CLK Kaufberatung CLK 270 CDI W209 Coupe: Was meint Ihr?

Diskutiere Kaufberatung CLK 270 CDI W209 Coupe: Was meint Ihr? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Guten Morgen verehrte Mercedes-Fahrer, Guten Mprgen auch die Smart-Fahrererinnen ;-), folgendes: mein Interesse gilt dem CLK 270 CDI-Coupe, die...

  1. #1 william_wallace, 12.05.2008
    william_wallace

    william_wallace

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI
    Guten Morgen verehrte Mercedes-Fahrer,
    Guten Mprgen auch die Smart-Fahrererinnen ;-),

    folgendes: mein Interesse gilt dem CLK 270 CDI-Coupe, die W209-Version - ich glaube, vorher gab es keine Diesel. Eventuell auch ein anderer Motor, ein CDI müsste es aber sein. Wir haben schon eine C-Klasse und sind sehr zufrieden.

    Ein Händler bietet mir einen relativ unversehrten 270 CDI für ca. 20.000 Euro an, das interessiert mich. Misstrauisch macht mich immer noch die Frage, wäre der 270er der richtige Motor - immerhin sind 5-Zylinder etwas unorthodox und bei mir müsste der Wagen schon 30.000 KM im Jahr zurücklegen.

    Deswegen meine frei Fragen an Euch:

    Welchen Motor würdet Ihr empfehlen bzw. welchen Motor kennt Ihr und was könnt Ihr dazu sagen?
    Was wäre bei Kauf allgemein zu beachten, ganz allgemein bei W209-Coupe? Schwächen?
    Und ganz wichtig: sind die Automatik wesentlich unwirtschaftlicher als die 6-Gang-manuellen-Getriebe oder würdet Ihr sagen, ist Einstellungssache?

    Ich danke für jedes Posting. Verkäufern ist heute nicht zu trauen, ich freue mich sehr über die Möglichkeit, hier im Forum nachfragen zu können. Ehrlich gesagt: überhaupt ist Gebrauchtwagen-Kauf ja heute kein Spass, auch wenn man die Lebensgeschichte eines Mercedes angeblich aus seinem Rechner auslesen lassen kann...

    Noch einmal: danke!

    Euer William Wallace
     
  2. #2 avantgarde, 12.05.2008
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    hallo Wallace,

    zum Motor kann ich Dir nicht viel sagen, ich weiss aber, dass die Daimler Automatik Getriebe den Schaltern in nichts nachstehen. Die Wirtschaftlichkeit dürfte also durch eine Automatik nicht verschlechtert, aus meiner Sicht eher verbessert werden.

    Ava
     
  3. Deboss

    Deboss

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, den CLK 270 CDI kann ich Dir nur empfehlen, wenn du einen Diesel suchst. Fahre diesen seit letztem Oktober. Läuft natürlich rauher als ein Benziner und ist etwas gewöhnungs bedürftig im Coupe, aber der Spritverbrauch und das ordentliche Drehmoment gleichen das bei weitem aus. Im Schnitt fahre ich mit 7,5 - 8Liter pro 100 KM durch die Gegend. Ich würde Dir ausschließlich die Automatik empfehlen. Schwächen konte ich bisher keine ausmachen. Das Auto läuft einwandfrei, selbst im Winter hatte ich keine Probleme bei Schnee und Eis. Da mir persönlich die Leistung des Motors nicht gereicht hat , habe ich noch einen Chip von Carlsson verbaut. Drehmoment liegt jetzt bei 480 NM und das Auto läuft um einiges flotter bei gesenktem Spritverbrauch, ca. einen halben Liter ( bei vergleichbarer Fahrweise - vorher/nachher)...

    Ansonsten macht das Auto wirklich nur Spaß... :]

    Gruß

    Andreas
     
  4. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.626
    Zustimmungen:
    3.403
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Gegen den 270er an sich spricht nichts. Ausreichend Leistung, adäquater Verbrauch, gerade in den aerodynamisch recht guten 209er ein sehr angenehmes Langstreckenfahrzeug.
    Die Laufkultur des 270ers ist nicht gerade ein seine positiven Seiten, man kann ihn auch als Trekker bezeichnen;)
    Wenn Dich das nicht stört, kannst Du ruhig zugreifen.
    Ansonsten ist der Motor recht haltbar, eben mit den typischen Problemstellen, die alle Diesel moderner Bauart haben.
    Chippen ist leider gar keine gute Idee, das nehmen die CDI niocht selten übel und dann wirds richtig teuer.(EInfach mal die Suche zum Thema Chippen benutzen)
    Wenn Dir der 270er nicht reicht, dann nimm nen 320er CDi, der hat auch die klar bessere Laufkultur.

    Beim Getriebe würde ich gerade beim Diesel mit seinem recht schmalen Drehzahlband nur Automatik fahren wollen.
    Das Schalten macht beim Diesel nicht wirklich Spass imho.
    Auch bei den Fahrleistung und beim Verbrauch musst Du keine Abstriche machen. Die MB-Automaten sind top.
    EInzig negativ sind eben die höheren Wartungskosten der Automaten und eben die teurere Anschaffung.
     
  5. #5 mastermaik, 12.05.2008
    mastermaik

    mastermaik

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 200 T CDI Avantgarde
    Ich glaube ihr meint den 280 V6 CDi ! Nen 270er gab es nie im 209 !

    Ich kann dir das Auto nur empfehlen !Hab den selber schon etliche Male gefahren ,ist ne echte Granate und vorallem auch sparsam zu bewegen.




    MfG Maik
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.626
    Zustimmungen:
    3.403
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Ich glaube, da solltest Du dich nochmals informieren.
     
  7. #7 mastermaik, 12.05.2008
    mastermaik

    mastermaik

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mercedes C 200 T CDI Avantgarde
    Oh ok ich habe nichts gesagt !!
     
  8. #8 william_wallace, 13.05.2008
    william_wallace

    william_wallace

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 220 CDI
    Danke Euch...

    Gab es denn einen 280 CDI als Coupe? Nicht doch, oder? Der nächste war doch der V6 320? Ich meine, beim W209. Soweit ich weiss, das Vormodell hatte überhaupt keine Diesel (immer schön korrigieren, falls ich nicht richtig liege)...

    William Wallace
     
  9. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    340
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    wenn es den 280 cdi im 209er gibt würde ich dazu greifen da es ein 6Zylinder ist. Viel ruhiger als der 5Zylinder.

    Der Sound vom 5Zylinder Diesel ist wirklich Tranktormäßig. Erst jetzt hab ich erkannt das ich überhaupt kein Dieselfan bin.


    Sonst macht der Wagen richtig Spaß, nur der Sound stört mich eben.

    Gruß
     
  10. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.850
    Zustimmungen:
    3.161
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Nein, den gibt es Aktuell im CLK nicht als 280 CDI sondern nur als 320 CDI.
     
Thema: Kaufberatung CLK 270 CDI W209 Coupe: Was meint Ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk 270 cdi krankheiten

    ,
  2. clk 270 cdi erfahrung

    ,
  3. kaufberatung clk 270 cdi

    ,
  4. clk 270 cdi ,
  5. Clk 270 test,
  6. 270cdi clk,
  7. clk w209 krankheiten,
  8. clk 270 cdi zylinder,
  9. clk 270 cdi motor,
  10. automatikgetriebe mercedes 722.1 nag1 probleme bein w209 270cdi,
  11. m b clk 270 2oo6 test,
  12. w209 270cdi welcher motor?,
  13. mercedes clk 270 cdi kaufberatung,
  14. clk 270 cdi kaufberatung,
  15. Erfahrung clk 270 cdi 2004,
  16. clk 270 motor,
  17. 270 cdi im clk,
  18. mercedes clk 270 cdi testberichte,
  19. test clk 270 cdi,
  20. clk 270 cdi coupe,
  21. mercedes-benz clk coupe 270 cdi erfahrungen,
  22. mercedes clk 270 cdi erfahrungen,
  23. clk 270 cdi motor aus,
  24. clk w209 diesel kaufempfehlung,
  25. w209 320 verbrauch
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung CLK 270 CDI W209 Coupe: Was meint Ihr? - Ähnliche Themen

  1. 350 CDI OM 642 rußt unter Volllast und geht manchmal in den Notlauf

    350 CDI OM 642 rußt unter Volllast und geht manchmal in den Notlauf: Guten Abend, da mir mehr als in 5 Werkstätten inkl. Mercedes Werkstätten keiner helfen konnte (oder wollte), versuche ich es auf diesem Wege....
  2. Drosselklappe B180 CDI

    Drosselklappe B180 CDI: Hallo, habe aktuell eine Fehlermeldung von der Drosselklappe. Kann mir einer sagen wo sich die Klappe beim B180 CDI befindet. Möchte die gerne...
  3. W209 bitte um Hilfe Alarmanlage (Elektrik)

    W209 bitte um Hilfe Alarmanlage (Elektrik): Hallo ich habe heute meinen clk bj 2003 abgesperrt wollte 2 Minuten später nochmal los fahren, es ging die zv nicht mehr also einfach mit dem...
  4. 209 Kaufberatung C209 200K oder 240

    Kaufberatung C209 200K oder 240: Servus! Viel los ist hier ja leider nicht, ich versuche es trotzdem mal...ich bin versucht mir einen C209 zuzulegen. Was gibt es zum Auto zu...
  5. Sprinter 213 cdi om651

    Sprinter 213 cdi om651: Moin moin in die Runde, habe folgendes Problem am sprinter er hat kaum noch Leistung und im fehlerspeicher steht p2Bac (agr deaktiviert) Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden