C215 Kaufberatung/Japan Re-Import C215 CL600 Mopf

Diskutiere Kaufberatung/Japan Re-Import C215 CL600 Mopf im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Leute, endlich habe ich mich dann doch zu meinem Traumwagen (CL 5 oder 600) durchgerungen. Nun habe ich auch einen Kandidaten gefunden,...

  1. #1 Bommel86, 05.01.2021
    Bommel86

    Bommel86

    Dabei seit:
    05.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    endlich habe ich mich dann doch zu meinem Traumwagen (CL 5 oder 600) durchgerungen.
    Nun habe ich auch einen Kandidaten gefunden, welchen ich auch probegefahren bin.
    Auf Euer Feedback bin ich gespannt.
    Kurze Eckdaten: CL600 Mopf 500PS BJ 2005 18700€ 46.000km Japan Re-Import.
    Was mir bei der Besichtigung aufgefallen ist:
    - Heckrollo funktioniert nicht
    - Japan Radio drin, bedeutet nach erstem Belesen ein teurer Umbau zu werden. Habe Fa. ACR gefunden, welche mir ein Dynavin nach Anfrage einbauen würde.

    Eckdaten:
    MERCEDES BENZ CL 600
    # OBSIDIANSCHWARZ METALLIC
    # INTERIEUR SCHWARZ/LEDER
    # ZIERELEMENTE HOLZ
    # V12 BITURBO
    # MEMORYPAKET
    # SOFTCLOSE
    # GLAS-SCHIEBEDACH-ELEKTRISCH
    # SITZBELÜFTUNG
    # 20" LEICHTMETALLFELGEN
    # XENON SCHEINWERFR
    # PIONEER NAVIGATIONSSYSTEM
    # BOSE SOUNDSYSTEM
    # HECKSCHEIBEN ROLLO
    # TEMPOMAT
    # ABC
    # PARKTRONIC
    # NEUES DEKRA VOLLGUTACHTEN
    # JAPANISCHES REIMPORT
     

    Anhänge:

    jpebert gefällt das.
  2. #2 conny-r, 05.01.2021
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    7.926
    Zustimmungen:
    1.253
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / -/// SL 350 Sportmotor 315 PS, Bj.04 / 08
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Wenn es das nur ist, kannst Du Dich glücklich schätzen. Optisch schon mal gut.
     
  3. #3 Bommel86, 05.01.2021
    Bommel86

    Bommel86

    Dabei seit:
    05.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    naja nur.. benötigen tu ich es nicht wirklich, aber möchte es schon noch in Betrieb nehmen zu wissen.
    Der Radioumbau kostet auch etwas. Ein rotes Lämpchen eines Knopfes blinkt nicht.
    Cool finde ich, dass ich aufgrund des Japan Imports Anrecht auf ein kurzes Kennzeichen hinten habe:)
     
  4. #4 gruffti, 06.01.2021
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    W211 E350 2005
    Interesse halber: Woher soll beim Reimport das Anrecht herkommen?
    In Deutschland ist das nicht ganz einfach. Da braucht es eine TÜV-Prüfung.
    Wenn man Glück hat, genügt das dem Strassenverkehrsamt und es wird eingetragen.
    Die können sich auch stur stellen, dann braucht es eine Genehmigung des zuständigen Regierungspräsidenten.
    Wenn es nicht in den deutschen Papieren drin steht, gibt es kein Anrecht.
    Da ich amerikanische Oldtimer fahre, kenne ich das Problem.
     
  5. #5 Bommel86, 06.01.2021
    Bommel86

    Bommel86

    Dabei seit:
    05.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    also ich denke es, weil die japaner ja nunmal die schmale ausbuchtung vom werk haben.Durch das Importzertifikat ist die herkunft ja unstrittig. Daher gehe ich von aus, das die mir kein umbau der heckklappe aufdrücken.
    Zumal der Händler den zulassungsdienst für mich übernehmen würde und sagte es sei schwierig aber er hat schon mehreren imports ein kurzes kennzeichen verpasst. (legal)
     
  6. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    156
    Auto:
    C250
    Hallo
    würde nur org Radio verbauen.
    Gruß
     
    jpebert gefällt das.
  7. #7 gruffti, 07.01.2021
    gruffti

    gruffti

    Dabei seit:
    06.03.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    W211 E350 2005
    Das ist leider kein Grund und begründet kein Anrecht. Jemanden kennen, der jemanden im Strassenverkehrsamt kennt, der die Plaketten ohne Rückfrage klebt, würde mir nicht reichen. Das muss eingetragen werden um später Probleme zu vermeiden.

    Story zum Thema: An einer Harley wollte ich ein kleines Kennzeichen haben. Der TÜV hatte keine Einwände und bestätigte die ordnungsgemäße Befestigungsmöglichkeit. Das Strassenverkehrsamt (Bearbeiterin und Leiter) mochten wohl keine Harleys und haben das Kennzeichen verweigert. Damit musste ich dann zum RP, den ich zum Glück persönlich kannte.
    Seine Frage war, warum muss das dann kleiner sein.
    Meine Antwort: Wenn meine Freundin aufsteigen will und sie nicht gut aufpasst, verletzt sie sich immer im Schritt.
    Diese Antwort reichte ihm.
     
  8. #8 jpebert, 07.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    868
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wäre gut, wenn der Verkäufer das Auto zulässt. Die haben meist jemanden, der es durchlässt. Normalerweise klappt das nicht, wenn die Scheinwerfer nicht auf Rechtsverkerhr umgebaut wurden. Neu ist sehr teuer, gebrauchte + Einbau auch.

    Was das Radio betrifft. Besorge Dir die europäische Variante davon, gebraucht und baue die ein. Müsste es ab 600€ geben. Evtl. noch ein AGW. Das haut dann zwar immer noch nicht hin mit den Antennen, aber ich würde Dir einen Spezialisten in Berlin empfehlen, der Dir das dann so umbaut und codiert, dass es funktioniert. Melde Dich per PN bei Interesse. Details müsstest mit Ihm besprechen. Habe einen Umbau an einer S63 Japanreimport versucht, wäre ziemlich aufwendig geworden und teuer, daher weiß ich ungefähr wo es langgeht. Im Endeffekt nur das europ. COMAND eingebaut und den Rest von dem besagten Mann ohne große Umbauten codieren lassen. Ging.

    Wie @stin bereits schrieb. So ein Auto verhunzt man nicht mit einem China-Radio. Da geht nur original rein, nichts anderes.
     
    stin gefällt das.
  9. redbull311

    redbull311

    Dabei seit:
    29.12.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe das gleich Problem mi dem Radio.am radio sind 2 anschlüsse mehr.als das deutsche radio.festplatte wollte ich weckseln.neue geholt.geht aber nicht.kann sie nicht klonen.
     
Thema:

Kaufberatung/Japan Re-Import C215 CL600 Mopf

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung/Japan Re-Import C215 CL600 Mopf - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung W111

    Kaufberatung W111: Hi in die Runde, ich möchte mir ein 111er Coupé zulegen, worauf sollte ich achten ? Danke !
  2. Kaufberatung Vito ab BJ 08

    Kaufberatung Vito ab BJ 08: Moin, Ich werde mir dieses Jahr ein neues/gebrauchtes Nutzfahrzeug zulegen und bin eher durch Zufall auf den Vito gestossen. Warum durch Zufall?...
  3. Kaufberatung V-Klasse W638 Baujahr 2000

    Kaufberatung V-Klasse W638 Baujahr 2000: Guten Abend zusammen, ich bin neu im Forum und über Umwege hier gelandet. Kurz zu mir, ich bin der Olli, bin 41 Jahre alt, komme ursprünglich aus...
  4. Kaufberatung GL 450 4Matic mit M273 4.7l V8 Motor aus dem Jahre 2010

    Kaufberatung GL 450 4Matic mit M273 4.7l V8 Motor aus dem Jahre 2010: Hallo Mercedes-Freunde, ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir evtl. als Familienkutsche einen MB GL 450 4 Matic aus dem Produktionsjahr 2010...
  5. Kaufberatung W211 oder W203

    Kaufberatung W211 oder W203: Hallo liebes Forum, ich befinde mich aktuell auf der Suche nach einem neuen KFZ und habe nun zwei im Ausblick die ich beide auch schon besichtigt...