Kaufberatung: 250 TTD / 230 T / 200 T

Diskutiere Kaufberatung: 250 TTD / 230 T / 200 T im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen! Nach langer Forenabstinenz melde ich mich zurück. (Der eine oder andere mag mich noch kennen. Habe vor knapp zwei Jahren meinen...

  1. #1 Scotchman, 10.09.2006
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Nach langer Forenabstinenz melde ich mich zurück.

    (Der eine oder andere mag mich noch kennen. Habe vor knapp zwei Jahren meinen W 202 Turbodiesel verkauft und war seither hier nur noch sehr sporadisch zu Gast.)

    Habe soeben meinen Volvo verkauft. Und jetzt muss natürlich Ersatz her.

    Mir geistern verschiedene Varianten durch den Kopf.

    Hier erst einmal die Ausgangslage:
    Beruflich bedingt fahre ich bei weitem nicht mehr so viel wie noch vor ein paar Monaten. Geschätzt sollten es jetzt nur noch ca. 15 tkm im Jahr sein.
    War bisher ein Diesel Pflicht, so habe ich einmal kalkuliert (den Anschaffungspreis habe ich außen vor gelassen):

    Bei 15 tkm kostet mich ein C 250 TD im Jahr € 2.239,32 (Vebrauch: 9 Liter, Diesel 1,15 €, Versicherung: nur Haftpflicht, 30 %).

    Ein C 230 ist kaum teurer. Dieser schlüge mit € 2.539,31 zu Buche (Verbrauch: 10 Liter, Super € 1,40 je Liter).

    Sicher ist, dass ich einen S 202 haben möchte. Der Wagen sollte maximal € 7.000,-- kosten. Und ein bisschen Leistung darf der Wagen auch haben. Einen C 180 schließe ich für mich aus. Ebenso den C 220 cdi (für € 7.000 gibt´s keinen guten cdi...) Am oberen Ende fällt jedenfalls der C 280 wegen des Verbrauchs raus.

    Jetzt stellt sich für mich die Frage nach der "richtigen" Motorisierung.

    Den C 250 Turbodiese kenne ich noch sehr gut. Der Motor ist zwar keine Ausgeburt der Sparsamkeit. Aber der Antritt ist alles andere als schlecht und ich bin auch einfach ein Fan des guten alten Dieselsounds (Fünf Zylinder 8)). Es finden sich natürlich kaum brauchbare Exemplare, es sei denn, ich wollte meinen Sparstrumpf plündern.

    Der C 230 ist natürlich von der Papierform her toll. Insbesondere halte ich den großen Vierzylinder für sehr ausgereift. Wie sieht´s mit dem Verbrauch aus? Komme ich mit 10 Litern hin?

    Der C 200 sollte wohl auch noch genügen. Daher habe ich ihn mit in die Liste genommen.

    Was haltet Ihr von den übrigen Varianten? Ist der C 240 wirklich ein übler "Spritschlucker"? Kann man gar einen C 230 Kompressor kaufen? (C 280 und C 200 Kompressor habe ich einmal außen vor gelassen).

    Ich bin dankbar für Tipps und Anregungen. Natürlich bezüglich der einzelnen Motorisierungen und auch zur generellen Frage "Benziner oder Diesel"...

    Viele Grüße,

    Ulli

    :driver (Hoffentlich bald wieder im Daimler)
     
Thema:

Kaufberatung: 250 TTD / 230 T / 200 T

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: 250 TTD / 230 T / 200 T - Ähnliche Themen

  1. Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

    Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015: Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...
  2. LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    LWR Xenon C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin, und jetzt dass nächste Problem. Nachdem ich eine Scheinwerferlampe auf der Beifahrerseite erfolgreich gewechselt habe, funktioniert die LWR...
  3. Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003

    Batterie C200 Kompressor T Modell Bj 2003: Moin zusammen, welche Größe von Batterie ist für mein Modell empfehlenswert? Zur Zeit ist eine 56 AH Batterie verbaut. Dass erscheint mir bisschen...
  4. Chromleiste S205 (T-Modell) tauschen

    Chromleiste S205 (T-Modell) tauschen: Hallo und sorry, falls die Frage wiederholt gestellt wird. Leider habe ich aber keine Antwort gefunden. Ich habe mir einen C63S als T-Modell...
  5. Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv

    Mercedes B 200 (W 247 ) System passiv: Hallo liebe Helfer, ich habe eine Frage zu dem MBUX-System meines neuen B 200. Auf dem Fahrerdisplay, zwischen dem Tacho und dem Drehzahlmesser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden