Instrumentenbeleuchtung

Diskutiere Instrumentenbeleuchtung im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo aus Bad Kreuznach Bei meinem E 200 W 124 ist die Beleuchtung im Amaturenbrett ausgefallen.Ich habe mal an dem Dimm-Regler gedreht,daran...

  1. #1 TNCRACER, 26.08.2004
    TNCRACER

    TNCRACER

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hallo aus Bad Kreuznach

    Bei meinem E 200 W 124 ist die Beleuchtung im Amaturenbrett
    ausgefallen.Ich habe mal an dem Dimm-Regler gedreht,daran liegt es nicht.Wie groß ist der Aufwand die Birnchen zu wechseln ? Oder
    wohnt jemand zufällig in der Nähe von Bad Kreuznach und könnte
    mir beim Wechseln behilflich sein ?Weiß jemand was der Wechsel
    bei DC ca kostet ??

    Danke im voraus

    :wink: :wink:

    PS: Mit der Suchfunktion habe nicht die richtige Info gefunden.

    Würde mich auch über E-Mails freuen die mir evtl weiterhelfen.
     
  2. #2 m@tthias, 26.08.2004
    m@tthias

    m@tthias

    Dabei seit:
    23.03.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mm
    Das die gesamte Beleuchtung auf einmal ausfällt ist eher unwarscheinlich, da mehrere Birnchen gleichzeitig kaputt gegangen sein müßten. Ich würde erst einmal die Sicherungen kontrollieren. Wenn es doch die Birnen sind, muß das Kombiinstrument raus.

    Kombi-Instrument aus-, einbauen
    Vorausgegangene Arbeiten:
    Motorraumverkleidung ausgebaut.
    Geräuschkapsel ausgebaut.

    A. Aus-, Einbauen
    Masseleitung an der Batterie.... ab-, anschließen.

    Tachometerwelle am Getriebe.... lösen, befestigen (außer Typen 124.034/036). Hinweis
    Dieses muß unbedingt vor dem Herausziehen des Kombi-Instrumentes geschehen. Auch dann, wenn das Kombi-Instrument nur zur Hälfte, z. B. beim Glühlampentausch, herausgezogen wird.
    Die Tachometerwelle darf nicht geknickt oder auf Zug belastet werden.

    Tachometerwelle an vorderer Abdeckung über Fußhebelwerk aus Halteklammer (1).... aus-, einklipsen (außer Typen 124.034/036).

    Die Lenksäulenverkleidung vor Beschädigung schützen, z. B. durch ein Tuch.
    Kombi-Instrument (Al )mit Ausziehhaken 140 589 02 33 00 herausziehen. Ausziehhaken mit der Krümmung nach unter seitlich zwischen Kombi-Instrument und Instrumententafel vorsichtig einführen und
    um 90 Grad drehen. Ausziehhaken vorsichtig herausziehen, bis er an
    der Aussparung am Kombi-Instrument einrastet.
    Das Kombi-Instrument wird durch fünf an der Instrumententafel angebrachte Federklammem gehalten (Pfeile).
    Tachometerwelle am Kombi-Instrument (Al) ab-, anschrauben (außer Typen 124.034/036).
    Elektrische Anschlüsse ab-, anschließen.
    Kombi-Instrument (Al) herausnehmen, einsetzen.
    Bis 02/87
    Kombi-Instrument einschieben und dabei Tachometerwelle vom Fußraum aus mitziehen, damit die Tachometerwelle hinter dem Kombi-Instrument nicht knickt.
    Ab 03/87 ist als Knickschutz ein Führungsrohr im Bereich unter dem Kombi-Instrument eingebaut.
    Sonderwerkzeug
    140589023300 :wink:
     
  3. #3 TNCRACER, 26.08.2004
    TNCRACER

    TNCRACER

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info :]

    Also zuerst war ein Teil der Beleuchtung ausgefallen,und nun ist alles
    dunkel.... :wand :wand

    Allerdings,wenn ich sehe was das für ein Aufwand ist,und ich KEIN
    Schrauber bin,fahre ich besser zu DC :rolleyes:

    Vermutlich 2.- € für die Birnen und 70.- € fürs wechseln... :motz: :motz:

    Grüße aus KH
     
  4. #4 satanic, 26.08.2004
    satanic

    satanic

    Dabei seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Tach TNCRacer,

    was der Kollege Matthias geschrieben, besser kopiert hat, ist gut und schön, aber stellenweise absolut nicht Notwendig.
    Bis aud die Sache mit den Ausziehhaken, die hab ich auch, sind wirklich praktisch und mit knapp 8,- € auch nicht wirklich teuer.
    Es ist gut möglich, daß die kleine rote Sicherung, hinten am Kombiinstrument (KI) ihren Dienst aufgegeben hat. Dadurch fallen alle Glühlämpchen der Beleuchtung auf einmal aus. Sicherung Nr. 5 im Sicherungskasten hat damit übrigends nichts zu tun, da ja die Anzeigeinstrumente an sich noch funktionieren, richtig?
    Wenn ja, muß das KI raus:
    - Batteriemaße abklemmen,
    - Fußmatten der Fahrerseite am oberen Ende (quasi wo sich die Pedalerie befindet) etwas in den Innenraum ziehen, Du kannst die Teppiche natürlich aus rausnehmen, wie Du möchtest,
    - am Bremspedal befindet sich ein etwa Fingerdicker Plastikschlauch, der mit einer kleinen Klammer gehalten wird, die Tachowelle
    - aus der Klammer lösen und prüfen, ob diese freigängig ist, etwas nach oben schieben,
    - mittels der Ausziehhaken, Du kannst Dir auch ne Fahrradspeiche zurechtbiegen (einfach an einem Ende 0,5 cm zu nen rechten Winkel umbiegen und das andere Ende so biegen, das Du ordentlich daran ziehen kannst),
    - nun den Ausziehhaken links und rechts zwischen KI und Armaturenbrett einführen, am besten dort wo das KI vom senkrechten Teil in die Schräge nach oben geht, den Haken um 90° drehen, so daß die kleinen Häkchen nach innen zum KI zeigen und kräftig ziehen, keine Angst, es geht nix kaputt,
    - wenn das KI ca. 20 cm rausgekommen ist, mit der Hand hinter fassen und die Tachowelle abschrauben,
    - jetzt kannst Du es noch ein Stück weiter rausziehen und so bequem an die Steckverbindungen gelangen,
    - merken brauchst Du Dir nichts, ist alles beschriftet (Anzeigelämpchen) und die Stecker passen auch nur einmal,
    - wenn Du das KI jetzt aus sein "Gesicht" legst, sieht Du hinten eine kleine rote Lampenfassung, dort sitzt die Sicherung drin.
    - die Glühlampen für die Instrumentenbeleuchtung findest Du auch sofort, die sind etwas größer geraten, als der Rest der Lampen.

    Der Umbau geschiet in umgekehrter Reihenfolge. Funktionstest und fertig. Falls es die Lampen oder die Sicherung nicht gewesen sind, melde Dich bitte hier wieder.


    Gruss
    Jan
     
  5. #5 19TYPHOON73, 26.08.2004
    19TYPHOON73

    19TYPHOON73 Guest

  6. #6 versace, 29.08.2004
    versace

    versace

    Dabei seit:
    29.08.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe gerade bei meinem 93er e220t die ausgefallene instrumentenbeleuchtung repariert, mit hilfe eurer tipps oben.

    bei mir war die beleuchtung vom kombiinstrument und die der mittelkonsole ausgefallen.

    sicherung im motorraum war's nicht.

    die platinensicherung auf der rückseite des KI war's auch nicht.

    eine leitung auf der rückseite des helligkeitsreglers war abgefallen, ich mußte es nur wieder dranlöten :) der helligkeitsregler ist weiß und wird mit 3 kreuzschlitzschrauben festgehalten.

    jezt funzt wieder alles vor allem ohne dc wieder hunderte in den rachen zu schieben;) die "mechatroniker" dort hätten mir bestimmt das KI ausgetauscht.

    übrigens, wer einen endverstärker installiert hat: es ist SEHR interessant, mal ein voltmeter an die spannungseingänge der endstufe zu halten.

    tschüss
     
  7. #7 wohlwahr, 01.09.2004
    wohlwahr

    wohlwahr

    Dabei seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    find es lustig wie hier immer geschrieben wird was es für ein akt ist das kombiinstrument auszubauen ...
    das dauert bei mir keine minute ...
    und nix mit motorverkleidung abmachen ...
    habt ihr alle HÄNDE wie BRATPFANNEN oder was =)

    Gruß Olli
     
  8. #8 DJ Jay B, 09.09.2004
    DJ Jay B

    DJ Jay B Guest

    @ Versace :

    Hi !! Ich hab in meinem Kofferaum auch ne Endstufe, besser gesagt von unten an die Hutablage befestigt, so das sie nciht stört. Und ich hab kein Power Cap dran, da die Endstufe sowieso nur 800 Watt hat und ich auch die nciht voll ausreitze. Hinzu kommt, das ich ein altes Taxi mit dementsprechend starker Batterie hab. DOCH nun ist die Frage wann und wie sich bitte die Spannung verändert und OB das Einfluss auf meinen sound hat ??

    Gruß
     
  9. #9 MB22016V, 09.09.2004
    MB22016V

    MB22016V

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK A208
    Kennzeichen:
    b m
    nw
    * * * * *
    Hallo,
    ein Powercap fängt nur Stromspitzen ab. Soll heissen wenn die Endstufe "saugt", dann saugt sie aus´m Powercap und wenn sie gerade nicht saugt, dann läd sich das Powercap wieder auf.
    So endsteht ein positiverer Klangverlauf da ein Kondensator die Leistung auf einmal abgeben kann.

    Gruß
    Sebastian
     
  10. #10 DJ Jay B, 09.09.2004
    DJ Jay B

    DJ Jay B Guest

    @ Sebastian:

    Wie es mit Power Cap aussieht ist mir bewusst. Doch der andere User sprach glaube ich von dem zustand, wenn kein Power Cap dran ist, das sich dann (wohl mit durch die Instrumentenbeleiuchtung?? ) die Spannung verändert. ?? ??? ???
     
  11. #11 Brainiack, 20.10.2005
    Brainiack

    Brainiack

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den Beitrag zwar erst jetzt gelesen, aber ich geb mal meinen Senf dazu. Was der User meint ist, dass wenn man es übertreibt und einen zu starken Verstärker ohne einen Kondensator einbaut und mal aufdreht dann merkst du das an der beleuchtung. Ein Kumpel von mir hat sich so seine Lichtmaschiene geschrottet weil der 2500 Watt Verstärker zu viel gezogen hat und die Lichtmaschiene dann überlastet war. Das hat man aber schon vorher gemerkt das dann die Beleuchtung leicht bis etwas deutlicher flackert. Wenn man Pech hat kann man dann auch diverse Sicherungen schießen.

    CU
     
  12. csucsu

    csucsu Guest

    ich hab es genau so gemacht wie es oben beschrieben wurde. wollte bei meinem 250 d-turbo das kleine lämpchen wechseln, das ist auch so weit gelungen, aber anschließend ist der geschwindigkeitsanzeiger auf und abgesprungen und auch leicht geklappert und seit heute steht er auf null und kracht und klopft richtig. vermute die tachowelle. wer kann mir bitte helfen wie ich dass problem lösen kann! es eilt! ich kann nicht schlafen!?! danke!
     
  13. #13 Helmut_37, 18.04.2006
    Helmut_37

    Helmut_37

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich sehr nach kaputter Tachowelle an... ich vermute einfach mal das du die Rändelschraube der Tachowelle grade und vollständig aufgedreht hast. Wenn ja, dann hat die Reparatur der Welle wohl den Rest gegeben....
     
Thema: Instrumentenbeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 tachobeleuchtung birne

    ,
  2. w124 instrumentenbeleuchtung

    ,
  3. w124 tacho beleuchtung

    ,
  4. w124 instrumentenbeleuchtung ausgefallen,
  5. w124 armaturenbeleuchtung,
  6. w124 Tachobeleuchtung wechseln,
  7. mercedes w124 instrumentenbeleuchtung,
  8. instrumentenbeleuchtung w124,
  9. mercedes w124 tachobeleuchtung,
  10. w124 kombiinstrument birnen,
  11. w124 ki beleuchtung,
  12. w124 kombiinstrument lampen,
  13. mercedes w124 sicherung schalterbeleuchtung,
  14. mb w124 instrumente sind nicht beleuchtet,
  15. clk w208 tachobeleuchtung sicherung,
  16. armaturenbeleuchtung w124,
  17. Armatur. DB. W124. E. 220. wechseln,
  18. tachobeleuchtung w124 wechseln,
  19. mercedes w123 kombiinstrument beleuchtung defekt,
  20. armaturenbeleuchtung w123,
  21. instrumentenbeleuchtung w124 defekt,
  22. mercedes w124 kombiinstrument beleuchtung,
  23. w123 tachobeleuchtung birne wechseln,
  24. w124 beleuchtung armaturenbrett,
  25. w124 tachobeleuchtung
Die Seite wird geladen...

Instrumentenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Instrumentenbeleuchtung defekt

    Instrumentenbeleuchtung defekt: Hallo,gerade eben im Startvorgang ging die Instrumentenbeleuchtung aus.Keine Funktion wird mehr angezeigt. Innenbeleuchtung ist intakt.Weiss...
  2. Instrumentenbeleuchtung W123-Database Bj.1983

    Instrumentenbeleuchtung W123-Database Bj.1983: Hall zusammen, Habe jetzt einen neuen Dimmer eingebaut, Licht geht immer noch nicht, die Sicherungen scheinen auch ok zu sein. Jetzt wird’s eng,...
  3. Instrumentenbeleuchtung geht aus

    Instrumentenbeleuchtung geht aus: Hallo, bei meinen Vito W639 Bj. 2005 geht die Instrumentenbeleuchtung aus sobald ich das Abblendlicht einschalte. Den Lichtschalter habe ich...
  4. Instrumentenbeleuchtung

    Instrumentenbeleuchtung: Hallo, gibt es eigentlich die Möglichkeit, die Instrumentenbeleuchtung so zu programmieren, dass sie auch leuchtet wenn die Scheinwerfer...
  5. Instrumentenbeleuchtung, Tachobeleuchtung und Nummernschildbeleuchtung gehen nicht mehr...

    Instrumentenbeleuchtung, Tachobeleuchtung und Nummernschildbeleuchtung gehen nicht mehr...: Hallo ich fahre einen Mercedes E290 TD (S210) und ich habe ein großes Problem. Ich fange die ganze story jetzt mal von vorne an, nicht das ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden