CLC Kaufberatung CLC 180 oder CLC 250

Diskutiere Kaufberatung CLC 180 oder CLC 250 im Sportcoupé (CL203 + CLC) Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, Ich in der Neue, ich komme jetzt öfters :prost Den Vorstellungsthread suche ich mir dann nachher mal. Jetzt geht es erst einmal...

  1. #1 Pepe-VR6, 22.06.2014
    Pepe-VR6

    Pepe-VR6

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    CLC 230
    Verbrauch:
    Hallo zusammen,
    Ich in der Neue, ich komme jetzt öfters :prost
    Den Vorstellungsthread suche ich mir dann nachher mal. Jetzt geht es erst einmal darum dass ich mich entschlossen habe einen CLC zu kaufen. Habe aber nun die Qual der Wahl:
    Entweder nehme ich einen CLC 180 oder einen CLC 250


    Daten zum 250:
    • BJ 2009
    • 45.000km
    • Obsidianschwarz
    • Sportpaket
    • Bi-Xenon
    • Klimaautomatik
    • 7 G-Tronic
    • Panoramadach
    • Comand APS
    • Harman-Kardon
    Daten zum 180:
    • BJ 2009
    • 42.000km
    • Iridiumsilber
    • Sportpaket
    • Bi-Xenon
    • Klimaautomatik
    • 5-Gang Automatik
    • Audio 50 APS
    • Isofix
    • Scheibenwaschanlage beheizt
    Preislich liegt der Kleine ca. 2000,- € unter dem Großen.
    Das ist aber nicht entscheidend.


    Mir geht es eher um Erfahrungen mit den Motoren. 6-Zylinder vs. 4-Zylinder Kompressor.
    Verbrauch dürfte der 180er bestimmt 2L drunter liegen. Bei Spritmonitor findet man aber kaum SC Daten zum 230er (Benennung 250 kam ja erst mit dem CLC, oder?).
    Welche Erfahrungen gibt es sonst so?


    Vielleicht noch wichtig:
    Lacktechnisch benötigt der Schwarze ein wenig Liebe. Überall kleine Kratzer, die man rauspolieren muss. 2 mal Spotten, das entfällt beim Silbernen. Der steht Lacktechnisch 1A da.
     
  2. 350er

    350er

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    86
    Auto:
    A 250 Sport
    Ich würde dir hier wenn dann wohl eher zum 250er raten, da der V6 einfach sämiger läuft und du mit dem Aggregat im Alltag mehr Freude haben dürftest als mit dem 180er K. Hinzu kommt, dass du mit der 7G das meiner Meinung nach bessere Getriebe am Start hast und mit Comand + H&K die etwas bessere Ausstattung.

    Hast du dir sonst schon mal überlegt, eventuell einen 350er anzuschaffen? Die dürften preislich in der Anschaffung ja gar nicht mehr um so viel teurer sein, oder? Der Verbrauch dürfte in etwa gleich mit dem des CLC 250 liegen und du hast deutlich bessere Fahrleistungen.

    BTW: darf ich fragen warum du vom A250 Sport auf einen CLC umsteigst? Interessiert mich gerade, da es mir genau anders herum gelaufen ist :D
     
  3. #3 Pepe-VR6, 22.06.2014
    Pepe-VR6

    Pepe-VR6

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    CLC 230
    Verbrauch:
    Ok, kurzer Abstecher dazu:

    Bin bei Mercedes tätig und fahre meine Autos im Firmenangehörigengeschäft und dann für 12 Monate.
    Ist halt immer toll Neuwagen zu fahren, aber man kann nichts dran machen. Das Hobby Auto, kann mal also nicht pflegen ;)
    Hinzu kommen monatliche Kosten, die man wie bei der Miete für die Wohnung, für den Eigner bezahlt und nicht in Eigentum investiert.


    Mir fehlt einfach die Möglichkeit das eigene Auto zu individualisieren.
    Die A-Klasse ist mir da schon zu allgegenwärtig. CLC weil ich etwas haben wollte, das nicht überall rumfährt :)
    Hatte 2010 schon mal einen CLC 220 CDI über o.g. Miete und mir gefällt er.


    Zum eigentlichen Thema:
    V6 klingt schon gut. Der Motor läuft richtig schön sämig, wie du schon sagst. Konnte leider gestern den 180er nicht mehr fahren, da war ich zu spät.
    Im Vergleich zum A250 hat der CLC aber eindeutig das Nachsehen von der Leistung her. Die 7 PS auf dem Papier sind in der Realität deutlich zu spüren. Mag aber auch am Overboost der A-Klasse liegen. Die 10KW Mehrleistung merkt man dann deutlich....
     
  4. 350er

    350er

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    86
    Auto:
    A 250 Sport
    Aha, ok verständliche Erklärung. Mit dem CLC machst du da nichts falsche, ist ein tolles Auto und steht wirklich nicht an jeder Straßenecke.

    Wenn du den CLC 250 in Betracht ziehst, würde ich dir wirklich wärmstens empfehlen auch den 350er anzuschauen. Preislich dürfte die Differenz nicht mehr so groß sein und der Leistungsunterschied ist beträchtlich. Da ich vom CLC 350 komme, kann ich auch absolut unterstreichen dass du den A250 am ehesten mit dem 350er vergleichen kannst.
     
    Pepe-VR6 gefällt das.
  5. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    180er = Getriebe mist und etwas wenig Dampf

    250er = Motor verbraucht mindestens 2-3 liter mehr denn es ist ein V6. Da kannste auch gleich einen 350er nehmen.
    Aber ich würde so einen nicht ohne Panoramadach kaufen. Wobei bei einem schwarzen ist es egal :D

    Du vergleichst die A-Klasse mit einem CLC? Der CLC ist uralt.... Hat alte Motoren, die viel verbrauchen und nicht schnell beschleunigen.

    Für so einen CLC legst du mindestens 15.000 Euro hin. Ein C-Klasse 250 Coupé bekommt du im Firmenangehörigenpool als Jahreswagen für nicht viel mehr Geld. Der C 250 Coupé verbraucht viel weniger und beschleunigt schneller und sieht viel besser aus.

    Was du in den CLC an Reparaturen rein steckst demnächst kannst du auch in einen Jahreswagen investieren. Meine Meinung. Ich kauf mir als Mitarbeiter doch nicht so eine alte Kiste zumal ein Jahreswagen nicht viel mehr kostet.
     
  6. #6 Pepe-VR6, 22.06.2014
    Pepe-VR6

    Pepe-VR6

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    CLC 230
    Verbrauch:
    Der Vergleich A250 mit dem CLC hinkt, das ist mir klar.
    Da ich aber beides gestern gefahren bin, hatte ich ihn nun einmal direkt.

    Das C-Coupé ist nett. Meine Schwester fährt ein C63. Ich hatte mal das 220 CDI Coupé. Aber da liegt der Hase im Pfeffer.
    Das Coupé wird jetzt noch ein Jahr gebaut und steht gefühlt an jeder Straßenecke. Wenn ich C204 fahren will, frage ich meine Schwester und habe dann noch einen Heidenspaß.

    Der Reiz am CLC ist eben, dass es da zwar einen Vorgänger in Form des SC gab, aber keinen Nachfolger. Es bleibt immer der CLC, nicht 203, 204, 205...
    Die gleiche Geschichte hatte ich vor Jahren in meiner VW Zeit. Hatte den "gemopften" Corrado aus 1995. da gab es auch keinen Nachfolger. Von meinem Modell fuhren 4000 Stück noch in D. Das macht den Reiz aus. Etwas zu haben, das eben nicht an jeder Ecke zu finden ist...
     
    CLC-Fahrer gefällt das.
  7. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Tja CLC wollte niemand haben von den Mitarbeitern... da er in Brasilien gebaut wurde und nur ein billiges facelift vom w203 C-Klasse Sportcoupé ist. Aber sie haben ja eingesehen, dass

    Und das ein C Coupé an jeder Straßenecke steht kann ich nicht bestätigen. Ich sehe vielleicht mal alle 3 Wochen einen wenn überhaupt.

    Der Nachfolger ist übrigens das aktuelle Coupé. :D
     
  8. #8 Pepe-VR6, 22.06.2014
    Pepe-VR6

    Pepe-VR6

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    CLC 230
    Verbrauch:
    Also hier in Bremen, wo er vom Band läuft, sieht man das Coupé häufig.
    Bei mir kommt hinzu, dass ich von Berufswegen für den C204 zuständig bin. Also glaub mir, nach Feierabend habe ich genug vom Coupé ;)
     
  9. #9 CLC 350, 22.06.2014
    CLC 350

    CLC 350

    Dabei seit:
    30.01.2014
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    CLC 350
    Würde Dir weder zum einen noch zum anderen raten. Wenn Du Dich für einen CLC entschieden hast, würde ich einen 200er oder gleich den 350er nehmen. Zum 250er gibt es ne Menge Freds die das 250er vs. 350er Thema diskutieren. Die ziemlich einhellige Meinung war da immer: Direkt den 350er nehmen.
    Würde aber, sofern Du nicht 1,90 gross bist, unbedingt mit Panoramadach kaufen.
    Gruss, S.
     
  10. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Kann ich nicht unterschreiben.
    180er wie auch 200er sind dank Kompressor sehr gut zu fahren und machen gefühlt sehr viel her.
    Im Anzug ausm Drehzahlkeller tut sich da zum 6 Zylinder nicht so viel.
    Ruhig bewegt brauchen die 4 Zylinder natürlich weniger, tendenziell bewegt die Kundschaft die Geräte aber doch
    eher sportlich und dann trennen die Kompressoren von den 6 Zylindern keine 2-3 Liter mehr.

    Wenn man 180er vs. 250er sieht, würde ich sagen, wenn einem der Sprit relativ ist den 6 Ender,
    ist einfach komfortabler und ruhiger, ansonsten bietet der 200er Kompressor aber sehr identische Fahrleistungen zum 250er
    und der 180er steht dem nicht viel nach.
     
    CLC-Fahrer und Pepe-VR6 gefällt das.
  11. #11 Pepe-VR6, 22.06.2014
    Pepe-VR6

    Pepe-VR6

    Dabei seit:
    22.06.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    CLC 230
    Verbrauch:
    Mal eine Frage zu einem Thema das mir gestern aufgefallen ist.
    Der elektrische Sonnenschutz des Panoramadachs öffnet automatisch, aber zum schließen musste ich den Schalter dauerhaft betätigen.

    Kann das jemand bestätigen? Ich dachte kurz tippen und dann schließt der Sonnenschutz automatisch.
     
  12. Gotrik

    Gotrik

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    GLC 63 AMG, C 350 Coupé, C 200 T-Modell
    Also bei den neuen Autos geht das mit einem Knopfdruck automatisch wieder zurück... wie es beim CLC ist weiß ich nicht.

    Aber ich hab das passende Auto für dich gefunden... :D

    Im Firmenpool sind momentan zwei CLS 63 AMG S-Modell 4MATIC Coupé einer davon:



    Erstzulassung lt. Fzg.Brief: 24.09.2013

    Laufleistung lt. KM-Zähler: 7000

    Anzahl Vorbesitzer lt. Fzg.Brief: 1









    Lackierung:
    799 diamantweiß metallic bright










    Polsterung:
    501 Leder PASSION Exklusiv für designo


    Sonderausstattung:

    218Rückfahrkamera
    231Garagentoröffner
    233DISTRONIC PLUS
    235Aktiver Park-Assistent inclusive PARKTRONIC
    237Aktiver Totwinkel-Assistent
    238Aktiver Spurhalte-Assistent
    23PFahrassistenz-Paket PLUS
    240LED-Tagfahrlicht
    249Spiegel-Paket
    250AMG Driver's Package
    260 Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel
    275Memory-Paket
    281AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa schwarz/Alc
    287EASY-PACK-Quickfold
    291Pelvisbag
    294Kneebag
    298Fondsicherheits-Paket
    347Mercedes-Benz Notrufsystem
    386Komfort-Telefonie
    401Sitzklimatisierung für Fahrer und Beifahrer
    409Multikontursitz-Paket
    414Schiebedach elektrisch in Glasausführung
    427AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang Sportgetriebe
    471AMG Hinterachs-Sperrdifferenzial
    475Reifendruckkontrolle
    488AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk
    502 3 Jahre kostenfreie Kartendaten-Updates
    512COMAND Online mit DVD-Wechsler
    513Geschwindigkeitslimit-Assistent
    518Media Interface
    537DAB - Digitales Radio
    540Rollo elektrisch für Heckfenster
    551Einbruch- und Diebstahlwarnanlage (EDW) mit Abschl
    581Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC
    622LED Intelligent Light System für Rechtsverkehr
    670Motorrestwärmeausnutzung
    682Feuerlöscher
    752 48,3 cm (19") AMG Leichtmetallräder im 10-Speichen
    773AMG Carbon-Paket Exterieur
    804Technische Änderungen
    811Bang & Olufsen BeoSound AMG
    865TV Tuner Digital
    867SPLITVIEW
    872Sitzheizung im Fond
    875Scheibenwaschanlage
    877Ambientebeleuchtung
    881Komfortkofferraumschließung
    882Innenraumabsicherung
    889KEYLESS-GO
    915Kraftstoffbehälter mit größerem Volumen 80 l
    927Abgasreinigung EURO 6 Technik
    969COC-Papier EU6 - mit Zulassungsbesch. Teil II
    B03ECO Start-Stopp-Funktion
    B54Live Traffic Information
    E77InCar Hotspot
    E78Fond-Entertainment
    H73AMG Zierelemente Carbon / Klavierlack schwarz
    K10Softwaresteuerung für statisches Kurvenlicht
    K11Adaptives Bremslicht blinkend
    LLinkslenkung
    P17KEYLESS-GO-Paket
    P34Exklusiv-Paket
    P54Diebstahlschutz-Paket
    R01Sommerreifen
    U01Fondgurt Statusanzeige
    U18Automatische Kindersitzerkennung AKSE
    U25AMG Einstiegsschienen vorne weiß beleuchtet in LED
    U47AMG Abrisskante in Carbon
    U70Bremssättel in Rot lackiert
    X39designo leder Exklusiv tiefschwarz einfarbig
    Y41designo Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA® schwarz

    8) 8) 8)
     
    Pepe-VR6 gefällt das.
  13. dyclc

    dyclc

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    201
    Auto:
    CLC 350 26.8.2009 - 10.9.2016 Hyundai i10 bis jetzt
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    s t d
    ni
    y 1 3 3 7
    @Gotrik danke ich nehme gerne einen ^^

    Zum Thema CLC
    - Wie im extra Thread beschrieben zum schließen muss man drücken bis zu ist

    Wegen dem Motor würde ich auch gleich nach einem 350er schauen anstatt eines 250er. Verbrauch ist kaum unterschiedlich aber der Leistungsunterschied ist gross. Preislich sind 350er nun auch nicht mehr so teuer.

    Weiterhin viel Erfolg mit dem Suchen und finden :wink:
     
    Pepe-VR6 gefällt das.
Thema: Kaufberatung CLC 180 oder CLC 250
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes clc schwachstellen

    ,
  2. mecedes c Coupé oder clc

    ,
  3. clc 180 kompressor kaufberatung

    ,
  4. clc 250 Erfahrung,
  5. clc 250,
  6. motoren öl mercedes clc 180,
  7. clc 200 verbrauch,
  8. mercedes clc neupreis forum,
  9. mercedes clc 250,
  10. 20clc kaufberatung,
  11. mercedes clc 200 Kompressor besser als 250 v6,
  12. firmenangehörigengeschäft kratzer,
  13. mercedes clc kaufberatung,
  14. clc oder c coupe
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung CLC 180 oder CLC 250 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung CLC 350

    Kaufberatung CLC 350: Hallo , ich möchte mir gerne einen CLC 350 kaufen und ich habe auch schon einen in Aussicht. Mich interessieren eure Meinungen zu diesem konkreten...
  2. CLC Kaufberatung CLC 180

    Kaufberatung CLC 180: Hallo zusammen, ich bin nicht nur neu hier im Forum, sondern auch komplett neu, wenn es darum geht einen Stern auf dem Auto zu haben :-). Jetzt...
  3. CLC Kaufberatung CLC

    Kaufberatung CLC: Hallo liebe Gemeinde, bei mir steht in näherer Zukunft der Kauf eines neuen Gebrauchten an. Es soll ein CLC werden ( ab 2008 ), das ist ziemlich...
  4. kaufberatung clc

    kaufberatung clc: Hallo, ich besitze einen clc 200 ohne h&k soundsystem. Mir geht das originale System ziemlich auf die Nerven und brauche was besseres, hab mir...
  5. CLC Neuvorstellung und Kaufberatung CLC

    Neuvorstellung und Kaufberatung CLC: Moin, Bin neu in dem Forum und fahre immo noch einen CL 230 Kopressor von 2001, Habe vor mir einen CLC zuzulegen,weil mir das Auto sehr gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden