Import US CL550 /CL63 ?

Diskutiere Import US CL550 /CL63 ? im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Guten Abend, ich bin am Überlegen, ob ich mir einen CL550 oder CL63 (ab Bj.2008) aus den Staaten importieren lasse. Diese Thema gab es zu anderen...

  1. #1 SSKL1931, 26.08.2011
    SSKL1931

    SSKL1931

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W209
    Guten Abend,

    ich bin am Überlegen, ob ich mir einen CL550 oder CL63 (ab Bj.2008) aus den Staaten importieren lasse. Diese Thema gab es zu anderen Fahrzeugen ja schon zu genüge.
    Aber weiß jmd., was an diesen Fahrzeugen für die dt. Straßen umgebaut werden muss und was für den Umbau an Kosten auf mich zukommen würde?

    Ist die Innenausstattung der US-Modelle eigentlich identisch mit den hiesigen? Müsste mir im "Notfall" ein anderes Holz hier kaufen. Das der US-Modelle gefällt mir leider oft nicht...:-(

    Danke im Voraus.
     
  2. #2 Bytemaster, 26.08.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    660
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Du willst wirklich einen CL63, der bei ca. 210km/h abgeregelt wird und Dich von jedem 220er CDI abziehen lassen? ;)
     
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.189
    Zustimmungen:
    3.254
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    an den Fahrzeugen muss das gleiche Umgebaut werden wie bei den anderen Baureihen. :D

    Was aber vermutlich das Wichtigste Minus Kriterium für US Fahrzeuge ist, sit wohl die Tatsache, das diese Fahrzeuge auf eine Vmax von 210 km/h begrenzt sind, und das sich diese Sperre wohl nicht so ohne Weiteres aufheben lässt. :D
     
  4. 2fast

    2fast

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    BMW M3 Cabrio, GLK 350 CDI Designo
    Ein Freund von mir hat einen E55 AMG aus den Staaten gekauft und der war nicht abgeriegelt!
    Läuft ganz normal bis 250.

    Gruss
     
Thema: Import US CL550 /CL63 ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e55 210km/h sperre aufheben japan

Die Seite wird geladen...

Import US CL550 /CL63 ? - Ähnliche Themen

  1. W/S 212 - Frage zum Import von Telefonkontakten

    W/S 212 - Frage zum Import von Telefonkontakten: Generell telefoniere ich nur sehr selten im Fahrzeug und meistens nur mit Favoriten. Nun wollte ich heute mal eine andere Nummer nutzen und...
  2. S210 Italien Import OBD

    S210 Italien Import OBD: [ATTACH] Habe einen S210 Kompressor, BJ. 2000. Ist ein Italien Import mit 186PS, den es in D nie gab. Nun die Frage meines LPG Umrüsters,ob der...
  3. Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import

    Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import: Hallo Beim Starten des Motors ist das Lenkrad ganz hart und nach mehrmaligem Hin- und Herruckeln löst sich dann der Widerstand . Eine Werkstatt...
  4. C63 W204 Japan Import?

    C63 W204 Japan Import?: Hallo zusammen, da ich neu in diesem Forum bin, möchte ich mich zuerst einmal kurz vorstellen. Ich bin 34 Jahre alt, arbeite als "Techniker" in...
  5. US Import unterschiede

    US Import unterschiede: Ich wuerd mir gerne eine C Klasse als Import Wagen holen bzw bei einem Haendler in der naehe steht ein Jahreswagen aus Amerika Was ich jetz gern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden