Inspektion überzogen - Garantie?

Diskutiere Inspektion überzogen - Garantie? im Automobiles Allerlei Forum im Bereich Rund ums Auto; Hallo, wenn bei einem W211, EZ (z.B.) 02/2009 mit "elektronischem Servicebuch" (da wird nichts mehr abgestempelt) die Serviceanzeige sagt, dass...

  1. #1 Masterblade, 04.05.2010
    Masterblade

    Masterblade

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - 220CDI-Limo Mopf
    Hallo,

    wenn bei einem W211, EZ (z.B.) 02/2009 mit "elektronischem Servicebuch" (da wird nichts mehr abgestempelt) die Serviceanzeige sagt, dass die nächste Inspektion in 16.000 KM oder 72 Tagen ist, ... Mercedes aber vorgibt spätestens nach 12 Monaten, also ~01/2010, die nächste/erste Inspektion zu machen, ...bisher - nach ~15 Monaten - keine Inspektion durchgeführt wurde, was ist mit der Garantie???

    Das es bezogen auf die Kulanz ggf "Schwierigkeiten" geben kann, ist eine andere Frage, mir geht es um die 2 Jahre Garantie.


    In Kurzform:

    EZ 02/2009
    KM-Stand aktuell 18.000 KM
    Inspektionsanzeige sagt: in 16.000 KM oder 72 Tagen
    => bis heute keine Inspektion durchgeführt, da auch von der Anzeige nicht verlangt.


    Garantie?
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ist doch alles super! :tup
     
  3. #3 Masterblade, 04.05.2010
    Masterblade

    Masterblade

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - 220CDI-Limo Mopf
    rufst du die Servicenummer bei Mercedes an, ist es eben nicht super.

    Vorher hatte ich vier NL und einen Vertragshändler angerufen, zwar nicht sechs verschiedene Auskünfte, aber keinesfalls einheitlich. Die einen halten die Inspektionsanzeige für maßgebend, die anderen ...leider... die 25.000 Km oder 12 Monate.


    Garantie?
     
  4. peewee

    peewee

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    A 200 CDI (W176) | Audi SQ5
    schau doch in den garantiebdingungen nach. dort gibt es §§ die regeln wann der anspruch auf garantie entfällt.
    Garantiebedingungen

    und dann solltest du noch kaufverträge oder der gleichen haben, dort gibt es sicherlich auch informationen zu deinem problem
     
  5. #5 Diesellutz, 05.05.2010
    Diesellutz

    Diesellutz Dritter F1 Tippspiel 2010 & Zweiter F1 Tippspiel 2

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    seit Oktober 2013 Ford Kuga 2.0 TDCI Titanium
    Habe deswegen heute auch bei meinem :) nachgefragt!
    Letzter Assyst am 18.05.2009,zeigt mir jetzt noch 11000 km bis zum nächsten Assyst an,da ich zur Zeit sehr wenig fahre,komme ich ja über das eine Jahr weit drüber!
    Der Meister sagte,es zählt immer die Anzeige im Fahrzeug,wenn die Zeit ran ist,springt die Anzeige auf Resttage um!
    Also nicht ,wie bei mir 20000 km oder 1 Jahr!
    Es könnten nach seiner Auskunft durchaus anderthalb Jahre sein,kommt aufs eingefüllte Öl an.Das Fahrzeug meldet sich dann schon.
    Wenn es soweit ist,zeigt es dann die Resttage an,ich soll mir keine Gedanken machen,das ist so schon in Ordnung!!!

    Gruß Lutz
     
  6. #6 Masterblade, 05.05.2010
    Masterblade

    Masterblade

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - 220CDI-Limo Mopf
    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten.

    Wer bereits (s)einen Händler/NL angerufen und dort eine Aussage erhalten hat, sollte sich die Freude machen, einen anderen anzurufen und die gleiche Frage dort zu stellen. Die Chancen stehen mehr als 50%, dass eine andere Aussage kommt.

    Mercedes selbst sagt, dass was in den Unterlagen/Garantiebestimmungen steht ist verbindlich, die Serviceintervallanzeige hat nur informierenden Charakter. Lt. Bedingungen: "20.000 KM oder 12 Monate".

    Bei Auslieferung oder einem Service wird die Anzeige auf "Null" gestellt. Die Tages(Zeit-)anzeige meldet sich spätestens nach 365 Tagen, wenn nicht vorher die KM-Grenze erreicht wurde.

    Ich kenne mehr als einen Fahrer, der noch nie in den Bedingungen gelesen hat, sondern sich ausschließlich auf die Intervallanzeige verläßt. Dies mag in vielen Fällen trotzdem passen, aber nicht immer. In der Praxis mag dann der Schwamm-Drüber-Blues gespielt werden. Gut, solange keine (Garantie-)Ansprüche gestellt werden.
     
  7. #7 Diesellutz, 05.05.2010
    Diesellutz

    Diesellutz Dritter F1 Tippspiel 2010 & Zweiter F1 Tippspiel 2

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    seit Oktober 2013 Ford Kuga 2.0 TDCI Titanium
    Habe mir gerade mal den Spaß gemacht,einen zweiten :] anzurufen!
    Der hat mir genau das gleiche erzählt!
    Meiner ist Bj.08/2005,da ist der Serviceintervall noch 20000 km oder 2 Jahre!
    Ab dem Mopf wurde das nach seiner Aussage umgestellt,25000 km oder 1 Jahr!
    Habe gefragt,ob es da Probleme geben könnte und ob er mir das so auch schriftlich geben würde,da ich in meinen Unterlagen darüber nichts genaues finden kann.
    Erstes verneinte er und Zweites würde er mir so bestätigen!
    Also, das mit dem 1 Jahr ist erst ab Mopf so !
    Bei zwei identischen Aussagen wird das wohl so sein,habe eigentlich bei beiden :] einen guten Eindruck,habe dort schon Assysts machen lassen,sehr ordentlich,seriös und preislich auch im Rahmen,teilweise wurden Festpreise angeboten!

    Gruß Lutz
     
  8. #8 Masterblade, 05.05.2010
    Masterblade

    Masterblade

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W211 - 220CDI-Limo Mopf
    ...es wird noch mysteriöser....


    festgestellt wurde heute, dass der Wagen bereits 07/2008 gebaut wurde. EZ 02/2009 => siehe oben.

    Weiterhin hat das Auslesen des Pkw-Speichers ergeben, dass bei KM-Stand 9.200 mit Angabe "Rest-KM 15.414 und Restlaufzeit 6 Tage" ein Ölwechsel durchgeführt wurde.


    Dies wirft weitere Fragen auf:

    - weshalb ist dieser Ölwechsel (Inspektion???) nicht im System eingestellt?

    - wer hat diesen Service durchgeführt, eine Rechnung liegt dem jetzigen Zweitbesitzer nicht vor?

    - hätte die Inspektionsanzeige bei Auslieferung und EZ in 02/2009 nicht resettet werden müssen? Wenn nicht, kommt es mit den "9 Tagen Restlaufzeit" ab Herstellung in 07/2008 ungefähr hin.


    Der angezeigte, aktuelle Tacho-KM-Stand scheint korrekt zu sein!
     
Thema: Inspektion überzogen - Garantie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes garantie service überzogen

    ,
  2. mercedes service a überziehen

    ,
  3. inspektion nicht überzogen

    ,
  4. überziehen inspektion garantie,
  5. mercedes kundendienst überziehen,
  6. service überziehen mercedes
Die Seite wird geladen...

Inspektion überzogen - Garantie? - Ähnliche Themen

  1. Junge-Sterne-Garantie

    Junge-Sterne-Garantie: Hallo erst mal, als Neuling dieses Forums hätte ich mal eine Frage zur sog. Junge-Sterne Garantie, da ich hier im Forum noch nichts dazu gefunden...
  2. Mangel bei Auslieferung, keine Garantie

    Mangel bei Auslieferung, keine Garantie: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Ich habe bei einem MB-Vertragspartner einen Gebrauchten gekauft (E200, Bj 2015). Mit 2 Jahren Junge...
  3. Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten

    Nach Inspektion lautes "Turbinengeräusch" beim Starten: Hallo ihr Lieben! Kürzlich hatte ich meinen GLK in der Werkstatt zur jährlichen Inspektion (zum ersten Mal nicht bei Mercedes selbst, sondern bei...
  4. Mercedes Benz Garantie als Wiedereinsteiger?

    Mercedes Benz Garantie als Wiedereinsteiger?: Hallo Leute, ich habe mal gehört das es die MB Garantie als Wiedereinstiger auch gibt? Hat jemand Infos darüber? Habe ein Fahrzeug das 4 Jahre...
  5. E63s AMG 4Matic W212 T 585PS Garantie 20“ BAS LenkPilot

    E63s AMG 4Matic W212 T 585PS Garantie 20“ BAS LenkPilot: Verkaufe meinen schönen E63 s : KV1 Felgen in 20“ Nichtraucher, Garagenwagen, Bj.03.2015, unfallfrei, alle Inspektionen bei Mercedes, 79.900km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden