jetzt fahren wir nur noch 80 km/h

Diskutiere jetzt fahren wir nur noch 80 km/h im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Letzte Woche hat der Feinstaub, nachdem die Grenzwerte wegen Inversionslage an verschiedenen Standorten während mehrerer Tage überschritten...

  1. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    Letzte Woche hat der Feinstaub, nachdem die Grenzwerte wegen Inversionslage an verschiedenen Standorten während mehrerer Tage überschritten wurden die Politiker auf den Plan gerufen. Laut Gesetz darf die Feinstaublimite nur an einem Tag im Jahr überschritten werden.
    Nachdem der Verkehrsminister der Schweiz am Mittwoch (Sozialdemokrat) noch bestätigt hat das eine Temporeduktion auf der Autobahn sehr wenig bis gar nichts bringt weil:

    - der grösste Teil des Feinstaubes, nämlich 80 %, nicht vom Verkehr stammt
    - LKW bereits schon nicht schneller als 80 fahren dürfen
    - in den betroffenen Orten keine Autobahnen sind und das Tempo innerorts eh unter 80 liegt

    hat er es deshalb den Kantonen überlassen eine allfällige Temporeduktion einzuführen.

    Am Freitag ist der kleinste Kanton der Schweiz, Zug (praktisch keine Autobahn) vorgeprescht und bis Samstag haben 11 weitere Kantone (meist bürgerlich regiert) ein Tempolimit von 80 km/h auf den Autobahnen verfügt.

    Aussagen der Politiker
    … es ist zwar nur ein Tropfen auf den heissen Stein
    Es bringt zwar nicht aber man muss ein Zeichen setzen
    Die Bevölkerung verlangt nach Massnahmen auch wenn sie nichts nützen
    Die Belastung wird weniger als 1 % reduziert, aber wir haben Massnahmen ergriffen
    8o
    Na toll
    Ich kann nur noch den Kopf schütteln. Wahlkampf , schlechtes Gewissen oder was ? Wie weltfremd sind diese Menschen.
    Wir hatten ja dieses horrende Tempo von 120 km/h. Jetzt bin ich einfach statt einer Stunde, eineinhalb Stunden unterwegs. Ist das dann besser.

    Im Kanton Zug darf zudem kein Feuer mehr entfacht werden. Und wer eine Holzheizung hat darf diese nicht mehr benutzen, wenn ein heizen mit anderen Wärmequellen möglich ist. Noch vor einem halben Jahr wurden Holz- und Holzschnipselheizungen als die Alternative zum Öl propagiert.

    Mal sehen ob die Massnahmen nach maximal 8 Tagen wieder rückgängig gemacht werden…

    Und solange wird mein Tempomat wieder mehr zu tun bekommen
    Grüsse vom Cruisenden flatu
     
  2. #2 w123fan, 05.02.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Erfreulich, dass die Schweiz die gleichen Polit-Suppenkasper hat wie wir. Oder eher: erschreckend. Werde langsam das Gefühl nicht los, als ob diese Typen, egal wo, erhebliche genetische Defekte aufweisen. Wie lange soll man sich von soviel Blödheit eigentlich noch regieren lassen? :rolleyes: :sauer:




    Gru
    w123fan
     
  3. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    das ist ja unglaublich. 80Km/h, das gibt´s sonst wohl nirgendwo... .

    Hier ist es der gleiche Unsinn mit den Überlegungen über Fahrverbote.

    MfG,
    Olli
     
  4. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    na dann muss man sich nen bika kaufen und durchrasen...
    ...bis ein nr.schild vorne eingeführt wird.

    wenn es so weiter geht, dann werde ich auswandern...
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.417
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    und, weißt Du schon wohin? :D

    Gruss Jörg
     
  6. rodion

    rodion

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    E36T AMG
    argentinien, vae, chile, canada, spanien - wird sich dann zeigen...
     
  7. #7 /////AMG, 06.02.2006
    /////AMG

    /////AMG

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    1
    Wie viel darf man denn bei euch in der Schweiz auf der Landstraße fahren? :D` Keine Maut. Kein Stau. Weniger Blitzer.


    Liebe Grüße
    aus Niederbayern :wink:
     
  8. #8 Robiwan, 06.02.2006
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Moderne Hackschnitzel-, Holz- und Pelletsanlagen sind ja nicht das Problem, sondern die alten Öfen.
     
  9. #9 teddy7500, 06.02.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Und vor allem das was darin verbrannt wird. Es ist nicht immer nur holz. :sauer:
     
  10. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    AMG: Ja auf der Landstrasse auch 80 km/h.(Schleich) =) Die Autobahnvignette habe ich aber schon. Aber geblitzt wird auch auf der Landstrasse.

    Robiwan: Ist mir schon klar das neue Heizungen besser sind. Mir ging es nur darum das die Politiker keinen Plan haben.
    Einmal sind es die Holzheizungen, einmal die Autos, dann die Forstwirtschaft usw.

    und noch dies
    Aussage eines Autofahreres am Radio: Ich hab kein Problem damit endlich werde ich mit meinem 2CV auf der Autobahn nicht mehr überholt.
    und das
    Im kanton Zürich gab es einen Fahrausweisentzug Tempo 124 km/h, wären ja normal in der Toleranz. Jetzt happige Busse und Ausweis für mindestens 1 Monat weg.

    Durch Wind und leichten Schneefall istseit gesternder Grenzwert unterschritten... bin trotzdem mit dem ÖV zur Arbeit
    Gruss
    flatu
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Haben die da jetzt überall Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder aufgestellt oder wie bekommt der Autofahrer jetzt mit, dass nur noch 80km/h erlaubt sind?

    gruss
     
  12. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    jep nach jeder Auffahrt sind die 80er Schilder. Und die automatischen Schilder sind sowieso umgestellt. Freitag und Samstag waren Sonderschichten der Autobahnmeistereien im Einsatz um die Schilder aufzustellen.
    Immerhin werden so Arbeitsplätze gesichert. :]
    Ausserdem wurde es bei den Verkehrsmeldungen am Radio mitgeteilt.

    Gruss
    flatu
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Respekt, dass die so viele Schilder übrig hatten. (Hier in Berlin sind kürzlich die Schilder für Staßenschäden ausgegangen :motz:). Aber wenn das Geld in entsprechende Prävention gesteckt werden würde, wäre wohl allen mehr damit gedient. :sauer:

    Das habe ich mir schon gedacht, aber grade solch kurzfristigen Beschränkungen kann ja nicht jeder mitbekommen. Grade als z.B. Ausländer bekommt man so etwas doch nicht mit. Hätte ich hier nicht davon gehört und wär in den Skiurlaub gefahren, dann hätt ich an der Grenze noch gedacht: Prima 120 km/h ... ein bischen langsam, aber ok. :)

    gruss
     
  14. #14 spookie, 06.02.2006
    spookie

    spookie Guest

    80 Klasse, dann muss man nur noch Autos bauen die max. 100 fahren :rolleyes: - ist doch krank. Ebenso 110 oder 120 auf Autobahnen, da wird man mürbe, schneller müde, passt weniger auf, Verkehrssicherheit falsch angepackt. :rolleyes:
     
  15. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Cool,
    warum nicht einfach die Steuer für alle Leute die nicht beim Staat beschäftigt sind auf 500% erhöhen ?
    Dann können die verbliebenen Beamten Steuern eintreiben und die Frische Luft genießen, die herscht sobald sich die Rauchwolke der Auswanderer verzogen hat :sauer:

    Es gab eine Zeit in der wollte ich in die Schweiz auswandern...
    Aber jetzt weis ich das es eine Steigerung der deutschen Politkasper gibt :wand
     
  16. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    So ab heute sind es wieder gigantische 120 km/h. :D
    Die Heinzelmännchen vom Bauamt waren in der Nacht fleissig und haben die Schilder wieder eingesammelt . Ich hab’s doch glatt verpasst ob nach der Auffahrt noch das 80er Schild steht und alle sind an mir verbeigerauscht. 8o

    Nach einer Euphorie der Verkehrspolizei am Sonntag Abend, weil keine Unfälle auf den Autobahnen zu verzeichnen waren (Tempo 80 behalten wir doch wegen der Verkehrssicherheit….) machte sich am Montag die Ernüchterung breit. Es gab mehr Unfälle als sonst.

    Statements:
    Die geringe Geschwindigkeit verringert die Konzentration der Autofahrer
    LKW fahren knapp auf PW’s auf (die fahren offenbar hart am Limit weil ihre Tachos genauer sein sollen als die von PW’s, überholen und drängeln.
    PKW Fahrer bekommnen Panik.

    Ich hoffe nur das wars
    Grüsse
    flatu

    C240H0 bleib besser in Ba-Wü, aber wenn du mal in der Gegend bis meld dich mal
     
  17. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.067
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das mag ja sogar stimmen (das Beispiel hier ist ist wohl nicht statisch genau genug). Aber bei Tempo 20 km/h wäre es wohl noch besser. Das kann man natürlich noch weiter fortführen. Aber praktisch muss man wohl irgendwo das Limit ziehen.

    Sind sie auch. Diese sind geeicht und haben nicht (bzw, sehr gering) die Abweichung nach oben wie bei PKW´s.

    gruss
     
  18. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Mehr Unfälle, aber wahrscheinlich auch weniger gefährliche. Hat alles Vor- und Nachteile ...

    Ich kann mir schon vorstellen, dass bei Tempo 80 die LKW-Fahrer den Rappel bekommen, wenn ein paar Meter weiter unter Ihnen einer mit 78 fährt, weil er denkt "wenn ich jetzt den vor mir fahrenden LKW überhole, bin ich dran und den Lappen los" .

    Nicht entschuldbar, aber verständlich.

    80 auf der Autobahn ... Früher schaffte der Käfer nicht mehr, heute darf man nicht mehr.

    Eine S-Klasse fährt da ja mit Standgas über die Bahn ...
     
  19. flatu

    flatu

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 320 4-matic / Vito 639
    Verbrauch:
    Naja unser Verkehrsminister hat ja die die Studie "Vision Zero" in Auftrag gegeben mit Ziel 0 (Null) Verkehrstote in der Schweiz.(ÖV ausgenommen)

    In der vorgestellten Lösung war die Autobahn mit max 80 km/h
    ausserorts mit max. 60 km / h und innerorts zwischen 20 und 30 km/ h
    verbrieft. Ausserdem Aufprallschutz bei Autos, Fahrverbote für LKW's für gewisse Strassen usw. da facto wieder ein Volk von Fussgängern =)

    aber hat nicht karl Benz schon gesagt (oder wars Gottlieb Daimler) "mehr als 40 km/H braucht ein Auto nicht zulaufen das sei sonst zu gefährlich

    Gruss
    flatu
     
  20. #20 w123fan, 09.02.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Als nächster Schritt kommt dann die Schutzausrüstung für Fußgänger. Schließlich kann man ja mal stolpern...... =)
     
Thema: jetzt fahren wir nur noch 80 km/h
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Du fährst 80km/h 80 km lang.Wie lange bis du unterwgs?

Die Seite wird geladen...

jetzt fahren wir nur noch 80 km/h - Ähnliche Themen

  1. Notprogramm nach 50 km

    Notprogramm nach 50 km: Mein W211 E 220 cdi fällt regelmässig nach ca. 50 km ins Notprogramm. Muss dann den Motor abstellen, Schlüssel abziehen und dann wieder neu...
  2. C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h

    C63 w204 - Vibrationen/Unwucht/Schwindungen ab 100km/h: Hallo ihr Lieben, so langsam bin ich am verzweifeln. Ich fahre einen C63 w204 Coupe Bj. 2012 mit aktuell 187.000 Km (Langstrecke). Bisher war...
  3. Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h

    Luftschlauch Drosselklappe ab bei 180 km/h: Hallo zusammen, Auto C180 Kompressor 1,6l Bei ca. 180 km/h, Drehzahl ca. 4000, Volllast bergauf, gab es einen Ruck, Auto röhrt wie Auspuff...
  4. Biete A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km)

    A124 (W124) E200 Cabrio Final Edition (51.344 Km): E200 Final Edition / 51.344 Km Aus Nachlass verkaufe ich unser E200 Final Edition Cabrio mit originalen 51.344 Km! *Scheckheft (Mercedes)...
  5. Sam Fahrer W211 350e Benziner

    Sam Fahrer W211 350e Benziner: Moin allerseits, weiß nicht ob das hierher gehört! Hätte da mal eine Frage zum Sam Fahrer für meinen W211 Benziner. Leider wurde dieses als defekt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden