CL203 Kaufberatung CL203

Diskutiere Kaufberatung CL203 im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hey Leute, Ich bin neu hier und interessiere mich für den CL203. Ich hab versucht hier im Forum ein wenig zu stöbern und bin auf die Kaufberatung...

  1. diZzy`

    diZzy`

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Mr2
    Hey Leute,
    Ich bin neu hier und interessiere mich für den CL203. Ich hab versucht hier im Forum ein wenig zu stöbern und bin auf die Kaufberatung gestoßen, leider konnte ich diesen Link (http://www.mercedes-forum.com/board/index.php?page=Thread&threadID=59521) nicht öffnen bzw. die Seite ist nicht mehr vorhanden?
    Ich hatte auch überlegt so 5000€ auszugeben, macht es da überhaupt Sinn? Ich hab eigentlich schon nen Spaßauto in das ich genug Geld versenke und ständig was hat, ich suche jetzt auf jedenfall was zuverlässiges.
     
  2. #2 RC-RACER, 03.09.2012
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    W211 350er
    Also ich hab mir auch für 5-6k€ ein 2002er cl203 gekauft, also vormopf noch innerhalb der ersten beiden baujahre. der wagen hat ca. 150.000km gelaufen und war immer checkheftgepflegt und seitdem ich ihn habe (so ca. seit 9 monaten und 5000km) musste ich folgende sachen machen:
    -koppelstange vorne (noch vom händler vor tüv gemacht) k.a. 50-100€?
    -benzinpumpe defekt ~150€
    -neuer nockenwellenverstellermagnet 40€
    -ölstopkabel vor nockenwellenverstellmagnet 20€
    -luftmassenmesser 230€
    -rost entfernen radläufe und türansatz, material 50€ selbst gemacht

    das alles sind typische cl203 probleme und die preise hinter den einzelnen positionen beziehen sich auf im internet gekaufte markenersatzteile (bosch etc.) mit eigeneinbau

    bei mercedes hab ich nur die handbremse nachstellen lassen und va spurvermessung

    abgesehen von den oberen reperaturen die quasi unabdingbar waren habe ich noch folgende typische mängel am fahrzeug selbst behoben:

    -heckklappe schalter reperatur preis: ein streichholz
    -quitschen sitze beseitigt mit dünnem moosgummiklebeband

    und ein paar tunignmaßnahmen die aber nichts damit zu tun haben

    du siehst also wenn man von den oben genannten sachen nur die zusammenrechnet die unerwartet kamen dann sind wir bei 150+40+20+230=440€ (koppelstange und rost war mir ja vorher klar)

    wenn man nun die 440 durch die neun monate teilt ist man bei knapp 50€ reperaturkosten pro monat, was ich als noch normal betrachte, mir war ja klar das der wagen ein paar bekannte probleme hat und ich hätte mich auch dagegen entschieden wenn ich nicht selbst die meisten sachen machen könnte und auch wollte.

    kurz und knapp: wenn du einen checkheftgepflegten wagen aus seriösem vorbesitz erwirbst und ihn gezielt auf die bekannten mängel checkst, denke ich dass du schon einen zuverlässigen wagen bekommst

    p.s.: der wichtigste checkpunkt beim kauf ist das öl im kabelbaumproblem was, je nach intensität, sehr teuer werden kann 1000€++, also google mich :wink:
     
  3. #3 sting0r, 04.09.2012
    sting0r

    sting0r

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S204 C180 CGI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    m 1 3 3 7
    kannst du mir etwas näher erläutern, wie du das quietschen bei den Sitzen entfernt hast? Ich weiß naemlich nicht, wie ich dem Herr werden soll.
     
  4. #4 RC-RACER, 04.09.2012
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    W211 350er
    Die Sitze quitschen hauptsächlich weil der Stoff an den beiden Kanten links und rechts der sitzfläche an die plastikabdeckung seitlich des sitzes kommt, musst mal beobachten wenn du mitm po hin und herrutschst. also holt man sich ein mossgummiband mit ca. 4-5mm höhe und 2cm breite und min 1meter lang besser 2. das moosgummiband klebst du dann einfach zwischen plastik und sitz wobei die klebeseite auf dem sitz sein sollte da dort die auflagefläche größer ist und es besser aussieht. der moosgummi verhindert dass das plastik und dder stoff sich berühern und so ist das meiste quitschen weg. etwas quitsch es auch aus der rückenlehne, denke aber das man das dort genauso lösen kann, hatte aber noch keine zeit
     
    CL203-Kai gefällt das.
  5. #5 GorillaBenz, 04.09.2012
    GorillaBenz

    GorillaBenz

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mercedes Sportcoupe C200K
    Vormopf brauchste du dir nicht zu Kaufen ich habe meine vor 3 jahren für 7500€ gekauft 110tkm runner jetzt hat der 146tkm runter und hab die summe fast schon wieder in das Auto rein gesteckt.
    Mopf ansonsten lass es lieber aber da wirst denk ich nicht so schnell was tolles finden für 5k
     
    Joerg1 gefällt das.
  6. #6 sting0r, 05.09.2012
    sting0r

    sting0r

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    S204 C180 CGI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    sh
    m 1 3 3 7
    Danke dafür! Kannst du mir davon ein Bild machen, wenn du Zeit haben solltest? Kann mir grad noch nicht ganz vorstellen, wo ich mal was kleben könnte :)

    Besten Dank
     
  7. #7 RC-RACER, 05.09.2012
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    W211 350er
    Bilder kommen noch aber kann nicht sagen wann, vll. noch diese Woche vll. auch erst übernächstes Wochenende, hab grad viel zu tun.

    mfg
     
    CL203-Kai und sting0r gefällt das.
  8. #8 CL203-Kai, 10.09.2012
    CL203-Kai

    CL203-Kai

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 Sportcoupe
    Habe da gerade auch ein Problem mit. Das Rückschlagventil ist hin, dadurch muss ich morgens immer orgeln, bis er an geht. Danach läuft er ohne Stress.
    Hattest du das gleiche Problem? Muss man da echt die ganze Kraftstofffördereinheit tauschen, also dieses ganze "Plastikdingen"?
    Habe auch gelesen, dass der Wagen wohl 2 Pumpen hat?! Stimmt das?!Woher soll ich denn wissen welche jetzt platt ist...
     
  9. maCque

    maCque

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Monatskarte + Swift
    2 Pumpen? Wo standn das? Er hat 2 Sensoren die die Pumpe ansteuern ... Ob er 2 Pumpen hat weißsch gaar nich genau. Aber wenn du es selber machen willst wirds ja nich so teuer :)
     
  10. #10 CL203-Kai, 11.09.2012
    CL203-Kai

    CL203-Kai

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL203 Sportcoupe
    Genau. Brauche "nur" die Pumpe für 150 € bzw. bei dem Modell MUSS man ja die ganze Einheit tauschen.
    Ist zwar ne Sauarbeit wegen den Leitungen im Tank usw. aber kriegen wir hin.
    Das Auto wird zu 99% nur auf LPG bewegt, aber da die Pumpe den Druck nicht in der Leitung hält, wenn ich die Karre abstelle, muss ich 1,5 Intervalle "orgeln". Und das nervt...
     
  11. #11 RC-RACER, 14.09.2012
    RC-RACER

    RC-RACER

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    W211 350er
    Hallo,

    das Auto hat nur eine Pumpe welche auf der Beifahrerseite liegt und einen Tankgeber integriert hat, der andere Tankgeber sitzt auf der Fahrerseite ist aber keine Pumpe.
    Ja man muss die ganze Einheit austauschen wenn etwas defekt ist, allerdings ist der Einbau wahrscheinlich einfacher als du dir denkst, nur Pumpe raus, Pumpe rein.
    Und nein ich hatte nicht das gleiche Problem, bei mir war sie einfach wirklich komplett kaputt.

    Es gibt aber 2 Versionen der Pumpe, glaube ab Oktober 2001 gabs ne neuere. Also drauf achten.

    mfg :wink:
     
  12. #12 stud_rer_nat, 14.09.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Pauschaler Quatsch! Wir haben seit 2,5 Jahren einen 2002er 200K. Gekauft mit rund 80 TKM, jetzt hat er gut 115 TKM runter. Reparaturen bisher (Verschleißteile wie Öl, Bremsen und Reifen nicht mitgerechnet): ein Traggelenk wechseln lassen (ca. 120€), CD-Radio gewechselt (Original gegen Original) ca. 100€, etwas Rost im Radlauf beseitigt (ca. 1€ :-) ), Ölstoppkabel verbaut (ca. 20€). Ansonsten nichts. Macht in 2,5 Jahren und ca. 30 TKM keine 250€ an Reparaturen.
    Sehr zuverlässig und günstig im Unterhalt. Verbrauch im Schnitt 8,5 Liter. Ich kann ihn nur empfehlen. :tup
     
  13. Leaby

    Leaby

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    Mercedes Cl203,Mercedes B180 Diesel
    Ich hatte auch einen vor Mopf bzw habe ihn immer noch und in den 8 Monaten nie was gehabt genau sowenig wie ehmalige cl203 von meinen dad ein 220cdi 350.000 gelaufen und hat nie ein Prob gehabt...
     
  14. #14 Martin_P, 15.09.2012
    Martin_P

    Martin_P

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    70
    Auto:
    Ford Mondeo 2.0 TDCI Turnier Titanium
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    m p * * *
    Wir haben unsern Cl203 seit knapp 200 tkm.
    Probleme:
    2 Injektoren
    maßig Teile an der Vorderachse (Koppelstangen, Querlenker etc.)
    1 mal hat das Getriebe ein wenig rumgezickt, wurde auf Kulanz von Mercedes behoben (bei etwa 50 tkm)
    bisschen Rost an den Radläufen an der HA 8selbst behoben)

    Das wars! Du musst halt immer mit der Vorderachse rechnen - die ist bei der C-Klasse sehr anfällig. Ich weiß nicht, ob das normal ist, wies bei mir ist, dass also alle 2 Jahre sämtliche Koppelstangen und min. 2 der 4 Querlenker getauscht werden müssen, aber das ist alles im "normalen" Rahmen, was Kosten angeht.
     
  15. #15 GorillaBenz, 15.09.2012
    GorillaBenz

    GorillaBenz

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mercedes Sportcoupe C200K
    Ja die Reparaturen kommen jetzt ;)
    steht ja auch 100tkm bis 146tkm alles klar?
     
  16. #16 stud_rer_nat, 15.09.2012
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.715
    Zustimmungen:
    1.351
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic & 1986er Chevrolet C10 Silverado Fleetside Longbed 5,0 V8 :)
    Was hast Du denn für teure Reparaturen gehabt? Bei einem Gebrauchten, weiß man natürlich nie, wie der Vorbesitzer die vergangenen, bei Deinem mehr als zwei "Erdumrundungen" (je ca. 40 TKM) mit dem Wagen umgegangen ist. Und ob der km-Stand überhaupt korrekt war...
    So pauschal kann man da trotzdem nichts sagen...
     
Thema: Kaufberatung CL203
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes clc schwachstellen

    ,
  2. cl 203

    ,
  3. mercedes cl203 probleme

    ,
  4. mercedes cl 203 sportcoupe,
  5. cl203 probleme,
  6. mercedes cl 203 probleme,
  7. mercedes 203 cl erfahrungen,
  8. cl203 schwachstellen,
  9. cl203 kaufberatung,
  10. cl203,
  11. w203 sportcoupe schwachstellen,
  12. w203 sportcoupe probleme,
  13. mercedes sportcoupe probleme,
  14. cl203 erfahrungen,
  15. w203 coupe Erfahrungen ,
  16. Mercedes-Benz coupe w203 krankheiten,
  17. kaufberatung w203,
  18. cl203 mängel forum,
  19. cl203 panoramadach antriebsschnecke,
  20. testbericht cl203,
  21. Schwachstelle Mercedes CL 203,
  22. cl 203 probleme,
  23. mercedes cl 203,
  24. mercedes cl203 häufige probleme,
  25. mercedes benz cl 203 testbericht
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung CL203 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Mercedes C180 CDI BlueEfficiency Avantgarde

    Kaufberatung Mercedes C180 CDI BlueEfficiency Avantgarde: Hallo! Ich hoffe das ich mit meiner Frage hier richtig bin. Ich interessiere mich für diesen Wagen: Leider darf man erst ab 10 Beiträgen Links...
  2. C215 CL500 Kaufberatung/Hilfestellung zum Unterhalt

    CL500 Kaufberatung/Hilfestellung zum Unterhalt: Guten Tag, ich habe vor mir einen CL 500 zuzulegen. Einen der gut dabei sein wird ohne Reparaturstau. Ich brauche aber jetzt hilfe ob monatlich...
  3. CL203 Kaufberatung CL203

    Kaufberatung CL203: Moin moin, bin neu hier im Forum und sage erstmal Tach@all. ich bin ein eingefleischter Audi A4 Fahrer, habe meinen A4/B5 Limo jetzt...
  4. CL203 Kaufberatung CL203 Kauf

    Kaufberatung CL203 Kauf: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Gebrauchtwagen und dabei beim C Sportcoupé hängen geblieben. Die (übrigens sehr gute &...
  5. CL203 Kaufberatung CL203 200K

    Kaufberatung CL203 200K: Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem C Sportcoupe für meine Freundin. Sie hat momentan noch einen A160 und sehnt sich nach mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden