„Ich hab da ein Problem...

Diskutiere „Ich hab da ein Problem... im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; wenden sich die meisten Freaks an das Forum. Ein Teil davon geben weder Fahrzeugtyp, Laufleistung, Erstzulassung u. ä. relevante Dinge bekannt. Um...

  1. #1 Speedjogy, 24.06.2019
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    wenden sich die meisten Freaks an das Forum. Ein Teil davon geben weder Fahrzeugtyp, Laufleistung, Erstzulassung u. ä. relevante Dinge bekannt. Um eine halbwegs gute „Diagnose“ zu erstellen, sind diese Daten unbedingt erforderlich.
    Wenn sich dann jemand bemüht, mit seinen Recherchen und gutgemeinten Ratschlägen dem Übel abzuhelfen und dabei u. U. auch erfolgreich war, erfährt davon oft nichts, weil der Zeitgenosse zu faul ist, mit ein paar Sätzen darüber zu berichten. Selbst, wenn die Ratschläge nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben, ist ein Bericht darüber positiv!
    Wie denkt ihr darüber?
    Speedjogy
     
    obko1 gefällt das.
  2. obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Ich sehe das ganz genau so. Ich bin der Meinung dass man die Personen die man zuvor um Rat gefragt hat auch am Ergebnis teilhaben lassen sollte, egal ob positiv oder negativ. Zum einen damit die Leute wissen ob der von ihnen gegebene Rat zum Erfolg geführt hat und zum anderen damit andere User mit gleichem oder ähnlichem Problem das Problem schneller lösen können und nicht erst lange suchen müssen. Oftmals handelt es sich dabei auch um User welche sich nur angemeldet haben um eine Frage an die anderen User stellen zu können weil sie mit einem aktuellen Problem nicht weiterkommen. Da werden dann weder Angaben zum Fahrzeug, noch zur Person gemacht... eine kurze Vorstellung sollte schon zur Pflichtkür gehören. Aber das hat vielleicht auch was mit dem Alter und der guten Kinderstube zu tun.... sofern vorhanden. Fakt ist... User dieser Art gab es schon immer und wird es wohl auch immer geben.
     
    Speedjogy gefällt das.
  3. #3 Bytemaster, 25.06.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.623
    Zustimmungen:
    575
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Gut, das relevante Daten zum Fahrzeug fehlen liegt meist aber daran, das den Leuten gar nicht bewusst ist, das diese Daten nötig sein könnten. Noch dazu haben viele nicht mal ne Ahnung, was genau sie da eigentlich fahren. Ich hab das selber schon erlebt. Da fragt man "was fährst denn für nen Benz?" und bekommt tatsächlich als Antwort "nen blauen".
     
  4. obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Das mag sein.... Allerdings bin ich der persönlichen Meinung dass Leute, die noch nicht einmal wissen welches Fahrzeug sie genau fahren, keinerlei Reparaturen oder Wartungsarbeiten in Eigenregie durchführen sollten. Ist aber wie gesagt nur meine persönliche Meinung.... möchte niemandem auf die Füße treten.
     
  5. #5 jpebert, 25.06.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    238
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Aber irgendwann hast auch Du mal angefangen und das so völlig ohne Ahnung (wie ich auch ;).

    Ich weiß nicht, ob jedesmal die ganze Litanei zur Fahrzeugspezifikation nötig ist. Bei einigen Dingen schon, aber es gibt auch Problemchen die gleichen sich über die Modell hinweg ziemlich (Klima, ...)
     
  6. obko1

    obko1

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C 220 CDI Kombi Automatik MOPF 2004
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o b
    nw
    j y *
    Meine Aussage hatte sich auf diesen Teil der oben aufgeführten Aussage bezogen. Habe ja auch extra geschrieben, dass ich niemandem auf die Füße treten möchte.
     
  7. #7 Speedjogy, 25.06.2019
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
     
  8. #8 Speedjogy, 25.06.2019
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Wie bekomme ich einen begonnen Beitrag wieder gelöscht?
     
  9. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Nach dem Senden deines eigenen Beitrags kannst du nicht mehr löschen. Solange wie du deinen Beitrag bearbeiten kannst (Zeitlimit) kannst du allenfalls deinen geschriebenen Text löschen.
     
Thema:

„Ich hab da ein Problem...

Die Seite wird geladen...

„Ich hab da ein Problem... - Ähnliche Themen

  1. verdeck problem 300sl r129 bj.1990

    verdeck problem 300sl r129 bj.1990: beim öffnen des verdecks verliert die verdeckhydraulick öl,links hinten in radnähe entsteht eine öllacke,daher suche ich eine anleitung für...
  2. Getriebe Problem?

    Getriebe Problem?: Hallo liebe Community ich hab mal eine frage Ich habe eine Getriebe Spülung machen lassen bei Daimler nach Tim Eckart Methode. Mir ist...
  3. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  4. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  5. 117 Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt

    Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt: Hallo, seit dem durchführen (vor 10 Tagen) des aktuellen Softwareupdates für unseren CLA 220 cdi (Baujahr 6/2016 mit 55TKM)hat der Wagen einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden