Kältewelle in Deutschland

Diskutiere Kältewelle in Deutschland im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Forumsmitglieder :) Ich wollte mich mal umhören wie es bei euch derzeit mit der Kältewelle aussieht? Wenn man die Nachrichten so...

  1. #1 Albrecht5080, 09.02.2012
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Hallo Forumsmitglieder :)

    Ich wollte mich mal umhören wie es bei euch derzeit mit der Kältewelle aussieht?

    Wenn man die Nachrichten so einschaltet, bzw. die Zeitung aufschlägt scheint ja teilweise schon das Chaos ausgebrochen zu sein:
    Der ADAC und die Werkstätten haben alle Hände voll zu tun, überwiegend wegen defekter Batterien und eingefrorener Dieselfilter!
    Gelbe Engel im Dauereinsatz: ADAC-Telefon läuft wegen Kälte heiß - tlz.de

    Wartezeiten von bis zu 4 Stunden, in manchen Läden sind Batterien bereits ausverkauft. :rolleyes:

    Am Montag kam ein Mitarbeiter vom Lager zu uns: "Habt ihr nen Starterkabel, mein Auto springt nicht mehr an!"
    Als ich dann von der Spätschicht los bin (0.45) stand eine Mitarbeiterin hinter der Tür: "Haben Sie vieleicht ein Starthilfekabel?"
    Naja, ich bin ja hilfsbereit ;) und so war bei -21°C der Skoda nach ein paar min wieder zum Laufen gebracht. :tup
    Dienstag früh kam auch ein Kollege unserer Werkstatt zu spät, sein Mazda versagte ebenfalls den Dienst, und bei der Schichtleiterin ist der Citroen während der Fahrt (!) ausgegangen, Diesel eingefroren. 8o

    Mein roter Stern hat mich bisher nicht im Stich gelassen :tup , trotz das die Batterie (100 Ah) schon 7 Jahre auf dem Buckel hat.
    Standheizung hat den Wagen vorgewärmt, das Kühlwasser schon auf ca. 50°C vorgeheizt, ich merke lediglich das die Kupplung die ersten km etwas schwergängig ist und ich ein Schleifgeräusch von rechts höre wenn ich das Gas wegnehme (Schubbetrieb), aber das verschwindet nach einiger Zeit auch wieder.

    Ich vertrete ja die Ansicht "ein Mercedes hat keine Panne", aber dennoch habe ich immer zusätzlich zum Verbandkasten und Warndreieck folgende Dinge dabei:
    -Bordwerkzeug
    -alle Glühlampen und Ersatzsicherungen in allen Stromstärken
    -4 Warnwesten
    -Abschleppseil
    -Maglite
    -2 Knicklichter (die funktionieren selbst nach nem Atomschlag noch... 8) =) )
    Im Winter zusätzlich noch: Starterkabel 25mm² und einen Klappspaten, passt wunderbar in das rechte Fach im Kofferraum.

    Hat hat auch seinen Vorteil das man auch mal anderen helfen kann. :prost


    Gruß Holger
    :driver
     
    Karl204 und jff2k gefällt das.
  2. #2 Stern_im_Wind, 09.02.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    Hi Holger,

    sorry wenn ich jetzt nicht auf den Zug aufspringe, aber die Kälte bringt wichtigere Probleme mit sich.

    Vor ein paar Stunden habe ich einen Bericht gesehen (Stern TV), in dem ging es die wirklichen Opfer der Kältewelle, die Obdachlosen.
    Egal aus welchem Grund die Betroffenen obdachlos wurden, keiner hat es verdient bei -20° und mehr auf der Parkbank zu erfrieren.
    Die krasseste Ausrede eines Ignoranten war "der hat doch ne Pulle Vodka vor sich stehen, dann wird dem schon warm"... ARMES DEUTSCHLAND !!!

    Die Redaktion hat mehrere Tests an verschiedenen Stellen mit einem Schauspieler gemacht. Dieser lag bei -20° an verschiedenen Stellen.
    Stolze 14 von 400 Passanten (=3,5%) haben íhren Weg unterbrochen, und sich um den "Obdachlosen" gesorgt.
     
    Albrecht5080, Joerg1, westberliner und 2 anderen gefällt das.
  3. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Klappspaten??? :D was machst du denn damit wenn alles nicht mehr hilft sich vergraben :D ?
    Ich muss sagen ich durfte auch schon einigen Helfen von meinen Freunden sind schon 3 Bmws verreckt bei diesem wetter ;) Aber mein Benz hält durch bis auf das ich Morgens den 2 Gang schwer reinbekomme macht er null Probleme :) Wie soll man sagen ist halt ein Stern ;)
     
  4. #4 Fliegzeugerin, 09.02.2012
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Thema 1:

    Ich hab einen Bekannten, der als ADAC-Helfer nebenberuflich unterwegs ist. Er könnte das aktuell in Vollzeit machen und das 24 h am Tag. Seine Bilanz: viele VW Diesel, sonstige Diesel und tote Batterien.

    Unser Stern ist Bj. 09/2004. Gekauft haben wir ihn 01/2008. Wie alt die Batterie ist, wissen wir nicht. Aber bisher startet er wunderbar, zwar vorgeheizt durch Standheizung, aber auch, als wir -17 Grad hatten und ich vergessen habe, die Standheizung zu programmieren, ist er ohne zu Murren sofort angesprungen. Daß durch die Kälte anfangs alles etwas behebiger ist, ist klar. Sonst läuft er, wie ein Kätzchen. Und jeden 2. Tag fahre ich mal ein längeres Stückchen, um der Batterie etwas mehr Zeit zu gönnen, sich aufzuladen. :-) Naja, auch um den Motor auf Betriebstemperatur zu bringen. Jeden Tag 30 km "sinnlosen" Umweg (Autobahn) zu fahren, muß nun auch nicht sein. Mein Starthilfe-Kabel habe ich trotzdem im Auto. Man weiß ja nie.


    Zu den Obdachlosen:

    Ja, es ist traurig, daß in Deutschland Menschen auf der Straße erfrieren. Und ob jemand Schuld an seiner Situation hat oder nicht, ist hier wohl auch nicht das Thema. Aber viele Obdachlose wollen gar keine Hilfe, auch das wurde schon berichtet. Sie haben Angst, daß ihnen das wenige Hab und Gut in den Notunterkünften und Obdachlosenheimen geklaut wird, wenn sie schlafen. Viele haben auch Tiere, die dort nicht rein dürfen. So bleiben sie lieber draußen. Auch haben Viele das Leben und die Unabhängigkeit auf der Straße "schätzen" gelernt und wollen gar kein geregeltes Leben mehr. Das muß man alles mal sehen.

    Was die Hilsbereitschaft angeht, bleibt DIE generell zu wünschen übrig. Ob da nun ein Obdachloser liegt oder eine gut gekleidete Person: in allen Tests liefen sehr viele Leute vorbei und nur einzelne Personen nahmen sich den liegenden Leuten an. Ist leider Tatsache, die durch solche Tests immer wieder bestätigt wird. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich Angst, daß es nur ein Trick ist, um Leute zu überfallen. Man ist ja abgelenkt, weil man helfen will, legt seine Tasche ab und ein anderer kommt aus dem Hinterhalt und beklaut die helfende Person. Alles schon da gewesen. Ist also nicht so einfach, das zu pauschalisieren.
     
  5. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Ich halte gerne an und frage ob Hilfe benötigt wird auch wenn es nur eine Panne ist:)
     
  6. #6 teddy7500, 09.02.2012
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.447
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also ich habe keinerlei Probleme was die KFZ angeht. Beide Fahrzeuge Benziner :tup
    Der Dicke steht in der Garage und gibt auch wernn er mal nachts (einmal vergessen in die GArage zu fahren -14 Grad) draußen steht keinen Anlaß zur Sorge.
    Der Punto von meiner Frau steht draußen, schüttelt sich einmal kurz und schon geht die Fahrt los.;)

    Persönlich macht mein Kaminofen mir ein schönes, warmes Wohnzimmer und den Rest erldigt meine absolut zuverlässige Gasheizung. (Gott bin ich froh kein Thater mit einem Öltank zu haben :D )

    Ansonsten werden die Kids warm angezogen und das wars. :wink:
     
  7. Tilo1

    Tilo1

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    A-Klasse
    Zu Thema 1: Manchmal sind die Leute es aber auch selbst ein wenig Schuld weil man das Auto in keinster Weise auf den Winter vorbereitet hat :driver

    Dinge die eigentlich vorher mal geprüft werden sollten: So machen Sie Ihr Auto winterfest

    zu Thema 2: Das ist ein ganz trauriges Thema und ich verstehe auch nicht wieso es in Deutschland so ein Problem ist, einfach Unterkünfte für Obdachlose zu schaffen wo wir ja genug Geld für anderen Kram ausgeben :wand
     
  8. #8 Schorsch, 09.02.2012
    Schorsch

    Schorsch

    Dabei seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    78
    Auto:
    GLK - aka Bergepanzer, komforbefreite Zone. Alles unnötiger Schnickschnack, aber wenigstens ein bissi Leisung. Mehr geht immer.
    Verbrauch:
    Tank immer mindestens halb voll. es ist Jahre her, da hab ich mal ne Nacht im Schnee auf der Autobahn gestanden. Zum Glück hatte ich gerade kurz vorher vollgetankt)
    die kleine Faltschneeschaufel für zwischendurch
    10 Kilo Salz
    Warnwesten is ja klar
    eine warme Decke
    ein Paar hohe feste schneetaugliche Schuhe
    ein kleine Flasche Warmmacher :prost:
    die Batterie war 7 Jahre alt, ich hab se dann mal vorsorglich getauscht.

    eigentlich alles ein bissi übertrieben, bei der Dreckskälte bleib ich eh @home. Der längste Weg in den letzten Tagen war 6 Kilometer an die Tanke. Das reicht.
     
  9. boecht

    boecht

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    w203 C200k
    Verbrauch:
    Gibt es in ausreichender Zahl, nur darf man da nur nüchtern rein (verständlicherweise). Daran scheitern die meisten. Aber selbst diese Voraussetzung wurde wegen den Temperaturen aufgehoben, trotzdem gehen viele nicht hin.

    Frühling zu warm, Sommer zu kalt, Herbst zu windig, Winter zu mild, dann doch wieder zu kalt.
    Der böse Staat, das böse Wetter, die bösen Medien, mimimimimi. Alles wie immer.
     
  10. #10 stud_rer_nat, 09.02.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Naja, da haben die Medien wenigstens wieder mal was zu berichten... Das Thema Wulff nervt ja nur noch. Ich warte nur darauf bis man von offizieller Stelle her die Klimaerwärmung ad acta legt und dafür dann die Klimaabkühlung mit prognostiziertem Kältetod für die Erhöhung von Steuern und der Einführung von weiteren Repressalien herhalten muß... :motz:

    Ja, es bleiben viele Fahrzeuge stehen oder kommen gar nicht erst los. Das was wir gerade erleben nennt sich Winter. Sparmaßnahmen bei Dieselfilterheizungen und die Öko-Dieselpanscherei der Politik tun da ihr Übriges. An einer Automarke würde ich das nicht festmachen. Ein Mercedes ist da genauso schlecht oder gut wie jede andere Marke.
    Unsere Benze sind (einmal wenn auch erst beim 4. Versuch und anschließend "kotzend" wie eine Stuka in Sibirien) bis jetzt gut angesprungen - bei bis zu -25°C. Klappspaten habe ich auch im Kofferraum. Hat mich schon mehrmals aus mißlichen Situationen befreit, bei denen ich mich festgefahren hatte (bei uns schneits im Winter normalerweise mehrere Monate).

    Erstaunt war ich über die Hilfsbereitschaft. Ich hatte den Benz vor zwei Tagen auf einem leicht geneigten und vereisten Parkplatz abgestellt. Keine Chance mehr loszukommen. Er ist beim rückwärtsfahren sogar vorwärts gerutscht. Eine Frau kam gleich und wollte mir helfen, hat geschoben, eine Stofftasche unters Rad gelegt, etc. Dann kam auch gleich noch ein kräftiger Kerl und sie haben mich rausgeschoben. In "Krisenzeiten" (wenn man das so nennen kann) rücken die Leute doch wieder etwas mehr zusammen in dieser Egoisten-Ellenbogen-Gesellschaft. Fand ich gut. Bin bei sowas auch immer gleich dabei. Hab letztes Jahr eine Frau (bzw. Ihr Auto :D ) im übelsten Schneesturm freigeschaufelt und rausgezogen.

    Zum Thema Obdachlose: Mein Mitleid hält sich da in Grenzen. Es gibt Unterkünfte. Wenn die Leute nicht hingehen, weil sie dort ein Minimum an Regeln befolgen müssen - ihr Problem. Soll man die hinprügeln und zu ihrem "Glück" zwingen? Auch kann ich mir nicht vorstellen, daß in unserer Schmarotzergesellschaft jemand zwingend auf der Straße landen muß. In Zeiten von Hartz4, bezahlter Wohnung, Heizung, Strom und ab und an einen Fernseher, Waschmaschine, etc. ???
     
    westberliner gefällt das.
  11. #11 Stern_im_Wind, 09.02.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    sicher gibt es Unterkünfte, ABER oft sind die Kapazitäten nicht ausreichend.
     
  12. #12 werner-michael, 09.02.2012
    werner-michael

    werner-michael

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    E 200 T Kompressor AVANTGARDE BMWK1200R
    ...erst mal immer eine oder zwei Decken im Auto, immer den Tank im "Auge ", im Winter zu der Warnweste eine Warnjacke in das Auto legen. :D

    (Persönlich macht mein Kaminofen mir ein schönes, warmes Wohnzimmer und den Rest erldigt meine absolut zuverlässige Gasheizung. (Gott bin ich froh kein Thater mit einem Öltank zu haben ) Jab so ist es :s2:
    Sonst ist es bei uns nur KALT und kein Schnee !!!
     
  13. #13 stud_rer_nat, 09.02.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Kannst Du das belegen? Ich kann mir nicht vorstellen, daß ein Hilfesuchender abgewiesen wird...

    Was habt Ihr eigentlich gegen Ölheizungen? Bis auf den Ölraum sehe ich da keinen Nachteil. Wenn Rußland die Gaseinfuhr stoppt, bleibt Euch nur noch der Kamin. Mit der Ölheizung kann ich selbst bestimmen wann ich wieviel zu welchem Preis kaufe. Selbst wenn der Strom weg wäre könnte ich die Ölheizung mit einem Stromerzeuger noch laufen lassen. :D Bei einer Wärmepumpe wird das auch schon schlecht (bin froh, daß ich mir keine angeschafft habe bei den steigenden Strompreisen - AKW-Abschaltungen und Solarförderung sei dank...).
     
  14. #14 Stern_im_Wind, 09.02.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    reichen Dir die Berichte im den Medien nicht in denen davon berichtet wird?

    Was sollen die Unterkünfte denn machen, wenn alle Plätze belegt sind, ist die Hütte voll.
     
  15. #15 stud_rer_nat, 09.02.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ach ja, die Medien. Dann stimmt das natürlich und die OLs erfrieren in Deutschland vor der Eingangstüre... Vielleicht sollten wir die überquellenden und im Neuzustand mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestatteten Asylbewerberheime (ein Großteil davon abgelehnt oder mit 0% Chance auf Bewilligung) räumen und für deutsche Obdachlose freigeben...?! Heißt es nicht Nächstenliebe und nicht Entferntestenliebe? 8)
     
  16. #16 Stern_im_Wind, 09.02.2012
    Stern_im_Wind

    Stern_im_Wind Sieger F1 Tippspiel 2011

    Dabei seit:
    22.07.2007
    Beiträge:
    11.048
    Zustimmungen:
    3.354
    Auto:
    E 22 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * *
    ach Stud, wer es nicht glauben will, will es eben nicht :rolleyes:
     
  17. #17 stud_rer_nat, 09.02.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Es hält Dich keiner davon ab zu helfen und z.B. Deine Wohnung / Haus zur Verfügung zu stellen...
     
  18. #18 w123fan, 09.02.2012
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.010
    Im hiesiigen Käseblatt war zu lesen das die Übernachtungsplätze nicht ausgelastet sind. Einer von dieser Spezies wurde gefragt und der sagte, er würde lieber draußen schlafen.Er hätte ja dicke Kleidung und die Unterkunft würde ihn nur einengen :rolleyes:
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  19. #19 Wurzel1966, 09.02.2012
    Wurzel1966

    Wurzel1966

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    727
    Auto:
    R170-230 Komp. ; W205-C200d
    Kennzeichen:
    h d
    bw
    i s * * *
    h d
    bw
    r t 1 7 6 5
    Moin

    Zum Thema Obdachlose oder einfach nur "hilflose Person".Was bitte schön hat das Thema "die wollen doch gar nicht" mit dem Thema "Erfroren" zu tun...?Klar gibt es Personen die ein Obdachlosenasyl nicht Aufsuchen (warum auch immer),aber gerade bei den zur Zeit herrschenden Temperaturen sollte eigentlich jeder "humaner" Mitmensch stutzig werden wenn er jemanden liegen sieht.Und gerade zu zeiten des Handy's sind Argumente wie "Angst vor Überfall etc." nicht schlüssig! Wofür gibt's denn den Notruf...? Ein Anruf und die "Freunde und Helfer" kümmern sich darum und Entscheiden dann auch ob die Person eventuell über Zwang,wegen der herrschenden Temperaturen in ein Asyl oder sonstigen geeigneten Bereich untergebracht werden.Erfrieren müßte niemand!

    Und wenn ich dann in verschiedenen Beiträgen lese,"die hilfsbereitschaft ließe nach" oder

    Dann muß ich mich immer fragen,kostet ein Anruf wirklich so viel...!? Jeder sollte sich selbst mal an die Nase fassen (ich auch ;) ),denn Rücksicht und hilfe fängt nicht erst beim normal Bürger an.

    Zum Thema Winterfeste Kfz :

    Ich sorge immer frühzeitig dafür das meine Kfz Winterfest sind,alle Frostschutze checken,Batterie prüfen und Einpacken.Je nach Bedarf den Kühler bzw. Kühlergrill Abdecken etc.Was ich sonst noch Mitschleppe hängt eher davon ab wo bzw. wohin ich will,einen Klappspaten eher nicht (brauchts bei uns nicht ;) ).Und ein Überbrückungskabel führe ich mittlerweile auch nicht mehr mit,was aber eher daran liegt,daß man an modernen Fzg. ganz schnell mal etwas von der Bordelektronik Abschießt.

    Gruß Ingwer :wink:
     
    Stern_im_Wind und jff2k gefällt das.
  20. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Die Kältewelle und ich:

    1. Morgens zieh ich ne Mütze auf und die Kaputze von der Daunenjacke drüber. Warm!

    2. Meinen Benziner juckt's nicht, der macht Winterschlaf auf Sommerreifen :D

    3. Meinen Diesel juckt's nicht, der steht in der Tiefgarage, ich hab mir schließlich die Wohnung nach der S-Bahn gesucht. :s72:

    4. Ist hier der See zugefroren und ich hab mir gestern erstmal Schlittschuhe gekauft :] :tup

    Die Kältewelle und Andere:

    Ich kann nur von den Ecken in Ba-Wü berichten in denen ich verkehre und die Tageszeitung lese: Obdachlose werden hier nicht schlafen gelassen. Spätestens die Polizei weckt sie und nimmt sie mit. Allerdings, so die Berichte der lokalen Zeitungsredaktionen, bleiben viele Obdachlose einfach draußen und wollen nicht in die Unterkünfte, die es hier in Ba-Wü gibt! Also hier ist alles gut, keiner muß leiden, wenn er nicht möchte!

    Und Stern-TV läuft im privaten Fernsehen. Die berichten auch darüber, daß die Erde eine Scheibe ist. :s14:
     
    w123fan und jff2k gefällt das.
Thema:

Kältewelle in Deutschland

Die Seite wird geladen...

Kältewelle in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Mehrwöchige-sibirische-Kältewelle wird erwartet

    Mehrwöchige-sibirische-Kältewelle wird erwartet: Zieht Euch warm an ! Eher selten haben so viele Rechen-Modelle ähnliches gezeigt. Bis minus zwanzig Grad: Meteorologen erwarten mehrwöchige...
  2. Zulassung von EU-Neuwagen, der hier in Deutschland von privat gekauft wurde

    Zulassung von EU-Neuwagen, der hier in Deutschland von privat gekauft wurde: Moin zusammen, folgende Situation: Person A kauft in Belgien ein Fahrzeug (samt COC) und führt es nach Deutschland ein (inkl. Zahlung der...
  3. Navigation CD DX für Comand 2.0 - Deutschland/Benelux

    Navigation CD DX für Comand 2.0 - Deutschland/Benelux: Hallo, ich Suche eine original Navigation CD DX für ein Comand 2.0 Gesucht wird 1 mal Deutschland und 1 mal Benelux. Wer etwas anzubieten hat...
  4. Hitchbot - Ein Roboter reist per Anhalter durch Deutschland

    Hitchbot - Ein Roboter reist per Anhalter durch Deutschland: Der ein oder andere hat vielleicht schon von "Hitchbot" gehört: ---------- Der Hitchbot ist ein soziales Experiment eines Teams um die...
  5. Quer durch Deutschland (fast) im Schlaf

    Quer durch Deutschland (fast) im Schlaf: Hallo, Autobild hat in recht beeindruckender Form die Fähigkeiten der neuen Assistenzsysteme moderner Fahrzeuge am Beispiel der C-Klasse...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden