CL203 Kabeldurchführungstülle Heckklappe

Diskutiere Kabeldurchführungstülle Heckklappe im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, habe heute leider festgestellt, dass bei meinem Sportcoupe an der Heckklappe eine der Kabeldurchführungstüllen (hinten rechts)...

  1. #1 wilhelm07, 10.01.2013
    wilhelm07

    wilhelm07

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w203cl
    Hallo zusammen,

    habe heute leider festgestellt, dass bei meinem Sportcoupe an der Heckklappe eine der Kabeldurchführungstüllen (hinten rechts) durchgerissen ist. Möchte sie - wenns geht - selber austauschen. Habe leider in der Suchfunktion nichts brauchbares - wie's geht - gefunden. Man sieht ein Seil? und ein Kabel. Weiß allerdings nicht wo's hingeht. Vielleicht kann mir ja jemand von Euch einen Tipp geben, wie ich die durchgerissene Tülle am geschicktesten tausche.

    Grüße
    Wilhelm07
     
  2. #2 branther, 11.01.2013
    branther

    branther

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    W203 CL
    Bist Du sicher mit hinten Rechts?

    ich kenne das nur an der Fahrerseite (Links). Da ist eine Gummitülle mit Kabeln für die Heckklappe. Rechts (Beifahrer) ist bei mir nur ein Blinddeckel.

    Da es sich ja aber um eine Durchführung handelt müssen da auch Kabel durch. D.H. es wird Dir nichts anderes übrig bleiben als alle Kabel unter der Heckdeckelverkleidung zu entfernen und durch die neue Gummitülle wieder einzufädeln.

    grüße

    branther
     

    Anhänge:

  3. #3 wilhelm07, 11.01.2013
    wilhelm07

    wilhelm07

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w203cl
    Hallo branther,

    habe ein Sportcoupe von 2001. Kabeltüllen/Durchführungen sind bei mir auf beiden Seiten. Habe die Tülle (A2038210397) heute bei meinem Händler für kleines Geld (4,??€ plus Steuer) bestellt. Werde mich dann nächste Woche an den Tausch machen. Wäre wohl nicht gut, wenn durch die defekte Tülle Feuchtigkeit in den Wagen kommt. Vielleicht kannst Du mir ja noch was zur Demontage der Verkleidungen und Stecker sagen?

    Grüße
    wilhelm07
     
  4. #4 branther, 11.01.2013
    branther

    branther

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    W203 CL
    sorry, das was ich habe ist für den aus.- und einbau der gesamten heckklappe.

    soweit ich mich erinnern kann kommst du folgendermaßen da weiter, ohne Gewähr:

    Die fensterrahmen sind geklipst und beginnend mit der oberen fängst du an. Vorsichtig demontieren.

    Danach die Seitlichen, ebenfalls nur geklipst. Falls nicht sind die Befestigungsschrauben jedenfalls gut Sichtbar.

    Zum Schluß dann den unter dem Fensterrahmen. Dazu musst Du am unteren Ende die glaube 4 Schraben (Plastik) lösen. Beim Abklipsen vorsichtig sein, da es sich um ein leicht brechenden Kunststoff handelt. Da brechen gerne mal die Halter für die Klipse ab.

    Danach ist es eigentlich selbsterklärend. Rückbau wieder in umgekehrter Reihenfolge.

    Wieviele Kabel bei Dir verbaut sind kann ich Dir leider nicht sagen. Es müssten die für Kennzeichenbeleuchtung, Zentralverriegelung und Heizbare Heckscheibe sein.

    Das wird mir allerdings eine Warnung sein und ich werde demnächst gleich mal die Gummis in meinem Auto etwas mehr Pflegen.
     
  5. #5 wilhelm07, 11.01.2013
    wilhelm07

    wilhelm07

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w203cl
    Hallo branther,

    danke erst mal für Deine Infos.

    Grüße
    wilhelm07 :] :]
     
  6. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Rechts ists ziemlich einfach, da ist nur eine Masseleitung und ein Antennenkabel drin. Links ists große Sch...., jede Menge Kabel und der Stecker vom Antennenverstärker passt nicht durch die Tülle.

    Gruß
    Wenni
     
  7. #7 wilhelm07, 12.01.2013
    wilhelm07

    wilhelm07

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w203cl
    Hallo @Wenni,

    hast Du es schon mal gemacht? @branther hat's verbal beschrieben, bin mir aber wegen den Klipsen nicht wirklich sicher. Weiß nicht wo sie sitzen und möchte ungern was abbrechen; wird dann teurer als bei MB. Gehe heute nicht dran, ist zu kalt und der Kunststoff wird wohl spröde sein. Habe heute die Tülle bei MB abgeholt. 5,45€, kann man nicht meckern.

    Grüße
    wilhelm07
     
  8. Kleer1

    Kleer1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    98
    Auto:
    CLA45 AMG
    Hi,

    also als erstes mußt Du die obere Verkleidung abnahmen. Sie ist geklipst, das ist richtig. Aber Du mußt an der äußeren Seite zuerst ziehen, also gegenüber der Scheibe. Dort sind die Clipse. Wenn Du da ziehst, bis die Clipse frei sind, dann die Verkleidung in Richtung Scheibe schieben.
    Die Verkleidung wird nämlich zuerst am Blech eingehangen und dann verclipst.

    Anders herum geht es nicht. Habe das gerade gemacht beim CLC um die Kabel der RFK einzuziehen.

    Gruß Kleer1 :wink:
     

    Anhänge:

    • RKF5.jpg
      RKF5.jpg
      Dateigröße:
      82,1 KB
      Aufrufe:
      751
  9. Wenni

    Wenni

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    X204 350CDI 04/2012
    Kennzeichen:
    h
    ni
    w e n n i
    Ja, ich hab' das schon gemacht. Es ist richtig, dass erst das Teil in der Mitte wegmuss. Mir sind da auch schon Haltelaschen an der Innenseite des Teils abgebrochen, kann man aber gut wieder festkleben.

    Gruß
    Wenni
     
  10. #10 wilhelm07, 12.01.2013
    wilhelm07

    wilhelm07

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w203cl
    Hallo zusammen,

    danke erst mal für die Infos. Melde mich nach getaner Arbeit noch mal wie geklappt hat.

    Grüße
    wilhelm07 :] :]
     
  11. #11 *fR34k*, 12.01.2013
    *fR34k*

    *fR34k*

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    S212 E400 MoPf & W169 A150 Vor-MoPf
    Kennzeichen:
    * *
    be
    * * * * *
    * *
    be
    * * * * *
    Du kannst ja mal ein paar Fotos machen und sie hier reinstellen, damit jemand der dies in Zukunft machen will, darauf zurückgreifen kann.
     
  12. #12 RC-RACER, 12.01.2013
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    W211 350er
    Hallo,

    ich habe die Verkleidung auch schonmal abgenommen weil ich den Heckklappenöffner repariert habe. Ich kann es dir leider nicht mehr genau beschreiben weil es schon länger her ist aber 2 Tipps hab ich doch noch für dich:

    1. Leg dir, falls noch nicht vorhanden, solche demontier Teile zu Bgs-Technic: BGS technic: Produkt-Detail . Genau die gleichen habe ich auch und ohne wäre es wohl sehr schwer geworden.

    2. Für die linke und rechte Verkleidung musst du die "Nippel" auf denen die Schnüre der Hutablage angeklipst sind als Schraube betrachten und diese Lösen am besten mit einer Feile etc.

    viel erfolg
     
  13. #13 branther, 13.01.2013
    branther

    branther

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    W203 CL
    Hast ne PM

    @All, PM wegen Urheberrecht....

    grüße
     
  14. #14 wilhelm07, 21.04.2013
    wilhelm07

    wilhelm07

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    w203cl
    Hallo zusammen,

    möchte nun doch eine Rückmeldung der erfolgreichen Auswechselung der Tülle geben. Bei meinen Fahrzeug war die Tülle in Fahrtrichtung hinten rechts defekt. Die Auswechselung verlief recht einfach. Man muss nur die Schraube der Halterung der Hutablage aus der Rahmenverkleidung herausdrehen und mit einem Keil die seiteliche Rahmenverkleidung aus den Haltenasen hebeln. Durch die Tülle laufen nur zwei Kabel und ein Masseband, dass in dem Bereich der gelösten Rahmenverkleidung an der Heckklappe verschraubt ist. Die Kabel sind auch hier steckbar. Also keine weitere Demontage nötig.
    Da mir der Aufbau vorher nicht so wirklich klar war, habe ich mit der Demontage im unteren Bereich der Klappe (Griffmulde etc.) begonnen. War aber alles nicht nötig. Zeitaufwand der Montage etwa eine halbe Stunde.

    Dank an alle, die mir im Vorfeld mit Rat beigestanden haben!

    Grüße Wilhelm 07 :] :]
     
Thema: Kabeldurchführungstülle Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A2038210397

    ,
  2. mb cl203 ausbau heckklappenverkleidungen

    ,
  3. cl203 heckklappenverkleidung

    ,
  4. W203 sportCoupe Heckklappe Abdeckung demontieren,
  5. mercedes cl203 sportcoupe hecklappenöffner defekt,
  6. w203 heckklappe ausbauen,
  7. CL 203 Kabelabdichtung Heckklappe gerissen,
  8. sportcoupe mercedes heckklappe verkleidung,
  9. w203 coupe antennenverstärker ankleben www.mercedes-forum.com,
  10. w204 heckklappe tülle kleben,
  11. gummi heckklappe w203,
  12. cl203 kofferraum verkleidung seitlich,
  13. w203 cl sportcoupe elektrische heckklappe?,
  14. heckklappen Abdeckung w203,
  15. cl203 kofferraum verkleidung,
  16. sport coupe w203 Kofferraumabdeckung,
  17. w203 kofferraumvdeckelerkleidung ausbauen,
  18. s203 heckklappe verkleidung ausbauen,
  19. kabeldurchführung heckklappe w169,
  20. kabelbruch finden w 203 Kofferraum ,
  21. s203 rückwandtür verkleidung,
  22.  Mercedes Benz Plastik Hutablage Kabel Ketten Klemme,
  23. kabeldurchführungstülle für clc 203-heckklappe,
  24. gummikabeldurchführund an heckklappe bei db203 clc austauschen,
  25. gummikabeldurchführund bei db203 clc gerissen
Die Seite wird geladen...

Kabeldurchführungstülle Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. CL203 Heckklappe Innenverkleidung demontieren

    Heckklappe Innenverkleidung demontieren: Frage in die Runde, wegen klappern des Verkleidungsteils zwischen den Rückfenstern, baue ich gerade die Innenverkleidung am Heckdeckel ab. Unteres...
  2. Nachrüstung Rückfahrkamera Vito Tourer mit Heckklappe

    Nachrüstung Rückfahrkamera Vito Tourer mit Heckklappe: Hallo Freunde Da mir eine Nachrüstung beim Freundlichen doch zu teuer erschien( nein, habe nicht nachgefragt !), gab es noch 2 andere Lösungen....
  3. Heckklappe w211 T-Modell

    Heckklappe w211 T-Modell: Hallo, hab an meinem w211 T-Modell die Heckklappe wegen Rost getauscht und nun habe ich die alte Heckklappe rumstehen. Ist bis auf den Rostbefall...
  4. Innere Heckleuchte (Heckklappe) leuchtet sporadisch

    Innere Heckleuchte (Heckklappe) leuchtet sporadisch: Hallo zusammen, bei meiner W212 Limousine gehen 2 LED's nicht wenn das Bremspedal betätigt wird. Im Fahr- oder Standlicht leuchtet alles. Wenn...
  5. Schiebetür rechts öffnet nicht von außen & Heckklappe schließt nicht

    Schiebetür rechts öffnet nicht von außen & Heckklappe schließt nicht: Also, ich habe z.Zt. gleich mehrere Probleme mit dem V 250d, BJ 2015. Vor 3-4 Wochen fing es damit an, dass die Schiebetür an der Beifahrerseite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden