Inspektion (Serviceumfang B) Kosten reduzieren.

Diskutiere Inspektion (Serviceumfang B) Kosten reduzieren. im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, bei meinem 203 Mopf steht der Service B an. Und da ich nicht mehr ausgeben will als nötig frage ich mich wo kann man alles einsparen. Als...

  1. J-BO

    J-BO

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei meinem 203 Mopf steht der Service B an. Und da ich nicht mehr ausgeben will als nötig frage ich mich wo kann man alles einsparen.
    Als erstes habe ich mir mein Motoröl (Mobil1 0w-40 wird auch in meiner NIederlassung verwendet) günstig besorgt.

    Dann denke ich mir Wischwasser auffüllen und Scheibenwischer selber erneurn (dies Aerotwins sollen bei Mercedes unanständig teuer sein wenn sie im Rahmen der Inspektion erneuert werden)

    Aber nu fällt mir auch nichts mehr ein was man profilaktisch machen könnte, ok noch mal die Lichtanlage auf defekte Leuchtmittel überprüfen, aber da kann man ja auch nicht mehr alles selber austauschen (Ich denke da an die Nebler die sind total eingeschalt).

    Habt ihr noch Ideen? Nicht zur Niederlassung sondern zu ner freien Wekstatt zu gehen ist keine Option für mich.

    Was habt ihr für erfahrungen wie teuer war bei euch der Service B bzw. musste viel ausser der Reihe gemacht werden was Kosten produziert hat?

    Grüße
    Syper
     
  2. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Beleuchtung, Scheibenwisch- und Kühlwasser, Luftdruck Reifen, Wischerblätter überprüfen kann man streichen, sind nur unnötige AW's.
    Das schafft jeder Autofahrer selber, wenn er über 2 gesunde Hände und funktionsfähige Sinnesorgane verfügt.
    Achte darauf, dass die Werkstatt den richtigen Assyst Serviceintervall einstellt.
    Bei mir hatten sie "den nächsten Assyst in 15.000 km" eingestellt.
    Erst auf meinen Hinweis hin wurde dieses dann auf 20.000 km geändert.
    In Deinem Serviceheft wird nach dem Ölwechsel keine Ölspezifikation eingetragen, da steht dann: "Öl angeliefert".
    Verwahre also unbedingt die Kaufrechnung von Deinem beigestellten Motoröl.
    Es bewahrt Dich vor misstrauischen Fragen, wenn Du das Fahrzeug irgendwann veräußerst.

    Gruss Jörg :wink:

    Edit: gemeint ist das Scheckheft wo die durchgeführten Assysts mit Werkstatt Stempel eingetragen werden
     
  3. #3 mercylexx, 08.02.2007
    mercylexx

    mercylexx

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 Kombi (1998)
    Hi

    ich werde mir beim nächsten Service alle Filter und dergleichen selbst besorgen
    und die Arbeit vom Fachmann erledigen lassen.

    Habe dazu ein Buch aus der Serie: "Mercedes, so wirds gemacht" bei ebay gekauft.
    In diesem Buch steht auch was beim Service gemacht wird.

    Liebe Grüße
     
  4. #4 teddy7500, 08.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich habe auch schon Rechnungen gesehen, in denen vermerkt war welches Öl angeliefert wurde.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    da kannst Du recht haben, ich meinte den Eintrag im Scheckheft :wink:
     
  6. #6 Robiwan, 08.02.2007
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Aber nicht jede NL macht sich die "Mühe". Am besten man besteht gleich explizit bei Auftragserteilung darauf, dass die Ölmarke/Sorte eingetragen wird.
     
  7. #7 ronjabaerli, 08.02.2007
    ronjabaerli

    ronjabaerli

    Dabei seit:
    06.05.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    sportcoupe C 230
    Hallo,

    wenn du handwerklich begabt bist, kannst du dir noch einen Luftfilter sowie einen Pollenfilter besorgen und Diese einbauen.
    Gruß
    Dirk
     
  8. #8 DB-Veteran, 08.02.2007
    DB-Veteran

    DB-Veteran

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI Autom.
    Verbrauch:
    Hi,

    habe mein W203 220 CDI Autom. heute von Asyst B abgeholt, trotz eigenes Öl (Mobil 1) ohne Staubfilter und Scheibenwischer aber mit wechsel der Bremsfüssigkeit habe ich eine Rechung über 350 € bekommen - bezahlt. Für den Asyst B haben die 30 AW je 6,75 berechnet = 202,50€. Ziemlich viel finde ich. Für den Bremsflüssigkeit wechsel hat man nur 5 AW = 35,75 € berechnet.

    Braucht man wirklich so viele AW für den Asyst B ?
     
  9. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    das sind Peanuts im Vergleich. Wenn, dann aber auch ordentlich im Auftrag vom Annahmemeister unterschreiben lassen, was man will und was nicht.

    Selbst, wenn der Wischwasserbehälter ein Springbrunnen ist: die knallen eiskalt Wischwasserflüssigkeit drauf, wenn sie nur 1 ml nachfüllen konnten. Genauso wird der Wischer ersetzt, da kann er von gestern sein.

    Da haben sich schon viele drüber beschwert.

    Am ehesten bringt es was, wenn man sich einen Gutschein über ebay besorgt, oder mit eben der "Drohung" zu Benz geht und versucht, einen höheren, aber Festpreis rauszuhandeln.

    Auf keinen Fall "mal sehen, was gemacht werden muss". Das kann teuer werden ...
     
  10. #10 BENZLÄNDER, 08.02.2007
    BENZLÄNDER

    BENZLÄNDER

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    am besten man spricht vorher mit seinem Meister über die Arbeiten die durchzuführen sind und welche man selber erledigt.
    Für FZG die schon keine Garantie und Kulanzansprüche mehr besitzen (außer Rost), braucht man eh nicht mehr Asyst B machen zu lassen (sagte mir ein Meister von Mercedes Vertragswerkstatt)
    Allerdings sollte man schon sachen wie Bremsflüssigkeit usw. nicht vernachlässigen, man hätte weiterhin Mobilo Life Rostkulanz.
    Ich werde zwar immer beide Asyst s beim freundlichen durchführen lassen, aber nicht alles.
    Werde es vorher mit ihm besprechen ob ich eventuell auch das Öl mit Filter selber wechsle um den Stempel zu bekommen.
    Einfach mal mit dem Meister darüber sprechen, Luftfilter, Scheibenwischer, Wischwasser, Kühlwasser, Beleuchtung sind unnötige AW s, die man wirklich Kinderleicht selber beheben kann.
    Meine Bremsen wechsle ich auch selber und bring den Wagen dann auf den Bremsprüfstand (sicher ist sicher)


    Gruß Benzländer
     
  11. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Kunde: "Guten Tag, bei meinem Auto ist der TÜV fällig."
    Werkstatt: "i.O. machen wir. Heute abend ist Ihr Fahrzeug abholbereit, rufen Sie bitte vorher an."
    Am Abend in der Werkstatt: "Vor der TüV Abnahme haben wir noch dieses und jenes entdeckt und beseitigt. Aber dafür haben Sie jetzt auch die TÜV Abnahme. Macht 1.000,- Euro. Wir danken für Ihren Auftrag." :wink:
     
  12. #12 teddy7500, 08.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Eine seriöse Werkstatt, ruft bei grösseren Reparaturen an. Ist mir noch nie passiert in solch einem Ausmaß.
    Aber schwarze Schafe gibt es natürlich überall.
     
  13. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    ein cleverer Kunde fällt auch nicht auf so was rein.
    Dumme und leider auch zu oft sind es Frauen die auf diese Art und Weise abgezockt werden. :wink:
     
  14. #14 Samson01, 08.02.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Ja, ich habe noch einige neben den hier bereits empfohlenen:
    Dem Mechaniker zur Hand gehen, ihm den Schraubenschlüssel reichen, Öl selbst einfüllen, ihm den Schweiß von der Stirne wischen etc.
    Das spart. :rolleyes:
     
  15. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    genau, Händchen halten und streicheln nicht vergessen, dass mach ich immer so :s25:
     
  16. #16 Samson01, 08.02.2007
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Ich hoffe, dass Du bei weiblichen Mechanikern Deine Hände kontrollieren kannst. :s63:
     
  17. J-BO

    J-BO

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hm wenns ne schicke Meisterin/Mechanikerin wäre könnte ich über das Händchenhalten und Schweiß-abwischen mal nachdenken. Aber im Normalfall denke ich dass das nicht wirklich produktiv und kostensparend ist. Ansonsten besten Dank für die vielen Tipps dann werd ich meinen kleinen mal so vorbereiten, dass die ganzen (teuren) Kleinigkeiten nicht mehr anfallen. Aber das das Wischerwechseln Peanuts sind sehe ich nicht unbedingt so, zumindest sind gerade bei den Aerotwins schon einige Böse überrascht worden, im E-Klasse Forum hat da einer wohl ca. 60 euro netto Material pro Pro Wicherblatt, plus AW´s (ich denke mal nicht mehr als eine) plus Umsatzsteuer bezahlt, also das sind dann für mich keine Peanuts mehr wenn ich für neue Wischer inkl Anbringen über 150 Euro zahlen muss wenn chs auch selber kann und die dinger im Baumarkt für 40 Euro bekomme, bzw. mir bei Ebay nur die Wischerlippen für 12 Euro hole und einziehe.

    Gruß
    Syper
     
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.397
    Zustimmungen:
    914
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    nicht nur die Hände, ich weiß doch was sich gehört. :s42:
    Leider kenne ich keine Werkstatt wo Mechatronikerinnen arbeiten.
     
  19. monika

    monika

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 320 CDI
    Hallo zusammen!

    Ich war diese Woche beim Kundendienst - der erste überhaupt, nach genau 30317 km (im KI stand Assyst A in 100 km).
    Es wurde aber nicht etwa Serviceumfang A, sondern B gemacht (für EUR 417). Auf meine Frage diesbezüglich wurde mir gesagt, dass nach so vielen km grundsätzlich der grosse Kundendienst gemacht wird (da muss man die Bremsbeläge überprüfen usw. ... und ich solle doch zufrieden sein, da bis vor kurzem noch Autos gebaut wurden, mit denen ich jetzt schon zum 3. Mal da sein würde)

    Hat jemand da Erfahrungen, d. h. entspricht das so der gängigen Praxis?

    EUR 4,73 der Rechnung waren übrigens Waschmittel ...
     
  20. #20 teddy7500, 28.02.2007
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Wenn da A steht, braucht auch nur A gemacht werden. Es sei denn der Vorbesitzer (wenn vorhanden), hat selber gefummelt und die Einstellungen veränder.

    Waschmittel ist normal, das steht immer drauf, selbst wenn der Behälter fast voll ist. ;)
     
Thema: Inspektion (Serviceumfang B) Kosten reduzieren.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. serviceumfang b viano

    ,
  2. mercedes service b

    ,
  3. service b viano

    ,
  4. umfang inspektion mb bh,
  5. viano serviceumfang b,
  6. mercedes viano service b kosten,
  7. Mercedes Service B Umfang,
  8. service b kosten,
  9. mercedes viano 2.2 service b,
  10. mercedes inspektion b,
  11. b klasse inspektion bo,
  12. mercedes inspektion b3,
  13. mercedes b klasse service b umfang,
  14. mercedes inspektion b umfang,
  15. Mercedes Service B3 Kosten,
  16. w203 inspektion b,
  17. viano service b kosten,
  18. w204 Service b3,
  19. mercedes service b3 was wird gemacht,
  20. mercedes benz service b umfang,
  21. serviceumfang b bei viano 2013 kosten,
  22. mercedes benz serviceumfang b,
  23. service b mercedes viano,
  24. mercedes benz service b,
  25. w204 service 150000
Die Seite wird geladen...

Inspektion (Serviceumfang B) Kosten reduzieren. - Ähnliche Themen

  1. Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht

    Hundegitter für B-Klasse (W246) gesucht: Hallo zusammen Ich hatte für das Vorgängermodell ein festes Hundegitter direkt von Mercedes. Heute ist so etwas dort nicht mehr direkt zu kaufen....
  2. 245 Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245

    Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245: eine Anhängerkupplung an Bauen beim B 200 W 245
  3. Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten

    Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten: Hallo ihr Lieben! Kürzlich hatte ich meinen GLK in der Werkstatt zur jährlichen Inspektion (zum ersten Mal nicht bei Mercedes selbst, sondern bei...
  4. GLE 350D 4Matic, Service B

    GLE 350D 4Matic, Service B: Hallo! Welche Komponenten werden bei der Ausführung von "Service B" auf einen GLE von 58.000 km ersetzt? L.G. Gal
  5. B Klasse W245 Rückfarschalter

    B Klasse W245 Rückfarschalter: Erst mal Hallo, bin ganz neu hier im Forum, und hoffe auf ihre Hilfe. Seit kurzem gehen bei meinem Benz die Rücklichter nicht an (Einparkhilfe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden