CL203 Kaufberatung C200 Kompressor Automatik

Diskutiere Kaufberatung C200 Kompressor Automatik im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Experten, ich überlege ein C Sportcoupé zu kaufen. Gibt es spezielle Probleme mit dem Motor, Automatikgetriebe oder sonstige Dinge, auf...

  1. #1 CL203_Neuling_, 10.07.2010
    CL203_Neuling_

    CL203_Neuling_

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keinen Benz
    Hallo Experten,

    ich überlege ein C Sportcoupé zu kaufen.

    Gibt es spezielle Probleme mit dem Motor, Automatikgetriebe oder sonstige Dinge, auf die ich achten muss?

    Ist der Preis ok?

    Hier mal seine Eckdaten:
    C 200 Kompressor
    128.000km gelaufen
    EZ Mai 2001, Sportpaket, weitere Ausstattung:
    Komfort-Klimatisierungsautomatik, Sitzheizung Vordersitze, Leder Schwarz, Windowbags, ESP, 5-Gang Automatikgetriebe, Tempomat, Panorama Schiebedach, Telefonvorrüstung, CD Wechsler vom Mercedes Händler für 9.899 € (wollte noch etwas rausschlagen eventuell)

    Der Verbrauch wird wahrscheinlich um die 10 Liter sein bei gemäßigter Fahrweise, oder? Das wäre das einzig negative, was ich bisher sehe... aber ihr habt sicherlich mehr technischen Background - wäre um jeden Hinweis dankbar :-)

    :wink:

    Vielen lieben Dank vorab und einen schönen Abend euch allen,
    Tina
     
  2. #2 <Silver_Arrow>, 10.07.2010
    <Silver_Arrow>

    <Silver_Arrow>

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes C230 Sportcoupe
    Also vor allem anderen, der Preis ist für das Baujahr und die Kilometer zu hoch und zwar meiner Meinung nach deutlich.

    Desweiteren sollte man bei den Vormopfs besonders auf Rost und ölende Nockenwellenversteller achten.

    MfG,

    ARROW
     
  3. #3 aventurino, 10.07.2010
    aventurino

    aventurino

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    86
    Auto:
    Saab 9-3 Cabrio Hirsch Performance
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    m
    by
    * * * * *
    Hallo Tina,

    hier gibts einen ausführlichen Thread zu dem Thema:

    Klick mich

    Bei dem Baujahr auf jeden Fall noch auf Öl im Kabelbaum achten, siehe hier: klick mich auch

    Gründlich auf Rost prüfen: Radläufe vorne und hinten, Türen unter den Gummidichtungen, Kofferraumdeckel,...

    Mit 10 l Verbrauch kann man hinkommen, sofern man sich nicht ausschliesslich im Stadtverkehr bewegt, da werdens gerne mal 13 und mehr. Ich fahr meinen mit knapp 11.

    Ach ja, der Preis ist deutlich überzogen, mehr als 8000,- sollte er nicht kosten. Und dann sollten schon ordentliche Alus mit guter Bereifung mit dabei sein und ein Satz Winterrräder.

    :wink:
     
  4. #4 CL203_Neuling_, 10.07.2010
    CL203_Neuling_

    CL203_Neuling_

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keinen Benz
    Hallo ihr zwei,

    vielen Dank....
    macht aber leider wenig Mut :(

    vielleicht muss ich doch einen CLK nehmen,... wer weiß, was es da alles wieder gibt ;(
     
  5. #5 <Silver_Arrow>, 10.07.2010
    <Silver_Arrow>

    <Silver_Arrow>

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes C230 Sportcoupe
    Wieso wenig Mut? Ich hab mal vergleichsweise 5 Sekunden auf Mobile nach Gebrauchten von Händlern, mit gleicher Ausstattung, gesucht und bin für weniger Geld mehr als fündig geworden..
     
  6. #6 CL203_Neuling_, 10.07.2010
    CL203_Neuling_

    CL203_Neuling_

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keinen Benz
    Ich hätte schon gerne bei einem vernünftigen Händler, sprich Mercedes, gekauft... welcher auch in der Nähe ist
    habe da einige schlechte Erfahrungen gemacht mit "Wald und Wiesen" ähnlichen Händlern.

    Und "Mut" war auch eher auf die möglicherweise drohenden Schäden bezogen ;)
     
  7. #7 <Silver_Arrow>, 10.07.2010
    <Silver_Arrow>

    <Silver_Arrow>

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes C230 Sportcoupe
    Gut, es gibt natürlich auch vernünftige Händler außerhalb von Mercedes, aber wenn du das so willst, dann soll es eben so sein.
    Gut, in Verbindung mit der räumlichen Beschränktheit und der Vorgabe des Mercedes Händlers schränkst du dich natürlich sehr ein. Trotzdem ist der Preis, auch wenn er von Mercedes direkt kommt, viel zu hoch. Darin sehe ich allerdings auch das Problem an der Sache. Wenn du ein Budget von knapp 10.000 Euro hast kannst du dir theoretisch auch einen CLK hohlen, aber der wird dann genauso alt sein und auch entsprechende Probleme haben.

    Les dir doch mal die vorgeschlagenen Threads durch, dann weißt du ganz genau auf was du achten musst und kannst entsprechend entscheiden ob du das Sportcoupe so willst oder nicht. Wie gesagt, beim CLK wird dir das auch nicht erspart bleiben :D

    MfG,

    ARROW
     
  8. maCque

    maCque

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Monatskarte + Swift
    Hi Neuling!

    Auf was du beim Sportcoupe und dem Baujahr so achten solltest haben die andere schon geschrieben ;) Auch ich denke das der Preis zu hoch ist! Definitv! Mein Coupe mit wesentlich weniger Ausstattung und ca. 25tkm weniger hat 10.000 DAT Verkaufswert ;) (ich hab auch nen Vorstellungsthread, falls du das mal Vergleichen willst) und dazu kommt noch ich habe den neueren Motor!!! Ob du wirklich mit 10 Litern fährst kann ich mit dem 1.8 liter nicht wirklich beurteilen, aber ich brauche auch bei Stadtverkehr und geäßigter fahrweise (Schalter) ca. 8 Liter, auch mal 7,<5 ;)

    Was Ausstattung und das Auto ansich im Ganzen angeht landest du damit wohl nen richtig guten Wurf (vorausgesetzt du bekommst / hast keine Probs mit dem Nockenwellenversteller ... aber wie die anderen schon gesagt haben, nachgucken, nachfragen, richtig reagieren und alles ist paletti ;)). Ob du dich nun für Sportcoupe oder CLK entscheidest ist ganz deine Wahl, du musst wissen was du willst. Wenn es für dich ruhig etwas Komfortabler und Räumlicher zu gehen darf greif ruhig zum CLK. Für mich wäre der aber nichts! Das Sportcoupe ist meines erachtens schon ne schwere Kiste und wenn ich dann nen CLK sehe der mit den selben 163 PSchen dann noch mehr rumzuschleppen hat ... naja wäre mir nix ;)

    Viel Spaß bei der Qual der Wahl ;) ein neuers Baujahr, wenn nicht sogar ein MOPF wäre aber durchaus empfehlenswert :wink:
     
  9. #9 Boomer123, 11.07.2010
    Boomer123

    Boomer123

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CL 200 K (W203)
    Hallöchen

    Man findet schon gute gebrauchte bei MB, habe selbst einen CL 200 K Ez 2003 dieses Jahr gekauft ist zwar ein schaltwagen hat auch kein Leder aber Panormadach,Bi- Xenon, regensensor ,Parktronic Klimaatomat und noch eininges mehr....... ist aus erster Hand und hat gerade mal 32500 runter von innen wie nie benutzt.... Preis also ich fand`s OK 12500!!!!

    Kann man nicht meckern oder

    Gruß Boomer 123 =) :prost :wink:
     
  10. #10 thommyfarmer, 11.07.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Das heißt doch nicht, daß alle möglichen Macken an Deinem Auto auftreten werden/müssen!

    Du bist hier in einem Forum. Wenn jemand mit Fehlern oder Problemen Hilfe sucht, dann in einem Forum. Deshalb hast Du hier auch eine Ansammlung von Leuten, die über Fehler berichten. Frag mal C-Fahrer auf der Straße - da haben 9 von 10 noch nie was von verölten Nockenwellenstellern gehört. Du mußt das immer relativ sehen und außerdem hast Du sowas (also Fehler, Macken) bei jedem Hersteller und Modell, da müßtest Du Dir dann schon ein Fahrrad kaufen. Solltest dann aber nicht in ein Forum gehen, sonst wirst Du selbst bei "Cannondale" auf Fehler stoßen und die HS11-Bremsen von Magura sollen auch nicht ohne sein.... ;)


    Gruß

    Thommy
     
  11. #11 CL203_Neuling_, 12.07.2010
    CL203_Neuling_

    CL203_Neuling_

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keinen Benz
    Ich danke euch für eure Ausführungen!

    Ist halt alles so neu hier ;)

    Habe noch ein weiteres Fahrzeug gefunden.
    C200 CDI Indianapolis
    11/03
    80.000 km
    Klimaautomatik, Panorama, Xenon

    für 11.500

    hat der Motor auch so mögliche teure Schäden....?

    :wink:
     
  12. #12 <Silver_Arrow>, 12.07.2010
    <Silver_Arrow>

    <Silver_Arrow>

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes C230 Sportcoupe
    Die Modellpflege ist 2004 erfolgt, daher ist der Motor derselbe mit den gleichen Problemen ;)

    MfG,

    ARROW
     
  13. E.D.

    E.D. Guest

    Der Übergang vom OM611 zum OM 646 beim 203er hat aber nicht zur Mopf stattgefunden! ;) Den OM646 gab es schon ein Jahr vor der Mopf, allerdings noch mit den gleichen Leistungswerten des OM611 aber mit erhöhtem Drehmoment beim 220 CDI. Welcher Motor verbaut ist, sieht man anhand des Datenblatt auf der letzten Seite des Wartungsheft.
    Wenn es dennoch ein Benziner werden soll, dann vielleicht eher nach einem Modell mit M271er Motor schauen - die gibt es ab 06/2002 - ab Modelljahr 2003.
     
  14. #14 <Silver_Arrow>, 12.07.2010
    <Silver_Arrow>

    <Silver_Arrow>

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes C230 Sportcoupe
    Wieder was gelernt! Danke :wink:
     
  15. #15 CL203_Neuling_, 12.07.2010
    CL203_Neuling_

    CL203_Neuling_

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Noch keinen Benz
    Hey, danke.

    Also wäre man mit einem Facelift sozusagen auf jeden Fall "fein raus" ?

    Habe da auch einen schönen gefunden, der ist natürlich teurer, aber sicherer wäre es wohl...
    es ist ein C200 CDI Automatik aus 09/2004
    von einer MB Niederlassung
    knappe 70tkm gerannt

    Klingt das besser?
    Leider hat er kein Panoramadach.... ;(
     
  16. maCque

    maCque

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Monatskarte + Swift
    Richtig! Mit einem Facelift bist du aufjedenfall schön raus. Aber das muss ja nicht unbedingt ein Facelift sein, denn wie du ja schon selbst festgestell hast sind die noch teurer, gerade wenn Sie vom Händler kommen! Wenn du darauf achtest das es ein neuer Motor ist (motorbezeichnung und baujahr stehen ja schon oben) reicht das aus!

    Was deinen letzten Wagen angeht:
    - Ich mag keine Diesel :P
    -136PS wenn ich nicht irre ... ein bisschen schwach auf der brust für so ne 1,5Tonnen schaukel
    - 70tkm geht völlig in Ordnung
    -MB Niederlassung ist immer venünftig, grade bei gebrauchten die auf die 100.000 zu gehen
    Wie siehts mit gebrauchtwageb Garantie aus? Bisherige Defekte erfragt? Braucht man unbedingt ein Panoramadach=?

    :wink: Der Benziner ;)
     
  17. #17 Lebenstaenzer, 14.07.2010
    Lebenstaenzer

    Lebenstaenzer

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLC 200 K


    :wink:
     
  18. #18 thommyfarmer, 15.07.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
    Ja! Du mußt es ja nicht öffnen, wenn Du nicht magst, aber der lichtdurchflutete Innenraum wirkt freundlicher und größer. Außerdem hast Du dann quasi ein schwarzes Dach, was von oben betrachtet perfekt paßt und super in die Heckscheibe übergeht. Ist zur Zeit ja eh "modern", manche machen sich das Dach mit Folie schwarz.

    Es sieht meiner Meinung nach einfach stimmiger und eleganter aus als ein Blechdach in Wagenfarbe.

    Und wenn Du im Winter keinen Bock auf Depressionen hast, weil es von oben runterschneit und alles grau ist, dann machst Du einfach die beiden Rollos zu und schon hast Du einen normalen Dachhimmel.

    Also ich möchte nicht mehr ohne Schiebe-, Panorama oder sonstigem "aufmach"-Dach sein!



    Gruß

    Thommy
     
  19. maCque

    maCque

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Monatskarte + Swift
    Hm naja ... uberzeugt mich erhlichgesagt nich so =) ich hatte ja auch schon mal ein kleines Schiebedach im W202, hab ich auch recht häufig genutzt aber fehlen tut es mir im Coupe gar nicht .... wenn man so geil auf Licht von oben ist, kann man sich doch gleich nen SLK holen :D

    P.S. das mit dem SLK nicht ganz erstnehmen, die beiden Autos kann man eh net vergleichen ;) Aber okay, er muss wissen wie wichtig Ihm das Panoramadach ist.
    @ Tommy: Danke für die kurze einführung in die Welt des Panoramaglasdaches ;)
     
  20. #20 thommyfarmer, 15.07.2010
    thommyfarmer

    thommyfarmer

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    CL203 - 230K
    Verbrauch:
     
Thema: Kaufberatung C200 Kompressor Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cl203 kompressor automatik

    ,
  2. mb c200 coupe 2002 automatik probleme

    ,
  3. cl203 200 kompressor

    ,
  4. mercedes cl203 200 kompressor automatik laut,
  5. w203 sportcoupe kauf berichte efahrungen,
  6. clc 200 Motor anfällig
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C200 Kompressor Automatik - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung W203 C200 Kompressor

    Kaufberatung W203 C200 Kompressor: Hallo zusammen, folgende Situation: Ich befinde mich in Ausbildung und an meinem aktuellen Auto fallen immer mehr Reparaturen an. Bin zu dem...
  2. Kaufberatung C200

    Kaufberatung C200: Hallo zusammen, nicht erschrecken, noch fahre ich einen Renault. Diese aber nur noch bis ende August, weil es sich um einen Firmenwagen handelt...
  3. Kaufberatung S203 C200 T Kompressor Avantgarde

    Kaufberatung S203 C200 T Kompressor Avantgarde: Hallo, ich habe einen C200 T Kompressor Avantgarde in Aussicht. Teilleder, Sitzheitung, sonst nur das Übliche. BJ 4/2007 , 120 tkm, immer bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden