129 Kaufberatung SL (R129)

Diskutiere Kaufberatung SL (R129) im SL-, SLR-, SLS-Klasse und AMG GT Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Allerseits, zuerstmal ich bin geschockt ...... bei der jetzt schon anlaufenden Suche nach einem Nachfolger für mein jetziges Auto (über...

  1. strega

    strega

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    270 CDI T (W210) / 320 CLK Cabrio (W208)
    Hallo Allerseits,

    zuerstmal ich bin geschockt ...... bei der jetzt schon anlaufenden Suche nach einem Nachfolger für mein jetziges Auto (über dieses Dixie-Klo lege ich den Mantel des Schweigens) bin ich als MB-Freak natürlich auch auf den SL gestoßen. Eigentlich mehr aus Langeweile als aus Interesse. Ich war der Überzeugung, dass dieser Traumwagen eh unbezahlbar ist. Pustekuchen. Die Baureihe 129 gibt es wie Sand am Meer und augenschlich gutes Material sehr günstig. Ist das so, oder ist das Augenwischerei ? da ich die V6er schon aus dem T-Modell kenne, fände ich selbigen Motor auch gelungen im SL

    Wie gesagt, ich kenne mich bei dem Wagen nicht einmal ansatzweise aus und bin auf Eure Hilfe (gerne) angewiesen:

    • Gibt es Schwachpunkte oder gar "Killer" ?
    • Gibt es Motoren die man auf keinen Fall nehmen sollte ?
    • Ist das Teil ein Viersitzer ? Oder gab es das ? Ein SL-fahrer murmelte im Vorübergehen irgendwas von Sonderaustattung .... wobei 4-Sitzer heissen würde dass die Lütte hinten ihr sicheres Plätzchen finden könnte (also Kindersitztauglich)
    • Warum ist der Sportwagen so billig zu bekommen ? Tut sich da hintenrum was auf, so nach dem Motto "Porsche kaufen ist einfach, am Leben erhalten aber unbezahlbar" ?
    • Ganz schräge Frage, also bitte nicht steinigen .... : preislich spielen die SL in der selben Liga wie ein CLK-Cabrio .... was ist der Mehrwert beim SL, oder ist der "modernere" CLK der bessere kauf ?

    Danke für Eure Unterstützung !

    Grüße aus Freiburg
    Matthias
     
  2. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.241
    Zustimmungen:
    2.023
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Nö, dem ist so! Deshalb hab ich mein CLK Coupe gekickt und fahr lieber im offenen SL durch die Lande :)

    Die Deckel der Türverkleidungen beim VorMOPF, leicht undichtes Dach bis 92, aufgescheuerte Sitzwangen und es gilt das Allgemeine! Finger weg von getunten Kisten, kaufe ein seriöses Auto ohne gedrehten KM-Stand, kaufe ein Auto mit wenig Vorbesitzer und nachvollziehbarer Historie. Sommerfahrzeuge sind natürlich noch besser ;)

    Sollte die Wahl auf den 600er fallen, da kann's im Falle des Falles richtig teuer werden! Der 3l 24V ist auch nicht soooo zu empfehlen. Aber das betrifft auch hier wieder den 124er.

    Ich hab den 3l 12V und bin recht zufrieden. Am ausgewogensten ist wohl der 500er

    Standardmäßig ein Zweisitzer, die Rückbank hinten gab es als Extra. Für nen Kindersitz reicht's wohl...

    Es ist eigentlich ein klassischer Zweitwagen. Der Vorgänger war auch mal zum gleichen Preis zu haben. War mal... Dem 129er sagt man Ähnliches nach. Eine ganz normale Entwicklung also... Allerdings sind die aus dem Ei gepellten Sammlerfahrzeuge alles andere als günstig zu bekommen ;)

    Ein SL ist ein SL! Ich wollte nicht mehr zum CLK zurück :) Fahr es einfach und Du wirst spüren was ich meine! Nach meiner ersten Fahrt im SL vor vielen Jahren war auch mir klar, daß ich so ein Ding unbedingt irgendwann haben muß...

    Grüße aus MiBa nach SüBa :)
     
  3. #3 CarloCoxxx, 09.11.2009
    CarloCoxxx

    CarloCoxxx

    Dabei seit:
    09.11.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R129, AMG
    Jep! kann mich im großen und ganzen meinem Vorredner nur anschließen. Ein SL ist eben ein SL und in diese Autos (sowie der S- und CL-Klasse) hat Mercedes eben auch das meiste Geld mit reingesteckt ;)

    Was die Motoren angeht da würde ich zum 320er oder 500er greifen. Beim 320er aber erst ab einer gewissen Baureihe (ich glaube ab 94...da dürfte sich irgendwas geändert haben) . Wogegen ich vom 300er 24V eher abraten würde, die hatten nämlich Probleme mit den Zylinderköpfen.

    Wie jedes Auto hat auch der SL ein paar Schwächen, wobei sich diese allerdings in Grenzen halten: da wäre z.B. bis der Baureihe 96 der empfindliche Klimaverdampfer (welcher irgendwann eben hin ist), das Stoffdach (ist aber bei den meisten Cabrios so) und eben die Dinge welche mein Vorredner bereits angesprochen hat.
     
  4. strega

    strega

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    270 CDI T (W210) / 320 CLK Cabrio (W208)
    ..... die Farben hier machen mich irre :-) ist ja wie im Paradiesforum ... :D .. also erstmal einen jasmintee und dann die Frage :

    Bei meiner SL-Suche stoße ich immer wieder auf die "Rückbankversion". Ich finde das wie Eingangs erwähnt recht praktisch. Wenn ich es richtig sehe, dann sind das wohl ausschliesslich Beckengurte. Lässt sich sowas auf 3-Punkt umbauen ? Es gibt nämlich keine Kindersitze mehr in der Gewichtsklasse meiner Lütten für Beckengurte und meine Frau da hinten reinpferchen würde mir den Fahrspaß verderben :D ..... gut ab einer gewissen Geschwindigkeit ist hinten ruhe, dann ging das wieder .... okay der war böse aber meine Kleine würde eh gerne vorne sitzen.

    Also, sind hinten 3-Punkt-Gurte möglich ? Kennt ihr ein zugelassenes Kinderrückhaltesystem für Kinder ab 15 Kilos (also 3-4 Jährige) falls das nur Beckengurte sind ? In den Lehnen sind eine Art "Eingriffe". Was ist das ?

    Vielen Dank für Euren input !

    p.s.: mein Ipod spricht immer noch nicht mit dem comand im 210er :sauer:
     
Thema: Kaufberatung SL (R129)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. r129 forum

    ,
  2. mercedes r129 kaufberatung

    ,
  3. r129 kaufberatung

    ,
  4. mercedes r129 als wertanlage,
  5. mercedes sl r129 kaufberatung,
  6. R129 Kaufempfehlung,
  7. mercedes r129,
  8. mercedes r 129,
  9. mercedes sl 600 r129,
  10. R129,
  11. Mercedes SL R129 Forum,
  12. sl 600 schwächen,
  13. mercedes r129 forum,
  14. w129 320 bj 1998,
  15. Kaufberatung Mercedes R129 500 SL,
  16. kaufberatung sl 129,
  17. mercedes sl 500 r129 schwachstellen,
  18. welcher motor im r 129,
  19. r 129 320 sl schadstoffnorm,
  20. r 129 zierleiste frontscheinwerfer,
  21. r129 wertentwicklung,
  22. mercedes r 129 als wertanlage,
  23. mb r129 forum,
  24. kaufberatung mercedes sl 2010,
  25. mb r129 preise
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung SL (R129) - Ähnliche Themen

  1. Grüße aus dem Saarland & Kaufberatung

    Grüße aus dem Saarland & Kaufberatung: Hallo, mein Name ist Jens und komme aus dem schönen Saarland. Seit Mai 2016 bin ich Besitzer eines Mercedes W123 Coupé 230CE Baujahr 1984...
  2. Comand für SL 500 BJ 2007

    Comand für SL 500 BJ 2007: Möchte in einem SL 500 wieder comand System einbauen; welche Empfehlung zu Typ gibt es? Alle Versuche mersworld zu kontaktieren schlugen fehl -...
  3. R107 420 SL

    R107 420 SL: Hallo Forum, Kann mir bitte jemand einen Richtwert für meinen R107 420 SL Auskunft geben? Finde im Internet nichts dazu. BJ: 1986 - 16.000km Lohnt...
  4. 207 Suche Mercedes E-Cabrio - Kaufberatung

    Suche Mercedes E-Cabrio - Kaufberatung: Hallo an alle, Mein Name ist Werner und möchte mir gerne ein Mercedes E-Klasse Cabrio(2010-2014)zulegen.Ich muss sagen bis auf das mir das...
  5. Kaufberatung w203

    Kaufberatung w203: Guten Tag alle miteinander, ich habe auf verschiedenen Plattformen gesehen, dass man den w203 schon ab ca. 2000 Euro kaufen kann. Ich suche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden