innenraum bilder

Diskutiere innenraum bilder im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; hallo! möchte auch bald meinen neuen bestellen und würde bilder vom innenraum suchen (bitte nur mit leder), - ich tendiere zum grauen leder mit...

  1. #1 zweigelt, 10.01.2008
    zweigelt

    zweigelt

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    möchte auch bald meinen neuen bestellen und würde bilder vom innenraum suchen (bitte nur mit leder), - ich tendiere zum grauen leder mit vogelahorn zwecks kontrast!
    danke für eure entscheidungshilfe!
    lg
     
  2. #2 Stephan28, 10.01.2008
    Stephan28

    Stephan28 Guest

    Hallo!

    Innenraumbilder kannst Du bspw. bei einer Konfiguration auf der HP von Daimler sehen.

    Was ich nicht verstehen kann: Wenn ich mir ein neues Auto kaufen möchte, dann würde ich mir vorher mal vom Verkäufer so einen Wagen für ein Wochenende kostenlos zur Verfügung stellen lassen. Das war bei uns bisher immer so, auch wenn das ab und an mit der Organisation aufgrund des Modells i.V.m. dem Motor nicht so einfach war. Aber dann kannst Du Dir selbst ein Bild machen.

    Was mir am 204ér ganz und gar im Verhältnis zum 203ér nicht gefällt: Diese billig wirkende "Plastik"-armaturenbrett. Lang da mal hin. Das sieht nicht nur optisch meiner Meinung nach zu sehr nach Opel Astra aus sondern fühlt sich auch dementsprechend an. Denke, das wird bei der ersten Modellpfege geändert werden.

    VG

    Stephan
     
  3. #3 zweigelt, 10.01.2008
    zweigelt

    zweigelt

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    bei den händlern findet man selten ausstellungsfahrzeuge die gleich mit meinen farbkombinationen übereinstimmen, von den extras ganz zu schweigen!
    hab schon eine probefahrt gemacht und bin begeistert - das armaturenbrett ist wirklich nicht das schönste, das macht aber die andere technik und aussenoptik wieder auf gleich!!

    lg
     
  4. #4 Surfyfy, 10.01.2008
    Surfyfy

    Surfyfy

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 320 CDI 4matic
    Auf meiner dritten Probefahrt, fand ich das Cockpit und dass Plastik schön, und nicht mehr störend..

    Auf den zweiten Blick passts dann doch...

    Einziger wirklicher knackpunkt: der Blinker hebel :motz:

    Aber ich versuche darüber hinweg zu sehen :)
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.562
    Zustimmungen:
    3.382
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    In meinen Augen ist der 204 innen einfach billig.. Das ist eines Benz nicht würdig. Der Vergleich mit Opel ist leider nur zu passend :tdw
    Sowohl bzgl. Materialien als auch bzgl. Optik/Design.

    Setz Dich mal in einen 211er.. das ist edel und hochwertig sowohl bzgl Optik als auch Haptik, und danach in einen 204.. brrr :motz:
     
  6. #6 Surfyfy, 10.01.2008
    Surfyfy

    Surfyfy

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S204 320 CDI 4matic
    Du wirst lachen, ich habe im 211er gesessen :D

    Ein 211er in gleicher Ausstattung, wäre mich hier in der Schweiz ein paar tausender günstiger gekommen, da über 9000 Franken an Extras "geschenkt" werden - noch ohne Verhandlung weiterer Rabatte...

    Zweifellos ein schönes ausgereiftes Auto - aber es ist ein Raumschiff - sieht gewöhnungsbedürftig, und nicht gerade schnittig aus... Parkplatz suche wird etwas langwieriger, zumindest im Stadtnahen gebiet etc.

    Es hat mich nicht überzeugt :) - Zudem brauche ich noch eine Steigerungsoption wenn ich 50+ bin...

    Ein "altes" Auto kaufen, macht halt schnell auch mal nicht mehr soviel freude...

    Daher wurde es bei mir der S204er.

    Aber zweifelsfrei lässt sich der 211 auf Langstrecken noch komfortabler bewegen :wink:
     
  7. #7 Stephan28, 10.01.2008
    Stephan28

    Stephan28 Guest

    @zweigelt:

    Wegen dem Testauto: Nichts ist unmöglich: Wir wollten einen Mopf E500 T als Avantgarde und innen schwarz mit diversen ausgesuchten Extras. Das Ganze hatte knapp 2 Monate gedauert. Dann wurde ein Werkswagen aus Stuttgart gebracht... Es ist also alles möglich. Und in Zeiten schlechter Verkaufszahlen bzw. niedriger Margen sowieso. Musst eben am Ball bleiben und denen ein wenig Druck machen-falls nötig. Dann wird das schon mit der Probefahrt und der gewünschten Farbkombi innen.

    VG

    Stephan
     
  8. #8 freehold01, 20.01.2008
    freehold01

    freehold01

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Bis 03/2008: S203 C200TK Ab 03/2008: Passat Variant 2.0TDI (170PS)
    Wir haben genau das hinter uns. Mit einem E 270CDI Elegance zum Probefahrttermin eines W204 200Kompressor Elegance.

    Grauenvoll!!!!!!!!!!!! Was für ein unwürdiger Abstieg.

    Ein neuer A4 wirkt dagegen wie ein Maybach!
     
  9. #9 manu1987, 11.03.2008
    manu1987

    manu1987

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 CGI T-Modell
    Hi freehold.

    Also ich saß in beiden Fahrzeugen. Ich find das etwas überzogen, also dermaßen billig wirkt die C-Klasse nun auch nicht, Oder sehe nur ich das so?

    :rolleyes:
     
  10. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Der W211 ist auch eine Klasse höher.
    Das Cockpit des W204 wirkt allerdings wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Trotzdem wäre der W211 keine Alternative da sein Design leicht altbacken wirkt.
    Aussen W204, Innen W211!
     
  11. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    @manu

    ich finde dass innenraumdesign auch nicht so schlimm, seit ich drin gesessen habe find ich es sogar irgendwie ganz cool in dem wagen! wenn man sagt ein bmw sieht billig von innen aus würd ich jedem zustimmen. an das design konnte ich mich nach 2 jahren hin und wieder firmwagenfahrt immer noch nicht gewöhnen! grauenvoll!
     
  12. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.562
    Zustimmungen:
    3.382
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    mir gehts weniger um das Design sondern um die Haptik.
    Solche Oberflächen wurden bislang höchstens in der M-KLasse oder in Sprintern verbaut. (im Ml (164) übrigens auch des öfteren bemängelt)

    Die Türverkleidungen, wo man permanent seinen Arm auflegt sind einfach nur billig... oder besser Hartplaste in meinen Augen.
    Auch die große Plastefläche in der Mitte der I-Tafel im Opel-Design wirkt m.e. eines MB nicht würdig.
    Wenn man sich dageben die schöne geschwungene edle Form und Materialauswahl im 211er anschaut...das ist m.e. nicht nur eine Klasse höher.
     
  13. #13 manu1987, 12.03.2008
    manu1987

    manu1987

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 CGI T-Modell
    Mhh okay, ich verstehe schon, was ihr meint, ich saß ja wie gesagt auch mal drin (logisch, bevor ich ihn bestell) :D

    Und ich muss sagen, es ist trotz dessen edel. Das das absolut unausgewähltes Hartplastik ist bezweifle ich aber ich denke, dass das ein enormer Vorteil beim Reinigen des Fahrzeugs ist, also die Plastik-beschaffenheit. Stören tut es mich nur etwas bei der Armauflage in der Mitte. Ansonsten ist es denk ich nur gewöhnungsbedürftig und ich denke es ist be sportlicher Fahrweise, duch eben diese Materialien kein Knacken oder Ähnliches Vernehmbar, da die Materialien zu steif sind.

    Man wird es sehen, ein Muss war für mich das lederlenkrad und der Schaltknauf, Positiv aufgefallen ist mir die Schaltung sowie die Sitze.
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.562
    Zustimmungen:
    3.382
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Natürlich ist das kein Hartplaste, aber es sieht so aus und fühlt sich so an. Dass das weniger Geräusche macht wage ich auch zu bezweifeln... eher im Gegenteil. Die Stabilität der Verkleidung in sich ist nicht größer.. es geht ja nur um die Oberfläche, eben hier machen harte Reibpartner eher Geräusche als weiche.

    Des weiteren ist diese Oberfläche erheblich empfindlicher als die bisherigen Oberflächen, bei manchen Modellen wurde sogar ein spezielles antistatisches Microfasertuch als Service dazugegeben.
    Mein Eindruck ist vielmehr, dass man sich hier ein wenig an BMW anlehnt. Die haben solche Oberflächen schon seit geraumer Zeit.

    Selbstverständlich ist das Geschmacksache, wenn jeder den selben hätte wäre die Welt seeehr langweilig:).
     
  15. #15 zweigelt, 12.03.2008
    zweigelt

    zweigelt

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    also ich werde mir glaub ich doch einen w211er Jahreswagen holen, mit schönen felgen sieht die mopf ja auch sportlich aus, zwar nicht so wie der 204er, halt anders!
    dazu kommt noch das ich mit der airmatic und sitzbelüftung liebäugle, und die wird im 204er sowieso nicht angeboten - und preislich ist der 211er auch sehr interessant, da ja nächstes jahr der neue rauskommt!
    es wird aber eh erst im mai gekauft!
    werde dann berichten was es letztendlich geworden ist!

    lg
     
  16. #16 Axel E 200 T, 12.03.2008
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    Der 204 ist vom innenraum echt ein graus. Opel Lässt grüssen. Man merkt das der designer von Opel zu MB gegangen ist. BME ist zwar vom innenraum hochwertig, aber schön finde ich die auch nicht. Geschmackssache. Ausserdem sollte das Auto innen doch schöner sein, weil ich ja im auto sitze anstatt davor.
     
  17. #17 manu1987, 12.03.2008
    manu1987

    manu1987

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 CGI T-Modell
    Ich schliesse mich C240T an! Es ist Geschmackssache, ich meine, dass Getriebe erinnert mich ja auch an BMW :) Mit dem nach Links Drücken des Schalthebels für den Rückwärtsgang (was mir persönlich aber am Besten gefällt, ganz im Gegensatz zum Hochziehen des gesamten Schalthebels, aber wie gesagt, alles Geschmackssache)

    Aber allgemein der Innenraum ist natürlich nich ganz so gemütlich wie der der E-Klasse ... aber ich denke das soll so sein :) Muss ja ne Steigerung geben.
    Kann mir garnicht vorstellen, dass das Armaturnbrett so Kratzer-anfällig ist.
     
  18. HJH72

    HJH72

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    220 CDI (W204) / AMG / Weiss


    Zur Pflege:
    Ich hatte selten ein Auto, welches im Cockpitbereich so Staub-unauffällig ist....! Das Material sieht selbst über 2 Wochen nicht besonders staubig aus. Da verhält sich das Material in den 1er / 3er BMWs meiner Kollegn deutlich schlechter...

    Zur Haptik:
    Ich weiss echt nicht was es da zu bemängeln gibt - oder fingert ihr während der Fahrt dauernd am Cockpit rum...?
    :D

    Zur Optik:
    Nach 9 Monaten W204 kann ich dazu sagen:
    Am ersten Tag fand ich's: "Naja"
    Am zweiten Tag: "Geht so"
    Am dritten Tag: "Gar nicht so schlecht"
    Vierter Tag bis heute: "Passt schon!"



     
  19. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    @ HJH72

    Ich habe deinen Text Editiert, da du im Zitat weiter Geschrieben hattest. ;)
     
  20. #20 manu1987, 13.03.2008
    manu1987

    manu1987

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C 180 CGI T-Modell
    Hi HJH72!

    Das ist ja mal etwas erfreuliches, was man über das Armaturenbrett hört. Fakt ist, dass es alles nach einer Zeit Eingewöhnung schon passt vermute ich.
    Bin ja normal auch sehr pinglig was sowas anbetrifft, aber die Vorteile, gerade dasses nicht so den Staub anzieht, liegen auf der Hand.
     
Thema: innenraum bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Led innenraumbilder im Trukstore

Die Seite wird geladen...

innenraum bilder - Ähnliche Themen

  1. W204 Baujahr 2012 Klappergeräusch Innenraum Unter Frontscheibe

    W204 Baujahr 2012 Klappergeräusch Innenraum Unter Frontscheibe: Hallo und guten Abend! Bei meinem C 250 CDI 4 MATIC (Baujahr 2012) habe ich seit einer Woche ein Klappern im Innenraum unter der Frontscheibe. Es...
  2. Viano 3.0 CDI W639 qualmt unregelmäßig aus Motorraum + Abgase Innenraum

    Viano 3.0 CDI W639 qualmt unregelmäßig aus Motorraum + Abgase Innenraum: Hallo Zusammen, ich habe einen Viano 2010, 3.0 CDI W639. Alles hat dieses Jahr im Urlaub angefangen, als es aus dem Motorraum qualmte und nach...
  3. Led Innenraum leuchtet schwach weiter

    Led Innenraum leuchtet schwach weiter: Hi liebe Mercedes Fahrer, ich habe nun auch einen w204 und als erstes die Inneraumbeleuchtung auf Led umgerüstet. Zuerst nur vorne (die beiden...
  4. 208 Hoher Pfeifton im Innenraum

    Hoher Pfeifton im Innenraum: Hallo zusammen, mein Silberling geht mir seit ein paar Tagen mal wieder ein wenig auf die Nerven. Wie im Titel schon angedeutet geht es um hohe...
  5. Bild Funktion ?

    Bild Funktion ?: Welche Funktion oder was ist das erste runde Teil ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden