CLK ich dreh noch ab. bekomme keine winterreifen

Diskutiere ich dreh noch ab. bekomme keine winterreifen im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin Moin Jung´s ich bin schon seit zwei Wochen am rumlaufen und will mir Winterreifen kaufen. Nur sagt man mir immer das ich auf meiner 8,5 j...

  1. #1 clk320Cabrio, 03.12.2005
    clk320Cabrio

    clk320Cabrio

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin Jung´s


    ich bin schon seit zwei Wochen am rumlaufen und will mir Winterreifen kaufen.
    Nur sagt man mir immer das ich auf meiner 8,5 j felge keine 225er reifen fahren darf,
    ich habe jetzt mal alle Daten die in mein schein eingetragen sind Hier rein geschrieben.

    ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen??

    also,
    zu15.1:225/45ZR17* Zu15,2:245/45ZR17* ZU15.1: Nur a,LM
    Felge 7,5JX17H2 ,ET37 Oder,35mm* ZU 15.2:Nur A,LM Felge 8,5X14H2,ET30* ZU15.1 Und 15,2 auch gern, 225/45R17 91W oder 225/ZR17 A,LM felge 7,5 JXH2, ET37 oder 35mm*


    ich hoffe ihr könnt mit den zahlen was anfangen ? denn ich kann es nicht....

    VG
    Mario
     
  2. #2 ulli1969, 03.12.2005
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
  3. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    weigern sich dei Betriebe, die Reifen zu montieren?

    Wenn es eingetragen ist, dann sollte es doch kein Thema sein. Brief und Schein vergleichen. Vielleicht wurde etwas falsch übertragen.
     
  4. #4 clk320Cabrio, 03.12.2005
    clk320Cabrio

    clk320Cabrio

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    war erst bei einen, der sagte mir ich dürfe die daraf nicht fahren, dann habe ich überall angerufen und wollte dann natürlich für hinten 245er haben, aber die sind ja soooooooo sch.... zu bekommen,

    also sind auch auf einer 8,5felge 225er für mein wagen eingetragen ??

    steige durch die eintgae in den parieren nicht durch, aber steht steht im brief und schein das selbe drin.



    VG
    Mario
     
  5. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    zu15.1:225/45ZR17* Zu15,2:245/45ZR17* ZU15.1: Nur a,LM
    Felge 7,5JX17H2 ,ET37 Oder,35mm* ZU 15.2:Nur A,LM Felge 8,5X14H2,ET30* ZU15.1 Und 15,2 auch gern, 225/45R17 91W oder 225/ZR17 A,LM felge 7,5 JXH2, ET37 oder 35mm*

    Ich würde das so sehen:

    225er auf 7,5x17, 245er auf 8,5x?? (14" ?( )

    In der Tat, die 7,5er Felgen gelten für die 225er, die 8,5er Felgen für 245er Reifen.

    Davon ab: 245er im Winter, das ist übel. Lieber 225er, wenn Felgen vorhanden.
     
  6. #6 Ferengi, 03.12.2005
    Ferengi

    Ferengi

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    zu15.1:225/45ZR17* Zu15,2:245/45ZR17* ZU15.1: Nur a,LM
    Felge 7,5JX17H2 ,ET37 Oder,35mm* ZU 15.2:Nur A,LM Felge 8,5X14H2,ET30* ZU15.1 Und 15,2 auch gern, 225/45R17 91W oder 225/ZR17 A,LM felge 7,5 JXH2, ET37 oder 35mm*
    Ich verstehe das Problem nicht. Lt. Schein ist folgendes genehmigt:
    Vorne: 225er auf LM-Felge 7,5 Zoll* oder Hinten: 245er auf LM-Felge 8,5 Zoll * oder: vorne und hinten 225er auf LM-Felge 7,5 Zoll. Es steht doch nirgends, dass 225er auf eine 8,5 Zoll-Felge dürfen.******* ZITAT: „dann natürlich für hinten 245er haben, aber die sind ja soooooooo sch.... zu bekommen,also sind auch auf einer 8,5felge 225er für mein wagen eingetragen ??“***** Warum also????? Es dürfen hinten zwar 245er drauf, aber doch nur auf der 8,5er Felge. Steht doch so auch im Schein! Ich würde auch nie auf die Idee kommen im Winter 245er zu fahren. Sieht zwar gut aus, bringt aber auch Lacher, wenn ich mit den Walzen im Schnee stecken bleibe. Lieber 205er oder max. 225er für den Winter.
     
  7. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Von 205er steht aber auch nichts drin ... ;)

    Das ist ein 430er. 205er Reifen dürften da dezent überfordert sein ...
     
  8. #8 clk320Cabrio, 03.12.2005
    clk320Cabrio

    clk320Cabrio

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    ich werde aus euer geschreibe nicht schlau,

    ich ahbe jetzt sommerreifen
    vorne 225/45ZR17, 7,5J felge
    Hinten 245/40ZR17, 8,5j felge


    DARF ich dann jetzt nur AUF der 8,5j felge einen 225/45R17 Reifen fahren ????????????

    Ist es den auch so in mein schein/brief so eingetragen ??????
     
  9. #9 DarkRothaus, 03.12.2005
    DarkRothaus

    DarkRothaus

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S202 C200 (12/97) Fam.: S211 E320CDI & R170 SLK200K & W168 A160
    Im Post von Ferengi steht doch eindeutig...

    Nein ...

    :wink:
     
  10. #10 Passione, 03.12.2005
    Passione

    Passione

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Clk 320 Cabrio
    Hallo Mario

    Bei mir war das Gleiche problem lange suchen und Teure preise.Jetzt habe ich Reifen und Felgen drauf.

    Nach verschiedene Angebote ,hab ich mich entschieden 195 / 65 /15 Zoll Reifen und Alu Felgen das mann auch 205 daufmachen kann.
    Reifen Michelin Alpin A2 Felgen Aluett 54 Komplett Preis
    Montage Gasfuellung und Versicherung für alle 4 Reifen 534 Euro.Und sehen optisch schön aus.
    ich Muss sagen habe eine super strassen lage kein rollgeräusche.
    Meine sommerreifen 225 /45 /17 von dunlop ziemlich neu sehr schlechtes strassen lage.

    Ciao ciao
    Passione
     
  11. #11 at021971, 03.12.2005
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Ich habe einen C209 (200 K) und werksseitig für den Sommer folgende Reifen-/Felgen-Kombination montiert:
    VA: 225/45 R17 91W auf 7,5J x 17H2 ET36
    HA: 245/40 R17 91W auf 8,5J x 17H2 ET30

    Sollte also so ziemlich das Gleiche sein wie bei Dir.

    Da ich im Sommer 18" montieren möchte, sollten nun also im Winter die 17" Felgen die Winterreifen aufnehmen. Das sähe wie folgt aus:
    VA: 205/50 R17 91H auf 7,5J x 17H2 ET36
    HA: 225/45 R17 91H auf 8,5J x 17H2 ET30

    Problemstellung war somit die Gleiche wie bei Dir, denn im Brief und Schein sind keine schmaleren Reifen für die 8,5J Felgen freigegeben.

    Ich dachte mir, dass es eigentlich kein Problem sein sollte, denn Carlsson und Brabus verwenden beim CLK immer 8.5J Felgen mit 225er Bereifung an der VA. Also im Prinzip ist hiermit bewiesen, dass der Reifen auf die Felge geht und es dafür Freigaben gibt. Ab VA oder HA sollte bei schmaleren Reifen kein Hinderungsgrund sein.

    Von MB ist hier keine Unterstützung bei der Problemlösung zu erwarten, die verweisen nur auf die offizielle Freigabe zu den Felgen (Adharaz/5-Speichen Sportdesign).

    Also bin ich zum TÜV um für mein Vorhaben vorab abgesegnet zu bekommen. Nach erstem Zögern und anschließendem Suchen im Internet bei verscheiden Felgenherstellern, fanden sie dann eine Freigabe für meine Winter-Wusch-Konfiguration bei Intra. Daraufhin, haben sie mir die Machbarkeit attestiert.

    Ich selber habe dann noch im Internet bei verschiedenen Felgenherstellern gesucht, die diese Kombination für den C/A209 freigegeben haben. Gefunden habe ich ein Gutachten von Borbet.

    Aber es geht noch einfacher. Michelin und Goodyear, aber sicherlich auch andere Reifenhersteller bieten auf Ihren Homepages den Service an, die Unbedenklich von Reifen-/Felgen-Kombinationen überprüfen und bestätigen zu lassen. Ich habe es gemacht und von Goodyear zwei Tage später einen Briefe mit der Freigabe meiner Winter-Wusch-Konfiguration für den C/A 209 erhalten. Michelin hat mir auf meine Anfrage das Selbe als PDF per Mails gesendet.

    Gestern habe ich die Reifen gekauft und montiert. Am Dienstag geht es dann zur Einzelabnahme zum TÜV, denn die neue Reifen-/Felgen-Kombinationen müssen in den Brief und Schein. Heute wollte die keine Einzelabnahme mehr machen.

    Im Sommer gibt es dann 18" Carlsson 1/16 bzw. 1/5 oder Brabus Monoblock S.

    Gruß
    Thomas
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Stellen wir es so gegenüber:

    zu15.1: 225/45ZR17 => ZU15.1: Nur a,LM Felge 7,5J X17H2


    Zu15,2: 245/45ZR17 => ZU 15.2: Nur A,LM Felge 8,5X 4H2


    Und 15,2: 225/45R17 91W oder 225/ZR17 A,LM felge 7,5 JXH2,

    Ergebnis: Nirgendwo steht, dass man 225er auf die 8,5er Felgen ziehen darf, sondern nur auf die 7,5er :]
     
  13. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    wie Thomas schon schrieb, gibt genügend Hersteller, bei denen man auf 8,5er Felgen 225er fahren darf. So auch bei unseren Brabus Sommerreifen, 8,5*17 mit 225/45/17 wird gefahren. Gab nie ein Problem... .

    MfG,
    Olli
     
  14. #14 Ferryman, 04.12.2005
    Ferryman

    Ferryman

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt hier ein Tyresizecalculator, zum vergleichen verschiedene Mäße.
    Nützt sich aus vielleicht.
    Tony.
     
  15. #15 Blauerclk, 06.12.2005
    Blauerclk

    Blauerclk

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es mit einer mail an den felgenhersteller?

    da gibts dann eine liste der reifenkombinationen die erlaubt sind für die felge.

    bei amg zb am nächsten tag gleich die antwort

    da gibt es dann eine kombination zb
    vorn 225/45 17 auf 7,5"
    hinten 225/45 17 auf 7,5"
    wahlweise hinten 225/45 17 auf 8,5"

    damit kann man dann hinten die 8,5" felge nutzen

    die reifenkombinationen sind ja in erster linie von der freigabe der autohersteller abhängig.
    für amg felgen hätte ich die freigabe da
    falls dir die hilft schick mir ne pm dann bekommst sie als pdf per mail

    gruss guido
     
  16. #16 at021971, 06.12.2005
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Hallo,

    ich war jetz beim TÜV und der hat meine Wunsch-Reifen-/Felgen-Kombination

    VA: 205/50 R17 93H auf 7,5J x 17H2 ET36
    HA: 225/45 R17 91H auf 8,5J x 17H2 ET30

    per Einzelgutachten abgesegnet.

    Jetzt muß beim Straßenverkehrsamtder nur noch Fahrzeugbrief und -schein dem Gutachten entstrechend ergänzt werden.

    Gruß
    Thomas
     
  17. #17 Blauerclk, 06.12.2005
    Blauerclk

    Blauerclk

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ...na dann wollen wir mal hoffen das das auch gut geht ohne dreher
    mischbereifung ist eine sache für sich und die autohersteller setzen da klare richtungen was geht
    deine kombi ist mir nicht bekannt (laut amg nicht erlaubt) und wärst nicht der erste der seine schleife abfliegen lässt.

    aber nur mut die besten sterben jung l =)
     
  18. #18 at021971, 06.12.2005
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Ich kann vom Fahrverhalten keinen großen Unterschied zur Sommerbereifung feststellen. Es gibt keine geänderte Tendenz beim Unter- bzw. Übersteuern. Die Traktion an der HA hat sicherlich, bedingt durch die schmalere Winterbereifung, abgenommen. Auch die Geräuschentwicklung ist natürlich mit Winterreifen größer. Aber die Mischbereifung macht sich ähnlich wie im Sommer, wo sie ja Serie ist, nicht negativ bemerkbar.

    MB sieht für den CLK im Winter an der VA und HA die gleichen Felgen und Reifen vor. Dies hätte aber erfordert, noch 2 Adharaz 17" Felgen im Format 7,5J x 17 für rund 370 EUR zu kaufen. Das war mir der Spaß nicht wert.

    Eine Alternative wäre gewesen, an beiden Axen die gleiche Bereifung, aber auf unterschiedlich breiten Felgen zu fahren. Dies ist aber optisch nicht zu empfehlen, da die 225er auf der 8,5" Felge recht knapp sitzen. Hingegen sind 225er auf der 7,5" Felge im Vegleich dazu recht üppig dimensioniert. Schon bei meiner 205/225er Kombination gibt es einen deutlich sichbaren und unschönen Unterschied beim Sitz der Reifen auf den Felgen.

    Gruß
    Thomas
     
  19. #19 Blauerclk, 06.12.2005
    Blauerclk

    Blauerclk

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    das wiederspricht sich dann aber........

    warum dann das einzelgutachten wenn es doch serie ist in der kombi???

    ich kenne das nur als 16" und laut gutachten von amg fürn 208

    aber kann ja beim 209 anders sein
     
  20. #20 at021971, 06.12.2005
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Mischbreifung ist beim C/A209 mit allen werkseitig montierten Felgengrößen Standard:

    Elegance:
    VA: 205/55 R16 auf 7,0J x 16 H2 ET37
    HA: 225/50 R16 auf 8,0J x 16 H2 ET32

    Avantgarde:
    VA: 225/45 R17 auf 7,5J x 17 H2 ET36
    HA: 245/40 R17 auf 8,5J x 17 H2 ET30

    Sportpaket/Sportpaket AMG/ AMG:
    VA: 225/40 R18 auf 7,5J x 18 H2 ET37
    HA: 255/35 R18 auf 8,5J x 18 H2 ET30

    Einzig bei Winterbereifung montiert MB an der VA & HA Reifen gleichen Formats.

    bei 16"
    VA + HA: 205/55 R16 auf 7,0J x 16 H2 ET37

    bei 17"
    VA + HA: 225/45 R17 auf 7,5J x 17 H2 ET36

    bei 18"
    gibt es werkseitig keine Option für Winterreifen

    Eine Einzelabnahme war notwendig, da es für meinen CLK mit den 17" Adharaz Felgen, keine ABE für die 8,5" Felge mit 225er Reifen gibt.

    Es gibt zwar mittlerweile Winterreifen in der Dimension 245/40 R17, das ist aber aufgrund der Breite keine wirklich brauchbare Option.

    Gruß
    Thomas
     
Thema: ich dreh noch ab. bekomme keine winterreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 205er reifen auf na 8.5 j felge fahren

    ,
  2. felgengrössen clk a209

Die Seite wird geladen...

ich dreh noch ab. bekomme keine winterreifen - Ähnliche Themen

  1. KFZ Haftpflicht SF-Klassen ab 2020 Erweiterung von SF 35 auf SF 45

    KFZ Haftpflicht SF-Klassen ab 2020 Erweiterung von SF 35 auf SF 45: KFZ Haftpflicht SF-Klassen ab 2020 Erweiterung von SF 35 auf SF 45. Vorhin gerade im Gespräch mit der VHV erfahren. Vertrag umstellen lassen von...
  2. Welche Winterreifen

    Welche Winterreifen: Moin, Habe einenS204 C 200 Kompressor Bj .2009 In der Zulassungsbescheinigung steht als Reifengrösse 225/45 R17 91W. Ist es dennoch möglich...
  3. Winterreifen für AMG GT63

    Winterreifen für AMG GT63: In den Preislisten für den GT-4-Türer wird seit Juli 2018 bis jetzt (Stand Oktober 2019) immer ein Satz Winterreifen mit 20" und VA265er HA295er...
  4. Biete W203 Reparaturbuch - Mittelkonsole Avantgarde - Autom. Innenspiegel - Winterreifen - Radkappen

    W203 Reparaturbuch - Mittelkonsole Avantgarde - Autom. Innenspiegel - Winterreifen - Radkappen: Hallo, ich habe vor einiger Zeit meinen W203 Bj 2001 verkauft und möchte ein paar Ersatzteile anbieten. Alle Preise sind VB, Versicherter...
  5. AMG 19" 7 Doppelspeichen mit Winterreifen

    AMG 19" 7 Doppelspeichen mit Winterreifen: Hallo zusammen, falls jemand mit dem Gedanken spielt, sich 19" Felgen anzuschaffen. Ich hätte da noch einen Satz 19" AMG - 7 Doppelspeichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden