Inspektio

Diskutiere Inspektio im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Gemeinde, wer weiss das? Gestern habe ich mei S Klasse (W221 S350) von Inspektion abgeholt. Bis auf weiteres alles gut. Habe das Fahrzeug...

  1. Merin1

    Merin1

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    190E 2.3-16V ECE, S 350
    Hallo Gemeinde,
    wer weiss das?
    Gestern habe ich mei S Klasse (W221 S350) von Inspektion abgeholt. Bis auf weiteres alles gut. Habe das Fahrzeug In Garage abgestellt und dachte mir schaue die Motorrad nach ob alles gut ist, nicht da was gegessen wurde. Habe nach Öl geschaut : 8o 8o 8o bisschen weniger als die Hälfte. Bin sofort wieder zu MB Werkstat gefahren und nachgefragt ob das richtig soll. Der Meister meinte das ist richtig so.Wir befühlen immer so ca bis Hälfte. Habe nicht geglaubt und gebeten das Öl mir ein bisschen nachfühlen. Jetzt steht das Öl ein bisschen über die Hälfte.
    Ich kenne wenn man Öl wechselt , altes Öl runter und wenn in meinem falle 6,5 L rein muss vor Gabe MB, dann hat man die Anzeige immer bis auf Max stehen. Oder?
    Wenn das Werkstaten 0,5 L weniger aufwühlt ist das Kunden beschiss, und Werkstat Bereichen sich. Oder?

    Meine Frage : die aussage von MB Meister richtig ,das man nur die Hälfte haben muss.
    Habe anderen MB Werkstaten angerufen, die erzählen mir das gleiche.8o8o8o
    Was ist Richtig.???
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.321
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Deine mb Werkstatt hat das absolut richtig gemacht. Öl wird nicht bis max aufgefüllt.Hast du einen Diesel oder Benziner?
     
    conny-r gefällt das.
  3. #3 Merin1, 13.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2016
    Merin1

    Merin1

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    190E 2.3-16V ECE, S 350
    Hi,
    ich fahre Benziner.
    Ok, aber warum Daimler sagt 6,5L?
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.355
    Zustimmungen:
    3.321
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das ist die nennfüllmenge. Da der Ölstand durch Kondensat und kraftstoffeintrag auch steigen kann, gibt es die Anweisung an den Service nicht bis max aufzufüllen.
     
  5. Merin1

    Merin1

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    190E 2.3-16V ECE, S 350
    Aha, wenn du so sagst.
    Danke noch mal.
     
  6. #6 conny-r, 13.10.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    781
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    500ml weniger ist besser als 500 ml zu viel
     
  7. Merin1

    Merin1

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    190E 2.3-16V ECE, S 350
    Ja das stimmt. Es darf nicht über Max sein. Sonst geht das Motor kaputt. Das Öl kann irgendwo rauskommen.

    PS: Öl wechseln habe ich bis jetzt immer selber zu Hause gemacht. ob 190, C, E klasse . Habe immer nach DB vorgaben ( Betriebsanleitung) und es war immer kurz vor Max. Fahre Daimler seit 23 Jahren und habe immer so gemacht. Bis jetzt habe nichts negatives erlebt.

    Danke. Werde mich merken. Etwas weniger auffüllen.:wink:
     
Thema:

Inspektio

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden