BMW Ich war endlich auf dem Leistungpr?fstand

Diskutiere Ich war endlich auf dem Leistungpr?fstand im andere Fabrikate Forum im Bereich Andere Fahrzeuge; Hab´s endlich geschafft und war für 31€ beim Bosch-Dienst in Augsburg auf dem Leistungsprüfstand. Gemessen wurde natürlich erstmal die...

  1. #1 Hubernatz, 12.11.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Hab´s endlich geschafft und war für 31€ beim Bosch-Dienst in Augsburg auf dem Leistungsprüfstand.

    Gemessen wurde natürlich erstmal die Radleistung. Insgesamt dreimal.

    Als Spitzenleistung gabs jedesmal 120 kw, Dauerleistungen waren zweimal 112 kw und bei der mittleren Messung 114 kw.

    Laut Bosch entspricht die Radleistung 75,5% der Motorleistung. Wären bei mir laut Prüfbericht eine Dauerleistung von 148 kw bei 5300 upm. Sind auf deutsch 201 PS.

    Soweit so gut.


    Nur sind mir dann auf der Heimfahrt ein paar Gedanken gekommen:

    1. Der hat nur bis 5300 gedreht (ich saß daneben), warum nicht bis 6000?

    2. Die 75,5 % gelten anscheinend nur für manuell geschaltete Fahrzeuge. Beim Automatik hat man ja mehr Verlust zwischen Motor und Rad. Weiss da jemand die passende Prozentzahl?

    3. Leider keine Drehmoment-Messung, dafür halt nur 31€.

    4. Im Frühjahr gehts zum ADAC-Prüfstand nach München, die messen alles.
     
  2. #2 elTorito, 12.11.2003
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.299
    Zustimmungen:
    1.189
    Auto:
    W639/2 2.2 cdi Fiat Cinquecento 0.9 i.e.S
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w 6 3 9
    Hatte der keine 1 EUR Münze ? :]

    Darf ich dumm fragen ob man diese Messung für irgendwas anwenden kann ausser fürs Persönliche Interesse?
     
  3. CLK55

    CLK55 Guest

    Hallo,

    Meines Wissens betragen die Antriebsstrangverluste bei Schaltgetriebe ca. 15 %, bei Automatik ca. 20 %, wobei es bei Automatik natürlich entscheidend ist, ob eine Wandlerüberbrückung existiert.

    Die 75,5 % scheinen mir für einen Schaltwagen sehr wenig, könnten für einen Automatikwagen ohne Wandlerüberbrückung jedoch realistisch sein.

    Gruss

    Stefan

    P.S.
    Der hat evtl. nur bis 5300 drehen lassen, weil dann die Leistung schon abfiel. Dass das Drehmoment nicht mitgemessen wurde, ist schon merkwürdig.Hast Du einen Ausdruck bekommen ?
     
  4. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Aha !!! Da hat wohl jemand heimlich Shell V-Power getankt. :)) :)) :P

    8 PS mehr als Serie nicht schlecht die Streuung. :tup Ehrlich gesagt würde Ich so einen Test auch mal gern bei meinem machen lassen.
    Mal schauen ob ich dann noch mit dem 328iA mithalten kann. :D
     
  5. #5 Hubernatz, 12.11.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Die rechnen 24,5 % Verlust beim Schaltwagen. Beim Automatik gehe ich von mehr Verlust aus.

    Ausdruck gabs keinen, drum geh ich im Frühjahr auch zum ADAC nach München, die machen das perfekt, aber halt für 69€.

    Höchstleistung hab ich laut Schein bei 5300. Hätte man ja trotzdem kucken können oder?

    Beim ADAC fahren die anscheinend auch voll aus und nicht nur im 2. Gang bis 100.

    Der Hammer war ja: Ich dachte, das Auto wird zur Sicherheit hinten irgendwo angehängt, stattdessen kamen vorne zwei LKW-Keile drunter 8o Aber ein Gebläse hatten die, klein aber es kam Luft raus. Aber IMHO nicht mehr als 30-40 km/h
     
  6. #6 V8-VOICE, 12.11.2003
    V8-VOICE

    V8-VOICE alias xKaNsOx

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo du solltest schauen das du auf einen Prüfstand der Fa. Maha kommst... ich kenne den Markt für solche Prüfstände sehr genau und kann ihn deshalb empfehlen.

    du hast verluste durch den komplette antriebsstrang...und den Verlust durch Schlupf b.z.w. durch die auflageflächein in den Rollen ...dadurch ergibt sich eine Verlustleistung..dazu kommt noch die Massen des Prüfstandes das ist die Schleppleistung...also Motorleistung- Verlustleistung-Schleppleistung= gemessene Radleistung...gute LPS messen all diese Faktoren und können dir direkt die Motorleistung und das Drehmoment in einer Kurve errechnen. Dieses Programm fährt auch die Kurve komplett durch auch wenn die Leistungsspitze so ab 5000 U schon überschritten ist. Wichtig dabei ist...gute Kühlung und ansaugluft...möglichst Sommereifen...bei
    automatik fahren im direkten Gang...etc...

    achja noch eines...manche meinen sie müssten das Fahrzeug verspannen...dies ist nur bei PS Boliden nötig..(gelle Walther)bei unseren Fzg würde der Motor sofort beim austritt aus den Rollen hinstehen.
    Wenn verspannen dann nur als abfangvorichtung es ist unbedingt wichtig das das Fzg beim Test auf die Vorderrollen leicht aufsteigt es verhindert ungewollten schlupf und schont die Reifen.
     
  7. #7 Hubernatz, 12.11.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Maha hab ich auch schon gehört. Ich denke, beim ADAC werden die schon was Gutes haben. Aber erst im Frühjahr mit den SR.

    Mir wärs lieber gewesen, hinten um die AHK hätte man mal schnell eine Kette gemacht, damit die Kiste im Ernstfall angehängt ist. Abspannen muss man ja nicht.
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Weißt Du auch wo es sowas gibt im Raum KA/PF?

    und was das dann kostet? Ich hätte schon mal Bock auf sowas... :]
     
  9. #9 V8-VOICE, 12.11.2003
    V8-VOICE

    V8-VOICE alias xKaNsOx

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    ich kenne die technische Übersicht solcher Prüfstände wohl aber nicht das Flächennetzt..ruf doch am besten dort an..die sitzen im Allgäu..vileicht können die dir sagen wo ein freier rumsteht....ich weiss das große Benz Ndl einen solchen haben
     
Thema:

Ich war endlich auf dem Leistungpr?fstand

Die Seite wird geladen...

Ich war endlich auf dem Leistungpr?fstand - Ähnliche Themen

  1. Endlich angekommen

    Endlich angekommen: Hallo zusammen, mein Name ist Winnie und ich komme aus München. Ich bin seit kurzem ein stolzer Besitzer eines S211 E200 Kompressor bin von dem...
  2. endlich.... jetzt fahre ich auch einen Stern

    endlich.... jetzt fahre ich auch einen Stern: Hallo MB Community, gesucht habe ich schon länger, nach einem W203 c200 cdi und nach einem halben Jahr fiel mir das Glück regelrecht vor die...
  3. 204 Mein dritter Mercedes - endlich passt alles wie es soll

    Mein dritter Mercedes - endlich passt alles wie es soll: Mir fällt gerade auf das ich meinen Mercedes GLK hier noch gar nicht vorgestellt habe. Nun ja, nach den ganzen BMWs hat er es verdient. Also :...
  4. 204 Mein S204.202 - endlich mit Stern auf der Haube und Distronic-Platte im Grill

    Mein S204.202 - endlich mit Stern auf der Haube und Distronic-Platte im Grill: Hi, aus meiner Userkurzvorstellung wurde dann doch ein etwas sehr viel längerer Beitrag, von daher hier dann eben nur noch mal kurz das Auto ;)...
  5. 204 Nach 14 Anläufen endlich bei Mercedes

    Nach 14 Anläufen endlich bei Mercedes: Hallo Gemeinde, wie geschrieben, bin ich nach 14 Anläufen bei Mercedes gelandet. Grundsätzlich war ich für jede Marke offen, Hauptsache sie...