ISOFIX Nachrüstsatz für S203

Diskutiere ISOFIX Nachrüstsatz für S203 im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo miteinander, ich bin dabei, mir einen S203 zuzulegen und benötige eine ISOFIX-Halterung im Fond. Man findet im Internet leider sehr...

  1. #1 Nachtkrapp, 12.04.2008
    Nachtkrapp

    Nachtkrapp

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C270 CDI
    Hallo miteinander,

    ich bin dabei, mir einen S203 zuzulegen und benötige eine ISOFIX-Halterung im Fond.

    Man findet im Internet leider sehr gegenteilige Ansichten über Isofix-Nachrüstsätze. Die einen meinen, das ginge gar nicht, weil die originalen geschweisst wären. Die nächsten meinten, es gäbe Bügel zu kaufen, die geschraubt werden, diese wäre jedoch nicht zugelassen.
    Meine Frage ist, ob es hier jemanden gibt, der die Schraubvariante schon einmal gesehen/gemacht hat und mir evtl. sagen kann wo man die Bügel kaufen kann. Falls ich dazu noch eine MB Teilenummer bekommen könnte.

    Gruß Nachtkrapp
     
  2. #2 Daniel2002, 13.04.2008
    Daniel2002

    Daniel2002

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    ich stand vor einigen Wochen vor dem gleichen Problem, allerdings hatte mir niemand was von einer SChraubvariante erzählt. Um es kurz zu machen: Sichere und legale Nachrüstung nicht möglich; ich würde bei solchen Dingen auch kein Risiko eingehen. Ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Maxi Cosi samt normaler Halterung für den Gurt. Hat auch den Vorteil, dass man es problemlos in allen Autos verwenden kann.

    Gruß
    Daniel
     
  3. #3 Nachtkrapp, 13.04.2008
    Nachtkrapp

    Nachtkrapp

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C270 CDI
    Hallo Daniel,

    ich nehme an, du hast den MaxiCosi CabrioFix mit der EasyBase Halterung (also ohne Iso-Fix-Anschluss). Ich würde jedoch trotzdem gerne die stabilere EasyFix-Halterung (mit den Isofix-Haltern) nehmen. Da die ohnehin zusätzlich nochmal mit dem Gurt fixiert wird (ohne zusätzliche Gurtfixierung hat die EasyFix in der BR203 selbst mit Isofix-Bügeln ab Werk keine Zulassung), spielen Sicherheitsbedenken keine große Rolle.

    Ich möchte aber vermeiden, dass dies ein weiterer Thread wird, in dem über Sinn und Unsinn von Isofix-Halterungen diskutiert wird. Von dieser Sorte sind nämlich alle Threads zu diesem Thema, die ich bisher gefunden habe und noch in keinem hatte jemand eine brauchbare Aussage gemacht, ob und wo man Bügel zum Schrauben kaufen kann.

    Gruß Nachtkrapp

    PS: Und bitte kommt mir keiner mit Schweißen. Wenn da hinten eine entsprechend starke Unterlagscheibe ist, hält ein geschraubter Bügel bei einem Unfall zehnmal besser als ein geschweißter!
     
  4. #4 Nachtkrapp, 17.04.2008
    Nachtkrapp

    Nachtkrapp

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C270 CDI
    Hallo miteinander,

    mein Händler hat mir nun einmal 2 Teilenummern von ISOFIX-Bügeln zum Nachrüsten (links und rechts) für den C-Klasse Kombi (S203) genannt. Sie kosten netto jeweils 28,20 €. Hinzu kommen noch Schrauben und sonstige Kleinteile. Insgesamt muss man, wenn man beide Sitze im Fond nachrüsten möchte, wohl mit ca. 100€ Materialkosten rechnen. Die Teilenummern sind:

    A 203 860 06 87 (rechts)
    A 203 860 05 87 (links)

    Gruß Nachtkrapp
     
  5. #5 Nachtkrapp, 22.04.2008
    Nachtkrapp

    Nachtkrapp

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C270 CDI
    Hallo miteinander,

    meine Umrüstarbeiten sind nun abgeschlossen :)
    Also ich kann sagen, dass der Einbau kinderleicht ist. Eine Bohrungen mit Gewinde aussen, sowie ein Gewindebolzen zur Befestigung in der Mitte sind bereits im VorMOPF 203er vorbereitet. Man benötigt zur Befestigung nur einen Gabelschlüssel und einen Torx40, bzw einen großen Schlitzschraubenzieher.
    Aber zunächst zu den Einzelteilen. Für jede Seite benötigt man den ISOFIX-Bügel, eine M8-Mutter und eine M8-Schraube zur Befestigung.

    Für eine Umrüstung beider Seiten benötigt man daher folgendes Material:
    Bügel links (Fahrerseite): A 203 860 07 87 (28,20€ +MwSt)
    Bügel rechts (Beifahrerseite): A 203 860 08 87 (28,20€ +MwSt)
    2 Schrauben: N 000 000 001 152 (à 0,20€ + MwSt)
    2 Muttern: N 000 000 003 175 (à 0,13€ + MwSt)

    Hier ein Foto vom Einbau (links kommt die Schraube rein, rechts die Mutter auf den vorhandenen Bolzen), Fahrerseite analog:
    [​IMG]

    Nach dem Einbau:
    [​IMG]

    Mit eingebautem MaxiCosi Cabriofix mit EasyFix-Halterung (Halterung ist zusätzlich permanent durch Dreipunktgurt befestigt):
    [​IMG]

    Mit 67,90 € und ein paar Handgriffen hat man also im S203 einen ISOFIX-Halter nachgerüstet. Ich hoffe, ein paar von euch weitergeholfen zu haben.

    Gruß Nachtkrapp
     
  6. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Bliebe nur die Frage ob dass bei der Limo genauso einfach geht, bzw. ob die Teile die man dafür benötigt dieselben sind?
    Kannst du deinen Händler diesbezüglich mal fragen oder mir die Telefonnummer per PN geben? Mein Händler behauptet nähmlich steif und fest dass eine Nachrüstung nicht möglich ist.
    Das wär echt :tup
     
  7. #7 Nachtkrapp, 23.04.2008
    Nachtkrapp

    Nachtkrapp

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 C270 CDI
    Die Teile sind für die Baureihe 203, sollten also für W, S, C und CL identisch sein. Wenn du dir nicht sicher bist, sprich einfach deinen Händler konkret auf diese Teilenummern an und frag, ob du diese in deinen W203 einbauen kannst.

    Gruß Nachtkrapp
     
  8. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    Hat sich hier noch was getan wegen der bestellnummern? Möchte auch das Isofix System nachrüsten aber nicht zur Kindersicherung sondern zur Hundesicherung. Habe Limousine Mopf 2005.
     
  9. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Die Teilenummer stimmt. Passt laut meinem MB-Händler auch für die Limousine.
    Mich würde nur interessieren wie die ISO-Fix im Originalzustand befestigt sind.
    Vieleicht kann ja hierzu jemand etwas schreiben!?
     
  10. #10 gruenzing, 08.08.2008
    gruenzing

    gruenzing

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse T Modell S203
    Hallo alle zusammen,

    ich fahre einen S203 und meine Frau einen VW Golf IV Variant.

    Für unseren "Kurzen" müssen wir uns einen Kindersitz zulegen und ich wollte auf jeden Fall die Vorteile von ISOFIX nutzen.

    ISOFIX ist bei vielen VW-Modellen serienmäßig installiert, leider aber nur bei den wenigsten MB PKW´s.

    Nun habe ich also im Golf ISOFIX, ab in meiner C-Klasse nicht.

    In der ISOFIX-Typenliste des Römer Duo Plus steht, dass bei der C-Klasse T-Modell ab BJ 2001 ISOFIX nachgerüstet werden kann.

    Da ich nun unbedingt ISOFIX für meinen Daimler wollte habe ich viele Stunden im Internet nach Informationen gesucht und bin u.a. auch auf dieses Forum gestoßen.

    Die Ergebnisse lauteten u.a.

    -> ISOFIX nachrüsten ist illegal
    -> ISOFIX nachrüsten kostet 1000 Euro und mehr
    -> ISOFIX nachrüsten ist generell unmöglich, da die Bügel verschweißt sein müssen

    und ... und ... und...


    Ich habe mich aber nicht auf die "verallgemeinerten" Aussagen verlassen und habe mehrere MB-Werkstätten angerufen.

    Die einheitliche Auskunft lautete - "GEHT NICHT - MUSS AB WERK MITBESTELLT WERDEN".

    Nun bin ich zur MB-Werkstatt meines Vertrauens gefahren, habe die Teilenummern aus diesem Forumsbeitrag mitgenommen...

    UND SIEHE DA - DER WERKSTATTLEITER WAR TOTAL ERSTAUNT, DASS MAN IN EINER C-KLASSE T-Modell S203 DIE ISOFIX-BÜGEL NACHRÜSTEN KANN!!!!

    Das funktioniert bei diesem Modell nur, weil dieser PKW einer der wenigen ist, der separate Aufnahmen für die ISOFIX-BÜGEL generell ab Werk an der Karosserie verschweißt hat. Das bedeutet, wenn ich mir den Bügel ab Werk mitbestellt hätte, wären es die absolut identischen verschraubten ISOFIX-BÜGEL, ich hätte sie nur etwas günstiger erhalten.

    Der nette MB-Mitarbeiter war selbst sehr erstaunt und meinte, er hätte noch nie einen ISOFIX-Bügel nachgerüstet, weil er und seine Kollegen immer der Meinung gewesen sind, dass es nicht geht. Aber auch nach Rücksprache mit dem Serviceleiter hatte er keine Einwände mehr.

    Und so hat mich diese Nachrüstung bei einer Vertragswerkstatt von Merzedes Benz OHNE EINSCHRÄNKUNG der Sicherheitsfunktion bzw. Gewährleistung gerade mal 100 Euro zzgl. MWSt gekostet (Teile ca. 70 Euro, 30 Euro für den Einbau für eine Zeit von ca. 20 Minuten).


    Die Teilenummer lauten übrigens aktuell

    A 203 860 08 87 (rechts)
    A 203 860 07 87 (links)


    Ich kann natürlich keine generelle Garantie übernehmen, dass jede Vertragswerkstatt den Einbau durchführt.

    Ich empfehle einfach nur mit einer gewissen Hartnäckigkeit nachzufragen und einfach mal zur Werkstatt hinzufahren und mit den Mitarbeitern zu sprechen, denn den Einbau würde ich auf jeden Fall durch die Vertragswerkstatt durchführen lassen.

    Diese Nachrüstung funktioniert wahrscheinlich nur beim T-Modell S203, die Limousine hat laut Aussage des KFZ-Spezialisten keine Anschraublaschen für die ISOFIX-BÜGEL, aber da würde ich jedem raten selbst nachzusehen.


    So, nun wünsche ich allen eine gute und vor allem unfallfreie Fahrt mit den Kid´s auf der Rückbank.


    Ich habe mir übrigens den Römer Duo Plus ISOFIX bestellt. Sobald ich diesen nutze werde ich meine Erfahrungen hier posten.

    Gruß, gruenzing
     
  11. dirkrs

    dirkrs

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    50
    Auto:
    C-180 Limo Avantgarde
    "die Limousine hat laut Aussage des KFZ-Spezialisten keine Anschraublaschen für die ISOFIX-BÜGEL"

    STIMMT NICHT! HE he habe es bei meiner Limo selber nachgerüstet.Guckst Du hier:

    Wie ist das ISOFIX ab Werk befestigt.
     
  12. #12 gruenzing, 08.08.2008
    gruenzing

    gruenzing

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C-Klasse T Modell S203
    Hallo dirkrs,

    genau das hatte ich gemeint mit " da würde ich jedem raten selbst nachzusehen.".[​IMG]

    Ich habe keine Limousine um zu überprüfen, ob die Schraubpunkte vorhanden sind.

    Aber man sieht, dass man immer eines besseren belehrt werden kann.

    Gruß, gruenzing
     
  13. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Kann ich bestätigen dass diese Aussage falsch ist. Habs bei meiner Limo auch nachgerüstet, auch nach dem obigen Thread da meine Werkstatt auch meinte es ginge auf keinen Fall!
    Hab im Netz mal recherchiert und herausgefunden dass man bei VW und Audi ohne weiteres Isofix nachrüsten kann. Wird auch nur angeschraubt. Mercedes hat aber scheinbar Probleme es nachzurüsten.
    Man sollte sich mal vor Augen halten dass die Gurtschlösser usw. auch "nur" angeschraubt sind!
     
  14. #14 Steini996, 16.04.2009
    Steini996

    Steini996

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    c220 T Cdi Mopf.
    Hallo erstmal bin neu hier - doch schon seit Jahren MB Fahrer :-)

    Habe heute mit den freundlichen MB Menschen tel. Die haben noch was von einer "Sitzerkennung" erzählt. Es geht wohl darum das der Sidebag erkennt, daß er nicht aufgehen soll - oder doch? wie auch immer - weil ja ein Kindersitz montiert ist.
    Da muss wohl ein weiteres Teil (Steuereinheit) verbaut werden - oder hab ich das falsch verstanden? oder ist das automatisch mit dabei.
    cu
    ingo

    P.s. habe gerade einen C36 zu Verkaufen falls einer einen weiß ... der gern einen hätte.
    mobile c36amg
     
  15. #15 GrossmeisterB, 29.01.2010
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Ich hole den "alten" Thread mal wieder hoch, weil ich gerade auch am "nachrüsten" bin...
    Habe die Teile nun mit den hier geposteten Teilenummern

    Bügel links (Fahrerseite): A 203 860 07 87 (28,20€ +MwSt)

    Bügel rechts (Beifahrerseite): A 203 860 08 87 (28,20€ +MwSt)

    2 Schrauben: N 000 000 001 152 (à 0,20€ + MwSt)

    2 Muttern: N 000 000 003 175 (à 0,13€ + MwSt)

    bestellt.
    Der Mitarbeiter bei Lueg wusste erst nicht das es nachrüstbar ist, war aber dann sehr bemüht die richtige Teilenummer herauszufinden. Nach kurzer Recherche hat er mir die Teile dann bestellt.
    Jetzt eine Frage zur Montage:

    Wie bekomme ich diese Polsterelemente an den Gurtschnallen entfernt? Hab dieses Bild hier in einem anderen Thread gesehen, da sieht man sehr gut was ich meine:

    [​IMG]

    Könnt ihr mir helfen? Will mein schickes Leder nicht ramponieren :D
     
  16. #16 -Robert-, 30.01.2010
    -Robert-

    -Robert-

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    S212 220 CDI Bj. 14, S204 320 CDI Bj. 08
    Hi!

    In der Mitte zwischen den Anschnallern nach hinten drücken (Richtung Kofferraum) - da ist die "Wurst" untergehakt. Rechts und links sind es bewegliche Plastik-Schnapper, die sich auch nach hinten ausrasten lassen.

    Leider ist Artico nur Kunstleder - hab ich auch... ;-)

    Was mir einfällt: Bei mir wird eben diese "Wurst" durch die nun herausstehenden Ösen recht unschön nach unten gedrückt. Wenn ich da jetzt noch die Familybase einhaken mache ich mir die Rücksitzbank endgültig kaputt. Kann es sein dass es die "Wurst" auch noch als Iso-Fix-Version mit Aussparungen gibt?

    Grüße
    Robert
     
  17. #17 GrossmeisterB, 30.01.2010
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Das Bild ist nicht von mir, ich hab echtes Leder, nicht den Artico-Schrott :D
    Aber wegen der "Wurst": würd' mich auch mal interessieren...bei meinem Bruder im Saab (ISOFIX ab Werk) sind da so Aussparungen...aber beim smart meiner Frau (ebenfalls ISOFIX ab Werk) stehen auch nur die Ösen heraus...
    Ich bin Montag wieder bei Lueg und hol meine Teile ab, dann frag ich mal ob's die "Wurst" auch mit Aussparungen gibt...
     
  18. Mav13

    Mav13

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    s203 MOPF Avantgarde (203.208); s205 NightLine (205.204)
    Laut Teilekatalog gibts keine extra "Wurst" mit Code 573 (Kindersitzbefestigung ISOFIX). Da gibts nur spezielle Ausführungen für Fahrzeuge mit Durchlademöglichkeit und verschiedene ja nach Ausstattung Elegance/Avantgarde/Leder.
    Nur 65 auf der Abbildung:
    [​IMG]
     
  19. #19 GrossmeisterB, 30.01.2010
    GrossmeisterB

    GrossmeisterB

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz
    Hey cool, danke für die Info!!
    Na dann muss das wohl auch "so" funktionieren...ich hab die "Base" schon hier und werde am Montag die Halterungen mal direkt montieren, dann gucke ich auch mal, wie das mit der "Wurst" aussieht...

    Aber die Rückenlehne gibt's auch nur ein einer Variante? Oder gibt's da evtl. eine mit ISOFIX-Aussparung?
     
  20. Mav13

    Mav13

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    s203 MOPF Avantgarde (203.208); s205 NightLine (205.204)
    Kein Problem. Ich hab mich auch für das Thema interessiert. Könnte bei mir auch noch relevant werden. :D

    Nein da gibts leider auch nichts mit Aussparung. Ist auch wieder alles nur mit oder ohne Durchlademöglichkeit.
     
Thema: ISOFIX Nachrüstsatz für S203
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. isofix nachrüsten mercedes

    ,
  2. a2038601187

    ,
  3. Mercedes w203 isofix

    ,
  4. s203 isofix,
  5. w203 isofix,
  6. isofix nachrüsten mercedes c klasse,
  7. w203 isofix nachrüsten,
  8. isofix nachrüsten w203,
  9. isofix s203,
  10. vito isofix,
  11. s203 isofix nachrüsten,
  12. isofix mercedes c-klasse w203,
  13. A 203 860 10 87,
  14. isofix mercedes w203,
  15. isofix mercedes s203,
  16. isofix w203,
  17. isofix-befestigung hinten rechts für die baureihe w203,
  18. isofix halter mercedes s203 nachrüsten,
  19. isofix nachrüsten mercedes c-klasse w203,
  20. A 203 860 08 87,
  21. w203 isofix nachrüsten anleitung,
  22. isofix nachrüsten mercedes w203,
  23. vito isofix nachrüsten,
  24. cl203 isofix,
  25. isofix nachrüstsatz vito
Die Seite wird geladen...

ISOFIX Nachrüstsatz für S203 - Ähnliche Themen

  1. ESP Fehler Feuchtigkeitsproblem? S203 C180k Bj2003

    ESP Fehler Feuchtigkeitsproblem? S203 C180k Bj2003: Tach zusammen, ich hab das bekannte ESP Problem aber ich hab das Gefühl es ist eher ein Feuchtigkeitsproblem. Ich will mal kurz die Geschichte...
  2. Suche Heckstoßfänger für S203 gesucht

    Heckstoßfänger für S203 gesucht: Hallo , ich suche einen Heckstoßfänger (A203 885 1025) für meinen C-Klasse Kombi S203 , Bj. 11/2006. Möglichst ohne größere Risse , Beulen ,...
  3. S203 lässt sich nicht starten

    S203 lässt sich nicht starten: Hallo zusammen, ich habe mich extra hier angemeldet, da ich mir leider kaum noch zu helfen weiß und hier auf ein paar Ratschläge hoffe... Zum...
  4. S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme

    S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme: Hallo liebe Community, ich fahre einen S203 Bj. 2003 (VorMoPf) C220 CDI in der Avantgard-Ausstattung. Vor ein paar Tagen war der Wagen in der...
  5. S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.

    S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.: Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Auto startet nicht wenn ich morgens (kalten Zustand) aus der Garage fahre. Nachmittags...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden