Kaufberatung bzw technische Infos zu MB W123 280 CE

Diskutiere Kaufberatung bzw technische Infos zu MB W123 280 CE im Oldtimer Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo ihr..... ich bin der neue und im Moment auf bestem Wege mir einen Mercedes Benz 280CE (W123) zuzulegen. Habe zu diesem Thema ein paar...

  1. #1 Matzi75, 31.05.2007
    Matzi75

    Matzi75

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr.....

    ich bin der neue und im Moment auf bestem Wege mir einen Mercedes Benz 280CE (W123) zuzulegen.

    Habe zu diesem Thema ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir evtl ein wenig weiter helfen.

    1. Wo am 123er Coupé sind die Schwachstellen? Habe zwar gelesen das dieses Auto sehr zuverlässig sein soll, aber jedes Auto hat ja seine technischen "Anfälligkeiten" bzw bevorzugten Roststellen.

    2. Bin am WE einen 280CE (automatik) probegefahren und muß ehrlich sagen das ich mir von den 185PS ein wenig mehr versprochen hätte. hab es einmal drauf angelegt beim abbiegen die Reifen zum quietschen zu kriegen, aber das ging erst gar nicht. Nicht das ich das unbedingt wollte, aber es hat mich schon etwas gewundert. Zumal ich ne Woche vorher einen BMW 728 (gleicher Bauzeit mit ca 150PS als Schaltwagen) probegefahren bin und der war WESENDLICH agiler.

    3. Eine kleine Sache noch. Ich fahre ab und zu einen MB GE280. Dieser Wagen hat auch den M110 Motor drin und das Ding klingt wirklich sehr gut. Wogegen der 280CE kaum zu hören war. Ich persönlich fänd es schön ein Coupé zu besitzen welches auch so nett klingt wie der MB GE280. Und da es ja wirklich nur am Auspuff zu liegen scheint stellt sich mir dir Frage ob es für den 123er Coupé einen dezenten und "wohlklingenden" Sportauspuff gibt


    So, ich glaube das reicht für den Anfang.

    Hoffe mir kann jemand helfen. Wünsche allen hier eine angenehme "Restwoche"

    Gruß Matthias
     
  2. #2 w123fan, 31.05.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Tach auch.
    Tja, der 123er war eben kein Rennwagen und das Coupe hatte als Zielgruppe die Generation 55 plus :D , was bei den auch damals gepfefferten Grundpreisen kein Wunder war.

    Schwachstellen in Sachen Rost: Radläufe, Wagenheberaufnahmen, Abschlußblech im Bereich des Batteriebleches, alle Bereiche unter den Zierleisten, Schweller, Kotflügelabschluß, Holme. Vorsicht bei Schiebedach, die hauchdünnen Abflußröhrchen setzen sich fast immer zu.Ferner ist der Bereich unter den Scheibengummis auch eine Rostquelle. Von der Technik her geht das Benzinpumpenrailes gerne kaputt, ansonsten halten die Motoren bei vernünftiger Pflege ewig. Ach ja, möglichst Finger weg von Vergasermodellen. Mit den alten Strombergvergasern kommt kaum noch einer zurecht. Näheres auch auf den Seiten des VdH oder dem W 123er Club ( Vorteil einer Mitgliedschaft unter anderem: 15 % Rabatt auf alle Ersatzteile ).Achte vor allem auf einen intakten Innenraum. Ersatz für Innenausstattungen ist neu nicht mehr und gebraucht unheimlich schwer zu bekommen.
     
  3. #3 Matzi75, 01.06.2007
    Matzi75

    Matzi75

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....

    Ja erstmal danke für die Nachricht. :prost

    Ok, das der 123er Coupé kein Rennwagen ist, ist mir klar.(auch wenn es da n echt nettes Video gibt was mir was anderes zeigt =) ) Und wenn ich heizen wollte würde ich mir auch nicht so ein Auto kaufen. Bin eh nicht so der Typ dazu. Fahre ja auch n recht alten Roller und kein Motorrad :driver

    War ja auch erstmal nur ne Frage. Ich versuche mich ja auch erstmal über mögichst schlau zu machen bevor ich mir was zulege, und da kam mir halt die Beschleunigung etwas komisch vor. ;)
    Wenn es für dieses Auto n "netten" Auspuff mit fein sonorem Sound gäbe wäre es halt schön, muß aber nicht sein.

    Stimmt es eigentlich das es relativ einfach geht den M110 mit ner Startautomatik (Frischluftanreicherung) auf Euro II zu bekommen? Und wenn ja was kost sowas ca?

    :wink:
     
  4. #4 Marcus123, 08.06.2007
    Marcus123

    Marcus123

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    watt fürn Video?

    Gruß Marcus
     
  5. #5 w123fan, 08.06.2007
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.011
    Er meint wohl die Rennvideos. Schließlich wurden auch damit Ralleys gefahren. :tup

    Zur Frage des KLR: Geh mal auf die Seite von Wurm, da müßte was stehen, glaub ich.
     
  6. #6 Halloweenharry, 13.06.2007
    Halloweenharry

    Halloweenharry

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matthias,

    die W123 Coupes sind wirklich geile Autos. Beim Kauf steht und fällt alles mit der Blechsubstanz. Ich würde mir auch noch unbedingt den Berich um die hinteren Wagenheberaufnahmen von der Rückseite her ansehen. In diesem Bereich sind die Abstützstreben der Hinterachse am Boden festgeschraubt. Ist hier was faul muß die Hinterachse raus und das ist ne sch....Arbeit.
    Beschleunigung: in niedrigeren Drehzahlbereichen merkst du zwischen dem 280CE und dem 230CE keinen großen Unterschied. Der M110 wacht erst bei höheren Tourenzahlen so richtig auf.
    Auch noch wichtig sind die Stoßstangen. Diese sollten möglicht frei von Rostblasen - speziell im Bereich der Gummileisten - sein.
    Viel Erfolg.

    Gruß

    Harald
     
  7. mentos

    mentos

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C200, W202
    Der 2,8 Liter Doppelnocker-Motor ist nicht kaputt zu kriegen.
    Meiner hatte 270.000km drauf und ging wie eine eins.

    Automatik nimmt schon viel leistung weg, darum lieber schaltgetriebe.

    Rost ist beim 123 da grösste problem!!
    er rostet und rostet und rostet...
     
Thema: Kaufberatung bzw technische Infos zu MB W123 280 CE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung mercedes 280 ce

    ,
  2. Hilfe bei kauf eines mercedes W123 durch Club

    ,
  3. Was zeigt kilometerzähler Mercedes 123er

    ,
  4. w123 280 ce mit pneumatischer federung,
  5. w123 280 ce coupe kaufberatung,
  6. mercedes 280 ce kaufberatung,
  7. w123 280 ce beschleunigung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung bzw technische Infos zu MB W123 280 CE - Ähnliche Themen

  1. kaufberatung und tips für Coupe w205 Bj.2017

    kaufberatung und tips für Coupe w205 Bj.2017: Hallo erst mal, bin Neue ich bräuchte mal ein paar Tipps von euch ich will mir eine M.B. w205 Coupe AMG line 1991 cm² 135kw/184PS bj.2017...
  2. Kaufberatung S 204

    Kaufberatung S 204: Hallo liebe Gemeinde, mich suche einen wertstabilen Wagen und habe ebenfalls von der Steuerkettenproblematil gehört. Ist etwas daran, dass die...
  3. Kaufberatung für w204 MOPF 220 bzw 250 cdi

    Kaufberatung für w204 MOPF 220 bzw 250 cdi: Halo und Guten Morgen erstmals, Nachdem ich eine Weile im Forum eingelesen habe und die Entscheidung nun immer näher rückt (6 Monate) wollte ich...
  4. Erfahrung bzw Kaufberatung C 350 BE

    Erfahrung bzw Kaufberatung C 350 BE: Hallo, könnte eventuell auf einen C 350 BE 306PS umsteigen , da ich ein relativ gutes Angebot bekommen habe. Hätte aber noch ein paar Fragen. Im...
  5. Neuling braucht hilfe bzw kaufberatung

    Neuling braucht hilfe bzw kaufberatung: Hallo liebe MB Freunde, nach jahrelangen Problemen mit meinem A4 Avant habe ich mich jetzt entschlossen in die Familientradition einzusteigen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden