Kann Airmatik repariert werden?

Diskutiere Kann Airmatik repariert werden? im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hatte hier Typische Probleme W212 350 CDI in diesem Post schon mal was dazu geschrieben, aber da das Problem ja weiterhin besteht, mache ich mal...

  1. #1 Fliegzeugerin, 25.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Hatte hier Typische Probleme W212 350 CDI in diesem Post schon mal was dazu geschrieben, aber da das Problem ja weiterhin besteht, mache ich mal einen eigenen Thread auf. Wir hatten unser Fahrzeug Anfang Februar in der Werkstatt wegen der Fehlermeldung "das Fahrzeug hebt an". Sie erschien meistens, wenn man bereits losgefahren ist als rote Fehlermeldung. Nach dem ersten Werkstattbesuch kam die Meldung eine Weile nicht, sondern nur die Info, daß das Fahrzeug gerade anhebt. In der Werkstatt hatte man den kleinen Drucktest gemacht und uns mitgeteilt, daß alles in Ordnung sei.

    Nun war das Fahrzeug letzte Woche zur großen Inspektion und nun sollen die Dämpfer kaputt sein. Es heißt, sie müßten ausgetauscht werden, was einen Betrag von ca. 2500 EUR mit sich bringen würde. Meine Frage ist: kann sowas nicht repariert werden? Wir würden zwar 16% Erlaß bekommen, weil alles beim Vertragshändler gemacht wurde, aber so wirklich viel ist das ja auch nicht, zumal sich bei mir immer alles sträubt, wenn immer nur ganze Baugruppen ersetzt werden "können".
     
  2. #2 Fliegzeugerin, 26.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Hm, ein wenig Reaktion hatte ich schon erwartet.. :s3:
     
  3. #3 stud_rer_nat, 26.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Fliegzeugerin gefällt das.
  4. #4 Fliegzeugerin, 26.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    @stud_rer_nat Erstmal vielen Dank für Deine Antwort und die Links! Leider führte mich keiner zu einer hilfreichen Antwort. Letzendlich waren alle in der Werkstatt. 2500 EUR sind nun jetzt echt ne Stange Geld. Wir waren uns so sicher, daß wir mit der Luftfederung etwas Gutes bekommen. So kann man sich täuschen.
    Soweit ich weiß, baut Daimler Conti-Federsysteme ein. Sicher bin ich aber nicht. Conti hat schon lange seine Qualität verloren, zumindest was die Zulieferteile angeht. Reifen außen vor gelassen.

    Das "Fahrzeug hebt an. Kurz warten" nervt halt schon, wenn man gerade losfahren möchte und die Info-Meldung kommt. Schlimmer finde ich es allerdings, wenn man bereits fährt und dann die rote Warnmeldung kommt, daß man anhalten soll. Ist oftmals nicht möglich. Nun denn... Wir rufen nochmal an, denn wir verstehen ja nicht so ganz, daß Anfang februar noch alles gut gewesen sein soll und plötzlich eben nicht mehr. Und wenn die Dämpfer kaputt sein sollen, warum trit der Fehler dann nicht ständig auf? Es gibt Tage, da kommt die Meldung nicht.
     
  5. #5 jpebert, 26.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    AIRMATIK ist zweifellos was Feines. Leider können Reparaturen/Material sehr teuer sein, vor allem wenn man in die NL fährt.

    Nachdem was Du schreibst, müsste es eigentlich ein Luftbalg statt eines Dämpfers sein, oder eine Undichtigkeit (durchgescheuerte Luftleitung, Ventilblock, Korrosion, undichter Balg, ...).

    Empfehlen würde ich Dir folgendes:
    - Mit SD die AIRMATIK ausgiebig prüfen lassen. Es gibt viele Testroutinen, Fehler auslesen reicht nicht.
    - Das Fehlerprotokoll anfordern und hier einstellen.
    - In einer ruhigen Umgebung sich dicht neben das Fahrzeug im Bereich der Räder knien und hören, ob Luft irgendwo zischt (nachdem Du eine Runde gefahren bist).
    - defekte Teile, ggf. Zweit- und Drittanbieter selbst besorgen. Bilstein/Arnott/...
    - selbst einbauen, ist nicht schwierig, bis auf die VA, da muss evtl. die Antriebswelle ab bei 4MATIK. Oder freie Werkstatt.

    Hier im Forum gibt es auch einige Leute mit SD und (!!!) fundierten AIRMATIK - Kenntnissen, frag' doch mal herum. Ich könnte Dir im Raum Coburg/ Sonneberg/Saalfeld diesbezüglich helfen.
     
    conny-r und Fliegzeugerin gefällt das.
  6. #6 Fliegzeugerin, 26.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Auch Dir @jpebert erstmal vielen Dank!

    Mit SD meinst Du sicher die Stardiagnose, oder und mit VA Vorderachse? Ich bin leider nicht so ein Freund von Abkürzungen. :D Und leider betrifft es die Vorderachse, vornehmlich die linke Seite. Teilweise steht das Fahrzeug schief. Ich bräuchte dann jemanden, der im Raum Darmstadt ansässig wäre.
    Ich hoffte, User mit Airmatik-Kenntnissen lesen meinen Thread. :D

    Zum Thema Teile: wir haben im Ort einen Taxi-Verkauf oder wie sich das nennt. Da könnten wir darauf zugreifen. Wir haben zudem einen Bekannten beim ADAC, der auch "auslesen" kann, aber nur im begrenzten Maße. Wir hatten mal ein Problem mit unserer C-Klasse und da konnte er beim Auslesen nicht wirklich weiterhelfen.

    Ich gebe Deine Antwort mal meinem Mann weiter. ;) Er erwartet noch einen Anruf von der Werkstatt zwecks Erklärung der Inspektion.
     
  7. #7 conny-r, 26.03.2019
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    793
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Das sollte auch Dir mittlerweile bekannt sein.
    Ich möchte auch aus diesem Anlass @jpebert hervor heben. Er hat in sehr kurzer Zeit schon sehr wertvolle Beiträge erstellt.

    Herzlichen Dank daher noch mal ausdrücklich an Dich JP auch von mir.
     
    Fliegzeugerin und jpebert gefällt das.
  8. #8 jpebert, 26.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Mit Vollgas wärst Du in 2 1/2 - 3h hier, Spessart -> Rhön -> Oberfranken, nicht zur Rush Hour. Aber ich habe einen guten Schrauber-Buddy aus Darmstadt, der sowohl eine SD hat, sich mit der AIRMATIK auskennt und Dir auch reparaturmäßig helfen kann. In 5min hast Du eine PN mit Kontaktdaten.

    Klingt tatsächlich nach defekten Balg. Völlig unkompliziert auch an der Vorderachse ohne AIRMATIK.
     
  9. #9 Bytemaster, 26.03.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    553
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Seit wann habt ihr das Auto denn? Greift vielleicht noch die Gewährleistung?
     
  10. #10 jpebert, 26.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Naja, selber kaufen ist immer das günstigste. Mit FIN können wir die Teilenummer bestimmen und dann kannst Du Dich auf dem Teilmarkt umschauen. Sofern geklärt ist, was genau defekt ist. Der Kontakt, den ich Dir geschickt habe, kann das auch alles.

    Um genau zu bestimmen, was nun defekt ist, brauchst man aller Wahrscheinlichkeit nach eine SD und gute AIRMATIK-Kenntnisse. Es sei denn, es ist offensichtlich. Mit viel Zeit und Improvisationsvermögen geht natürlich auch einiges. Aber Spaß macht das nicht ;)

    @conny-r Thx!
     
  11. #11 Fliegzeugerin, 27.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Bin damit nicht so vertraut, denn ich bin hier nicht so aktiv. Sorry, daß ich nachgefragt habe.

    Da bekomme ich meinen Mann nicht zu. Es muß "praktikabel" sein für ihn. Werde gleich auf die Nachricht antworten. :D

    Das Fahrzeug ist Bj. 02/2011. Somit fällt also Gewährleistung wohl aus. ;)

    Die FIN sollte man wohl eher nicht öffentlich preisgeben, denk ich mal. :) So offensichtlich ist das Problem ja leider nicht, weil der Fehler nicht immer auftritt. Gestern und heute z. Bsp. gar nicht.

    Mein Mann hat nochmals mit dem Werkstattmeister gesprochen und der rät uns dazu, erstmal nichts zu machen. Fahren bis es nicht mehr geht. Wenn da nur ein Haarriß ist, der sich durch Temperaturunterschiede bemerkbar macht, braucht man noch nicht agieren. Die Ventile wären jedenfalls in Ordnung.

    Wenn sich durch SD etwas mehr klären läßt, wissen wir auch mehr und können entsprechend entscheiden, was wir letztendlich machen. Das Auto ist jetzt 8 Jahre alt. Ob man da nun noch unbedingt beim Freundlichen in die Werkstatt muß, bleibt einfach offen. Ich bin dafür, daß man versucht, zu sparen. Mein Mann mag lieber auf der sicheren Seite sein, denn die Erfahrungen, welche wir mit unserem S203 gemacht hatten wegen Werkstattbesuchen bei anderen Werkstätten, will er halt im Bedarfsfall nicht nochmal haben.
     
  12. #12 Bytemaster, 27.03.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.553
    Zustimmungen:
    553
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Für die Gewährleistung ist es keine Frage der Erstzulassung, sondern wann ihr ihn gekauft habt! Auch Gebrauchtwagenverkäufer müssen mindestens 1 Jahr Gewährleistung auf ihre Fahrzeuge geben. (Nur Privatleute können die Gewährleistung ausschließen) :] Solltet ihr ihn also vor weniger als 1 Jahr erst erworben haben, ist euer nächster Ansprechpartner der Verkäufer.
     
  13. #13 Fliegzeugerin, 27.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Ach so, das hatte ich wohl falsch verstanden. Wir haben das Fahrzeug 12/2015 erworben. Also auch schon etwas her.
     
  14. #14 stud_rer_nat, 27.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    In einem der Links war auch der Verweis auf Teile aus den USA von Arnott, die wohl deutlich günstiger und auch noch besser wären.

    Mit einer Airmatik würde ich nicht in eine Hinterhofwerkstatt gehen, die sowas zum ersten Mal sehen... Das kann nur schief gehen.

    Die Aussage der Mercedes (?) - Werkstatt finde ich schon abenteuerlich... Einfach weiterfahren? Irgendeinen Sinn und Grund muss es ja haben, dass das Ding Druck verliert und die Meldung kommt. Klingt für mich nach Unwissenheit, die Ihr im Zweifelsfall dann eben noch teurer bezahlen müsst. Denn auf Dauer macht der Kompressor das dann auch nicht mit. Wenn bei den Luftfedersystemen was defekt ist, geht das wie beim Domino...
     
  15. #15 Fliegzeugerin, 27.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Dinge aus den USA zu importieren bringt derzeit wohl weniger was, weil alles über 150 EUR verzollt werden muß und mit einem Strafzoll belegt wird. Das wurde mir letzens beim Zoll erklärt. Ob es dann noch billiger ist?? :s3: Wie bereits erwähnt, haben wir im Ort einen Taxi-Einkauf oder wie sich das schimpft. Da können wir darauf zugreifen, denke ich, zumindest über unseren Bekannten, der beim ADAC Pannendienst tätig ist.

    Also eine Hinterhofwerkstatt schwebte mir jetzt auch nicht so vor. 8) Es gibt hier eine reguläre Werkstatt, die vornehmlich Mercedes repariert. Da hatten wir ja auch unseren S203 für die Inspektionen und kleinere Sachen.

    Was der Mensch von Mercedes so sagt, muß man als "Laie" ja auch erstmal glauben. Natürlich hinterfragen wir, deshalb sind wir ja auch hier. Eure Erfahrungen sind da ja hilfreich.
     
  16. #16 stud_rer_nat, 27.03.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    1.304
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Das Dinge aus den USA verzollt werden müssen, ist leider so. Die EU ist eben protektionistisch, genau dass was sie dem "bösen Trump" vorwerfen (der gerne diese Zölle beiderseitig abschaffen würde)... Billiger dürfte es dennoch sein.
     
  17. #17 Fliegzeugerin, 27.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    Verzollung ist das Eine, aber der Strafzoll kommt noch obendrauf.
     
  18. #18 jpebert, 27.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Arnott ist auf dem europäischen Markt vertreten. Bekommst Du bei Ebay bis hin zum Teilehändler für Deinen Wagen, überall. Mit Rechnung, Garantie und Steuernummer, also wie üblich in Europa ;) Bilstein wäre erste Wahl. Manchmal findest Du Angebote, die auf Arnott-Preislevel liegen. Brauchst halt die Teilenummer und dazu die FIN. Letztere ist ja da ;), insofern auch kein Problem.

    Wie gesagt, einen Kontakt in Eurer Nähe habe ich Euch geschickt, der kann prüfen und Balg/Dämpfer auch einbauen bzw. Defekt beheben, wenn er Zeit habt. Und wie gesagt, schwierig ist es nicht, einen Dämpfer/Balg zu wechseln. Das kann jeder, der schrauben kann. Man muss halt ein paar Sachen beachten, um den neuen Dämpfer/Balg nicht gleich beim Einbau zu zerstören. Aber wenn man gar keinen Plan hat, dann kann ich auch nur dazu raten, es von jemandem machen zu lassen.

    @stud_rer_nat hat ganz recht, mit einem defekten Federbein fährt man nicht herum. Es geht immer dann schief, wenn man es am wenigsten braucht.
     
  19. #19 Fliegzeugerin, 28.03.2019
    Fliegzeugerin

    Fliegzeugerin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    E350T CDI BE
    @jpebert Lassen wir erstmal den Kollege schauen, den Du uns empfohlen hast. Hatte ihm gestern geschrieben. Er wollte sich das Ganze erstmal hier anschauen. Mal sehen, was passiert! ;)

    Selbst schrauben könnten wir nur mühsam, da wir keine Garage haben, in der das Fahrzeug Platz hätte. Ne Hebebühne wäre sicherlich von Vorteil, oder?

    Was das Weiterfahren angeht: seit vorgestern hatte ich keine Meldung mehr diesbezüglich und genau das ist es, was uns so stutzig macht. Wenn denn da was kaputt wäre, müßte es dann nicht jedesmal oder immer öfter kommen?
     
  20. #20 jpebert, 28.03.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    187
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ja, Bühne. Zur Not auch ohne. Schönen Gruß an Benny :)
     
Thema:

Kann Airmatik repariert werden?

Die Seite wird geladen...

Kann Airmatik repariert werden? - Ähnliche Themen

  1. Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot

    Repariertes KI zurück eingesetzt und die gesamte Elektrik ist tot: was habe ich falsch gemacht? Alles angeschlossen am KI eingesetzt und nichts tut sich. Kein starten, kein Licht also die gesamte Elektrik ist tot....
  2. Suche seriöse Firma die Motorsteuergeräte prüft und repariert!

    Suche seriöse Firma die Motorsteuergeräte prüft und repariert!: Moin, da laut Mercedes mein Motorsteuergerät defekt sein soll, suche ich nun nach einer seriösen Firma, die auf die Prüfung und Reparatur von...
  3. Airmatik Problem

    Airmatik Problem: servus bin neu im Forum und habe ein Problem mit der airmatik bei einem w212 e350 cdi kombi Bj.2014 Also erst mal zum Problem das Fahrzeug lässt...
  4. W220 Schraubkoppelstangen Airmatik Originalmaß

    Schraubkoppelstangen Airmatik Originalmaß: Hallo Gemeinde, habe mir gestern einen W220 S500 Bj. 2001 gekauft. Dieser wurde vom Vorbesitzer mittels Schraubkoppelstangen tiefer gelegt, was...
  5. W220 Airmatik pumpt sich bei längerem Stillstand hoch

    Airmatik pumpt sich bei längerem Stillstand hoch: Merkwürdiges Problem: Bei den letzten Frosttemperaturen kam wieder mal die Meldung: Airmatik Werkstatt aufsuchen! Symptom: Ich hatte das Fahrzeug...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden