--- jetzt helfe ich mir selbst ---

Diskutiere --- jetzt helfe ich mir selbst --- im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; hallo Wissende, hat jemand Erfahrung mit dem W203 ---- Pflegen - warten - reparieren---- Handbuch...

  1. #1 paul maus, 23.09.2003
    paul maus

    paul maus

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    hallo Wissende,

    hat jemand Erfahrung mit dem W203

    ---- Pflegen - warten - reparieren----
    Handbuch von Rüdi Etzold

    Gibt es mittlerweile vielleicht noch andere Nachschlagewerke
    für -- W203 220 CDI Bj. 2002 --

    Gruss & Danke schon mal vorab

    :wink: PM
     
  2. #2 Sagrosept, 27.09.2003
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Hallo

    Du meintest sicherlich die Reihe "So wird´s gemacht".

    Ich hatte bisher für jeden Wagen dieses Buch. Allerdings muss ich sagen, dass da immer weniger drinsteht, was man noch sinnvoll selbst machen kann.
    An den Motor traue ich mich inzwischen überhaupt nicht mehr ran, da da viel zuviel Elektronik drinne ist. Da wird aber recht intensiv drauf eingegangen.

    Was mich in erster Linie interessiert, ist die Karosserie incl. Innenraum und die Stromlaufpläne. Die letzten vernünftigen Pläne habe ich im Buch zum W124 gesehen. Beim W202 flaute das schon ab. Daher werde ich mir - bevor ich es kaufe - erstmal ein nicht eingeschweißtes Exemplar suchen und da mal durchblättern, ob sich die 20€ überhaupt noch lohnen.
     
  3. #3 Ghostrider, 27.09.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @Sagrosept

    Du sprichst da ein wichtiges Thema an.
    Leider kann man in "modernen" Fahrzeugen so gut wie nichts mehr selbst machen. Es gibt Unmengen von Spezialwerkzeugen und ohne Notebook bekommt man nicht mal einen CD-Wechsler an ein APS IV angeschlossen, weil jemand dem Bordcomputer sagen muß das da jetzt etwas nicht serienmäßiges dranhängt. :wand

    Diese Bücher schränken das Thema "Wartung" ein, plustern die "Pflege" auf und beim "Reparieren" ist Ende Gelände.

    Es werden nur noch elementare Dinge erklärt. Sehr interessant wäre hier das Buch des W/S-211 im Bezug auf die SBC Bremse.

    Das äußert sich ja schon beim VW Beetle oder Golf IV, bei denen die Brems- bzw. Ablendlichtlampen nur noch in der Werkstatt ersetzt werden können.
     
  4. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte im Jahre 2000 auch den Golf IV und habe mir meine Abblendlichtlampen H7 selber gewechselt..... :tup

    Es ist völliger Quatsch, wenn VW sagt, man müsse zum Lampenwechsel in die Werkstatt :wand
    absolute Geldschneiderei....zumal es sehr gut im besagten Buch erläutert ist, wie man vor zu gehen hat.
     
  5. #5 Hagi_C200K, 27.09.2003
    Hagi_C200K

    Hagi_C200K

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    324
    Auto:
    BENZ-s205, MINI-r56,
    Kennzeichen:
    c r
    bw
    * * * * *
    c r
    bw
    * * * * *
    habe dieses Buch für unsere Astra Cabrio und es war schon öfters hilfreich, wenn man ein bestimmtes Bauteil sucht oder ein bestimmtes Bauteil zerlegen möchte.

    Habe mir heute Morgen aufgrund dieses Beitrages jetzt auch das Buch für den W203 bei bol bestellt... wußte nämlich gar nit, dass es das Buch auch für die Benzen gibt ! :rolleyes:
     
  6. #6 Schrauber-Jack, 27.09.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    das der inhalt der bücher sark nachlässt, stimmt schon.

    das buch, welches ich jetzt für den 202 cdi (alle diesel) gekauft habe ist eigentlich das gleiche wie das alte bucht vom 190er.

    es steht zwar nicht weniger drin, aber von den neuen motoren (220er saug, 250td und cdi) steht recht wenig drin. für hydrostössel wechseln oder kopfdichtungen wirds da schon mal eng...

    aber was bekommt man in der werkstatt noch für 20€ ? auch so gut wie garnichts mehr. falls man doch kmal ne türverkleidung abmontieren will, lautsprecher, bremsen, ölwechsel, oder die handbremse nachstellen usw. lohnt es sich auf jedenfall.

    die werksgarantie und kulanzsachen gibt es nach 3-4 jahren oder 150TKM ja eh nicht mehr, undd ann kann man einfache sachen selber machen.

    das ist eben das opfer des gesteigerten komforts, den es heute gibt. und der erfordert halt sein spezialwerkzeug.

    ich kaufe mir für jedes auto (sogar die bisherigen winterautos) das buch. da wir immer meist 2 gleiche autos in der familie haben lohnt es sich sowiso. und wenn nicht, irgendeiner (ausm forum, bei ebay...) wird es schon brauchen können.
     
Thema:

--- jetzt helfe ich mir selbst ---

Die Seite wird geladen...

--- jetzt helfe ich mir selbst --- - Ähnliche Themen

  1. Fehlercodes beim 722.6 kann jemand helfen?

    Fehlercodes beim 722.6 kann jemand helfen?: Hallo liebe Community, handelt es sich hier eher um elektrische Probleme wie z.b Öl im ESG,Steuerplatine,Magnetventil oder Getriebestecker? Oder...
  2. So wirds gemacht / Jetzt helfe ich mir selbst?

    So wirds gemacht / Jetzt helfe ich mir selbst?: Moin zusammen, ich hab bislang nur für die 211er die im Threadtitel genannten Bücher gefunden, gibt es die auch schon für den W/S212? Beste...
  3. 168 ZV Problem wer kann helfen?

    ZV Problem wer kann helfen?: Habe folgendes Problem bei der Zentralverriegelung: Während der Fahrt verigeln sich die Türen (Pinns gehen nach unten) beim Stop gehen sie nach...
  4. Ümrüsten eines 124 c 320 Sportline zum Elektrofahrzeug. Wer kann mir helfen?

    Ümrüsten eines 124 c 320 Sportline zum Elektrofahrzeug. Wer kann mir helfen?: Wer kann mir dabei helfen? Wer macht sowas?
  5. Kann mir jemand aus Raum AC, MG, helfen?

    Kann mir jemand aus Raum AC, MG, helfen?: Hallo, ich bräuchte ma jemanden mit SD, der mir mein APS50 rauscodieren kann, damit ich die Uhr wieder vernünftig einstellen kann. Würde dafür...