Kaufberatung C-Klasse Kombi

Diskutiere Kaufberatung C-Klasse Kombi im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Gemeinde, erstmal muß ich sagen, das ich neu hier bin und aufgrund von Krankheit mit dem Gedanken spiele, mir eine C-Klasse als Kombi zu...

  1. piper

    piper

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,
    erstmal muß ich sagen, das ich neu hier bin und aufgrund von Krankheit mit dem Gedanken spiele, mir eine C-Klasse als Kombi zu holen.Leider findet man nur sehr wenige ehrliche Leute die einem wirklich sagen, auf welche Stellen oder Sachen man beim Kauf einer C-Klasse unbedingt achten sollte, damit man nicht gleich
    unmengen an Geld in so ein Auto steckt. Um es ein bischen einzugrenzen möchte ich einen Kombi mit Automatik-Getriebe holen. Alles andere wäre eigentlich nettes Zubehör. Ich war schon am überlegen, ob ich mir nicht Infos direkt von MB holen sollte. Aber die wollen eigentlich gern neue Wagen verkaufen .Was letzt endlich zu meinem Entschluß führte, mich hier zu registrieren und auf ehrliche und die Meinung von erfahrenen C-Klasse Fahrern zu hören. In Betracht hab ich erstmal den Bereich vom C180 - 220 die Benziner-Modelle mit einer Leistung von ca. 160-170PS gezogen,damit man noch ein bisschen Spaß hat. Vielleicht hat ja einer hier wirklich eine gute Adresse wo man zu einem wirklich fairen Preis auch ein gutes Auto bekommt ;)

    LG
    piper
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stiffler, 10.01.2017
    Stiffler

    Stiffler

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    W203 / W246
    Kennzeichen:
    s Ü w
    rp
    t t 5 7 9
    s Ü w
    rp
    d t 2 7 8
    Morgen,
    wenn W203 dann ab 2005 Bj. ModelPflege, diese sind soweit Rost frei, auch die davor können frei sein, sind die meisten aber nicht, leider.
    Dann ab 160Ps, kommt der C180 nicht mehr in Frage, dieser hat "nur" 143Ps, ab C200 sind dann 163 verfügbar.
    Das 5G Automatik getriebe ist schon nicht schlecht, eventuell findest ja einen mit 7G, wieviel darf er denn Kosten? Das ist schon eine Ansicht wo die Reise hingeht.
    Schecktheft ist Pflicht, am besten so 100-140Tkm, wenn die weniger haben gehts schon wieder richtung Standwagen, ist auch nicht gerade gut.
     
  4. #3 strinzer, 10.01.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    A 170 CDI, KIA Sorento
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Was willst du ausgeben?
     
  5. piper

    piper

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte nicht gerade allzuviel investieren und ich dachte so bei 4K sollte doch bestimmt schon was dabei sein.
    Bin schon dabei die Börsen zu beobachten. In diesem Preissegment findet man überraschend in Süddeutschland gute Gebrauchte.

    LG
    piper
     
  6. #5 Stiffler, 11.01.2017
    Stiffler

    Stiffler

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    W203 / W246
    Kennzeichen:
    s Ü w
    rp
    t t 5 7 9
    s Ü w
    rp
    d t 2 7 8
    Typisches Beispiel für einen mit Rost um 3000€ , also ich finde D weit nur 27 Fahrzeuge mit den Kriterien die Du haben willst.
    Viele sind das nicht, wenn ich mal die 180er raus lasse. Wie viele Km darf er denn haben?
    Ich hab jetzt nur mal bis 200tkm geschaut, das denke ich, reicht auch, mehr würde ich pers. nicht kaufen.

    Mercedes-Benz C 200 T Kompressor Avantgarde // Automatik als Kombi in Schleswig
     
  7. #6 strinzer, 11.01.2017
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    A 170 CDI, KIA Sorento
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Dieser Wunsch beißt sich meiner Meinung nach mit
    Würde mich nicht auf die 4.000 versteifen. Grenze deine Suche vom Preis nicht so stark ein, für 4.800 sehe ich in mobile.de einen mit 173.000 km und als Schalter. Dafür aber EZ 2006. Ein anderer für 4.700 als Automatik, EZ Ende 2005. Einen VorMopf würde ich mir nicht holen.
     
  8. piper

    piper

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt .. die 4k waren so als grobe Richtung gedacht und über 200tkm sollten es nicht sein. Aus eigener Erfahrung weiss ich das mein W201 darüber gelacht hat und mit ein bisschen Pflege halten die Motoren auch.
    MB ist ja eigentlich dafür bekannt.

    LG
    piper
     
  9. strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    A 170 CDI, KIA Sorento
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Der Motor sollte auch nicht das Problem bei vernünftiger Pflege sein. Bei den VorMopf Modellen ist es halt der Rost. Ich finde es nicht verkehrt, wenn man hier Links von Anzeigen (mobile oder autoscout) einstellt und dann konkrete Antworten bekommt.
     
  10. Stiffler

    Stiffler

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    W203 / W246
    Kennzeichen:
    s Ü w
    rp
    t t 5 7 9
    s Ü w
    rp
    d t 2 7 8
    Was wohl auch nicht ganz so falsch ist, ist die tatsache das Vor-Mopf´s aus 2003-2004 wohl eher weniger Rost besitzen, da dort schon ein Teil des Mopfings statt gefunden hat.

    Aber wenn du was vernüftiges haben möchtest, stelle Links ein, wie strizer schon geschrieben hat, oder konkretisiere noch eas mehr Dein Wunschfahrzeug, Max. Preis, Max. km, dann findet sich auch was
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. CH-Driver

    CH-Driver

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes S203 T-Modell jg. 2006
    also ich bin mit meinem c200 mehr als zufrieden.
     
  13. Sir Drift-a-lot

    Sir Drift-a-lot

    Dabei seit:
    29.03.2015
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    496
    Auto:
    BMW 328i E36, aktuell im Neuaufbau. Audi A3 1.8 und Mercedes C200 (BMW Ersatz)
    Vor dem MOPF hat das Auto auch andere "Krankheiten" als nur der Rost. Es gibt auch ein paar elektronische Sachen, die mal spinnen können. Meine Eltern mussten das Steuergerät (Motor) machen lassen und irgendein Steuerteil der Zentralverriegelung. Dann war noch eine Schraube am Getriebe abgerissen, was wohl das teuerste Problem war. Also Ich bin nur wenig begeistert von dem VorMopf.
    Mein Bruder fährt den Mopf und fährt seit 3 Jahren ohne Macken, hinten war ne Feder gebrochen, aber das wars bislang.

    4K ist echt nicht ideal. Das sind grade noch die teuersten VorMopf Modelle. Leg noch 1K drauf und du hast nen besseren Mopf.
     
Thema:

Kaufberatung C-Klasse Kombi

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C-Klasse Kombi - Ähnliche Themen

  1. Eibach Gewindefedern für C Klasse W204 , hat jemand Bilder ?

    Eibach Gewindefedern für C Klasse W204 , hat jemand Bilder ?: Hallo, wollte mir den Eibach Sportline Gewindefedern Kit E21-GF204-2 in meine W204 Limo einbauen lassen. Gibts schon Erfahrungsberichte ? Wird...
  2. Kaufberatung 211 320

    Kaufberatung 211 320: Hallo mein name ist paul und ich fahre zur zeit einen Passat 3bg aus 2004 mit 2.5 v6 diesel. das automatik getriebe gibt nach 300tkm langsam...
  3. C 400 T Reichweitenanzeige

    C 400 T Reichweitenanzeige: Hallo zusammen, bei meinem C400 zeigt die Reichweite nach dem Tanken nur 250km an. Nachdem ich knapp 100 km gefahren bin und die Eco-Anzeige sogar...
  4. Startproblem W204 C-Coupe

    Startproblem W204 C-Coupe: Hallo, und zwar habe ich ein Problem beim Starten vor allem bei Kaltem Motor. Beim starten Klackert irgendetwas ziemlich laut für ca. 2sec und...
  5. Mercedes C-Klasse W205 startet nicht

    Mercedes C-Klasse W205 startet nicht: Hallo Freunde, Unsere C Klasse w205 (Baujahr 15) startet seit heute nicht. Laut Anzeige war der Adblue-Tank leer. Ich habe ihn aufgefüllt, aber...