckel habe ich schon gewechselt, aber es scheint, dass das Öl aus dem Bereich hinter der hinteren seitenverkleidung kommt.
    Kennt jemand diese Problem und kann mir jemand helfen, wie ich diese Zxlinder tauschen oder die Dichtung erneuern kann.
    Hat jemand schon mal Erfahrung mit Ölzusatz gemacht- hilft es, die Dichtungen wieder geschmeidiger zu machen?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    beste Grüße
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    da könnte an der Pumpe etwas undicht sein. Um dort nach zu sehen, musst du die Rückwand im Kofferraum ausbauen, dann kommst du an die Pumpe und die Leitungen ran.
     
  3. #3 Bandit901, 22.04.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Theodor,

    Danke für deine Antwort.
    Das Blech im Kofferraum ist seit einiger Zeit raus- an der Pumpe ist alles OK.
    Das Öl tropft vor dem linken Hinterrad raus, kommt also aus dem Bereich der hinteren Seitenverkleidung.
    ich vermute, dass dort noch Hydraulikzylinder sind, welche das Dach bewegen und das dort etwas undicht ist.

    Frage- wie komme ich an diese Teiler heran bzw. wie wird die hintere Seitenverkleidung ausgebaut.

    beste Grüße
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    das kann dann auch von den Kopfstützen kommen.

    Rückbank raus, und nachschauen.
     
  5. #5 Bandit901, 06.05.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Danke Theodor,

    aber nochmal meine Frage- ist hinter der Seitenverkleidung noch ein Hydraulikzylinder welcher das Gestänge bewegt?

    Das Öl sammelt sich immer an der äußreren Ecke der Sitzbank direkt unter dem Seitenteil, daher vermute ich, dass es nicht von den Kopfstützen kommt.

    Werde jetzt versuchen, mit hydrauliköl-Zusatz (Leckbeseitiger für Servolenkung von Liquid Molly) das Leck abzudichten und hoffe dass es klappt.

    Gruß
     
  6. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    75
    Auto:
    C250
    Hallo
    mach es anständig oder lass es.
    Seitenverkleidung raus und schauen wo das Leck ist.
    Gruß
     
  7. #7 Hirnfidler, 12.08.2019
    Hirnfidler

    Hirnfidler

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Was würde daraus?
     
  8. #8 Bandit901, 12.08.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ist deutlich weniger geworden, aber immer noch nicht komplett dicht.
    Werde diese Woche Rückbank und Seitenteil ausbauen, dann werde ich hoffentlich sehen, wo es undicht ist.
    Dichtungssatz für die Hydraulikzylinder schon besorgt.
     
  9. #9 Hirnfidler, 12.08.2019
    Hirnfidler

    Hirnfidler

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Kann ja nicht viel Verlust sein, wenn du durch die Saison gekommen bist ohne deine Cabriofunktion zu verlieren.... Welches Produkt zum Abdichten wirst du einsetzen?
     
  10. #10 Bandit901, 12.08.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    L ...Moly Hydraulik System Additiv 5116
     
    Hirnfidler gefällt das.
  11. #11 Bandit901, 14.08.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    So,

    Rückbank und Seitenteile raus-

    der Hydraulikzylinder ist wohl undicht und der freundliche will "nur" 758,00 Euronen +MWST pro Zylinder haben- fast geschenkt :-)

    Eine andere freundliche Firma möchte nur für Ein-/Ausbau ca. 1000-1200 Euronen aufrufen, traut sich ja fast keiner dran.

    Hat schon mal jemand diese Zylinder (208800072) ausgebaut oder gewechselt?

    In Schermbeck gibt es eine Firma, die solche Zylinder mit Garantie repariert, aber wie ist es mit Einbau und anschl. justieren des Daches???????

    Bin für jeden guten Rat dankbar.

    beste Grüße
     
  12. #12 Hirnfidler, 14.08.2019
    Hirnfidler

    Hirnfidler

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Und die Lösung mit der Abfichtflüssigkeit kommt nicht mehr in Frage?
     
  13. #13 Bandit901, 17.09.2019
    Bandit901

    Bandit901

    Dabei seit:
    09.04.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    So, nun sind die Hydraulikzylinder auf beiden Seiten gewechselt.
    Die Lösung mit dem Ölzusatz hat schon eine Verbesserung gebracht, aber auf der Fahrerseite war die Undichtigkeit an der Kolbenstange und dass wurde nicht komplett dicht.
    Beide Seiten ausgebaut ( Sattlerei, da die Werkstatt mit dem Stern so preiswert war( Ein-/Ausbau ca. 1200,00 Euronen), Zylinder eingeschickt, nach 5 Tagen zurück, komplett überholt mit 3 Jahren Garantie, wieder einbauen lassen und fertig.
    Ein-/Ausbau beim Sattler- 120,00 + MWSt- - 10 mal günstiger als die freundlichen.

    Geschätzte Kosten beim freundlichen: 1800,00 für beide Zylinder + 1000-1200 für Ein-/ Ausbau

    gekostet hat es jetzt 638,00 Euro- schon ein Unterschied!!!!!!!!!!!!!!

    Schade, der Sommerist quasi vorbei, aber der nächste kommt bestimmt.

    LG
     
  14. obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Na das hört sich doch schon mal gut an.... ist zwar immer noch viel Geld aber im vergleich zu den genannten Summen schon fast ein Schnäppchen. Schön dass Du uns an der Lösung teilhaben lässt. Viele User stellen Fragen zu vorhandenen Problemen, teilen aber nachher nicht mit woran es gelegen hat bzw. was die Lösung des Problems war. Allerdings kann ich dir nur empfehlen von Reparaturversuchen mittels Additiven oder anderen Wundermittelchen Abstand zu nehmen, sowas ist immer Murks und Prutscherei. Wenn Du ein Loch im Reifen hast klebst Du ja auch kein Tesafilm drauf. Trotz allem denke ich dass noch einige sonnige Tage kommen werden, vielleicht nicht mehr ganz so war.... aber schön genug um nochmal offen zu fahren. Dabei wünsche ich dir dann viel Spaß....
     
  15. #15 Hirnfidler, 18.09.2019
    Hirnfidler

    Hirnfidler

    Dabei seit:
    25.04.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Könntest du den Betrieb nennen, der die Zylinder repariert hat.
     
Thema: Hydrauliköl Verlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk320 tropft öl

    ,
  2. Differentialöl für CLK A208 230 kompressor

    ,
  3. clk cabriolet w208 verdeck verspannt sich

Die Seite wird geladen...

Hydrauliköl Verlust - Ähnliche Themen

  1. Hydrauliköl

    Hydrauliköl: Moin, Ich bekam heute von meinem Cruisenstern ( S210 ) die nette Mitteilung bitte wegen Lenkungsöl die Werlstatt aufzusuchen. Hab dann...
  2. Welches Hydrauliköl für meinen W204

    Welches Hydrauliköl für meinen W204: Hallo Leute Kann mir einer von euch sagen welches Hydrauliköl ich einfüllen kann (Lenkgetriebe) W204 Bj 2007 C200Kom. Ich habe eins gekauft MB...
  3. 209 Hydrauliköl Cabrioverdeck nachfüllen?

    Hydrauliköl Cabrioverdeck nachfüllen?: Hallo Fangemeinde, Ich besitze seit 2 Wochen ein CLK 350 Cabriolet ´W 209. Heute habe ich den Kofferraum gesäubert und inspeziert und dabei auf...
  4. Hilfe - woher kommt das Hydrauliköl am SL - R230

    Hilfe - woher kommt das Hydrauliköl am SL - R230: Unser R230, SL350, Baujahr 2004 verliert - so wie es aussieht - es ist ziemlich dünnflüssig - Hydrauliköl. Mercedes kann nicht orten wo es...
  5. Welches Hydrauliköl kommt in die Lenkung

    Welches Hydrauliköl kommt in die Lenkung: Hallo, ich muss ein wenig nachfüllen, weiß aber die Spezifikation nicht. Hab noch was von meinem W124 übrig. Hat einer eine Idee. Speedjogy
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden