K?hlwasserverlust

Diskutiere K?hlwasserverlust im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, ich fahre einen ML 270 CDI, Modelljahr 2002 mit Automatikgetriebe. Kilometerstand ist 74.ooo. Seit ein paar Wochen stelle ich...

  1. westie

    westie

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fahre einen ML 270 CDI, Modelljahr 2002 mit Automatikgetriebe. Kilometerstand ist 74.ooo. Seit ein paar Wochen stelle ich regelmäßigen Kühlwasserverlust fest. Beim ersten Versuch in meiner Vertragswerkstatt wurde im Rahmen der Garantie alles abgedichtet. Allerdings ohne Erfolg. Beim zweiten Versuch wurde ein Riss im Zylinderkopf festgestellt und alles erneuert. Nun dachte ich, dass das Problem endlich behoben ist. Leider weit gefehlt. Nach nur 600 gefahrenen Kilometern fehlt nun schon wieder ein halber Liter.
    Für jeden Rat bin ich dankbar.

    Gruß Klaus
     
Thema:

K?hlwasserverlust

Die Seite wird geladen...

K?hlwasserverlust - Ähnliche Themen

  1. Höherlegung Mercedes Benz 814 K

    Höherlegung Mercedes Benz 814 K: Hallo ich habe mir einen Mercedes Benz 814 K zu gelegt, und möchte nun folgendes wissen, er steht hinten höher wie vorne, gibt es da eine...
  2. CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht

    CLK 230 K Baujahr 2001 startet nicht: YannikE[IMG] Hallo, Der CLK springt gar nicht mehr an, obwohl er bis zuletzt noch super lief. Strom und Sprit sind da. Die Batterie funktioniert...
  3. K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?

    K&N Luftfilter, Motor gut geschützt?: Hallo zusammen, Ich hätte gerne eure Meinung zu K&N Luftfilter gehört. Es geht mir um die Tauschfilter, also um jene die in den Original...
  4. Auflastung Anhängelast W 211 (211 K)

    Auflastung Anhängelast W 211 (211 K): Kann mir jemand helfen? Nach unzähligen Telefonaten, Warteschleifen, Weiterleitungen und viel investierter Zeit (und Geduld) bin ich immer noch...
  5. Der M 102 mit K-Jetronic im W 123, der womöglich effizienteste Motor seiner Zeit

    Der M 102 mit K-Jetronic im W 123, der womöglich effizienteste Motor seiner Zeit: 4-Zylinder, 95.5 x 80.25 mm, 2.299 cm³, Zweiventiler, Saugrohreinspritzung Bosch K-Jetronik, 136 PS bei 5,100/min, 205 Nm bei 3.600/min Er war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden