Kaufberatung C klasse Bj 2001

Diskutiere Kaufberatung C klasse Bj 2001 im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; hallo leute! erstmal respekt zum forum echt super forum! ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!! also ich wollte mir eine C Klasse kaufen bj 2001!...

  1. #1 C Klasse 2003, 14.09.2003
    C Klasse 2003

    C Klasse 2003 Guest

    hallo leute! erstmal respekt zum forum echt super forum!

    ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!
    also ich wollte mir eine C Klasse kaufen bj 2001! was meint ihr?würdet ihr mir empfehlen die c klasse bj 2001 zukaufen? hab ihr gelesen das die qualität nicht mehr gut ist usw...! also ich möchte net jeden 2ten monat in der werkstatt stehen! welche motorisierung würdet ihr mir empfehlen? ich denke an einem C 240 nach..naja würde mich freuen wenn ihr mir schnell antworten schreiben würdet!
    ich bedank mich im voraus für die antworten !

    mfg
     
  2. Clkxp

    Clkxp Guest

    Klar, die Qualität wird je jünger immer besser! Ich würde einen von 2002 kaufen, ab da gibts nämlich 2 Jahre Garantie. Dann bist du etwas abgesichert.

    Gruss X
     
  3. #3 paquito, 14.09.2003
    paquito

    paquito

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Beim Baujahr 2001 ist die Qualität offenbar noch recht gemischt. Meiner ist EZ 9/2001 und damit auch schon "Modell 2002" (optisch und technisch kein Unterschied - ich habe aber keines der Probleme, die hier das Forum beleben).

    Den 240 würde ich dir allerdings nicht unbedingt anraten: Er ist - im Verhältnis zu den Erwartungen an einen 6-Zylinder - recht durchzugsschwach und extrem durstig (16-17 Liter in der Stadt, 9-10 Liter über Land). Sein Hauptvorteil ist der seidenweiche Motorlauf - damit schlägt er sogar den größeren 320. Zufrieden wirst du damit aber nur sein, wenn du von der Mentalität her ein echter "Cruiser" bist.

    Andernfalls würde ich versuchen, einen 320 zu bekommen - der verbraucht sogar etwas weniger und bringt dir mehr Fahrspaß, und gebraucht hat er von allen Motorvarianten den höchsten Wertverfall.

    All das gilt aber nur, wenn du wenig fährst - sonst führt am Diesel kein Weg vorbei. Und da wiederum ist der 220 CDI die "goldene Mitte" im Kosten-/Nutzenverhältnis.
     
  4. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    Also wie hier manche auf Verbräuche von 16-17l kommen ist mir absolut schleierhaft !!! :wand
    Meiner begnügt sich ca. um die 12l, allerdings bei moderater Fahrweise in der Stadt. :]

    Ansonsten stimme ich Dir zu.
    Der C240 ist ein genußvoll seidenweich laufender Cruiser-Motor.
    :tup
     
  5. #5 paquito, 14.09.2003
    paquito

    paquito

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Also ich kann mir nicht vorstellen, wie man im echten Stadtverkehr (nicht auf der Stadtautobahn oder in der Vorstadt) mit 12 Litern auskommt.

    Auch MB gibt ja für den 240 einen Stadtverbrauch von 15-16 Litern an - und die Werksangaben liegen in der Regel eher unter den Alltagswerten.
     
  6. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
     
  7. #7 Ghostrider, 14.09.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Hallo, C Klasse 2003 und willkommen im Forum.

    Solltest Du Dir ein Fahrzeug Deines Interesses ausgesucht und Probegefahren haben, kannst Du den Preis unter Autobewertung, Kosten, Neuwagen & Gebrauchtwagen - Autobudget.de testen.

    Das mit den zwei Jahren Garantie ab 2002 ist auch so eine Sache, da diese Neuwagengarantie nicht automatisch an den Zweitbesitzer übergeht.

    Ich empfehle dir dringend, ein Fahrzeug im unverbastelten Originalzustand und lückenlosem Checkheft zu kaufen.

    Ebenso solltest Du Dich auch mit Deiner Versicherung kurzschliessen und Dir Angebote über die fälligen Jahresversicherungen der von Dir favorisierten Modelle kommen lassen.

    Ebenso mußt Du selbst entscheiden, am Besten anhand der Jahresfahrleistung, ob sich ein Sechszylinder im Benzinverbrauch sehr negativ niederschlägt. Einen Mehrverbrauch von zwei Litern im Stadtverkehr halte bei dem Komfortvorteil für angemessen.
     
  8. #8 Hopsings Vater, 14.09.2003
    Hopsings Vater

    Hopsings Vater

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C 320
    Hallo,
    ich fahre seit Mai 2002 einen C320 Bauj. 12/2000, gkauft mit 14000km bei DC in Mainz (eineinhalb Jahre Garantie). Ich bin mit dem Fahrzeug sehr zufrieden , auch mit dem Verbrauch. Durchschnittlich verbrauche ich etwa 11,5 LiterLaut BC mit etwa 60% Kurzstreckenanteil. Wenn man moderat fährt -120/130 - kann man laut Bordcomputer sogar Verbräuche unter 9 Liter realisieren. (Heimfahrt vom letzten Urlaub im Bayrischen Wald 8,7l!). Wenn man Gas gibt, sind es natürlich entsprechend mehr.
    Verbräuche von 15-16 Litern erreicht mein Sohn mit seinem C 32 AMG (354 PS) ich aber nicht.
    Für den C 320 spricht neben dem geringeren Verbrauch die serienmäßige Automatik , die wirklich Spitze ist und die meist gute Ausstattung des 320.
    Meiner hatte fast Vollaussttung mit Leder, Nav, Xenon, GSD, Komfortklimaautomatik, PDS, Memory Sitze....
    Vielleicht hilft dir das etwas weiter.
    Gruß Wolfgang
     
  9. Clkxp

    Clkxp Guest

    <---- lacht sich gerade fast tot über diverse Selbstdarstellungen
     
  10. #10 paquito, 15.09.2003
    paquito

    paquito

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Nur als Entscheidungshilfe, falls der Verbrauch für dich wichtig ist.

    Hier die derzeitigen Angaben auf mercedes-benz.de (als ich meinen gekauft habe, waren sie noch etwas höher - ob sich da wirklich was geändert hat? :rolleyes: ):

    C240
    Schaltgetriebe    
          innerorts   16
          außerorts   7,6
          gesamt   10,7
    Automatikgetriebe    
          innerorts   14,2
          außerorts   7,6
          gesamt   10,1
      
    C320
    Schaltgetriebe    
          innerorts   16,6
          außerorts   7,8
          gesamt   10,9
    Automatikgetriebe    
          innerorts   15,6
          außerorts   7,7
          gesamt   10,6

    C32 AMG
    Automatikgetriebe    
          innerorts   16,7
          außerorts   8,6
          gesamt   11,5

    Mein Stadtverbrauch ist wohl deswegen noch etwas drüber, weil ich viel extreme Kurzstrecken fahre.

    Unter 9 Liter komm ich aber auch bei Fahrten auf Ösi-Autobahnen (130-140 km/h) nicht - die 7,6 Liter beziehen sich wohl auf Dahinrollen bei 60 km/h.

    Derzeit zeigt der Computer ca. 14,5 Liter Durchschnittsverbrauch für die letzten 1.200 km oder so (genau erinnere ich mich nicht) - und das waren, denke ich, ca. 70 % im "echten" Stadtverkehr und der Rest auf Stadtautobahnen und im Umland.
     
  11. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Dem schliesse ich mich zu 100% an.
    Wenn du einen gebrauchten 320er bekommen kannst, muss Du über die deutlichen Nachteile des 240 nicht mehr diskutieren und der Komfort-Vorteil ist minimal.
    Bei deutlich über 20 Tkm/Jahr würde ich mir aber auch den CDI anscheuen. Oder den 200K wenn Du den Sound nicht magst.

    PS: Mein Verbrauch liegt übrigens bei ca. 11.5 Litern
     
  12. Ohura

    Ohura

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, :wink:

    also mein W203 stammt vom 10/2001 und zeigt bis jetzt ein oder das andere Problem, wie Knirschen im Gurt, aber im Rahmen des Normalen, was man so bei 45000 km im Jahr haben kann, es gibt schlimmeres :] ! (so wie mein Wagen vorher, an die 60mal binnen 2 Jahren in der Werkstatt... :wand :wand )

    bis dann
    ;)
     
  13. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.823
    Zustimmungen:
    2.328
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ich glaube paquito ist der Einzige der mit einem 240er solche üblen Verbrauchswerte erziehlt! Aber da hatten es wir ja schon so oft darüber :D :prost
     
  14. opa38

    opa38

    Dabei seit:
    06.04.2003
    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    0
    volle Zustimmung !!! :tup
    *übel* ist da ja noch harmlos ausgedrückt...*kicher*

    ich will auch mal 17l verbrauen.....wie stelle ich das am besten an?? 8)
     
  15. #15 paquito, 18.09.2003
    paquito

    paquito

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    1
    Viele Kurzstrecken fahren (< 1 km) und ... Gas geben ...

    Gestern Abend habe ich auf einer längeren Strecke quer durch die Stadt mit wenig Verkehr im "cruise mode" (meine Frau am Beifahrersitz) 13,5 Liter gebraucht. Weniger dürfte kaum drin sein.
     
  16. C320

    C320 Guest

    Servus!

    Ich fahre den C320 aus Baujahr 2001 und bin hochzufrieden damit, Mängel praktisch keine und das bei min. 35.000km pro Jahr und ehm, sehr 'zügiger' Fahrt ;)
    Ich habe den Neukauf nicht bereut und würde jederzeit wieder nen MB nehmen.

    Der Motorsound ist klasse (da kein Dieseltraktor), sehr durchzugsstark und der Super-bl. Benzinverbrauch hält sich in Grenzen. Habe in Holland auf 300km nur 7,7l/100km verbraucht, das hat mich dann doch überrascht (konstant 110-120 gefahren).

    4-Zylinder Kompressor ist nicht mein Ding, der Motor wirkt irgendwie gequält (oh je, ich hör jetzt schon empörte Aufschreie ) ;)
    Beim C320 ist der sehr ruhige Motorlauf in Verbindung mit dem serienmäßigen 5-Gang Automatikgetriebe für mich unschlagbar.

    Gruß
    C320
     
  17. Jerry

    Jerry

    Dabei seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Porsche 911 Cabrio
    Kunststück... Mit ein bischen Schwung von der Grenze reichts im Windschatten der Fahrräder ja auch im Leerlauf bis zur Küste... :))
    Und schwarzer Afghane drückt den Verbrauch noch weiter 8)

    Ne im Ernst, 7.7 ist schon klasse. :tup Ich habs noch nicht unter 8.5 geschafft.
    Aber wenn man die Tiefstwerte angibt, sollte man auch nicht verschweigen, dass es in der Stadt und bei Highspeed auch mal 15l sein dürfen.
    Aber starke und gesunde Babys brauchen nunmal Ihr Fläschchen. :prost
     
  18. C320

    C320 Guest

    @Jerry
    Jau, der Verbrauch bei Highspeed ist so bei 14l, liegt vielleicht auch etwas am verbesserten Chip.
    Aber im Vergleich zum C32AMG is das äußerst gering, denn da hab' ich auf freier Strecke 25l/100km geschafft :D

    In Holland wars wohl so wenig, weil ich auf dem flachen Land besten Rückenwind hatte. 8)

    Vielleicht laß ich mir nach Ablauf der Garantie in knapp 3 Jahren eine Gasanlage einbauen, dann kostet der Sprit nur die Hälfte.

    Aber der C320 issn gutes Auto, deshalb darf er auch mehr schlucken als ein C220 CDI :P
     
Thema: Kaufberatung C klasse Bj 2001
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes c320 bj2001 kaufberatung

    ,
  2. mercedes c w203 bj 2001 probleme

    ,
  3. c klasse bj.2001

    ,
  4. c klasse baujahr 2001,
  5. schwachstellen c klasse bj 2002,
  6. Mercedes Benz c klasse Baujahr 2001,
  7. mercedes c320 baujahr 2001probleme,
  8. C320 Baujahr 2001 Mercedes,
  9. c 320 bj 2001 probleme,
  10. c-klasse bj 2001,
  11. mercedes c240 bj 2003 schwachstellen,
  12. kaufempfehlung c240 baujahr 2001,
  13. suche MercedesC320 ab Bi.2003,
  14. c 320 bj 2001,
  15. mercedes c180 bj 2001 probleme,
  16. mercedes benz c 320 bj 2001 probleme,
  17. mercedes benz c klasse baujahr 2001 problem,
  18. reservereifen mercedes bj 2001 203
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C klasse Bj 2001 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung V-Klasse W638 Baujahr 2000

    Kaufberatung V-Klasse W638 Baujahr 2000: Guten Abend zusammen, ich bin neu im Forum und über Umwege hier gelandet. Kurz zu mir, ich bin der Olli, bin 41 Jahre alt, komme ursprünglich aus...
  2. [RAT] Kaufberatung C Klasse

    [RAT] Kaufberatung C Klasse: Hallo Ihr Lieben, ich stehe zur Zeit vor einer eher etwas schwierigen Entscheidung und bräuchte einmal Euren Rat. Ich möchte mir einen "neuen"...
  3. Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km

    Kaufberatung Mercedes G Klasse 270 CDI, BJ 2004; 144.000 km: Hallo Zusammen, ich suche schon sehr lange eine G Klasse und bin nun auf einen gestoßen. Nun die Frage an die erfahrenen G- KLasse Fahrer und...
  4. Kaufberatung E klasse

    Kaufberatung E klasse: Hallo zusammen, ich habe vor mir eine E klasse zu kaufen. Sollte der w211 facelift sein ab Baujahr 2013 oder 2014. Nun meine Frage. Was wäre...
  5. Kaufberatung Mercedes C-Klasse

    Kaufberatung Mercedes C-Klasse: Guten Tag, ich bin neu hier und ich hoffe ich habe es nicht in eine völlig falsche Kategorie gepostet. Ich bin auf der Suche nach einem neuen...