W221 Kauf S500 obwohl Distronic Defekt? (Kaufberatung)

Diskutiere Kauf S500 obwohl Distronic Defekt? (Kaufberatung) im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Gute Nacht liebe Community, bevor ich jetzt zu Bett gehe wollte ich euch eine Frage bezüglich eines Kaufes stellen. Undzwar gefällt mir die S...

  1. #1 DieterBoh, 22.08.2012
    DieterBoh

    DieterBoh

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    audi a6
    Gute Nacht liebe Community,

    bevor ich jetzt zu Bett gehe wollte ich euch eine Frage bezüglich eines Kaufes stellen.
    Undzwar gefällt mir die S Klasse sehr und ich stehe kurz davor mir einen zuzulegen.

    Ich habe ein relativ gutes Angebot erhalten und ich würde gerne eure Meinung dazu hören.
    Ea handelt sich um einen S500, EZ 9/05, 2.Hand, Scheckheftgepflegt mit rund 150.000km.

    An Ausstattung hat es alles was ich möchte. Also Vollausstattung bis auf Rückfahrkamera, Standheizung und Active Body Control.

    Das Fahrzeug ist ziemlich günstig.

    Heute habe ich erfahren wieso. Es sind paar Kratzer am Heck und eine kleine Schramme vorne vorhanden. Das finde ich jedoch nicht soo schlimm.

    Jedoch funktioniert das Diatronic Plus nicht und die Schließung dea Kofferraums per Knopfdruck geht nicht.

    Der Verkäufer meinte, dass es auch nur eine Sicherung sein kann. Er hat sich seiner Aussage nach nicht um die Fehlersuche gekümmert und will deshalb den Wagen so günstig verkaufen. Was ich jedoch nicht glaube...

    Er meinte, dass ich eine Garantie abschließen kann (Name des Garantieunternehmens habe ich nicht eindeutig verstanden) und dass ich den Defekt des Distronic Plus darüber reparieren lassen kann.


    Ich möchte eure Meinung dazu wissen.
    Ist ein Kauf trotz des Defektes empfehlenswert?
    Sind viele mit Distronic Fehlern bekannt?
    Wie teuer könnte eine Reparatur des Distronic ausfallen?


    Und habt ihr generelle Tipps für mich worauf ich beim Kauf eines S500 aus 05/06 beachten sollte?
    Sind ja alles Fahrzeuge der ersten Baujahre mit bestimmt vielen Kinderkrankheiten.


    Ich wäre über jegliche Info dankbar!

    Vielen Dank im Voraus und gute Nacht wünsche ich euch

    Freundliche Grüße
    Dieter
     
  2. #2 Bullethead, 22.08.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Ich habe keine Ahnung wie das beim W221 genau ist.

    Die Nichtfunktionen der Distronic kann ihre Ursache in einem verschmutzten Sensor aber eben auch in anderen Gerätefehlern haben. Beim W220 ist es wohl so, dass bei gestörter Distronic auch der Tempomat nicht geht und die Anzeige im KI nervt. Ich meine mal etwas von Kosten in Höhe von 2000€ für den W220 gelesen zu haben. Da du den Preis nicht nennst, ist es schwer zu sagen ob der Kauf wirklich günstig ist, aber das wirst du sicher verglichen haben. Bei Zweifeln würde ich mit dem Verkäufer vereinbaren, dass das Fahrzeug bei MB zum Kurzcheck vorgestellt wird. Die Kosten für eine Kurztesteingangsdiagnose liegen unter 50€ und die schauen sich das Fahrzeug sicher auch noch auf Fahrwerksmängel/Unfallspuren an; notfalls auch da noch einmal 50€ in die Hand nehmen und zum TÜV o.ä. fahren.


    Wenn der Verkäufer von einer Garantie redet, ist er sicher gewerblich. Die jungen Sterne werden es auch nicht sein, da MB die Fahrzeuge dieses Alters wegen des Risikos kaum an Privat verkauft. Ein Fahzeug mit Mangel zu verkaufen und dann zu versuchen, das über die Versicherung zu regeln, zeugt nicht gerade von Redlichkeit. Die Distronic wird dabei aber eh nicht mitversichert sein und wenn doch, wirst du wegen des Fahrzeugalters mit einer Selbstbeteiligung dabei sein. Und wenn ein Verkäufer zu faul ist, Sicherungen zu überprüfen, sich dafür lieber ins Büro hockt und auf ein paar hundert Euro verzichtet - ja wer soll das den glauben? Allein der Einbau eines Leitungssatzes für den Heckdeckel schlägt bestimmt auch mit 350€ zu buche.

    Der Händler kann in der Regel günstiger reparieren lassen als du es kannst, weil er entweder entsprechende Werkstätten an der Hand hat oder eben bei MB, anders als du, Rabatte bekommst und vorsteuerabzugsberechtigt ist.

    Der Händler soll dir sagen, was der Preis für das reparierte Fahrzeug ist. Erst dann kannst du mit den am Markt verfügbaren Fahrzeugen den Preis vergleichen. Eine ältere S-Klassse ist gemessen am Neupreis und an der Ausstattung sicher günstig - für den Reparaturfall sollte aber ein entsprechendes Budget eingeplant sein.
     
  3. #3 Daniel 7, 22.08.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Mein erster Eindruck von der Sache: Der Händler will dich veräppeln! Warum in aller Welt sollte er ein Fahrzeug mit ganz minimalem Defekt wie einer defekten Sicherung für viel weniger Geld verkaufen? ?( Das macht doch überhaupt keinen Sinn.
    Eine Möglichkeit wäre, dass der Wagen noch mehr Überraschungen bereit hält und er dich mit seiner scheinbaren Ehrlichkeit ködern möchte.

    Davon ab, ist er ein Händler muss er die vorgeschriebene Gewährleistung bieten. Dass er dir eine Garantie anbieten möchte macht das ganze Verhalten nicht besser, siehe Bulletheads Ausführungen dazu.
     
  4. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Hört sich so an als wenn der Verkäufer einen Dummen sucht der ihm seine Geschichten und den Wagen abkauft.
     
  5. #5 westberliner, 22.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Würde hier Vorsicht geben.

    Da du vom "Schaden" schon weist bzw. vom Defekt greift hier die Gewährleistung nicht.

    Klar ist ein günstiges Auto gut, aber es kann noch mehr dahinter stecken.
    Und wenn es nur die Sicherung ist, der soll die doch mal eben auswechseln und dann schaut ihr mal? ;)

    Nimm das Fahrzeug wenns wirklich Fehlerfrei ist, ansonsten reparieren lassen und dann kaufen oder gar nicht. Spare dir den Ärger.
     
  6. #6 Muxxboy, 22.08.2012
    Muxxboy

    Muxxboy

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    A207
    Ganz einfach - FINGER WEG

    Die Garantie müsste vor Schadenseintritt bestehen, andernfalls riecht das glatt nach Versicherungsbetrug.
     
  7. #7 westberliner, 22.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Das riecht nicht danach, das ist Versicherungsbetrug.
     
  8. #8 Muxxboy, 22.08.2012
    Muxxboy

    Muxxboy

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    A207
    Oder so, obwohl der Fall ja noch nicht eingetreten ist.

    Krass finde ich das ein "Verkäufer" dazu animiert.
     
  9. #9 westberliner, 22.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Das ist mittlerweile wohl auch so Gang und Gebe.

    Haben uns im April einen w203 gekauft - einer der letzten mit defekter Birne. Dachten halt auch "naja, wird schon nur die Birne sein, wechseln wir daheim aus, weil grade 500km weg".

    Tja - letztendlich wars das Steuergerät SAM-Fond kaputt (vermutlich beim Überbrücken zerschossen). Weil Schaden bekannt war, haben wir Ihn sozusagen "akzeptiert" und da gabs dann Probleme mit Gewährleistung. Händler wollte noch im Nachhinein NACH dem Kauf uns auch Garantie aufdrehen (natürlich auf unsere Kosten) um das damit reparaieren zu lassen. Das Fzg. hatte aber 160 tkm, also hätten die eh kaum was übernommen und Vers.betrug wärs auch noch.

    Naja bisschen gedreht und getan, bin ich (vom Ärger abgesehen) auf +-0 gekommen ;)
     
  10. #10 DieterBoh, 22.08.2012
    DieterBoh

    DieterBoh

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    audi a6
    Guten morgen,

    tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte.

    Also dass ich den Preis nicht genannt habe tut mir auch leid. Der Wagen kostet 19.500 inklu 1 Jahr Garantie. Natürlich noch verhandelbar. Ich denke auf 18000-18.500 könnte ich ihn bringen, da er den Wagen anscheinend nicht los wird.

    Ich habe natürlich noch Reserven nach dem Kauf. Mir stehen rund 6.000 Eur dauerhaft für den Wagen zur Verfügung. Jedoch möchte ich nicht direkt alles für diesen Defekt ausgeben.

    Der Verkäufer war gestern mit einem Gebrauchtwagencheck bei Tüv/Dekra einverstanden.

    Leider ist der Wagen etwa 600km entfernt von mir. Daher kann ich leider nicht mal eben vorbeischauen. Und deshalb meine Frage.

    Mit 19500 Eur ist der Wagen eines der günstigsten auf dem Markt und gleichzeitig der mit der meisten Ausstattung.


    Aber wenn ihr meint ich soll die Finger davon lassen werde ich das denke ih tun.
    Ich habe bis Dezember Zeit mir ein Auto auszusuchen.

    Vielen Dank für eure Antworten und einen schönen Tag noch


    Freundliche Grüße
    Dieter
     
  11. #11 westberliner, 22.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Du könntest Fragen was der Wagen denn OHNE Defekte kosten würde bzw. er lässt es reparieren und du nimmst einen geringen Mehrpreis in Kauf.

    Die Garantie wie du schreibst ist die Zusatzgarantie oder von ihm aus?

    Schau dich parallel um - eine S-Klasse kauft man sich womöglich auch wegen der Ausstattung, aber vielleicht kannst du auf etwas verzichten? Ich habe z.B. auf Leder verzichtet und mir gar helle Stoffsitze gekauft, dafür ein Fzg. mit nur 135 tkm...

    Wo steht denn die S-Klasse bzw. hast du mal das Angebot?
     
  12. #12 DieterBoh, 22.08.2012
    DieterBoh

    DieterBoh

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    audi a6
    Ich habe an meinem Standort kaum Internetempfang.
    Entschuldigt bitte mein spätes Antworten.

    Der Autohändler heißt Gehrmann Automobile und ist in Bad Waldsee vertreten. Ich wohne nähe Dortmund.


    Hier der Link:

    suchen.mobile.de/auto-inserat/mercedes-benz-s-500-distronic-plus-keyless-go-bad-waldsee/166196692.html
     
  13. #13 Daniel 7, 22.08.2012
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.420
    Zustimmungen:
    2.549
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Nochmal zur Verdeutlichung: Wenn es wie der Händler laut deinen Aussagen beschreibt wirklich nur ein kleiner Defekt ist, weshalb sollte er dann das Auto so günstig anbieten? Es macht doch kein Händler absichtlich weniger Gewinn als er erzielen könnte! Warnsignal!

    Das Jahr Garantie von der du sprichst wird wohl die Gewährleistung sein, zu die der Händler verpflichtet ist. Nicht verwechseln mit einer Garantie! Und nicht vergessen, wenn dir die Schäden vorher bekannt sind, bringt dir das auch nichts.
    So wie sich das alles liest such dir lieber ein anderes Fahrzeug, sonst steht dein Vergnügen S-Klasse unter keinem guten Stern :(


    P.S.: Das Angebot zeigt, dass der Händler zumindest nicht allzu viel von Mercedes kennt - fast alle Extras mit Mercedes-spezifischen Bezeichnungen sind falsch geschrieben :rolleyes:
    Auch von Vollausstattung zu sprechen wenn das Fahrzeug nicht mal alle möglichen Extras hat, hat so einen Beigeschmack...
     
    Charlie gefällt das.
  14. #14 DieterBoh, 22.08.2012
    DieterBoh

    DieterBoh

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    audi a6
    Wieso er es nicht repariert weiß ich nicht aber ich vermute dass da mehr dran ist als eine Sicherung.

    Ich ruf ihn mal an und frage wie teuer der Wagen im repariertem Zustand kostet.

    Zu der Garantie kann ich nicht viel sagen. Ich weiß nur, dass es eine vollwertige Garantie ist welches auch Aufpreis kostet.

    Zur Vollausstattung kann ich nur sagen dass der Wagen alles hat was ich möchte.. zumindest fast alles.



    In diesem Preissegment habe ich bisher nichts entdeckt was die Ausstattung aufweist.
     
  15. G-Star

    G-Star

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    388
    Auto:
    CL 500 Brabus Design
    Und gerade das muss einen doch schon stutzig machen.

    Und wenn jemand bei einer S-Klasse von VOLLAUSSTATTUNG spricht, leht er sich schon seeeeehr weit aus dem Fenster!
    Dann müsste die Kiste ja weit über 100.000 € neu gekostet haben.

    Naja, man könnte meinen sobald ein Auto Leder, Schiebedach und Servo hat, geht es offenbar bereits als Vollausstattung bei den meisten Händlern durch.
    Ich behaupte einfach mal, dass weniger als 10% der ausgelieferten S-Klassen Vollausstattung haben.

    Und gerade davon soll einer der günstigste bei Mobile sein, ja ne is klar..... :rolleyes:
     
  16. #16 player1, 22.08.2012
    player1

    player1

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    1.688
    Auto:
    C240 T Elegance
    Kennzeichen:
    e u
    nw
    h 3 7 0 0
    e u
    nw
    h 3 7 0 1
    e u
    nw
    h 3 7 0 2
    Fast. Man spricht von der sog. "Händler-Vollausstattung". Diese besteht aus Leder, Klima, Schiebedach und Automatik. Die Online-Gebrauchtwagenbörsen sind voll mit diesen Autos, gebt einfach mal "voll" in der Freitext-Suche bei Mobile ein. Da kommen teilweise Autos, die noch leere Blindschalter in der Mittelkonsole haben. Es geht also kaum offensichtlicher, dass noch Ausstattung fehlt ;)

    Aber so lange sich die Leute damit locken lassen, hört dieser Blödsinn auch nicht auf. Regelmäßig melden sich hier und in anderen Foren User an und stellen ihre Vollausstatter (gerne auch mal als C180 Classic) vor.

    MfG
    Daniel
     
    subsidycode gefällt das.
  17. #17 Bullethead, 22.08.2012
    Bullethead

    Bullethead

    Dabei seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    W169 A200, W203 Sportcoupé 230K, W220 S500L 4Matic, W136 170S
    Eine S-Klasse ist, wie fast alle modernen Fahrzuege, mit Elektronik vollgestopft. Die Bedienungsanleitungen meines W220 umfassen über 800 Seiten. Ich habe 5 Monate gebraucht, um herauszufinden, dass mein Innenspiegel ein Ambilight hat. Die Kosten für die Instandsetzung betragen über 900€. Das meiste der Elektronik wird von den Gebrauchtwagengarantien gar nicht abgedeckt. Deswegen der Kurzcheck bei MB. Wenn da ein Sitz oder nur der Außenspiegel ein Problem hat, wird da in der Regel schon gemeckert. Über 40 Steuergeräte bergen schon ziemlich viel Potenzial für Fehler.

    Bei der DEKRA bitte ein echtes Gutachten in Auftrag geben. Das DEKRA-Prüfsiegel ist aus meiner Sicht etwas für Leute, deren 5 Sinne eingeschränkt sind.

    Aus miener Sicht ist der Preis zu niedrig für ein gutes Fahrzeug. Die Händler kennen den Markt. Das Fahrzeug wird mit der Ausstattung normalerweise für ca. 25.000€ angekauft!
     

    Anhänge:

    conny-r und westberliner gefällt das.
  18. #18 DieterBoh, 22.08.2012
    DieterBoh

    DieterBoh

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    audi a6
    Gut vielen Dank an alle!

    Also ich werde den Markt weiter beobachten und mich überraschen lassen was noch so angeboten wird.
    Ich habe auch gut und gerne bis Dezember/Januar Zeit - also überlege ich es mir gut bevor ich so eine relativ große Geldmenge "verschleuder" :P

    Ich hoffe auch, dass die Preise im Winter etwas sinken und ich dadurch das "richtige" Auto für mich finde :)


    Nun Bullethead,
    eine Vollausstattung muss der Wagen ja nicht haben. Ich habe mir die Preisliste von 2005/2006 angeschaut und mir rausgeschrieben was der Wagen meiner Meinung nach haben sollte.
    Also nur nach meinem Geschmack.

    An primären Ausstattungsmerkmalen sollte mein Auto diese Vorweisen:

    Abstandsregeltempomat »DISTRONIC PLUS
    Bi-Xenonscheinwerfer mit aktivem Kurvenlicht (was Standard ist bei dem Wagen)
    COMAND APS mit Festplattennavigation + TV-Tuner
    Multikontursitz vorne (beheizt + belüftet, optimal noch mit Massagefunktion, muss aber nicht)
    harman/kardon LOGIC7
    Rückfahrkamera
    Standheizung
    Keyless Go

    Dazu noch Kleinigkeiten wären toll, wie z.B.:
    Schiebedach
    Reifendruckkontrolle
    Ambientebeleuchtung
    Servoschließung (Soft-Close)
    DVD-Wechsler
    Linguatronic
    beheiztes Lenkrad (im Winter bestimmt ein tolles Gefühl)
    Rollos an Heck und Fondscheiben


    Also wenn annähernd ein Teil der Ausstattung in dem Wagen vorhanden ist wäre ich schon sehr zufrieden.

    Was meint Ihr dazu? Was ist denn noch nötig so in einer S-Klasse?


    Vielen Dank für Eure tollen Antworten !! Das war echt extrem hilfreich :)


    Freundliche Grüße,
    Dieter
     
  19. #19 westberliner, 22.08.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Du hast die Kühl-/und Gefrierkombination sowie Geschirrspühler vergessen :)
     
    DieterBoh gefällt das.
  20. #20 gentlelike0675, 22.08.2012
    gentlelike0675

    gentlelike0675

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    215
    Also ich kann meinen Vortextern hier in "absolut allem" was sie dir hier bereits geschrieben haben nur dringend beipflichten und muss Ihnen ein großes Kompliment aussprechen, denn sie versuchen Dich vor einem vermeindlichen "Fehler" zu bewahren. Alles was du jetzt schon bereits über den Wagen weißt klingt irgendwie nicht wirklich "koscher" und da ist mit Sicherheit nicht nur ein Haken, sondern bestimmt mehrere versteckt - mal von der Seriösität des Händlers ganz zu sprechen. Ich gebe Dir einen guten und ernstgemeinten Rat: Verzichte lieber auf die ein oder andere Sonderausstattung, leg deine 6000,- Euro auf den Kaufpreis drauf und Kauf dir eine S-Klasse oder eine besser ausgestattete E-Klasse bei einer autorisierten Fachwerkstatt/Fachhändler oder direkt bei Mercedes-Benz - da bekommst auch z.B. eine "Gebrauchtwagengarantie" von seriösen Versicherungen oder Mercedes selbst, die jedliches Kaufrisiko was Beanstandungen oder technische Ausfälle angeht minimieren ganz zu schweigen von der rechtlichen Handhabe, Kaufrücktritt etc. wenn was nicht so ist, wie es laut Kaufvertrag und Recht und Gesetz in Ordnung ist !
     
Thema: Kauf S500 obwohl Distronic Defekt? (Kaufberatung)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w221 kaufberatung

    ,
  2. e bikeboard s500 defekt was tun

    ,
  3. distronic plus ausgefallen

    ,
  4. w221 steuergerät distronic,
  5. w221 sitzheizung defekt,
  6. Automobile Waldsee,
  7. w216 stop and go distronic,
  8. distronic externe störung neu aktivieren,
  9. mercedes defekt kaufen,
  10. MB SL Distronic kapput,
  11. mercedes w221 distronic steuergerät,
  12. distronic externe störung,
  13. w221 distronic kaputt kosten,
  14. w211 distronic steuergerät,
  15. db s500 w220 falsch überbrückt,
  16. w221 distronic steuergerät,
  17. w220 distronic defekt,
  18. distronik Schaden beim cl 600,
  19. gehrmann automobile gmbh bad waldsee,
  20. kaufberatung w221,
  21. s500 gasanlage defekt,
  22. distronic steuergerät kaputt s500,
  23. S500 Distronic defekt?,
  24. w221 panoramadach motor defekt,
  25. mercedes s500 w221 kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kauf S500 obwohl Distronic Defekt? (Kaufberatung) - Ähnliche Themen

  1. 209 Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209

    Kauf eines CLK Cabrio 200 Kompressor A209: Hallo, ich bin neu hier, weil ich überlege mir einen CLK 200 Kompressor Cabrio A209 als Spaß... Sommerauto zuzulegen. Budget liegt so bei 7000,-€...
  2. Kaufberatung Winterreifen / Allwetterreifen Shooting Brake

    Kaufberatung Winterreifen / Allwetterreifen Shooting Brake: Als neues Mitglied möchte ich mich mal direkt mit meinem Fahrzeug vorstellen: Neu gekauft habe ich mir den Mercedes CLA 200 SB mit 163 PS / 120...
  3. Winterreifen kaufen

    Winterreifen kaufen: Moin! Ich habe im Internet schon geschaut, nur leider nichts gefunden. Mein CLS w218 hat ein indirektes Reifendruckkontrollsystem. Meine...
  4. Elektrische Kofferraumabdeckung defekt

    Elektrische Kofferraumabdeckung defekt: Hallo , leider habe ich mit entsetzen letzte Woche beim Beladen, bzw. beim schließen bemerkt, dass auf der rechten Seite, wo die...
  5. esp Steuergerät defekt und nu? :-)

    esp Steuergerät defekt und nu? :-): Hallo ! ich habe einen Mercedes E Klasse BJ 2004,T Modell,S 211,E 320 automatik Benziner . Ich wollte einparken und plötzlich ließ sich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden