212 Ich bin wieder da. Erfahrungsbericht E350T cdi - Fotos - Videos

Diskutiere Ich bin wieder da. Erfahrungsbericht E350T cdi - Fotos - Videos im E- und S-Klasse Forum im Bereich User-Fahrzeug-Galerie; Es ist wieder soweit. Nach knapp 2,5 Jahre ohne Fahrzeug besitze ich wieder eine E-Klasse. Manche mögen mich vielleicht noch von Früher kennen. Da...

  1. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Es ist wieder soweit. Nach knapp 2,5 Jahre ohne Fahrzeug besitze ich wieder eine E-Klasse. Manche mögen mich vielleicht noch von Früher kennen. Da hatte ich ein paar Threads zu meinem E280T cdi, da es leider ein paar Probleme gab. Oder evtl. vom Formel 1 Tippspiel :D Da war/bin ich noch aktiv.
    Nun ist es wieder ein Mercedes geworden. In der engeren Wahl stand auch ein 530d Touring, aber aus Platz- und Kostengründen dagegen entschieden. Der BMW ist auch ein Top Fahrzeug. Der Motor ist super und ich finde die 8-Gang ZF Automatik um Welten besser, als die 7G-Tronic. Aber gut. Der Mercedes hat einfach gewisse Vorzüge. Man sagt ja nicht umsonst, einmal Stern, immer Stern.

    Gerne möchte ich Euch meine Erfahrungen der ersten 3 Wochen (ca. 1800km) näher bringen.

    Zum einen erst einmal die Fakten:
    Mercedes E350T cdi Avantgarde
    EZ: 29/09/2010
    195/265 KW/PS
    104.375km

    Spritmonitor Profil: Detailansicht: Mercedes-Benz - E-Klasse - E350 CDI T BE - Spritmonitor.de

    Ausstattung:
    - Obsidianschwarz
    - Leder Sport schwarz
    - 213 Direktlenkung
    - 218 Rückfahrkamera mit dynamischen Hilfslinien (die Hilfslinien suche ich heute noch)
    - 228 Standheizung
    - 23P Fahrassistenz-Paket Plus (Totwinkel-, Spurhalte-Assistent, Distronic Plus)
    - 230 Parktronic inkl. Parkführung (Die Parkführung ist echt ein Witz) :-)
    - 244 Sportsitze vorn
    - 249 Spiegel-Paket
    - 275 Memory-Paket
    - 291 Pelvisbag
    - 294 Kneebag
    - 298 Fondsicherheits-Paket
    - 386 Komfort Telefonie
    - 414 Schiebedach in Glasausführung
    - 518 Media Interface
    - 527 Comand APS
    - 551 Einbruch-Diebstahl-Warnanlage
    - 580 Klimaautomatik Thermatic
    - 608/619/622 ILS inkl. Abbiegelicht und Adaptiver Fernlichtassistent
    - 772 AMG Styling
    - 786 AMG LMR Doppelspeichen-Design 18"
    - 810 Harman/Kardon Logic 7 Soundsystem
    - 840 Wärmedämmend dunkel getöntes Glas
    - 873 Sitzheizung vorne
    - 875 Beheizbare Scheibenwaschdüsen
    - 950 Sportpaket AMG

    Fahrzeug Allgemein: (Wohlbefinden/Fahrwerk/Motor/Fahrspaß/Verbrauch)
    Ja wo soll ich anfangen? :-)
    Das Auto macht wirklich einen riesen Spaß. Man fühlt sich von Anfang an wohl. Das Auto ist auch deutlich agiler gegenüber dem S211 geworden. Noch nicht ganz wie der BMW 5er, aber eine gute Mischung aus Komfort und Sportlichkeit. Die Lenkung ist viel direkter als früher. Echt super. Eine Umstellung war es für mich, das nun die Automatik im "Eco" Modus startet und nicht im "S-Modus" wie früher. Im Grunde ist es ja bei anderen Herstellern genauso. Man gewöhnt sich an die "gefühlte Trägheit", die Automatik schaltet aber relativ sanft. Ab und zu beim Anbremsen schaltet die 7G mit einem Ruck zurück. Das passiert aber nur, wenn das Auto noch keine Betriebstemperatur erreicht hat. Das kenne ich bereits vom S211. Die Karosserie finde ich nach wie vor sehr übersichtlich gestaltet. Allerdings spiegelt sich einiges aus dem Innenraum in den Seiten- und der Windschutzscheibe. Vor Allem nachts mit der Ambientebeleuchtung ist es schon heftig. Bleibt ja durch die Beleuchtung nicht aus und man gewöhnt sich dran, doch am Anfang ist es mir eben sehr aufgefallen. Das Fahrzeug ist angenehm leise. Wie gewohnt nimmt man höhere Geschwindigkeiten nicht so wahr. Der Motor ist „gefühlt“ einen Tick lauter/rauer im Stand als mein voriger 280cdi. Wo wir aber schon beim Kernstück des Fahrzeugs angekommen wären. Der Motor beeindruckt wirklich enorm. Die Kraftentfaltung ist schon echt der Hammer. Macht einfach nur Spaß. Und vom Verbrauch bin ich wirklich überrascht. Da immer ein bisschen Verkehr morgens auf Autobahn ist, kann ich meistens nur so zwischen 100-120km/h fahren. Teilweise auch kurz Stopp & Go bzw. 4-5km 70-90km/h. Dann habe ich einen Verbrauch zwischen 6-6,2L/100km. Das habe ich mit dem 280cdi nicht geschafft. Bin also wirklich sehr begeistert. Im Drittelmix wird sich der Verbrauch wohl bei 7,5L/100km einpegeln, aber dazu kann ich in ein paar Wochen mehr sagen. Die Platzverhältnisse im Fahrzeug sind ausreichend. Der W211 war meines Erachtens vorne ein wenig luftiger, hinten aber etwas enger. Klar kommt der W212 nicht an einen Skoda Superb oder Opel Signum ran, aber der Platz hinten ist schon ganz ordentlich. Dafür hat man ja auch den größten Kofferraum in der Klasse. :)
    Was entspannt ist, dass man nun die Sitze vom Kofferraum aus umlegen kann. Die elektrische Heckklappe ist auch ganz nett. Hoffe dass sie lange hält. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Ein paar einzelne Punkte habe ich weiter unten angesprochen.


    Harman/Kardon Soundsystem:
    Um ganz ehrlich zu sein, bin ich schon ein wenig enttäuscht vom Soundsystem. Ab und zu kratzen die Hochtöner. Zum Beispiel bei ein paar Liedern vom neuen Moby Album (innocents). Klar sind das sehr hohe töne, aber das sollte eigentlich nicht auftreten. Auch beim Telefonieren übersteuert das System manchmal. Der Bass könnte auch (gerade bei niedrigeren Lautstärken) intensiver sein. Das war bei meinem S211 (ohne Harman/Kardon) besser. Es kommt natürlich immer darauf an, was man hört. Beim Album von Joe Cocker (Fire it up) übersteuert zum Beispiel nichts. Auch wird CD "Reference Sound Edition-Great Voices,Vol. II" sauber wiedergeben. Alles in Allem, ists trotzdem (wenn man auch den Aufpreis berücksichtigt) eher ein Witz. Da kann man sicher mehr für das Geld herausholen. Der Subwoofer in der Reserveradmulde ist eher nur dezent wahrnehmbar. Druck wird nicht aufgebaut. Das merke ich auch zum Beispiel bei der DVD von Phil Collins (Finally ... The first Farewell Tour). Da gibt es zum Teil Stellen, wo der Subwoofer richtig drücken kann. Doch es ist alles nur dezent wahnehmbar. Klar, aber ohne viel Bums... Irgendwie schade. Im Opel Signum meiner Freundin habe ich vorne und hinten jeweils das Eton POW 172 Compression System verbaut und ein wenig mit Alubutyl abgedämmt. Für gerade mal 350€ ein richtiges Klangerlebnis geschaffen. Sicherlich mit weniger Leistung, da nur das Original-Radio dranhängt, aber dafür mit klareren Höhen und satteren Bässen. (vorne in den Türen). Nun gut, sicherlich bin ich da auch ein wenig "audiophiler" als manch anderer. :-) Ich wollte es man ansprechen, um Eure Erfahrungen zu hören.


    Service & Naviupdate:
    Leider zeigt das Fahrzeug keine Servicecodes mehr an. So kann man vorab nicht schauen, was ansteht und ggf. Angebote einholen. Außerdem muss man jetzt nach spätestens 12 Monaten bzw. 25.000km zur Werkstatt. Finde ich persönlich eher nachteilig und hätte auch gern mehr Transparenz in der Serviceübersicht. Da wir gerade beim Service sind, noch eine kleine Sache zum Naviupdate. Bei dem Fahrzeug "bestand" ein kostenloses Kartenupdate innerhalb der ersten 3 Jahre. Leider habe ich noch die Karte 2010/11 installiert. Laut dem Schreiben was beim Fahrzeug beiliegt und den Aussagen zweier W212 Besitzer, wird das Update jeweils beim Kundendienst durchgeführt. Ich habe meinen Verkäufer darauf angesprochen, doch er dementierte das. Man müsse es extra beantragen, da das Update 4 Std. dauern würde. Ich würde gern mal Eure Erfahrungen dazu hören. Fakt ist, auch nach mehrmaligem nachfragen bekomme ich kein Kartenupdate. Von daher werde ich mir dann die Karte kaufen.


    Comand, Sprachsteuerung und Kontakte:
    Die Kartendarstellung gefällt mir, auch der Menüaufbau ist sinnvoll. Was ich schade finde, dass die Neubrechnung (falls man sich mal verfahren hat) recht lange dauert. Da ist man meistens schon weitergefahren, bis das Navi reagiert hat. Ebenso doof ist es, das man die Display-Helligkeit nicht getrennt vom Tag- Nachtdesign einstellen kann. Ich habe die Stufe 4 von 10 eingestellt, da es sonst nachts zu hell ist. Tagsüber könnte es schon ein wenig heller sein, aber es gibt ja nur eine Haupteinstellung oder hab ich da was übersehen?
    Dann habe ich noch eine Frage zur Sprachsteuerung bzw. Kontakte. Ich habe ein paar Nummern mit der Sprachsteuerung eingepflegt. Wenn ich diese dann abrufe, wird der Name den ich vermittelt habe, nicht angenommen, sondern es erscheint eine Liste mit Rufnummern. Da den Rufnummern keine Namen zugeordnet sind, muss man jedes Mal die Nummer im Kopf haben um zu wissen, wen man anrufen möchte. Das kann sicher nicht im Sinne des Erfinders sein. Vielleicht habe ich da auch was Falsches eingestellt. Kann mir hierzu einer einen Tipp geben?


    Feuchtigkeit in Stand- und Tagfahrlichtern:
    Das die Scheinwerfer von innen beschlagen können, steht auch in der Bedienungsanleitung. Ich habe jedoch ab und zu, richtige Tröpfchenbildung im Inneren der Stand- und Tagfahrlichter. Diese verschwinden zu gegebener Zeit auch wieder. Jedenfalls werden die Scheinwerfer heute vom Freundlichen auf ihre Dichtigkeit überprüft. Anscheinend sei auch die Tröpfchenbildung im Bereich des „Normalen“


    Ich hoffe der Bericht hat euch ein wenig gefallen und die Bilder auch. (Anständige kommen im Sommer)
    Ich werde das Auto so belassen. Bin noch am überlegen evtl. die AMG Felgen auszutauschen. Wollte ja immer mal schwarze Felgen haben (Barracuda Voltec T6 Higloss-Black), aber da das Auto nun schon schwarz ist, bin ich mir unsicher ob die Optisch noch so passen. :-)

    Für den Winter habe ich 17 Zoll CMS C12 Felgen mit Original Radnabenkappen. Sieht ziemlich "Original" aus.
    Freue mich auf Eure Kommentare und bitte nicht vergessen; dies ist mein "persönlicher" Eindruck bzw. meine Meinung.

    Viele Grüße
    Michael

    Abschließend noch mal meine Fragen im Überblick:
    1) Wurde bei Euch das Kartenupdate während des Kundendienstes installiert oder musstet ihr es extra beantragen?
    2) Kann man die Display-Helligkeit getrennt vom Tag- Nachtdesign einstellen?
    3) Den eingetragenen Rufnummern, Namen zuordnen (die in der liste angezeigt werden) bzw. Kann man mit dem eingepflegten Name die Rufnummer über die Sprachsteuerung anwählen?


    Bilder und Videos:

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]

    http://www.youtube.com/watch?v=K0Blhmy6nig (0-220km/h)

    http://www.youtube.com/watch?v=_DO5UvWPKP8 (80-220km/h)

    - UPDATE -
    Genauigkeit BC:
    Eine Kleinigkeit zur Genauigkeit des Bordcomputers. Habe alle Einzelverbräuche einer Tankfüllung notiert und dies ergab einen Durchschnittswert von 6,95l. Tatsächlicher Verbrauch war 7,3l. Kommt also ungefähr hin. :wink:

    Viele Grüße
    Michael
     
    BMW-Ralf, jboo7, *fR34k* und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.692
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    Glückwunsch zum Neuen Fahrzeug. :tup

    Sehr schön, und sehr gut ausgestattet. Ich wünsche dir alle Zeit gute und Dellenfreie :driver


    Und da wir eine Wunderbare User Fahrzeug Galerie haben, habe ich das Fahrzeug dort mal Platziert. :verschieb
     
  3. #3 Boestier, 10.03.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    Schönes Auto..... Viel Spass damit...

    Also bei mir, habe eine C-Coupe und keine E Klasse aber das sollte egal sein, wurde beim letzten Service automatisch ein Karten update gemacht.
    Kein Mensch hat dazu was gesagt, ich habe es nur daran geshen, dass ein ein Zettel auf dem Beifahrer sitz lag auf dem das Update erwähnt wurde.
    Ich habe dazu den Händler mal kurz gefragt. Er antwortete, dass die das immer automatisch machen wenn eines verfügbar ist. :tup

    Vielleicht hat dein Händler einfach nur kein Bock das Auto so lange in der Werkstatt stehen zu haben.
     
  4. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    339
    Glückwunsch zum Neuerwerb!

    Gibt es erst ab MoPf (im baugleichen CLS bereits seit Mitte 2012).

    Das machen meine 7g-TronicPlus nicht. Eventuell den Getriebeölwechsel vorziehen?

    Ich hatte knapp ein Jahr 211er und 212er nebeneinander. Ich empfinde den 212er als lauter - dank der dem Vor-MoPf fehlenden Doppelverglasung (gibt es seit MoPf wieder gegen Aufpreis).

    Bei ökonomischer Fahrweise vielleicht möglich. Bei Spritmonitor liegt der Motor jedoch spürbar darüber - im Stadtverkehr sind sehr hohe Verbräuche eher die Regel, denn die Ausnahme.

    Jein. Der 211er hatte vorne aufgrund der von den Insassen "fliehenden" Verkleidung ein schönes Raumgefühl aber auch hier würde ich behaupten, dass der 212er in allen Bereichen mehr Platz bietet, hinten sogar deutlich (!) mehr Platz.

    Beim 211er (wo es sie ja seit über einem Jahrzehnt gibt) hält sie sehr gut - einzig die Zuziehhilfe macht ab und an wohl Probleme... Aber schauen wir mal, wie sich die 212er Lösung schlägt!



    Habe es auch im 218er und empfinde es als Frechheit. Mir scheint das Normale System im 212er Vor-MoPf klarer und beim Bass Druckvoller (!) als das H&K im 218er. Nur bei extremen Lautstärken kann das H/K punkten...

    Navi-Updates: Ich habe letztes Jahr einen 212er JS übernommen. Mit frischem Service. Kein Kartenupdate. Durfte dann als erstes zum Freundlichen juckeln, und ein Update abholen. Der Wagen hatte zu dem Zeitpunkt noch 2 Jahre kostenlose Updates...

    Beim COMAND Online dauert es tatsächlich vier Stunden und man braucht eine Datenverbindung mit Mercedes - beim "normalen" COMAND sollte das deutlich entspannter sein. Vielleicht kann da noch jemand was hier zu schreiben...



    Verstehe ich noch nicht ganz: Du willst nicht auf Dein Telefonadressbuch sondern auf das Adressbuch des COMAND zurückgreifen? Warum so kompliziert? Warum pflegst Du die Nummern nicht in Dein Telefonadressbuch ein und das wird doch dann automatisch über Bluetooth importiert?

    Nach meinem Wissen kannst du die Helligkeit gar nicht einstellen. Vielmehr wird die Helligkeit nach meinem Verständnis über einen Sensor gesteuert. Dieser vom Sensor vorgegebene Wert kann mittels der Nutzereingabe verschoben werden (heller oder dunkler). Zusätzlich hast Du - neben den Menüfunktionen zum Heller / Dunkler machen noch die Möglichkeiten: Display aus (SYS) oder über den Drehknopf am KI manuell die Helligkeit schnell zu regeln...

    Ich habe die Helligkeit auf +/-0 und mache bei langen Fahrten außerorts das Display aus...

    Da sieht man mal, was 4matic frisst (vorausgesetzt die Autobahn war in Deinem Falle einigermaßen eben):
    Mercedes CLS350 CDI Shooting Brake 4MATIC 0-100 0-200 0-250 X218 W218 - YouTube

    0-220: 34s (Deiner) vs. 37s (4matic CLS SB)
     
  5. #5 Dome///AMG, 10.03.2014
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Schönes Gerät, viel Spaß damit :tup
     
  6. #6 Caligula, 10.03.2014
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Zum Kartenupdate. Ich meine im Kopf zu haben, daß das Update beim 204 2 Jahre ab EZ inkl. ist. Das interessiert Dich natürlich wenig, klar. Und so hatte ich das auch beim 212 gedacht. Hier wird allerdings 3 Jahre (beim 212) ab MJ2011 erwähnt. Wie gesichert das ist, kann ich nicht sagen, aber Dein Fz mit EZ 09/2010 sollte zumindest klar MJ2011 sein.
     
  7. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Vielen Dank für die Antworten. Ist echt super :tup
    Zum Kartenupdate:
    Das Auto ist MJ2011 und es bestand ein kostenloses Kartenupdate von 3 Jahren ab EZ. Da sich der Vorbesitzer nicht darum gekümmert hat, und nun das Fahrzeug 3,5 Jahre alt ist, gehe ich Leer aus. Die Aussage von "Boestier" kann ich nachvollziehen. So war es bei meinem Bekannten auch, dass Sie sogar darauf hingewiesen wurden. Ist einfach ärgerlich.

    Laut meiner Ausstattungsliste (vom MB-Händler erhalten) hätte ich das Comand Online verbaut, was ich nicht nachvollziehen kann. Eben auch die Rückfahrkamera mit Hilfslinien. Das ist aber aktuell noch beim Verkäufer in Klärung.

    @ J.M.G.
    Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung...
    Ich kann ehrlich gesagt nicht mehr sagen, ob mein W211 leiser war oder nicht. Der hatte auch keine Doppelverglasung. Ist schwierig zu sagen. Bei den Winterrädern habe ich Michelin Alpin A4 drauf. Die sind auf jeden fall lauter als die Alpin A3, die ich beim W211 drauf hatte.
    Zu den Kontakten:
    Ich wollte nicht das komplette Telefonbuch integrieren, da ich das Auto mit meiner Freundin teile. Es sollen eben nur ein paar Favoriten eingepflegt werden.

    Das mit der Displayhelligkeit, werde ich noch mal testen. Danke für den TIPP.

    Gruß Michael
     
  8. #8 Caligula, 10.03.2014
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Nein, nein, Du hast kein Comand online dem Bild nach. Sieht man an dem PCMCIA slot. Das Comand NTG4.5 hat einen SD slot.
    Der falsche Eintrag in der Datenkarte kommt öfters vor. Die Hilfslinien gibt es im 212er NTG4 Comand tatsächlich nicht. Es gibt auch keine Möglichkeit, die aufzurufen wie z.B. im 204er NTG4.
     
  9. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    339
    COMAND Online hat er nicht. Erkennt man am fehlenden Farb-KI und dem PCMCIA-Slot!

    Wegen Telefonbuch: Du sollst das nicht manuell importieren! Wir teilen uns auch die Fahrzeuge und er holt sich bei jedem Fahrer in Sekundenschnelle das individuelle Telefonbuch. Also Einsteigen, Anschnallen und schon ist das Telefonbuch da! Wenn ich fahre meins, wenn meine bessere Hälfte fährt ihres!
     
  10. #10 Boestier, 10.03.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    das beim c nur 2 jahre kartenupdate ist , kann nicht sein.. ich habe klar 3 jahre bekommen.
    wie bei der e-klasse....
     
  11. #11 Caligula, 10.03.2014
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Kann sein, daß das bis MJ2010 war, ich weiß nicht mehr... Ist aber auch für den TE vollkommen wurst.
     
  12. #12 Bigfoot, 10.03.2014
    Bigfoot

    Bigfoot

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    163
    Auto:
    C 292 GLE Coupe 350 d + 639/2 Viano 3.0 CDI extra Lang Ambiente Edition + Honda VTX 1800
    Schönes Auto :driver

    Der Motor ist 1A, macht immer wieder Spaß damit zu fahren.

    3 Jahre ist normal/Standard.

    Mein NDL muss ich auch fragen vor es gemacht wird. Da das Fahrzeug dann 3 bis 4 Stunden am SD hängt.

    Verbrauch im Schnitt unter 8L ist sehr gut machbar, aber nur mit die 265PS Variante, die 231PS Variante ist ein Schluckspecht, warum auch immer.
     
  13. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Ich habe eben mit dem Service-Mitarbeiter gesprochen. Eine Leichte Undichtigkeit wurde an einem Xenonscheinwerfer gefunden. Laut Werk gibt es eine Abhilfe, so das die Entlüftung verschlossen wird und eine andere Scheinwerferabdeckung installiert wird. Dies wurde nun bei beiden Scheinwerfern durchgeführt.

    Auf das Navi-Update habe ich ihn noch mal angesprochen. In 2-4 Wochen kommen die neuen Karten raus. Ich muss in jedem fall das Update in der Werkstatt machen lassen, da online ein Code zur Freischaltung benötigt wird. Das heißt mein Auto muss gute 4 Stunden für ein Naviupdate in der Werkstatt stehen. Per DVD das Navi updaten würde nicht mehr gehen. Schon umständlich.... :rolleyes:

    Gruß Michael
     
  14. #14 Caligula, 10.03.2014
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Öh, Dein Ansprechpartner hat wohl die Datenkarte zu Hilfe genommen und Comand online NTG4.5 gelesen. Dann wäre das auch richtig mit dem Freischaltcode und dem noch erscheinenden Kartenmaterial. Bei Deinem verbauten NTG4 ist das aber nicht so. Meines Wissens haben die bei Dir hinterlegten Teleatlas Karten das letzte update mit der Version violett 2013 A2128277659 erhalten, von einem kommenden update weiß ich nichts, und einen Freischaltcode für's update brauchte ich bis heute noch nicht.
     
  15. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Es gibt neue Infos.

    Folgendes habe ich eben mitgeteilt bekommen:

    1) Rückfahrkamera:
    die Hilfslinien sind lt. Kollegen aus Werkstatt nicht zuschaltbar.


    2) Comand Online
    Bzgl. des Comand können Sie auf folgender Seite nachschauen welche
    Handys funktionieren:
    Mercedes-Benz Bluetooth Connectivity

    Bei den ersten Fahrzeugen mit Comand Online funktionieren auf alle Fälle
    keine iPhones oder Android Smartphones.
    Auf folgender Seite ist beschrieben/bzw. man kann nachschauen welche
    Handys funktionieren sollten.
    Der Handyvertrag muss oftmals umgestellt werden auf Bluetooth-Tethering,
    d.h. dass das Handy die Internetdaten an das Fzg. weitergibt.

    hmm ist ja schade. Tethering-Funktion ist ja bei mir freigegeben, aber wenn es nicht mit einem iPhone funktioniert. Ist ja schade. Die oben genannte Seite kannte ich schon, doch es ist schlecht ersichtlich welches Handy mit Comand online korrekt funktioniert.


    Nun noch ein Nachtrag zu Verbrauch.
    Ich habe das Auto gestern beim Freundlichen auf der Hanauer Ldstr. abgeholt und bin nach Hause gefahren. Erst ein paar Kilometer Stadt und dann auf der Autobahn so zwischen 100-115km/h rollen lassen.
    Bin wirklich sehr überrascht. Als ich dann so in die Ortschaft reingerollt bin, ist er auf 5,3L runtergegangen. Bin aber auch bewusst sparsam gefahren und es ist die Frage ob der BC wirklich korrekt berechnet.
    [​IMG]

    Viele Grüße
    Michael
     
  16. J.M.G.

    J.M.G.

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    339
    Das stimmt nicht. Die Bluetooth-Verbindung (HFP) funktioniert zunächst mit jedem Handy - auch an den ersten COMAND. Was allerdings für die Online-Funktion notwendig ist, ist das Bluetooth DUN Profil. Dies haben viele Android-Telefone nicht ab Werk an Bord - mein Samsung S4 Mini z.B. auch nicht.

    Allerdings gibt es Apps, die dieses DUN Profil gangbar machen, siehe mein Video:

    HowTo: Mercedes COMAND Online NTG 4.5 How to get online? Wie online gehen? BlueDUN - YouTube

    Das Video zeigt ein COMAND Online NTG 4.5 Version 1 (also die absolut allererste Serie!) und ein handelsübliches S4 Mini Duos - die Online Funktion klappt! Du hast allerdings definitiv kein COMAND Online! Du hast ein NTG 4.0!!! Erkennbar auf Deinem Innenraumbild anhand des fehlenden SD-Kartenslots!

    Soll ich Dich mal ärgern? Schau mal in den Anhang. E 500 BiTurbo 4matic (!), Tempomat 120km/h / Tempomat 90 :driver :]

    PS: Anders als beim 211er MoPf geht das KI im 212er meiner Erfahrung nach extrem genau. Beim 211er hatte ich eine Abweichung von 0,8 l/100km.
     

    Anhänge:

    • 120.jpg
      120.jpg
      Dateigröße:
      125 KB
      Aufrufe:
      200
    • 90.jpg
      90.jpg
      Dateigröße:
      111,6 KB
      Aufrufe:
      167
    mip84 gefällt das.
  17. #17 Caligula, 11.03.2014
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Mir ist unklar, warum Du jetzt auch der Meinung bist, ein Comand online zu haben...
    "Wir" haben Dir jetzt mehrmals gesagt, daß es sich um ein Comand APS NTG4 handelt.
     
    J.M.G. gefällt das.
  18. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Ich bin nicht der Meinung bzw. suche halt eine Lösung oder Antwort. Der Verkäufer sollte es ja eigentlich besser wissen als ich...und der Servicemensch von gestern auch, wegen dem Update. Ich suche eben immer noch nach klaren aussagen.

    Demnach verstehe ich es jetzt so:

    Comand APS - Kein Online
    Kartenupdate kann über DVD vorgenommen werden?
    Zum Beispiel mit Update:
    A2128277659 hellviolett ???

    Gruß Michael
     
  19. #19 Caligula, 11.03.2014
    Caligula

    Caligula Sieger F1 Tippspiel 2014

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    348
    Auto:
    204.054
    Der VK und Servicemensch halten sich an die Einträge in der Datenkarte. Und wenn da versehentlich, aber fälschlicherweise Comand online eingetragen ist, schwören die Stein & Bein darauf! Der falsche Eintrag in der Karte bzgl. Comand APS und Comand online ist aber keine Seltenheit. Diese falsche Auflistung findet man in sehr vielen Inseraten bei MB oder auch mobile.

    Richtig.
     
    mip84 gefällt das.
  20. mip84

    mip84 Sieger F1 Tippspiel 2012

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mercedes S212 - 350cdi
    Verbrauch:
    Ok, besten Dank für die Antworten.

    VG Michael
     
Thema: Ich bin wieder da. Erfahrungsbericht E350T cdi - Fotos - Videos
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w212 ambientebeleuchtung

    ,
  2. w204 ambientebeleuchtung

    ,
  3. ambientebeleuchtung mercedes c klasse w203

    ,
  4. w203 ambientebeleuchtung,
  5. w212 Ambiente,
  6. w218 ambiente beleuchtung,
  7. S 212 adaptiv fernlichassisent plus zur zeit nicht verfügbar,
  8. ntg 4.5 bass verschwunden,
  9. ambientebeleuchtung ml w166,
  10. opel signum ambientebeleuchtung,
  11. w212 abantgarde ambientebeleuchtung nachts,
  12. w212 ambientebeleuchtung nachts,
  13. s212 sportpaket,
  14. Mercedes w212 getöntes glas,
  15. Ambiente Beleuchtung w166,
  16. mercedes w212 rückfahrkamera nachrüsten anleitung www.mercedes-forum.com,
  17. ambientebeleuchtung viano ,
  18. viano fun ambientebeleuchtung,
  19. w218 scheinwerfer beschlagen,
  20. rückfahrkamera mit dynamischen hilfslinien im display,
  21. w212 rückfahrkamera hilfslinien,
  22. s212 harman kardon update,
  23. 298 Fondsicherheits-Paket ,
  24. w211 nachts,
  25. philtronic suche
Die Seite wird geladen...

Ich bin wieder da. Erfahrungsbericht E350T cdi - Fotos - Videos - Ähnliche Themen

  1. c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen

    c320 CDI w203 BJ 2005 tauschen: Hallo Gemeinde, ich fahre einen C320 CDI BJ 2005 W2003 mit 252.000 KM. Technisch weiß ich dass er einwandfrei ist (einiges repariert worden)....
  2. S204 c250 cdi im Notlauf

    S204 c250 cdi im Notlauf: Hallo an alle! hatte einer von euch schon das Problem: Ich bin gestern zu Arbeit gefahren, 7 G Plus schaltet nur noch bis zum 5 Gang Drehzahl...
  3. Viano Cdi 2.2 Stoßdämpfer Hinten Drehmoment

    Viano Cdi 2.2 Stoßdämpfer Hinten Drehmoment: Hallo Ich habe ein Problem und zwar weiß ich nicht wie viel Drehmoment die Dämpfer Hinten bekommen, das Auto hat ein Luftfahrwerk. Wäre schön...
  4. W203 220 cdi unruhiger Lauf im Stand

    W203 220 cdi unruhiger Lauf im Stand: hallo zusammen, Ich habe seit gestern mit meinem mb w203 220 cdi bj 2001 km stand 156tkm Automatik ein kleines Problem, nämlich er läuft im stand...
  5. W211 e280 cdi Notlauf Problem

    W211 e280 cdi Notlauf Problem: Hallo ein Freund von mir hat ein W211 E280 Cdi im Notlauf. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden