Kaufberatung CL203

Diskutiere Kaufberatung CL203 im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Guten Tag Zusammen, ich habe gestern einen MB CL203 bei Mobile gefunden und überlege mir nun diesen genauer anzuschauen. Finde auf den ersten...

  1. Notice

    Notice

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Zusammen,
    ich habe gestern einen MB CL203 bei Mobile gefunden und überlege mir nun diesen genauer anzuschauen.

    Finde auf den ersten Blick dass er für diesen Preis recht gut da steht, da er auch ein Mopf Modell ist und mit dem M271 Motor ja anscheinend recht Solide ist. Zumindest nur was ich generell so aus dem Internet rauslese.
    Nun wollte ich aber noch ein paar Tipps einholen worauf ich achten sollte bzw. den Verkäufer fragen sollte. Hoffe das dieses Thema hier reinpasst und es nicht bereits ein solches gab.

    Den Link zum genannten Fahrzeug kann ich leider nicht Posten da ich mich gerade erst Registriert habe.
    Unter Mobile findet man ihn unter diesen Daten. Ansonsten habe ich noch Bilder der Anzeige hinzugefügt.

    Mercedes-Benz Sportcoupe C 230
    MFL SHZ NAVI PANORAMA Armlehne


    Preis

    2.999 €
    Sehr guter Preis

    Kategorie
    Sportwagen / Coupé
    Herkunft
    Deutsche Ausführung
    Kilometerstand
    165.944 km
    Hubraum
    1.796 cm³
    Leistung
    141 kW (192 PS)
    Kraftstoffart
    Benzin
    Verbrauch
    ca. 8,9 l/100km (kombiniert)
    ca. 13,1 l/100km (innerorts)
    ca. 7,1 l/100km (außerorts)
    CO₂-Emissionen
    ca. 211 g/km (kombiniert)
    Anzahl Sitzplätze
    4
    Anzahl der Türen
    2/3
    Getriebe
    Schaltgetriebe
    Erstzulassung
    11/2004
    Anzahl der Fahrzeughalter
    3
    HU
    09/2022
    Klimatisierung
    Klimaautomatik


    Danke schon mal im voraus.

    MfG Notice
     

    Anhänge:

  2. #2 RC-RACER, 27.03.2021
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    W211 350er
    Hallo,

    eine allgemeine Kaufberatung oder Tipps wirst du nicht mehr bekommen, weil alles schon hundert mal besprochen worden ist.
    Allgemein gefällt mir der Wagen recht gut und der Preis klingt auch vernünftig.
    Würde vorallem darauf achten, dass die Felgen und die Auspuffanlage eingetragen worden sind, denn original sind sie nicht.
    Handschalter muss man halt wollen, achte bei der Probefahrt darauf dass die Gänge (vorallem 1. 2. und R) relativ gut reingehen, wenn es doll hakt, muss das Getriebe überholt werden was natürlich bei dem Kaufpreis ein K.O.-Kriterium wäre. Der Motor ist gut :)
     
    maCque gefällt das.
  3. #3 Fenrirwolf, 28.03.2021
    Fenrirwolf

    Fenrirwolf

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    54
    Auto:
    W212
    https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...searchId=e89f7e38-444f-f88b-3e3c-7f19ef66e61c

    Wie von RC-Racer schon geschrieben, einfach die Suchfunktion im Forum und Google bemühen. Da findest du schon einiges zu. Bei der Auspuffanlage auf jeden Fall schaun was sonst noch verändert wurde ... und ob alles eigetragen ist. Felgen sollten mit der darauf stehenden KBA-Nummer eingetragen sein oder es sollte eine ABE beiliegen. Eine Wartungshistorie wäre auch hilfreich. Bei der Laufleistung kann der Kupplungsbelag kommen... oder isser schon gemacht? Der Motor scheint "sauber" zu sein... keine blankpolierte Motorwäsche um was zu verdecken sondern staubig wie er normal sein sollte.
    Nimm auf jeden Fall wenn möglich jemanden mit der sich damit auskennt.
     
  4. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    W204 1.6 BlueEff Avantgarde
    wow, schickes Wägelchen. Tempomat, Comand, Panoramadach, HarmanKardon ... schwarz mit 4 dicke Tröten ... tät mich auch reizen :D
    Motor M271 mit 165tkm - Achtung Steuerkette kann demnächst kommen, also mal ca. 2k€ zurücklegen ...
     
  5. #5 Homeland, 28.03.2021
    Homeland

    Homeland

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mercedes C 220D
    Verbrauch:
    Mit den oben genannten Dingen ist eigentlich alles genannt.

    Wobei der Zustand innen und motor gebraucht aber nicht so schön ist.

    Checkheft lese sehe ich auch nicht.?

    Achtung wird im Kundenauftrag verkauft!!

    Ölstoppkabel sehe ich auch nicht..
     
  6. #6 RC-RACER, 29.03.2021
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    W211 350er
    Das mit dem Ölstoppkabel sollte man sich einlesen und überprüfen, deshalb ja auch der Verweis auf die allg. Kaufberatungen.

    Dass der Wagen aber zu dem Kurs und mit dem Alter und Laufleistung ohne Gewährleistung verkauft wird, ist absolut üblich und so richtig übel nehmen kann man das dem Händler wohl auch nicht :) (bedeutet dass du keine Gewährleistung hast, Garantie gibts eh nicht)
     
  7. maCque

    maCque

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    CLC 350
    Manchmal tut's hier auch eine "Neueinstellung", da gibts glaube eine Justierungsmöglichkeit (wurde meinem 6 Gang mal gemacht, als Gang 1 und 2 im Winter nicht mehr rein wollten, war in meinem Fall damals prima) - was nicht heißt, dass es ein Allheilmittel ist.

    Aufs Fahrwerk achten, kann gut sein, das da was zu tun ist wenn der Vorbesitzer hier nicht konsequent bereits angefangen hat zu reparieren, gerade bei 18". Fängt bei Querlenkern an, geht über Traggelenke und Stabibuchsen weiter und endet bei Stoßdämpfern - also außer das übliche bei "alten" Fahrzeugen.

    Mit dem Wort "Grundsolide" bei einem M271 mit 165tkm kann ich mich irgendwie absolut nicht mit anfreunden, das mag für einen neuen Motor stimmen, aber bei 165tkm sind die soliden Zeiten des Motors für mich vorbei. Da kann aus meiner Sicht quasi alles passieren und damit ist das für mich eine Wundertüte sondersgleichen. Steuerkette, Nockenwellenversteller und Ölstoppkabel wurde gesagt (einfach bei Probefahrt mal die Stecker abziehen und an die Stecker am MSG schauen). Teillastentlüftung kann bisher unangetastet und damit alt sein, könnte dann jederzeit kommen. Kann auch vor 10 Jahren schon gemacht worden sein und jetzt wieder kommen, who knows. Und dann sind da noch die allgemeinen "Lebensrisiken" die jeden 165 tkm Motor betreffen, der fast 20 Jahre alt ist.

    Anzeige ist aber eh offline - haste den gekauft?
     
    Andreas Harder gefällt das.
Thema:

Kaufberatung CL203

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung CL203 - Ähnliche Themen

  1. C220d T kaufberatung

    C220d T kaufberatung: Hallo zusammen, die letzten 11 Jahre war ich mit kurzer Ausnahme eines unverschämt günstigen S-Max (für knapp 2 Jahre) ausschliesslich...
  2. CL203 Kaufberatung CL203

    Kaufberatung CL203: Moin moin, bin neu hier im Forum und sage erstmal [email protected] ich bin ein eingefleischter Audi A4 Fahrer, habe meinen A4/B5 Limo jetzt...
  3. CL203 Kaufberatung CL203

    Kaufberatung CL203: Hey Leute, Ich bin neu hier und interessiere mich für den CL203. Ich hab versucht hier im Forum ein wenig zu stöbern und bin auf die Kaufberatung...
  4. CL203 Kaufberatung CL203 Kauf

    Kaufberatung CL203 Kauf: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gebrauchtwagen und dabei beim C Sportcoupé hängen geblieben. Die (übrigens sehr gute &...
  5. CL203 Kaufberatung CL203 200K

    Kaufberatung CL203 200K: Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem C Sportcoupe für meine Freundin. Sie hat momentan noch einen A160 und sehnt sich nach mehr...