Kauf eines GLK Schalter oder Automatik Empfehlungen ??

Diskutiere Kauf eines GLK Schalter oder Automatik Empfehlungen ?? im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin zusammen , zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen : Meine Name ist Andreas bin 56 Jahre halt und wohne so ziemlich genau zwischen Leer...

  1. #1 Schwossy, 03.06.2020
    Schwossy

    Schwossy

    Dabei seit:
    03.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen , zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen : Meine Name ist Andreas bin 56 Jahre halt und wohne so ziemlich genau zwischen Leer und Cloppenburg . Nach mehr als 25 problemlosen Jahren mit Fahrzeugen aus dem Hause Volvo welche alle und ausnahmslos auf LPG liefen und aktuell auch noch laufen meinte meine Frau nun das es genug sei und mal was anderes in der Garage seinen Platz finden sollte .... Also viel die Auswahl auf einen X3 als Reihensechser Benziner der dann wieder auf LPG umgebaut werden würde oder halt auf einen GLK wo es dann wohl ein Diesel 200 -250 CDI sein sollte denn der Benziner bietet nur einen lächerlichen Stauraum für einen LPG Tank und ich habe keine Lust alle 200 km zu tanken .

    Bevozurgt haben wir nun wegen des knuffigem Design ein Modell bis 2012 ins Auge gefasst . Es gibt tatsächlich noch einige aus erster Hand mit geringem Kilometerstand . Automatic oder 7 G Tronic wie das bei MB heißt war das Wunschgetriebe wobei ich jetzt nicht unbedingt eine 4 Matic brauche . In erster Linie zählt der bequeme Ein und Ausstieg was bei fast 2 Metern Körpergröße und nicht durchtrainierten 145 Kilo nicht bei jedem Fahrzeug gelingt .


    Nun habe ich mal 4 Anbieter kontaktiert, die in Frage kommende Fahrzeuge anbiten .. Jedoch ist das Ergebnis mehr als erschreckend bzw. ernüchternd ......................
    Alle 4 Fahrzeuge sind MB Scheckheft gepflegt , keines der Fahrzeuge hat eine Laufleistung die höher als 150000 km liegt einer liegt sogar noch unter 100000 km aber alle 4 haben Probleme mit dem Getriebe ... Bei zwei Fahrzeugen wurde das Getriebe bereits bei MB gewechselt bei einem bei 53000 km beim anderen bei 69000 km jeweils ohne Kulanz oder Entgegenkommen durch MB .


    Ein Händler rief mich zurück um den bereits gesetzten Termin zur Besichtigung und Probefahrt wieder abzusagen !!!
    Das Auto stand wegen dem Corona Shutdown eine Zeitlang und er wollte ihn nun wieder für die Präsentation vorbereiten . Auf der Fahrt zur Waschanlage bemerkte der Händler wohl das mit dem Getriebe irgendwas nicht stimme .. starkes ruckeln im kalten Zustand so seine Aussage .. Das war ihm beim Ankauf nicht aufgefallen denn da war das Auto warm und er hat auf den MB Servce vertraut !!

    Bei dem was ich heute erlebt habe stellt ich mir die Frage ob es überhaupt Sinn macht sich einen GLK mit Automatik zu kaufen oder ob der Schalter nicht problemloser wäre . Klar die Händler verweisen auf die Garantieversicherung von einem Jahr ...aber was kommt danach ?

    Vieleicht hat ja jemand Erfahrungen hier ob das normal ist ? Wenn man die einschlägigen Tests ließt soll der GLK wohl ein sehr zuverlässiger Begleiter sein
     
  2. #2 Metamorphose, 04.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2020
    Metamorphose

    Metamorphose

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    125
    Auto:
    W205 C250 Limousine Avantgarde, Motor M 274 DE 20 AL, 9G-Tronic
    Hallo,
    die Frage stellt sich eigentlich nicht bei so einem Fahrzeug.
    Habe auch schon teure Erfahrungen mit dem Getriebe jenseits der 100000 km gemacht, leider.
    Trotzdem würde ich niemals einen MB mit Schaltgetriebe kaufen. Der Punkt ist einfach der Fahrspass.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass oft die Service Intervalle nicht eingehalten werden um 300-500EUR für einen Getriebeölwechsel oder eine Spülung zu sparen.
    Dann frage ich mich warum die Leute sich so ein Auto holen.

    Wenn das Getriebe schon gewechselt wurde und sauber schaltet, dann würde ich das ohne Bedenken kaufen.
    Oder suche nach einem ohne Probleme an der Automatik und mache regelmäßig den Service.
    Rucken im kalten Zustand hatte ich beim 5G / 7G bisher immer, nach dem Ölwechsel/Spülung wird das etwas besser, weg ging das nie...
    Mit der aktuellen 8G ist das endlich Geschichte.:)
    mfg
     
Thema:

Kauf eines GLK Schalter oder Automatik Empfehlungen ??

Die Seite wird geladen...

Kauf eines GLK Schalter oder Automatik Empfehlungen ?? - Ähnliche Themen

  1. 220cdi mit 200tkm kaufen?

    220cdi mit 200tkm kaufen?: Hallo, Als Neuling gleich Mal einige Fragen: Voraussichtlich muss ich mich in kürzester Zeit um ein neues Fahrzeug bemühen. Wegen verschiedenster...
  2. Kauf CL500 C216 Baujahr 2008

    Kauf CL500 C216 Baujahr 2008: Hallo zusammen, ich möchte/werde mir diese Woche einen CL500 C216 Baujahr 2008, erste Hand, Scheckheft mit 130.000km wohl kaufen. Ich habe zu...
  3. ML Neuling braucht Rat beim Kauf eines w 164

    ML Neuling braucht Rat beim Kauf eines w 164: Hallo Gemeinde, ich habe mich ein bisschen in einen W 164, 350er Benziner mit Prinz Gas-. Anlage verliebt. Der Gute ist Bj,2005, hat 150.000 km...
  4. Möchte ein Glk Kaufen Erfahrung ?

    Möchte ein Glk Kaufen Erfahrung ?: Hallo erstmal an alle, ich fahre zur zeit eine c klasse w205 c180!!! Würde mir gerne ein Glk 220 oder Glk350 ab bj 2014 zulegen ! Hat jemand...
  5. Glk kaufen...

    Glk kaufen...: Hey Leute, habe jetzt jahrelang eine c klasse gefahren w204 bj 09. muss den leider abgeben aufgrund firmentechnischer seite her. nun muss ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden