Hydraulischer Wagenheber

Diskutiere Hydraulischer Wagenheber im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Nun habe ich mir das erste mal Winterreifen angeschafft für meinen W204. Damit ich diese im Frühjahr auch wieder selbst zurückwechseln kann, habe...

  1. weklau

    weklau

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nun habe ich mir das erste mal Winterreifen angeschafft für meinen W204. Damit ich diese im Frühjahr auch wieder selbst zurückwechseln kann, habe ich mir auch einen hydraulischen Wagenheber aus dem Baumarkt gekauft. Nun stellt sich bei
    mir die Frage, wie und wo setze ich diesen an? Mir ist schon klar das
    dieser an die Stellen muß wie der orginal Mitgelieferte. Aber muss ich etwas zwischen Rahmen und Heber legen ( Holzklotz, Brett )?
    Habt Ihr schon Erfahrung, negativ wie auch positive, gesammelt?
    Schreibt doch einfach mal etwas zu diesem sicherlich einfachen Thema.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    19.926
    Zustimmungen:
    2.976
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
  4. weklau

    weklau

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo tewego,

    recht hast DU, aber leider wird dort mehr über Fielmann gesabbelt als mal ein Bild oder wirklich nützliche Hinweise einzustellen! Zum Beispiel was man überhaupt nicht machen sollte und so!!!
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    19.926
    Zustimmungen:
    2.976
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich habe auch einen Rangierwagenheber, und der kommt an der vorgesehenen Stelle unter das Fahrzeug, und dann geht es ab in die Höhe. ;)

    Über irgendwelche Hilfsmittel wie Klötzchen und Brettchen wurde hier schon ellenlang Diskutiert, und unser User Dr. Howie hat sich da sogar selber etwas gebastelt, nur Erfahrungen wirst du in der Hinsicht wohl selber machen müssen, und kannst dies ja dann hier für uns Kundtun. Denn wie du schon geschrieben hast, wie es nicht gemacht werden sollte steht ja schon beschrieben.
     
  6. hans10

    hans10

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W204 C200K Elegance
    Verbrauch:
    Hallo, ich lege einn Hartholzklotz zwischen, da der Teller des Wagenhebers "Krallen" hat, die die Wagenheberaufnahmen evtl. beschädigen könnten. Komme damit gut zurecht.
     
  7. #6 Dr.Howie, 15.10.2009
    Dr.Howie

    Dr.Howie

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    839
    Auto:
    Taschenrakete
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    p r Ü
    rp
    m * * *
    habe es hier mal beschrieben, was ich dazu verwende.
    Als bislang bestes hat sich allerdings eine Türstopnoppen aus dem Baumarkt rausgestellt, so ein ca 4 cm hohes Hartgummiteil, welches normalerweise in den Boden geschraubt wird, um den öffnungswinkel einer Tür zu begrenzen.

    Gruß, der Doc :wink:
     
  8. #7 Stern_im_Wind, 15.10.2009
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.024
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    W204 - C 0815 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    so gehe ich auch immer vor, einfach den Rangierwagenheben unter die Aufnahmen und ab dafür...

    Ich habe bei einem Bekannten erlebt, das eine Unterlage (Brett) beim Wechsel der Räder gebrochen ist, und dadurch der Wagen plötzlich
    ca. 2cm nach unten ist... passiert ist nichts, aber der Schreck saß uns tief in den Gliedern (Glieder = Arme, Beine, Hände...) :D

    Von daher würde ich als Unterlage nur noch etwas aus Vollgummi verwenden :]

    Grüße,
    Markus :wink:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Samson01, 15.10.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Gähnau,
    habe noch nie bei einem Reifenhändler an der Aufnahmebühne gesehen, dass die Holzbrettchen haben, nur Gummiklötze.
    Warum wohl?
     
  11. #9 C 180 T, 15.10.2009
    C 180 T

    C 180 T

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 180 T (202)
    Also genau da wo der mitgelieferte angesetzt wird, hat so ein Rangierwagenheber nichts zu suchen. Um den aus dem Bordwerkzeug anzusetzen, öffnest Du die Abdeckungen und steckst die Nase des Wagenhebers rein. (Ist das beim 204 auch noch so?) Der Rangierwagenheber greift von unten an. Zwischen Rahmen und Wagenheber solltest Du die Gummistopfen haben, die ab Werk auf Höhe der Wagenheberaufnahmeöffnungen montiert sind. Hierzu gehe ich auf die Knie und versichere mir, dass die hier schon beschriebene "Kralle" auf dem Wagenheber diesen Stopfen "verschluckt". Das gibt natürlich Riefen im Gummi, was man aber nur in dieser "Doggy-Stellung" sieht - dafür steht das Gebilde auch bombenfest. Mein Vater hat sich so'n Aufsatz aus irgendeinem Dämmmaterial, eine Art hartem Schaumstoff, gebastelt, was mir persönlich etwas wackelig vorkommt.
     
Thema: Hydraulischer Wagenheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Höhe Wagenheber w210

    ,
  2. mercedes räderwechsel Wagenheber

Die Seite wird geladen...

Hydraulischer Wagenheber - Ähnliche Themen

  1. GLE 350 (W166) hydraulischer Wagenheber für M-Klasse

    GLE 350 (W166) hydraulischer Wagenheber für M-Klasse: Hallo zusammen, mein alter Wagenheber hat zu wenig Hubhöhe, darum brauche ich einen neuen. Habe den Güde 3/470 ins Auge gefasst. Passt der von der...
  2. Wagenheber richtig verstauen?

    Wagenheber richtig verstauen?: Guten Abend allerseits Würde bitte jemand so lieb sein und ein Bild der bestückten Ersatzradmulde inclusive Wagenheber,einer C Klasse Limousine -...
  3. Auffahrrampe Hydraulik 275 Reifenbreite

    Auffahrrampe Hydraulik 275 Reifenbreite: Hallo, ich suche Auffahrrampe mit Hydraulik für unseren E 500er. gibt es überhaupt Auffahrrampen für 275 Reifenbreite? Habe überall gesucht und...
  4. Air-Matic, Wagenheber und Hebebühne?

    Air-Matic, Wagenheber und Hebebühne?: Hab ne Frage, muss ich bei nem auto mit Airmatic irgend was beachten wenn ich ihn mit den Wagenheber oder Hebebühne hochhebe? LG Eric
  5. Wagenheber Modus ?

    Wagenheber Modus ?: Habe Nivauregulierung an der Hinterachse W210 E240 T , und wollte mal Fragen ob ich etwas beachten muss beim Reifenwechsel. Hab da irgendwas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden