Kaufberatung E320 V6 W210 T Modell

Diskutiere Kaufberatung E320 V6 W210 T Modell im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; Guten Morgen zusammen, bin hier neu im Forum und brauche mal eure Hilfe in Sachen Kaufberatung E Klasse E320 T Modell mit dem V6 Benziner Motor...

  1. #1 gunsen79, 27.10.2019
    gunsen79

    gunsen79

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen, bin hier neu im Forum und brauche mal eure Hilfe in Sachen Kaufberatung E Klasse E320 T Modell mit dem V6 Benziner Motor 224 Ps und Automat.

    Habe das oben genannte Modell mit einer Laufleistung von 330.000 km gefunden.Die Ausstattung ist auch so wie ich ihn gern haben möchte.
    Die typischen “Mängel” der Karosse sind mir auch bekannt. Fahre täglich um die 40km.

    Ist die hohe Laufleistung des Motors auch kritisch?

    Freue mich auf eure Meinung!
    Mir ist das Restrisiko bewusst.

    LG Gunsen
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.613
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die Fahrzeuge sind mind. 17 Jahre alt, dazu hat der wagen 330tkm.
    Da sinfd die meisten Karossen schon massiv Gammelgeschwächt.
    Was willst Du da noch hören?
    Die meisten sind auf der Zielgerade, unweit vom Lebensende.

    Der Motor macht bei ordentlicher Wartung hier die wenigsten Probleme.
     
  3. #3 gunsen79, 27.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2019
    gunsen79

    gunsen79

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Gammel ist mir bekannt und wie ich schon schrieb kenne ich diese Problematik schon. Mir geht es halt allein nur um den Motor.
    Es kann sich ja hier herausstellen, dass viele sagen ab 200.000 oder 300.000 km fangen altbekannte Fehler/Probleme auf.
    Das würde eine zusätzliche Entscheidung für einen Kauf sein, sprich ich werde dann abwägen.


    LG Gunsen
     
  4. #4 gruffti, 27.10.2019
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    W211 E350 2005
    Der Rost hat damals mich und meinen W210 getrennt.
    Für mich positiv war die überschaubare Elektronik, der ich heute noch nachtrauere.
    Der Motor machte nur mit einer ausgehärteten Stirndeckeldichtung Probleme und suppte doch erheblich.
    Mit etwas Geschick lässt sich das gut reparieren.
     
  5. #5 playaboy, 27.10.2019
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Schau am besten nach nem 211er. Da haste zwar ne Sbc aber keine Rost Probleme. Fahre auch nen S211 E320 mit Lpg. Hat jetzt 342tkm auf der Uhr und läuft einwandfrei.
     
  6. #6 gunsen79, 27.10.2019
    gunsen79

    gunsen79

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die bisher ehrlichen und schnellen Antworten.

    @gruffti: also wenn es um Schweißarbeiten und sonstige Reparaturen geht bin ich gut aufgestellt. Habe bisher Opel Fahrzeuge unter dem Hintern gehabt und da gibt es auch so eins zwei Modellreihen die sehr anfällig auf Wasser und Sauerstoff reagieren bzw. Ölen wie eine Sardine . :P

    @playaboy: ja nach einem W211 habe ich auch schon geschaut, leider gibt es mein Budget noch nicht so ganz her mir sowas zu kaufen.

    LG Gunsen
     
  7. #7 gruffti, 28.10.2019
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    W211 E350 2005
    Als ich den W210 kaufte, war er absolut rostfrei.
    Nach dem ersten Winter blühte es an allen Ecken und Kanten.
    Der Vorbesitzer sagte mir, dass das Fahrzeug bei ihm immer in einer beheizten Garage gestanden hat
    und nie im Winter bewegt wurde, also nie Salz gesehen hat.
    Ich habe alle Stellen behoben (schleifen, Grundanstrich, Lackierung) mit dem Erfolg, dass er nach dem
    nächsten Winter nicht viel besser aussah.
    Da bin ich dann lieber zu einem W211 gewechselt, der mir in dieser Beziehung keine Probleme bereitet.
    Also, es musste nichts geschweisst werden, nur immer wieder Rost beseitigt werden.
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.613
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Problem ist, dass sie Kisten hinter den Verkleidungen trotzdem gammeln. Beispielsweise der Kühlerträger ist bei den meisten morsch, die ganzen Rohrleitungen am Unterboden, selbst die Achsaufnahmen usw.
    Natürlich gibt es noch Gute, aber die werden schnell immer weniger.
    Bei 330tkm bin ich mir ziemlich sicher, dass das keiner mehr ist, den man guten Gewissens kaufen sollte...und dabei spreche ich nicht von kosmetischem Rost an den Türkanten.
     
  9. #9 playaboy, 28.10.2019
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    118
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Naja die Laufleistung hat ja nicht unbedingt was mit dem Zustand zu tun. Gerade vielfahrer sind angewiesen auf ein Technisch einwandfreies Fahrzeug und deswegen meistens besser gewartet als einer der sagt "egal kommt eh bei 100tkm weg" .
    Deswegen würde ich mir einfach mal ein paar fahrzeuge anschauen in der Nähe. Klar fährt man nicht für nen 20Jahre altes Auto mit 300tkm quer durch die BRD aber wenns eh in der Nähe ist kann man schon mal nen Blick drauf werfen.
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.613
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Und was hat die Wartung mit dem Zustand der Karosse zu tun?
    Die leidet nunmal auch unter der Laufleistung und die Fahrzeuge mit hoher Laufleistung stehen meist Rost-technisch schlechter da.
    Bei MB wird in 95% der Werkstätten noch nicht einmal die Karre gewachst...steht ja nicht im Serviceplan.
    Das Problem sitzt oft hinter den Verkleidungen in dem Alter und bei den Laufleistungen.
    Radläufe und Schweller durchgefault, Federaufnahmen marode, Bremsleitungen und Rücklaufleitung durchgefault, um nur ein paar 210-typische Themen zu nennen.
    Ich kenne 210er, die waren nur bei MB in der Wartung und bei der kleinsten Berührung ist die Kraftstoffleitung gebrochen.
    Was bringts sich jetzt für 2000€ ne billige Karre mit ordentlich Ausstattung anzulachen und in einem halben Jahr muss die Achse raus und die ganze Hydraulikverrohrung gemacht werden?
    Spätestens dann ist der Hobbyschrauber am Limit angekommen.
     
  11. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Na ja....alles relativ. Mitetwas Glück und Ahnung kann man schon schöne 210ner heut noch kaufen. So hab ich ja meinen bekommen vor 4 1/2 Jahren. Wahrscheinlich war seine Karosse bei den ersten im frischen Tauchbad. Heute auch nach besagter Zeit kein nennenswerter Rost...schon garnicht an relevanten Bauteilen. war mal Garagenwagen bei mir steht er im Freien. Einmal im Jahr zur professionellen Aufbereitung mit allem PiPaPo und gut is. Zwei kleine Roststellen kaum grösser als ein Fingernagel und es wächst nix neues. Garage is auch son Ding. Im Winter nass und salzig rein ...na ja. Im Carport frei in der Luft is besser
     
Thema:

Kaufberatung E320 V6 W210 T Modell

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung E320 V6 W210 T Modell - Ähnliche Themen

  1. 211 280 T 4Matic

    280 T 4Matic: Hallo zusammen, wie angekündigt möchte ich kurz meinen neuen Wagen vorstellen, eins vorweg, in Ermangelung an Zeit und passendem Wetter wird es...
  2. 209 Kaufberatung C209 200K oder 240

    Kaufberatung C209 200K oder 240: Servus! Viel los ist hier ja leider nicht, ich versuche es trotzdem mal...ich bin versucht mir einen C209 zuzulegen. Was gibt es zum Auto zu...
  3. E240 W210 Multiple Zylinder ausfälle

    E240 W210 Multiple Zylinder ausfälle: Moin Forum, ich bin neu hier und habe gleich mal ein Kleines/Größeres Problem. Habe mir vor ein paar Tagen einen E240 Bj. 99 vor MOPF von einen...
  4. W210 vibrieren bei 30 kmh und bei 60kmh

    W210 vibrieren bei 30 kmh und bei 60kmh: Hallo Sternfreunde... Ich fahre ein w210 E 240 Benziner limo. Seit ein paar Tagen vibriert das Auto beim Beschleunigen bei 30kmh kurz und bei...
  5. Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210

    Mercedes E60 AMG Limited 6,3L W210: Ich habe es nun endlich geschafft den letzten E60 Limited mit wenig Kilometern ausfindig zu machen. Der Wagen befindet sich in Japan. Allerdings...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden