Instrumentenbeleuchtung

Diskutiere Instrumentenbeleuchtung im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, gibt es eigentlich die Möglichkeit, die Instrumentenbeleuchtung so zu programmieren, dass sie auch leuchtet wenn die Scheinwerfer...

  1. #1 Brekibenz, 14.01.2014
    Brekibenz

    Brekibenz

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 180 Classic, Opel Corsa
    Hallo,

    gibt es eigentlich die Möglichkeit, die Instrumentenbeleuchtung so zu programmieren, dass sie auch leuchtet wenn die Scheinwerfer abgeschaltet sind?

    LG
     
  2. #2 Steffen G., 23.01.2014
    Steffen G.

    Steffen G.

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C220 CDI (S204)
    Ich kenne zwar nicht die Antwort, interessiert mich abe auch. Am Tag ist der Tacho echt schlecht ablesbar. ;(
     
  3. #3 Brekibenz, 27.01.2014
    Brekibenz

    Brekibenz

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 180 Classic, Opel Corsa
    Mich wundert, dass auf meinen thread außer Dir niemand reagiert hat, denn bei bestimmten Lichtverhältnissen sind die Instrumente m.E. auf Anhieb kaum ablesbar und ich kann mir nicht vorstellen, dass nur wir beide das so erleben. Nun, in Kürze steht eine Inspektion an, da werde ich das Thema ansprechen.

    LG
     
  4. WF17

    WF17 alias C55 AMG

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    2.674
    Zustimmungen:
    1.021
    Auto:
    GLK 350 4Matic, R107 300SL
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    w f 1 7
    d n
    nw
    w f 1 1
    Mich wundert es nicht, denn wie ich fragen sich sicher viele hier was es bringen soll.
    Grüße
    Willy
     
    sativa gefällt das.
  5. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.391
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Ich kann es durchaus nachvollziehen, denn der Effekt ist mir klar, denn beleuchtet ist es tatsächlich besser abzulesen.
    Wobei die Augen im Gegenzug sicher auch alles andere als gut mehr sind, wenn man es als echtes Problem ansieht (Augenarzt sollte man vielleicht zusätzlich kontaktieren).
    Ansonsten als kurzfristige Abhilfe, einfach Standlicht einschalten ;).

    gruss
     
  6. #6 CSchnuffi5, 27.01.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C250CDI Coupe
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s w
    by
    c p * * *
    Also ich persönlich finde die Beleuchtung bei guten Licht eher nachteilig da diese Beleuchtung das Ablesen deutlich erschwert.
     
    sativa gefällt das.
  7. Yaggo

    Yaggo

    Dabei seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250 CDI (S204)
    Ich finde auch das sie ohne Beleuchtung nicht gut ablesbar sind.
    Wenn du etwas bei der Inspektion erreichen konntest melde dich bitte.
     
  8. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.391
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Finde ich nicht. Die Beleuchtung schadet eigentlich nicht wirklich.
    Bei "gutem" Licht sollte man übrigens selbst mit nicht so tollen Augen keine Probleme haben, egal ob die Beleuchtung nun ein ist oder aus (ansonsten echt zum Augenarzt).
    Um gutes Licht ging es hier aber nicht, sondern um schlechtes Licht.
    Grade beim Avangarde kann man solch einen Höhleneffekt beobachten. Sprich draußen ist es hell und innerhalb der "Röhren" vergleichsweise dunkel. Das ist ganz sicher der Moment, wo das KI am schlechtesten ablesbar ist und mit Beleuchtung sicher besser ablesbar ist.

    gruss
     
    Steffen G. gefällt das.
  9. #9 CSchnuffi5, 28.01.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C250CDI Coupe
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s w
    by
    c p * * *
    Blöde Frage habt ihr auch die Weißen Tachoscheiben?
     
  10. #10 Steffen G., 04.02.2014
    Steffen G.

    Steffen G.

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C220 CDI (S204)
    Genau um den von Jupp geschilderten Höhleneffekt geht es mir. Den Tacho kann ich noch ablesen, kann mir also den Weg zum Augenarzt sparren 8) . Mit Beleuchtung wäre es aber besser. Und das Licht von Hand einschalten ist auch nicht die Lösung, wozu gibt es denn die Automatik?

    @CSchnuffi5 ja habe auch wieße Tachoscheiben

    Gruß Steffen
     
  11. #11 Steffen G., 05.02.2014
    Steffen G.

    Steffen G.

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    C220 CDI (S204)
    @CSchnuffi5
    ich muss mich korrigieren, ich habe schwarze Tachoscheiben mit silbernen Rand
     
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    9.391
    Zustimmungen:
    2.361
    Auto:
    E300de
    Verbrauch:
    Das macht keinen signifikanten Unterschied in Bezug auf die Ablesbarkeit.

    gruss
     
  13. #13 Brekibenz, 05.02.2014
    Brekibenz

    Brekibenz

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 180 Classic, Opel Corsa
    Meine Anfrage bei der Inspektion (NL Bremen) ergab, dass die Instrumentenbeleuchtung leider nicht in meinem Sinne verändert werden könne. Originalton des Serviceberaters: "Danach wird immer wieder gefragt". Ich verstehe nicht, warum es bei einem Fz. dieser Klasse nicht möglich ist, während es bei einem kleinen Corsa vorbildlich gelöst ist.

    LG
     
  14. #14 westberliner, 05.02.2014
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Hast du das silberne oder das schwarze Tachoboard? Und ein normalen Tacho oder schon die Tuben?

    Ich persönlich finde den ziemlich leicht abzulesen - guck da aber meist auf den Drehzahlmesser :D
     
  15. DerFl0

    DerFl0

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    92
    Ich habe in meinem S204 Avantgarde ebenfalls die weißen/silbernen Tachoscheiben in den Tuben. Bei gewissen Lichtverhältnissen und ohne dass die Scheinwerfer eingeschaltet sind, sind die Anzeigen tatsächlich nicht optimal ablesbar.

    Ich hatte allerdings auch mal zwei Fahrzeuge von Audi, bei denen die Instrumente immer beleuchtet waren, also unabhängig davon, ob das Licht eingeschaltet war oder nicht. Vorteil: Instrumente stets einwandfrei ablesbar. Nachteil: Mir ist es anfangs regelmäßig passiert, dass ich z.B. im Tunnel vergessen habe das Licht einzuschalten. Irgendwann hat sich aber auch das Problem gelöst, weil ich mich dann dazu entschlossen habe, auch am Tag mit Licht zu fahren.

    Von daher stört es mich bei meiner C-Klasse jetzt nicht wirklich, da ich (wenn überhaupt) nur auf Kurzstrecken in der Stadt ohne Licht fahre.

    Gruß Flo
     
  16. #16 Brekibenz, 06.02.2014
    Brekibenz

    Brekibenz

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 180 Classic, Opel Corsa
    Meiner hat das schwarze Tachoboard und die Tuben. Die Problematik hängt mit der Hell-/Dunkeladaption der Augen zusammen, die in meinem Alter (57) natürlich nicht mehr so gut ist wie mit 30. Aber sie wurde kürzlich getestet und als altersentsprechend normal eingestuft.
    Die Jüngeren hier werden das also möglicherweise auch noch kennenlernen. ;)

    LG
     
  17. #17 S204Jack, 06.02.2014
    S204Jack

    S204Jack

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    S204 AMG-Paket
    Hi, die Antwort lautet ja. Ich kann über mein 12-Tasten Lenkrad die Beleuchtung vom Tacho ein - oder ausschalten. Nennt sich komischerweise Tagfahrlicht. Hat aber nix mit den äußeren Tagfahrlichter zu tun. 8)
     
  18. DerFl0

    DerFl0

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    92
    Soll das ein Scherz sein?

    Über die Einstellung "Tagfahrlicht" im Kombiinstrument lässt sich steuern, ob das Abblendlicht bei eingeschalteter Zündung automatisch leuchtet (unabhängig von der Lichtschalterstellung). Davon hängt dann natürlich auch indirekt die Instrumentenbeleuchtung ab.

    Aber zu schreiben, dass sich über die Funktion "Tagfahrlicht" die Instrumentenbeleuchtung beliebig ein- und ausschalten lässt, halte ich schon für arg weit her geholt, wenn nicht sogar falsch...

    Gruß Flo
     
    Zarrooo und Nero Augustus Germanicus gefällt das.
  19. #19 S204Jack, 07.02.2014
    S204Jack

    S204Jack

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    S204 AMG-Paket
    Tja, bei mir im Vormopf ist das so. Da kann ich einstellen ob die Instrumentenleuchten bei Tag dauerhaft an sind oder nicht :wink: ich habe ein AMG -Paket mit Nebelscheinwerfer. Diese haben nur Abbiegelicht. Tagfahrleuchten außen hat mein204er nicht.
     
  20. DerFl0

    DerFl0

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    92
    Da hast du mich scheinbar falsch verstanden.

    Die Einstellung "Tagfahrlicht" im Kombiinstrument lässt definitiv das Abblendlicht dauerhaft bei eingeschalteter Zündung leuchten. Der Lichtschalter kann dabei auf Aus ("0"), Automatik ("A") oder Ein (Abblendlichtsymbol) stehen –- völlig egal! Durch die Einstellung im Kombiinstrument ist einfach das ganz normale Abblendlicht (keine Tagfahrleuchten) auf Dauer an. Mit der Instrumentenbeleuchtung hat das also nur indirekt zu tun, diese leuchtet nur, weil das Abblendlicht eingeschaltet ist.

    Glaub mir, ich weiß wovon ich rede, ich habe ebenfalls einen VorMOPF...

    Gruß Flo
     
    Zarrooo und 666evil666 gefällt das.
Thema: Instrumentenbeleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w204 instrumentenbeleuchtung

    ,
  2. w205 tachobeleuchtung einstellen

    ,
  3. cockpit beleuchtung merzedesw117

    ,
  4. w204 tacho beleuchtung,
  5. mercedes w204 instrumentenbeleuchtung dimmen,
  6. w204 t kombigerät amatur,
  7. w204 tacho beleuchtung austauschen,
  8. actros tastenbelwuchtung ausschalten,
  9. w204 hintergrundbeleuchtung,
  10. mercedes w204 beleuchtung armatur,
  11. mercedes w204 c klassr instrumentenbeleuchtung dimmen,
  12. mercedes w206 dimmen armaturen,
  13. w204 instrumentenbeleuchtung bei licht aus,
  14. mercedes ausschalten cockpitbeleuchtung,
  15. Instrumentenbeleuchtung beimMB C-Klasse S220 leuchtet kaum,
  16. w204 Kombi instrument Licht einstellen ,
  17. Bedienungsanleitung für Instrumentenbeleuchtung Mercedes w205,
  18. mercedes glc instrumentenbeleuchtung einstellen,
  19. instrumentenbeleuchtung w 204,
  20. mercedes g armaturen beleuchtung,
  21. armaturenbrettbeleuchtung w 205 dimmen,
  22. w204 instrumentenbeleuchtung dimmen,
  23. w205 instrumentenbeleuchtung www.mercedes-forum.com,
  24. mercedes c klasse w 205 copitbeleuchtung einstellen,
  25. mercedes c klasse w205 cockpit beleuchtung einstellen
Die Seite wird geladen...

Instrumentenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. S202: Ausfall Instrumentenbeleuchtung Teilenummer Sicherung KI

    S202: Ausfall Instrumentenbeleuchtung Teilenummer Sicherung KI: Hallo zusammen, es geht um den C280T Elegance Klimaautomatik von 1998 Leider werde ich nicht fündig. Bei mir ist die gesamte...
  2. Instrumentenbeleuchtung defekt

    Instrumentenbeleuchtung defekt: Hallo,gerade eben im Startvorgang ging die Instrumentenbeleuchtung aus.Keine Funktion wird mehr angezeigt. Innenbeleuchtung ist intakt.Weiss...
  3. Instrumentenbeleuchtung W123-Database Bj.1983

    Instrumentenbeleuchtung W123-Database Bj.1983: Hall zusammen, Habe jetzt einen neuen Dimmer eingebaut, Licht geht immer noch nicht, die Sicherungen scheinen auch ok zu sein. Jetzt wird’s eng,...
  4. Instrumentenbeleuchtung geht aus

    Instrumentenbeleuchtung geht aus: Hallo, bei meinen Vito W639 Bj. 2005 geht die Instrumentenbeleuchtung aus sobald ich das Abblendlicht einschalte. Den Lichtschalter habe ich...
  5. Instrumentenbeleuchtung, Tachobeleuchtung und Nummernschildbeleuchtung gehen nicht mehr...

    Instrumentenbeleuchtung, Tachobeleuchtung und Nummernschildbeleuchtung gehen nicht mehr...: Hallo ich fahre einen Mercedes E290 TD (S210) und ich habe ein großes Problem. Ich fange die ganze story jetzt mal von vorne an, nicht das ich...