Kalter Luftzug aus den Vordert?ren

Diskutiere Kalter Luftzug aus den Vordert?ren im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Bei meinem 6 Monaten alten C 180 K - T zeiht es bei angekipptem Schiebedach sehr kalt aus den vorderen Türen sowie aus dem Lautsprecher oben am...

  1. #1 digitalis, 02.11.2003
    digitalis

    digitalis

    Dabei seit:
    03.08.2003
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem 6 Monaten alten C 180 K - T zeiht es bei angekipptem Schiebedach sehr kalt aus den vorderen Türen sowie aus dem Lautsprecher oben am Fenster, und dieses bei beiden vorderen Türen.
    Ist das normal ?
     
  2. #2 spitzweck, 02.11.2003
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo digitalis,

    es gab am anfang der 203er serie mal probleme mit mangelnder abdichtungen an den türen. sowohl im bereich der spiegel als auch türgriff innen. den kalten luftzug müssest du aber auch spüren wenn das schiebedach geschlossen ist. am besten in der werkstatt reklamieren. normal ist es auf jeden fall nicht.

    gruss spitzweck
     
  3. #3 pelikan, 02.11.2003
    pelikan

    pelikan

    Dabei seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe das gleiche Modell und bei mir ist das Problem an der Beifahrertür aufgetreten! Bei DC reklamiert, geht auch über die Service-Line und es wurde behoben!

    Gruß Thomas
     
  4. #4 niceguy1957, 02.11.2003
    niceguy1957

    niceguy1957

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe !!

    Hallo,

    hab in diesem Forum schon einiges über Zugluft bei C-Klasse Autos gelesen. Am meisten über Zugluft aus den Türgrifföffnungen, Hochtönerabdeckungen, etc. Und dies bei geöffnetem Schiebedach.

    Problem bei meinem C 220 CDI: Auch bei geschlossenen Fenstern (hab nicht mal ein Schiebedach) krieg ich sehr schnell nen kalten linken Arm oder kalte linke Kopfhälfte. Ich krieg selber nicht raus wo's herkommt, DC Werkstätten haben schon Heizungskasten, Steuergeräte, etc. "ausprobiert"; hilft alles nix.
    Fahr ich andere Autos (Audi A4, A6, VW Passat) tritt der Effekt nicht auf; will sagen ich bin nicht überempfindlich gegen kalte Luft. Solls ja auch geben.

    Hat jemand dazu noch Infos ? Jetzt wird draussen kalt, und in meinem Benz wohl noch kälter.
     
  5. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Hi niceguy1957

    Willkommen im Forum

    Ich habe deinen Thread an diesen hier angehängt weil es sich um das selbe Thema handelt.

    Gruss Graule
     
  6. #6 spitzweck, 02.11.2003
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    die zugluft ist auch zu sprüren wenn alle fenster und das schiebedach geschlossen sind. am besten ist natürlich wenn man mit einer feuchten hand beginnt nach der stelle zu suchen. man sollte aber schon ca. 100 km/h fahren, und draussen solltes kalt sein. an steuergeräten oder der heizung kann es aber nicht liegen. es ist die abdichtung der tür zum innenraum, oder die türdichtung selbst.

    gruss spitzweck
     
  7. #7 Hans2003, 04.11.2003
    Hans2003

    Hans2003

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Beteiligten! Die "Krankheit" mit der Zugluft ist bei DC bestens bekannt und bisher nicht heilbar. Glaubt mir, ich weiß wovon ich spreche. Mein 180 K (BJ 2001) wurde nach etlichen Nachbesserungsversuchen gewandelt. Danach habe ich einen C 200 K bestellt in der Hoffnung, daß mit der neuen Serie (EZ 7/02) das Problem behoben ist. Leider nicht der Fall!
    Die Zugluft ist immer noch da, sie kommt, insbesondere bei geöffnetem Schiebedach, aus allen nichtabgedichteten Stellen (el. Fensterheberbedienung, Türgriffe, Lautsprechergitter an der A-Säule etc.). Auch die hinteren Türen sind betroffen. Ich werde in den nächsten Tagen wieder einmal meine Werkstatt aufsuchen und diese bitten, im Kundencentrum in Berlin anzurufen um dort evtl. neue Arbeitsanweisungen anzufordern. Diese Arbeitsanweisungen bzw. Nachbesserungsrichtlinien erhält jede Werkstatt per Fax.
    Davon einmal abgesehen, ist die gesamte Klimatisierung das mieseste, was je von DC abgeliefert worden ist. Wenn es jetzt in die kalte Jahreszeit geht, bläst einem morgens kaum mehr zu ertragende Heißluft entgegen. Ist die eingestellte Temperatur erreicht, wird nicht etwa lauwarme Luft sondern Kaltluft reingelassen. Auf er Autobahn bei höherer Geschwindigkeit kaum auszuhalten. Mein Rat: Wandlung beantragen und nicht einschüchtern lassen! :wand
     
  8. #8 spitzweck, 05.11.2003
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo hans,

    wenn du bj7/2002 hast, hast du recht mit der klimatisierung. ist nicht so berauschend. seit ungefährt 6/2003 gibt es eine klimabediengerät version mit verbesserter software.

    das problem mit der zugluft ist aber nicht bei allen autos so. außerdem gab (gibt) es dichtsätze um das problem zu lösen.

    gruss spitzweck
     
  9. #9 Hans2003, 05.11.2003
    Hans2003

    Hans2003

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Spitzweck,

    es stimmt tatsächlich, dass nicht alle Autos betroffen sind. Wie ich mal hörte, sollen es nur die mit SD in Kombination mit der "normalen" Klimaanlage (nicht der Klimatisierungsautomatik) sein. Ich konnte aber nicht nachverfolgen, ob an dieser Aussage was dran ist.

    Die Nachrüstung mit den Dichtungen ist erfolgt, leider ohne Besserung, was auch von der Werkstatt bestätigt worden ist.

    Danke für den Tipp mit der neuen Software. Werde bei der hiesigen DC-Niederlassung in den nächsten Tagen versuchen, diese draufspielen zu lassen. Vielleicht reicht dies ja aus, ohne die gesamte Anlage zu tauschen. Werde dann mal berichten.
     
  10. #10 spitzweck, 05.11.2003
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo hans,

    die software kann nicht aufgespielt werden, sondern nur durch klimageräteaustausch realisiert werden.

    gruss spitzweck
     
  11. #11 paquito, 05.11.2003
    paquito

    paquito

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir (EZ 9/2001) zieht's auch, wenn das SD hochgeklappt ist und man mit der Hand nahe genug an der Tür ist (also nicht so stark wie offenbar bei anderen).

    Die Klimaanlage funktioniert aber tadellos und ohne Probleme.
     
  12. #12 spitzweck, 06.11.2003
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo hans,

    habe mich mit der einführung der neuen bediengeräteversion geirrt. ist nicht 6/2003 sonder 8 oder 9 2002.

    gruss spitzweck
     
  13. #13 Hans2003, 06.11.2003
    Hans2003

    Hans2003

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spitzweck,

    vielen Dank für Deinen Nachtrag.
    Habe am kommenden Donnerstag einen Termin bei der DC-NL Bielefeld. Mal sehen........!? Werde mich danach im Forum melden.

    Beste Grüße aus Ostwestfalen
    Hans
     
  14. #14 niceguy1957, 08.11.2003
    niceguy1957

    niceguy1957

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe in meiner Not die Vordertür zusätzlich abgedichtet. Seitdem ziehts weniger.

    Das Oberteil der Tür ist mit einer Gummilippe gegen die Karosserie abgedichtet. Der Spalt zwischen vorderer und hinterer Tür ist jedoch offen. Von Tesa gibt es ein Gummiprofil, ca. 5mm hoch mit ebenem Grund und rundem, hohlen Rücken.
    Gibts in braun und weiss, sieht man aber im eingeklebten Zustand nicht von aussen. Kostet so ca. 7 Euro. Dieses Band an der Türkante von dort, wo das Original Gummiprofil aufhört, bis zum unteren Türenrand aufkleben. Das dichtet den Spalt ab. Werde davon ein Foto machen und ins Board stellen, vielleicht hilfts jemandem. Ist mir schon klar, Selbsthilfe und klingt gebastelt, aber von DC kam bis jetzt nix.
    :wink:

    Diese Woche wird in meiner DC Werkstatt der Dichtsatz eingebaut. Werde berichten.

    Gruss
     
  15. #15 niceguy1957, 09.11.2003
    niceguy1957

    niceguy1957

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hier ist das Photo. Die neue Dichtung ist an der linken Türkante zu sehen. Wenn ihr sowas anklebt, macht vorher mit einem Fön oder Heissluftgebläse das Blech und die Dichtung selbst warm, das verbessert die Klebkraft.
     

    Anhänge:

  16. #16 Goldfinger, 09.11.2003
    Goldfinger

    Goldfinger

    Dabei seit:
    21.08.2003
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    wenn die Abdichtfolie hinter der Türverkleidung nicht richtig sitzt, oder beschädigt ist, zieht es auch im Innenraum. Hat schon mal jemand nachgeschaut, ob das bei einem der betroffenen Autos der Fall ist?

    Grüße
     
  17. #17 niceguy1957, 09.11.2003
    niceguy1957

    niceguy1957

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Wagen ja. Alles fest.
     
  18. #18 Hans2003, 09.11.2003
    Hans2003

    Hans2003

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem auch, wobei ich nur die Fahrertür kontrolliert habe. Aber dass alle Verkleidungen an a l l e n Türen nicht festsitzen sollen, ist kaum zu glauben.

    Gruß
    Hans
     
  19. #19 spitzweck, 10.11.2003
    spitzweck

    spitzweck

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    der kalte luftzug aus bereich spiegel, hochtönerabdeckung könnte auch anders entstehen:

    die mitteldüsen links und rechts nahe den türen sind ja zweiteilig. der äußere teil ist mit der entfrosterdüse gekoppelt, der innere mit den mitteldüsen.

    damit man im fahrzeug ein angenehmes klima bekommt wird unterschiedlich warme und kalte luft für oben (öffnungen die an die scheibe gehen), mitteldüse und fußraum vom klimabediengerät eingestellt. wenn nun für oben vom bediengerät kältere luft eingestellt wird, strömt diese luft auch zum teil aus den äußeren teilen der mitteldüsen. dies könnte auch das gefühl bestärken dass es (vielleicht fälschlicherweise) an der abdichtung der türe liegt. könnte man aber ausprobieren, indem man die luftverteilung NUR auf fußraum stellt wenns dann immer kalt zieht liegst an mangelnder abdichung.

    gruss spitzweck
     
  20. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ich bau's zum entsprechenden Thread dazu :]
     
Thema: Kalter Luftzug aus den Vordert?ren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. es zieht kalt im s203

Die Seite wird geladen...

Kalter Luftzug aus den Vordert?ren - Ähnliche Themen

  1. Motor sägt im kalten Zustand!

    Motor sägt im kalten Zustand!: Hallo, Habe folgendes Problem W210 E280 Automatik Vor 1 woche habe ich die kleine und große ölwanne neu abgedichtet, dafür musste man den motor...
  2. Rasseln im kalten Zustand

    Rasseln im kalten Zustand: Hallo liebes Forum, ich hab seit einiger Zeit feststellen müssen, dass mein Wagen, ich glaube nur im kalten Zustand, ein solches rasseln von sich...
  3. ZV öffnet bei Kälte nicht

    ZV öffnet bei Kälte nicht: Hallo liebe Community, ich hab seit 2 tagen das Problem dass meine ZV morgens nicht öffnet. Hab etwas recherchiert - und das schient ja ein...
  4. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  5. S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.

    S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.: Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Auto startet nicht wenn ich morgens (kalten Zustand) aus der Garage fahre. Nachmittags...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden