Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

Diskutiere Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. im CLA (C117/X117) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...

  1. #1 Sven Rülke C300 T, 18.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T, Baujahr 2010 mit nunmehr etwas über 201377KM. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Als Extras habe ich eine Webasto Standheizung mit FB und halt Ganzjahresreifen 225/45 R17 von Continental mit Helium befüllt die ich seit Februar 2019 habe und knapp (erst 2000KM) gefahren bin. Der geschätzte Verkaufswert liegt bei ca. 13000,- Euro zurzeit.

    Wie gesagt ich bin sehr zufrieden mit mein „BEO“, so nenn ich ihn wegen dem Nummernschild. Nun liebäugle ich schon seit längerem mit dem CLA als Shooting Brake und habe in mobile.de ein sehr schönen 250er SB Urban mit 211PS aus dem Baujahr 2015 mit knapp unter 50000KM 1. Besitz für gut 26000,- Euro entdeckt. Unfallfrei, deutsches Auto (also kein Reimport), Scheckheft bei MB gewartet mit einer extra 2 Jahresgarantie (Junge Sterne).

    Meine Beweggründe mir eventuell ein CLA (mindestens ab) 250er zu kaufen liegt einfach daran, dass ich den Wagen einfach schick finde. Der Wagen ist in schwarz, hat hinten schwarzgetönte Scheiben und ansonsten eine Menge Ausstattung!

    Auf einiges kam / kommt es mir besonders an, was mein BEO nicht hat:

    Abstandswarner, Bluetooth, USB, Totwinkel-Assistent, Verkehrszeichenerkennung, Müdigkeitswarner und vor allem Musikstreaming integriert. Alles andere hat mein BEO aus, wie Berganfahrhilfe (was ich sogar sehr angenehm finde – hier in Berlin nutz ich das öfters wenn ich von der Autobahn abfahre und die Abfahrt Bergauf geht und sich dort gleich eine Ampel befindet). Ach ja, was noch angenehm ist, ist das Lederlenkrad, schön griffig in Gegensatz zum Lenkrad in mein BEO.

    Nun meine Frage an euch: Sollte ich da zuschlagen?
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      02.jpg
      Dateigröße:
      282,6 KB
      Aufrufe:
      41
    • 03.jpg
      03.jpg
      Dateigröße:
      296,1 KB
      Aufrufe:
      38
    • 05.jpg
      05.jpg
      Dateigröße:
      220,1 KB
      Aufrufe:
      39
  2. #2 Modell T, 18.08.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    117
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    26000,- finde ich zu teuer, ist natürlich auch Ausstattungsabhängig. Dennoch, für 4000,- mehr bekommst du einen
    gut ausgestatteten 250er Benzin Ez 12/18 mit 11000 km. Schau mal bei Kunzmann.de, nur als Anhaltspunkt.
    Und Kunzmann zählt nicht unbedingt zu den Günstigsten bei den Mercedes Händlern.
    Kunzmann bewegt sich eher im Mittelfeld.

    Hab Geduld und fahre lieber etwas weiter, dein Beo läuft ja noch.

    Ich will dir nicht zu nahe treten, aber wie kommst du auf einen Vk von 13000,-?
    Wenn du Glück hast und privat einen findest, dann aber ganz schnell weg damit.
    Händler Ek dürfte so bei 9000,- liegen.

    Gruß Frank
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  3. #3 Sven Rülke C300 T, 18.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo Frank, danke für dein Statement! Natürlich hast du recht mit dem Abwarten, denn mein BEO läuft ja wie ne 1. Heute war ich mal wieder durch Berlin cruisen und hab mich wirklich erfreut wie gemächlich das Fahren mit mein BEO ist! Wie gesagt, ist das ja nur so ein Gedanke und dieser Wagen sicht einfach so wie er da steht sehr schick aus. Also gefällt mir extrem gut .... aber haben um jeden Preis muss ich den nun nicht gleich nur weil er mir gefällt. Mein BEO gefällt mir ja auch!

    Der VK wurde so von mobile.de bei der Gebrauchtwagenschätzung eingeschätzt (Anhaltspunkt eben). Wird natürlich wie du schon anmerktes um die 9000,- HEP liegen! Ist mir klar, aber man könnte es ja versuchen mit Argumenten: Checkheftgepflegt, ich Zweitbesitzer, Nagelneue BREMSEN, Bremsscheiben, Webasto Standheizung, Klimaanlage generalüberholt und neu aufgefüllt. Okey, die vielen Kilometer (Heutiger Stand 201437KM) habe gerade geschaut. Achso und eventuell die Nagelneue (02/19) 17" Ganzjahresreifen von Conti mit Heliumbefüllung. All das könnte schon zu einem höheren HEP führen ... könnte.

    Um auf auf Kunzmann.de zu sprechen zu kommen .... ich komme und wohne in Berlin. Ich glaub kaum, dass ich bis nach Aschenburg und Co. fahren würde, nur wegen ein Auto!
    Nicht destotrotz mein lieber, danke ich dir für dein Statement und wünsch dir eine angenehme Woche!
     
  4. #4 RednaxelaYreglib, 19.08.2019
    RednaxelaYreglib

    RednaxelaYreglib

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    C400 T 4matic
    Grundsätzlich ja ein schickes Auto. Was mich an diesen Fotos irritiert ist nicht der Wagen selbst, sondern der Hintergrund.
    Wir haben Hochsommer und die Aufnahmen scheinen vom letzten Herbst oder Frühjahr zu stammen, wenn ich mir die fehlende Belaubung der Bäume ansehe. Kann es sein, dass es sich bei dem speziellen CLA (evtl. aufgrund des VK-Preises) um einen Ladenhüter handelt? Sonst wär der doch schon längst weg.

    Grüße
    Alex
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  5. #5 Modell T, 19.08.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    117
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hallo Sven,

    Kunzmann war auch nur ein Beispiel. Ich bin für meinen T 260 km von Aschaffenburg nach Lahr gefahren.
    War ein von Erfolg gekrönter Tagesausflug.

    Berlin ist natürlich noch eine andere Nummer.

    Mach dich mal schlau, ich glaube, wenn dein Beo 10 wird, wird es schwierig mit der Inzahlungnahme.
    Dann geht glaube ich nur noch privat oder eben nicht zu diesem Preis, weil dann nur noch
    Endstation Afrika geht.

    Evtl. wissen die Kollegen hier im Forum mehr.

    Gruß Frank
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  6. #6 Sven Rülke C300 T, 19.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallöle ihr Zwei,

    ich fahr da nachher mal hin und schauen ihn mir erst einmal an .... mehr (noch) nicht. Und Preismäßig verhandle ich schon, denn der CLA hat keine serienmäßge Alarmanlage und eine nachrüsten (Mercedes-Standart) würde (hier bei uns in Berlin - mehrere Firmen die Alarmanlagen einbauen) im Schnitt minimum 850,- Euro kosten. Dies ist dann schon eine gute Verhandlungsbasis. Mal schauen, bis später also und danke für eure Statements!
     
  7. #7 Sven Rülke C300 T, 19.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Update: 19.08.19
    Hallo Leute, ich habe ihn mir in Ruhe angeschaut, alles erfragt usw. und für mich aus einigen Gründen beschlossen, ihn nicht zu kaufen. Lieber noch einwenig abwarten, eilt ja nicht!

    Die Gründe weshalb ich mich gegen den CLA 250 entschieden habe:
    1. Die Integralsitze. Fand ich ungemütlich!
    2. Die stockige Lenkung (Wobei das Lenkrad an sich sehr gut und griffig in der Hand liegt). Ich empfand den Wiederstand einfach zu heftig. Ich hatte auch so gut wie keinen, bzw. sehr wenig Rückmeldung.
    3. Empfand ich die Bremse/n ziemlich schwammig wenn man aufs Bremspedal drückte -- Okey, man sollte jetzt nicht vergessen, dass meine Bremsen seit Februar ja komplett neu sind, also Bremssättel, Bremsscheiben und Klötze usw. Wenn ich bei meinem BEO die Bremse nur antippe passiert auch was. Mit den CLA wäre ich bei der Probefahrt an der Ampel beinahe jemand aufgefahren. Ich musste doch ganz schön in die Eisen. Das bin ich von meinem BEO anders gewöhnt. OK Schwamm drüber.
    4. Kein Schiebedach. Hab ich garnicht vorher gelesen. Na ja, sei's drum.
    5. Zu guter Letzt, fand ich die Amarturen (Tacho usw.) als viel zu klein und (zumindest Tagsüber) sehr schlecht ablesbar!

    Was mir sehr gut gefiel:
    1. Der Fahrkomfort mit den riesigen 18" 225/40 R18. Den entfand ich als sehr angenehm. Auch auf den Holperstrecken in Erkner.
    2. Die Kofferraum Entriegelung entweder per Schlüssel oder von Innen. Allerdings lässt sich der Kofferraum (Bei diesem Model) nicht per Schlüssel oder von Innen wieder verriegeln. Schade eigentlich.
    3. Geräuschkulisse im normalen Fahrbetrieb (Stadt, Land Fluss ... ne natürlich ohne Fluss) entfand ich als sehr angenehm.

    Fahreindrücke von mir.
    Ich empfand die Windgeräusche ab 100KM viel, viel lauter als wie bei mein BEO! Dann empfand ich die Spritzigkeit beim herausbeschleunigen zwischen 80 und 140 KmH als ziemlich quälend und auch den Motor viel zu laut.

    Fazit:
    Das ist mir keine 25.000,- Euro wert, zumal der Wagen keine Alarmanlage, Kein Schiebedach hat. Mein BEO ist auch gestern schon, so wie heute, wie am Schnürrchen gelaufen. Ruhig, wenn Anzug benötigt wurde, wusch und ab geht er. Dann habe ich was neues über den Tempomat erfahren (Der CLA hat trotz Modellpflege ja die selbe verbaut, 1:1), das es zwei verschiedene Modis gibt (wusste ich nicht), wo du nur durch antippen diese jetzt gefahre Geschwindigkeit eingehalten wird und du vom Gaspedal gehen kannst und er hält die Geschwindigkeit. Wie gesagt, dass wusste ich nicht!

    Wie gesagt, für das was der CLA bietet ist er mir dann doch zu teuer. Ja, er gefiel mir nun wirklich vom Aussehen her, eben dieses schöne Schwarz, die dunklen hinteren Scheiben und, dass kein Schriftzug auf dem Kofferraumdeckel und oder am Heck ist. Und natürlich, dass es zwei richtige Endrohre gibt und nicht als Fake. Das sind wie gesagt Dinge die mir am CLA, gerade diesen oben abgebildeten so gefallen.

    Ich bedanke mich bei Frank und Alex, dass ihr mir mit guten Rat und Tipps bei Seite standet. Danke und bis zu einem nächstenmal eventuell!? Grüße Sven
     
  8. #8 Sven Rülke C300 T, 19.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Ach sorry, noch ein paar Ergänzungen. Hatte ich vergessen.

    Rundumsicht. Die Rundumsicht wurde (Wird) ja von allen Testern bemängelt - trotz Rückfahrkamera -.
    Zur Info. Ich bin nur 1 Meter 54 und ich hatte wirklich keine Probleme, mit Kamera schon eher.

    Als ich zurück kam und beim Händler ganz normal einparken wollte, hatte ich es erst per Kamera probiert und bin gescheitert. Ich bin in die zwei Meter breite Lücke nicht rein gekommen. Dann habe ich neu angesetzt und bin so wie ich es gewohnt bin mit Schulterblick und Spiegel eingeparkt. Gleich beim erstenmal geklappt dann. Ich dachte ich erwähne es einfach mal.

    Entweder man hat das gelernt oder nicht. Ich kann das und fahre auch oft Rückwärts mit mein BEO. Und da hab ich auch nie eine Rückfahrkamera gebraucht. Auch bei mein Audi nicht. So, jetzt aber wirklich schluss für heute! Danke für's zuhören (in diesen Sinne eben).
     
  9. #9 Modell T, 19.08.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    117
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hallo Sven,

    Respekt, alles richtig gemacht. Neues Auto lockt immer und da fällt es schwer objektiv zu bleiben.
    Was die Laufkultur betrifft, da fehlen eben 2 Töpfe! Achte bei der nächsten Probefahrt auf Akustikverglasung.
    Das ist ein Unterschied wie Tag & Nacht. Allerdings fühle ich mich da von Mercedes schlichtweg
    auf den Arm genommen. Aufgefallen ist es mir mit meinem S204 mit Standardverglasung. Ihr kennt das,
    man fährt nach dem Regen durch ein Waldstück und es fallen richtig dicke Tropfen auf die Scheibe.
    Im ersten Moment dachte ich es wäre ein Steinschlag, so laut war das. Mein S205 hat die ach so
    tolle Akustikverglasung und es hört sich an wie bei jedem anderen Fahrzeug auch! Da waren meine Mazdas
    in den Neunzigern auch nicht lauter.
    Und nein, ich will Mercedes nicht schlecht reden. Ich genieße jeden Meter und mit der 9G läuft er so seidenweich,
    da fehlt mir kein 6 ender. Aber die Kollegen kochen auch nur mit Wasser und Ebita ist das oberste Ziel!

    Gruß Frank
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.158
    Zustimmungen:
    2.024
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wäre es mir auch nicht wert gewesen. Im Wesentlichen zahlt man da, dass das Fahrzeug 5 Jahre jünger und 150tkm weniger auf der Uhr hat. Ist ja auch was wert, so ist das ja nicht. Aber ob du das aktuell brauchst ... eher nicht, würde ich sagen, dafür ist BEO einfach noch zu ebenbürtig.
    Davon abgesehen empfinde ich die C-Klasse sogar oft als das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zur A-Klasse (inkl. Derivate).

    Vielleicht noch zur Kamera: Auch daran muss man sich natürlich etwas gewöhnen. Aber an sich ist die nicht schlecht. Ob man es braucht? Naja, braucht man eine elektrische Heckklappenentriegelung? So ist das mit dem Brauchen und dem Nice-to-Have.
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  11. #11 Sven Rülke C300 T, 19.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo Frank, Hallo Jupp,

    danke für eure Statements.

    Frank: Ich war auch deshalb subjektiv, weil ich wie du ja selbst feststelltest, ich kein (neueres) Auto benötige, weil eben mein BEO so fit ist. Und er gefällt mir von Tag zu Tag besser. Und ja ehrlich, die 2 Töpfe fehlen wirklich finde ich! Okey, natürlich bin ich bis zum BEO auch nur 4 Zylinder gefahren, aber da waren dementsprechend auch auch kleine Motörchen (0,9L, 1,0L usw.) in kleinen Autos verbaut. Da wusste man, dass es laut vom Motor her wird. Aber bei einer Mittelklasselimousine erwarte ich natürlich von Hause aus mehr Ruhe (bessere Dämmung und Motorkapselung).
    Und wenn man dann ein 6 Zylinder fährt (und endlich mal mehr als nur 69 oder zu letzt 126PS) mit 211PS, dann fällt einem bei einer Probefahrt schon die schlechtere Elastizität, schlechtere Harmonische Kraftentfalltung auf. Rein Subjektiv natürlich!
    Ansonsten kann ich wie gesagt abwarten und genieße einfach solange ich (Das der BEO hergibt) kann mein 6 Zylinder!

    Jupp: Natürlich braucht man all den heutigen Nice-to-Have-Schnickschnack nicht. Braucht wohl gemerkt. Bei bestimmten Schnickschnacks, wie eben die elektrische Heckklappenentriegelung, wenn schon, dann muss die auch elektrisch via Schlüssel oder Schalter von Innen geschlossen werden können. Sonst ist das ja nur wie gewollt und nicht gekonnt:-)
    Na ja, was die Kamera angeht magst du recht haben. Aber der CLA war für mein Empfinden ohne Kamera besser Rückwärts einparkend als wie mit. Wie gesagt, kann sein, dass es nur reine Gewöhnungssache ist? Egal, ich hab es ohne Kamera bestens geschafft. Ich fahre ja auch nun schon knapp 28 Jahre Unfallfrei!

    So Leute, jetzt aber Nacht und wie gesagt, "Danke für euer Statement". Nacht und Grüße, Sven
     
  12. #12 Sven Rülke C300 T, 22.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Von mir gemachte Bilder, nachgereicht! Obwohl sich das Thema CLA erledigt hat!
     

    Anhänge:

  13. #13 Sven Rülke C300 T, 22.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Und für den Größenvergleich alt gegen neu, links mein BEO rechts der CLA.
     

    Anhänge:

  14. W210E

    W210E

    Dabei seit:
    18.07.2015
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    MB Elegance W 210 T Modell BJ 1998 Maserati Biturbo 422 1988
    Ich sag mal so nach meinem Gefühl...............behalt den Beo.. damit bist gut gefahren und das wird auch so bleiben. Die andere schräge Kiste gefällt mir persönlich nicht. Wenn Du etwas Kohle übrig hast.. machen schönen Urlaub mitm Hund.
    hi hi hi das sagt ein Katzen Fan:driver:prost:wink:
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  15. #15 Modell T, 23.08.2019
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    117
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    @W210E - Das ist wurscht, Hauptsache ein Herz für Tiere, die kommen eh viel zu kurz!

    @sven - Ich habe meinen S204 nur abgegeben, a) weil es ein Diesel E5 war & b) weil es einen guten Kurs gab.
    Der S205 ist schon eine andere Welt, eben viel moderner. Aber denke daran, du legst 20 - 24 Tausend drauf und fährst eigentlich
    schon wieder ein altes Modell. Der Mopf ist auf dem Markt und der S206 in Arbeit.

    Wenn dein BEO die nächsten 4 Jahre wenig Ärger macht, kannst du nicht mehr Geld verdienen.
    Dann kann sich bis dahin sogar ein S206 rechnen der dann auch die aktuellen Abgasnormen erfüllt.

    Obwohl, bei unseren Schnarchnasen in Berlin …..

    Gruß Frank
     
  16. #16 Sven Rülke C300 T, 23.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Morgen Frank,
    da hast du aber ein anderen Sven zitiert!
    Ich berichte euch später am Abend! Noch ist doch garnichts beschlossen. Ich gucke ja auch erst einmal! Also bis heute Abend!
     
  17. #17 stud_rer_nat, 24.08.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    1.286
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Bis dahin hat der C400 wahrscheinlich einen 1-Liter 3-Zylinder... Wir haben den Grand Cherokee auch fast neu gekauft, weil die nächsten Generationen werden immer mehr in Richtung Ökohutschachtel mit noch mehr aufwändiger und anfälliger Technik gehen... Wenn Daimler (und die anderen deutschen Autokonzerne) nicht in den nächsten 5 Jahren in den Bankrott getrieben werden. Ein Eselkarren ist "klimafreundlicher" (vielleicht). Wobei, der Methanausstoß... :rolleyes: Hilfe, wir werden alle sterben.
    Von dem her, alles richtig gemacht.
     
    Sven Rülke C300 T gefällt das.
  18. #18 Sven Rülke C300 T, 24.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Manchmal bin ich ein Hornochse. Ich hab es total falsch verstanden. Alles gut Frank

    Schönes Wochenende :wink:
     
  19. #19 Hellcat500, 24.08.2019
    Hellcat500

    Hellcat500

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 320 CDI 4matic 2008
    Hallo!

    Dies ist mein erster Beitrag hier. Deshalb möchte ich kurz ein freundliches "Hallo" aus Bayern in die Runde werfen!

    Zum Vergleich CLA - C 204: der CLA basiert auf der billigen Frontantriebs-Plattform des A und besitzt nur ein ruckeliges Doppelkupplungetriebe, was dann frech als "Automatik" bezeichnet wird. Somit ist der CLA technisch und von der Marktpositionierung her einem VW Golf oder Audi A4 Kombi nahe. Ein richtiger Mercedes mit Hinterradantrieb und Wandlerautomat ist er hingegen nicht. Sieht man auch schon am fehlenden Stern auf der Motorhaube... ;-)

    Wenn Dir Deine 204 Limousine in Bezug auf Sitze, Fahrgeräusche und Kofferraum nicht behagt, empfehle ich den Tausch gegen einen C 350 T ab 2012 mit vernünftiger Bereifung und Multikontur-Sitzen.
    Diese sind in meinem alten VorMopf C verbaut und sie bieten Fahrern aller möglichen Größen und Formen einen erstklassigen Sitzkomfort.

    Hohe Fahrgeräusche kommen meist von schlechten Reifen und/oder schlecht eingepassten Schiebedächern. Evtl. auch von defekten Dichtungen. Das lässt sich alles leicht beheben.

    Mein C ist sehr leise (mit Michelin Bereifung) und durch den schweren V6 Diesel fährt er sich schön "schiffig", wie man dies von einer Mercedes-Limousine erwarten darf. Er liegt satt auf der Straße und ist auch bei 250 Km/h stabil und ruhig.
    Das Auto besitze ich seit 2008 und würde empfehlen es sich sehr genau zu überlegen, einen guten 204 abzugeben. Natürlich sehen sie heute unmodern aus. Aber sie sind sehr solide und einfach streßfreie Begleiter. Das Ding läuft einfach. Ich habe immer gesagt, es muss gehen, sobald es anfängt zu zicken. Nur tut es das einfach bislang nicht. Außer der Reihe habe ich in 11 Jahren keine 2.000 Eur investiert.

    Mittlerweile werden auch 205er C-Klassen zu guten Konditionen angeboten. Auf dieses Modell finde ich persönlich, kann man gut wechseln, wenn es etwas Neueres sein darf. Für 26k findest Du sicherlich einen schönen 205, der dieses Geld auch wert ist. Ein CLA wäre mit dieser Summe neu gut bezahlt, da eben nichts anderes als ein billiges Kompaktauto mit Frontantrieb in extravagantem Gewand.

    Viele Grüße!
    HC
     
  20. #20 Sven Rülke C300 T, 24.08.2019
    Sven Rülke C300 T

    Sven Rülke C300 T

    Dabei seit:
    11.09.2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MB C400 T 4Matic 03/17 - Seit 30.08.19
    Kennzeichen:
    b
    be
    e o 9 2 2 1
    Hallo HC und alle Anderen hier,

    da ich getäuscht wurde vom Autohaus, trete ich vom Kaufvertrag zurück. Also ich kaufe nicht den C400er.

    1.
    Wurde mündlich zwei kleinere Schönheitsreparatur zugegeben und im KV steht dann Unfallschaden Front und Heck. Fühl mich da wirklich verarscht .....
    2. In der Announce in mobile.de wurde Scheckheft gepflegt angegeben und im KV expliziet: NICHT Scheckheft gepflegt. Wie dreist ist das denn?

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich 1. Keine Lupe dabei hatte um den Kaufvertrag vor dem Unterschreiben richtig lesen zu können.
    Ich bin wirklich sehr Kurzsichtig! Ich vertraute leider dem gesagten der Verkäuferin und unterschrieb Gutgläubig!
    Für ein Unfaller gebe ich doch keine 31.000,- Euro aus! Wie blöd müsste ich denn sein. OKEY, wenn sie es jetzt komplett alles verschwiegen hätten und ich hätte das erst viel, viel später rausbekommen, okey, dann wäre das nicht nur Betrug, sondern auch Pech. Aber dem ist ja so nicht, also kann und habe ich die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurück zu treten.

    Euch allen ein schönes Wochenende, Grüße Sven
     
Thema:

Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen CLA 45 AMG

    Winterreifen CLA 45 AMG: Servus, hole am Samstag mein CLA 45 ab. Baujahr 2017/7 Facelift Modell. Welche Winterreifen könnt ihr mir empfehlen? Kenne mich nicht gut mit...
  2. Kaufberatung C220 Bj. ab 2011

    Kaufberatung C220 Bj. ab 2011: Hallo Community, ich möchte sobald mein W211 verkauft ist einen C220 ab Baujahr 2011 kaufen. Meine Wunsch: - C 200 - Am liebsten Avantgarde -...
  3. Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D

    Ausbau Zigarettenanzünder am S 124 E 250 D: Hallo Wer kann mir sagen wie Ich beim Ausbau des Zigarettenanzünders beim S 124 E 250 D ( Mopf 2)vorgehen muss ,ohne das da etwas kaputtgeht...
  4. Kaufberatung W204 C63 AMG

    Kaufberatung W204 C63 AMG: Hallo AMG Freunde, ich möchte mir im Winter mein Traum vom W204 C63 AMG erfüllen. Ich habe schon jede Menge durch Google und div. Foren meiner...
  5. Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe

    Mercedes w210 220D läuft nicht richtig nach Abdichtung der Pumpe: Einen schönen guten Tag zusammen, ich weis das Thema wurde hier schon öfters diskutiert, trotzdem hätte ich da noch eine Frage und hoffe das mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden