Kauf CLK 55 AMG Infos, Tipps, ...

Diskutiere Kauf CLK 55 AMG Infos, Tipps, ... im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo alle zusammen! Überlege gerade in die AMG-Fraktion ein zu steigen. Habe konkret einen CLK 55 AMG, BJ 2003 mit ca. 120.000 km im Auge. Der...

  1. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Überlege gerade in die AMG-Fraktion ein zu steigen.
    Habe konkret einen CLK 55 AMG, BJ 2003 mit ca. 120.000 km im Auge. Der Wagen ist sehr komplett ausgestattet und nicht verbastelt.

    Gibts es bei dem Modell ein paar Kleinigkeiten, auf die man achten sollte? Welcher Preis wäre angebracht?

    Habe zur Zeit einen E 270 CDI. Wie groß ist der Unterschied im Unterhalt (nicht Steuer und Versicherung) was Service und Ersatzteile betrifft?

    Danke im Voraus und LG

    Sarek
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    riesig!

    Viele Teile haben eine HWA Nummer und kosten dann um einiges mehr! Auch der Verbrauch und der Verschleiß ist deutlich höher.

    Meine Erfahrung mit AMG Fahrzeugen:

    Die Dinger sind eine absolute Faszination aber bezahlen wollte ich sie nicht. Deshalb sind sie gebraucht auch häufig recht günstig zu bekommen weil der Unterhalt natürlich in einer ganz anderen Liga spielt. Allerdings muß man dazu sagen das ist nicht ungerechtfertigt!

    Man fährt auch in einer ganz anderen Liga! Aber von nix kommt halt nix...
     
  3. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Danke hotw!

    Wirklich soooo riesig?

    Bin bis vor einem halben Jahr geschäftlich sehr viel gefahren und bräuchte das Auto jetzt nur mehr zum cruisen am We und vielleicht ab und an mal in Urlaub damit.

    Komme jetzt sicher nur mehr auf 5.000 bis 10.000 km Jahr. So gesehen kratzt mich der Verbrauch nicht sehr und Reifenwechseln muss ich wohl (wie gehabt) auch "nur" einmal im Jahr.
    Wenns jetzt nicht zu brutale AMG-Aufschläge gibt, kostet mich der Spaß gleich viel wie früher, nur halt mit einem Bruchteil der der zurückgelegten Kilometer! ;-)

    Hat jemand persönliche Erfahrungen mit dem CLK 55 AMG oder CLK allgemein, auch was Extras betrifft? Ab wann ist das Comand Mp3 fähig, was hatte der CLK 55 an Ausstattung Serienmäßig?

    Danke!

    Sarek
     
  4. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    OTT
    Was ist eine HWA-Nummer?

    @sarek
    Ist das noch der W208 oder schon der W209?
     
  5. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zion!

    Ist ein W209 und hat noch die Auspuffanlage mit 2 Endrohren. Ich glaube ab 2004 gabs dann 4.

    Hat jemand vielleicht die CLK Preisliste vom Jahre 2003?
    Kann meine leider nicht mehr finden! :-(

    Sarek
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    HWA = Hans Werner Aufrecht Mitbegründer von AMG

    und die Teile sind entsprechend in der Teilenummer mit gekennzeichnet:

    T?vgutachten f?r AMG

    amg Felgen

    @sarek

    Ja der Unterschied ist schon riesig. Alleine der Verbrauch.

    Ich bin mal ne weite Strecke mit dem E55AMG durch die Schweiz gefahren. D.H. Tempomat 120! Das Ding ging absolut nicht unter die 12l!

    Keine Chance!

    nimm ihn doch als Zweitwagen ;)
     
  7. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @ hotw

    Verbrauch ist mir eher gleich und wie gesagt, brauche meinen E schon fast nicht mehr. Deshalb die Idee mit dem Spaßauto...

    Sarek
     
  8. #8 benzdriver23, 10.07.2006
    benzdriver23

    benzdriver23

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Habe seit 3 Jahren einen E55 und bin sehr zufrieden damit. Der Verbrauch ist mir auch egal da man Fahrspaß ohne ende damit hat.
    120.000km ist schon viel aber kommt natürlich auf den Vorbesitzer
    an. Brauchst auf jeden Fall bei jedem Service 8L Mobil 1 0W40 Öl das
    schon über 150 euro kostet. Und im Winter geht nicht viel da du mindestens 17 Zoll fahren mußt. Habe mit meinem immer
    sehr viel Probleme im Winter trotz nagelneuer Michelin Winterreifen.
    Aber ist ja eher ein Sommerauto.
     
  9. #9 n1-butch, 11.07.2006
    n1-butch

    n1-butch

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi sarek!

    ich war auch an genau das gleiche auto interessiert. bin extra von berlin nach bruchköbel mit dem zug gefahren, um eine probefahrt zu machen.

    also, es war überhaupt erstmal ein hin und her telefoniere, bevor mir die leute die extra- und zubehörliste gefaxt haben. (ich hatte wirklich das gefühl, die wollen mir kein auto verkaufen).

    dann war der lack auch nicht so doll (keine großen kratzer oder so, aber schrammen, anscheinend von der autowäsche.)
    dann die probefahrt...obwohl es trocken war ein wenig die bremsen gequietscht. (habe mir danach die bremsscheiben angeguckt, wären beim tüv eh fällig gewesen.) das leder vom fahrersitz war sehr faltig mit großen wellen. (nicht verwunderlich nach über 120.000km)
    es war zu dem zeitpunkt der 2. amg, den ich probegefahren bin.
    also ich bin so eine halbe std mit dem herrn gefahren auch kurz die autobahn angetestet.
    zum verbrauch laut anzeige mit bißchen gas 19-23 liter laut anzeige (zum schluß natürlich wo der wagen warm war)
    der verbrauch war mir eh bekannt, würde mich auch nicht stören. aber mit 120.000 auf der uhr habe ich schon langsam gezweilfelt, auch wenn der preis gut war..

    da mit 120.000km schon die nächste inspektion ansteht und der tüv mit november 2006 auch nicht mehr frisch ist, habe ich dem verkäufer 34.000€ angeboten. er ist mir mit lächerlichen 35500€ entgegen gekommen und die klimaanlage wollte er noch nachfüllen. aber die bremsen wollte er mir nicht neu machen....und das bei barzahlung lol
    als ich vor einer woche nochmal angerufen habe und ihm 34700€ angeboten habe, hieß es der wagen hätte der vorbesitzer zurück genommen, da er einen käufer hätte oder so...
    der verkäufer herr schnögel oder wie er heißt ist eh schräg drauf.

    also soviel dazu...
    ich habe mir jetzt 2 clk 55 in berlin angeguckt, würde ich dir auch empfehlen. ich träume ja auch noch von einem nach mopf clk55 amg für ca 45000€ :-) sieht einfach schöner aus mit dem neuen command und den 4 auspuffrohren.
    ich hoffe ich konnte helfen.

    mfg n1-butch aus berlin
     
  10. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @ benzdriver23

    Hallo und danke für deine Antwort!
    Fahrspaß ohne ende glaube ich dir sofort. :D
    Hast du im Winter wirklich solche Probleme? Mit meinem E 270 habe ich im Winter keine größeren Probleme (habe im Winter 16er drauf), aber mein guter alter W124 war auf Schnee schon irgendwie fitter (vielleicht auch, weil er nur einen Bruchteil des Drehmoments hatte). Das ESP nimmts halt ab und an ein bisschen zu genau und nimmt zuviel Leistung weg.

    @ benzdriver23 und n1-butch

    Finde 120.000 km auch ein bisschen viel ,obwohl der Wagen erst 3 Jahre alt ist. Glaube zwar nicht, das die Laufleistung dem Motor was ausmacht (größer als 5 Liter :P), aber der Innenraum und vor allem das Fahrwerk leiden schon ziemlich. Da müssen sicher bald die Stoßdämpfer und solche Späße gewechselt werden und auf denen steht sicher auch groß AMG... :rolleyes:

    Aber ich schau mir das Teil mal an und dann werde ich berichten!

    Danke und LG

    Sarek
     
  11. sarek

    sarek

    Dabei seit:
    01.07.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Hätte da noch eine Frage zum Comand im CLK.
    Kann das Comand (Baujahr 2003) schon DVDs und vor allem MP3s abspielen oder gibt es eine Update-Möglichkeit, falls das nicht geht?

    Danke!
    Sarek
     
Thema: Kauf CLK 55 AMG Infos, Tipps, ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 55 amg w209 unterhalt

Die Seite wird geladen...

Kauf CLK 55 AMG Infos, Tipps, ... - Ähnliche Themen

  1. 209 Ersatzrad bei AMG-Sportpaket - was für eines?

    Ersatzrad bei AMG-Sportpaket - was für eines?: Hallo zusammen, der Vorbesitzer meines CLK (209) hat wohl die Ersatzräder getauscht, jedenfalls liegt da jetzt eine 225er Felge in der Mulde. Das...
  2. S212 AMG Paket AHK nachrüsten

    S212 AMG Paket AHK nachrüsten: Hallo, kann mir jemand sagen, welche abnehmbare AHK am besten an eine S212 mit AMG Paket passt. Hauptsächlich geht es mir um den Ausschnitt der...
  3. AMG 19" 7 Doppelspeichen mit Winterreifen

    AMG 19" 7 Doppelspeichen mit Winterreifen: Hallo zusammen, falls jemand mit dem Gedanken spielt, sich 19" Felgen anzuschaffen. Ich hätte da noch einen Satz 19" AMG - 7 Doppelspeichen...
  4. CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!

    CLK 200 springt schlecht an, stottert und geht wieder aus!: Der CLK 200 ( W208 ) meines Großvaters wurde letztes Jahr über den Winter in der Garage eingelagert. Nachdem wir ihn im März wieder aufwecken...
  5. Clk 320 Kofferraum öffnet nicht

    Clk 320 Kofferraum öffnet nicht: Hallo , ich brauche ganz dringend eure Hilfe. Ich habe einen Clk 320 Coupé Bj.2000. Seit gestern lässt sich nicht mehr der Kofferraum öffnen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden