Kaufberatung C220cdi, S205

Diskutiere Kaufberatung C220cdi, S205 im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Zusammnen, ich möchte die Marke wechseln, von BMW zu Mercedes;). Mir gefallen ausschließlich die T Modelle, hier insbesondere der c220...

  1. #1 Benzi78, 14.09.2018
    Benzi78

    Benzi78

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammnen,

    ich möchte die Marke wechseln, von BMW zu Mercedes;).
    Mir gefallen ausschließlich die T Modelle, hier insbesondere der c220 Diesel.
    Jetzt habe ich relativ wenig Erfahrung was die Probleme, bzw. "Problemzonen" hinsichtlich dieses Modells gibt. Habe mich bereits durch den Ausstattungsdschungel bei MB gekämpft und weiß nun wenigstens,dass es ein Exklusive sein soll:]
    Ich habe mir schon zwei Fahrzeuge angeschaut, beim MB Händler und Fähnchenhändler. Bei beiden Motoren war nach einer gewissen Zeit so eine Art elektronisches Signal - von links (Fahrerseite) aus dem Motorraum zu höheren. Gleichzeitig beim MB Händler auch noch ein rasselndes Geräusch- erinnerte mich ein wenig an die Wastegate Probleme beim BMW=)
    Sind diese Geräusche normal beim C220 Diesel?
    Auf was sollte ich gesondert achten, z.B. beim Kaltstart, Probefahrt, unterm Auto schauen etc?!
    Würdet ihr einen Schalter, oder Automatik bevorzugen, wie Automatik auf einwandfreie Funktion testen?!
    Mir stehen maximal 27 Tausend Euro zur Verfügung.
    Sollte ein Modell ab 2014, glaube S205 sein.
    Bei einem Modell was ich mir angeschaut hatte, roch es aus der Klimaanlage, oder im Auto nach Erbrochenes- der Händler meinte, wäre so, weil das Auto länger stand und die Klimaanlage gereinigt werden müsste, evtl. auch Lustfilter ersetzt werden müsste - hat jemand schon mal so etwas erlebt, riechen müssen - kann es sein, dass tatsächlich die Klimaanlage nach längerem Nichtgebrauch so riecht?!

    Würde mich über Ratschläge und Tips freuen.
     
  2. #2 Modell T, 14.09.2018
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    72
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hallo,

    keine schlechte Wahl und mit 27000€ Auswahl ohne Ende.
    1. Definitiv bei Mercedes kaufen. Man genießt einen besseren Service wenn man das Fahrzeug dort gekauft hat.
    2. Noch ein wenig warten bis die Modellpflege auf dem Markt angekommen ist.
    Dann fallen die Preise für den Vormopf und das Geld kannst du in bessere Ausstattung stecken.
    3. Mercedes nur mit Automatik, meine 7G+ ist ein Traum und die 9G steht dem in nichts nach, im Gegenteil.
    4. Wenn die Automatik unmerklich schaltet, egal ob warm oder kalt, egal ob R o. D, dann ist alles gut.
    Meine schaltet jetzt bei knapp 70000 so butterweich, dass ich nicht weiß in welchem Gang sie sich befindet.
    5. Für 27000€ bekommst du ein gut ausgestattetes Modell von Ende 2016 bis Mitte 2017 mit max. 30000 km aus erster Hand.
    Einfach mal bei Mobile stöbern.
    6. Klimaanlage kann schon erheblich muffeln, das zeugt von schlechter Wartung bzw. Kurzstrecke.
    7. Das Fahrzeug sollte durchgängig bei Mercedes gewartet worden sein, dann macht auch ein Garantieanspruch keine Probleme.
    8. Garantie ist jährlich bis zum zehnten Jahr verlängerbar. 3 tes u. 4 tes Jahr kostet ca. 600€, jedes Weitere ca. 450€.
    Sollte man mit einkalkulieren. Meine persönliche Meinung.

    Und jetzt viel Spaß beim Suchen!

    Gruß Frank
     
  3. #3 Benzi78, 14.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2018
    Benzi78

    Benzi78

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Frank,

    Danke für Deine rasche Rückantwort:tup
    Nun, Schalter finde ich auch nicht schlecht, aber Automatik hat schon seine Vorteile. Die Ausstattung Exklusiv findet sich nicht so häufig und werde die Suche bei Mobile mal erweitern.
    Bei einem S205 (volle Hütte) hatte ich die Automatik getestet. Sie reagiert relativ verzögert (ca.1-2Sek) beim Kick Down, das kenne ich bei BMW anders, jedoch ist für mich fraglich ob es hier an der Mehrleistung liegt (245PS) - denke mir, dass das eigentlich nicht der Grund sein kann?!
    Außerdem und für mich eher ungewöhnlich, merkte ich beim Testen mit Kick Down so eine Art Widerstand beim Gaspedal, wenn ich vom Vollgas runter ging, so als ob das Pedal Richtung Fuß stückweise zurück geführt wird - schwer zu beschreiben, normal?!
    Ansonsten ist das automatische Einparken wie eine Fahrt auf dem Karussell8o:D - nettes Feature, aber für jemand der noch gerne selbst das Sagen hat, schon gewöhnungsbedürftig.
    Sind denn die beschriebenen Geräusche aus dem Motorraum normal?
    Hatte mal bei Mobile geschaut, mit meiner Vorstellung (Exklusiv Exteriuer) nur eine Handvoll Fahrzeuge, ehemals Mietfahrzeuge (Stuttgart) - nicht so meins.
    Werde aber die Laufleistung noch nach oben korrigieren, daher Danke für den Tip!

    Grüße
    Lars
     
  4. #4 Modell T, 14.09.2018
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    72
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hallo Lars,

    das kann ich so nicht beurteilen. Mein C220 braucht kein Kick Down. Das bringt nichts,
    schneller beschleunigen kann man mit dem richtigen Umgang des Gaspedals.
    Der C220 beim S205 müßte wie meiner 400 Nm zwischen 1400 u. 2800 U/min
    auf die Kurbelwelle stemmen. Alles was über 3000 U/min ist bringt außer Lärm nicht viel.
    Also, beherzt Gas geben und der Wandler sorgt immer für den richtigen Schaltpunkt.
    Ist jedenfalls meine Erfahrung.

    Die Geräusche kann ich nicht nachvollziehen. Derr 220er ist nicht gerade ein Leisetreter,
    aber wenn er einmal Betriebstemperatur hat, sind die Abrollgeräusche definitiv lauter
    als der Motor auf der Autobahn.

    Muss es denn ein Exclusive sein? Avantgarde findest du wie Sans am Meer?
    Und mit einem schwarzen Grill sieht der Avantgarde richtig lecker aus.
    Einzig die Felgen beim Exclusive sind schon eine Schau und die kann man tauschen.
    Avantgarde mit Exclusive Felgen ist Verhandlungssache.

    Gruß Frank
     
    sativa gefällt das.
Thema:

Kaufberatung C220cdi, S205

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung C220cdi, S205 - Ähnliche Themen

  1. S205 dvd auf dem kleinen Display möglich?

    S205 dvd auf dem kleinen Display möglich?: Hi, Ist es möglich per SW oder Hardware auf dem kleinen Display dvd zu gucken, oder gehts nur mit dem grossen Display Comand?
  2. Kaufberatung E klasse

    Kaufberatung E klasse: Hallo zusammen, ich habe vor mir eine E klasse zu kaufen. Sollte der w211 facelift sein ab Baujahr 2013 oder 2014. Nun meine Frage. Was wäre...
  3. S205 Wischerblätter wechseln

    S205 Wischerblätter wechseln: Ich möchte an meinem S205, 220 d Bluetec, EZ: 01/2016, die Wischerblätter wechseln. Irgendwo habe ich gelesen, dass wegen der besonderen...
  4. Iphone verbindet sich nicht "richtig" mit s205

    Iphone verbindet sich nicht "richtig" mit s205: Hallo, hoffe ich werde nicht gesteinigt wegen neues Thema, habe aber in der SuFu nichts passendes gefunden. Problem: Mein iPhone verbindet sich...
  5. Kaufberatung Mercedes C-Klasse

    Kaufberatung Mercedes C-Klasse: Guten Tag, ich bin neu hier und ich hoffe ich habe es nicht in eine völlig falsche Kategorie gepostet. Ich bin auf der Suche nach einem neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden