Kaufberatung W251

Diskutiere Kaufberatung W251 im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, ich unterstütze gerade einen Freund bei der Suche nach einem Fahrzeug, das folgende Kriterien erfüllen soll: + Mercedes-Benz +...

  1. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    Hallo zusammen,

    ich unterstütze gerade einen Freund bei der Suche nach einem Fahrzeug, das folgende Kriterien erfüllen soll:

    + Mercedes-Benz
    + sehr gute Langstreckentauglichkeit
    + genug Platz für einen großen Hund bzw. Kalb
    + großes Platzangebot
    + Anschaffungskosten bis 20.000 Euro
    + kein Diesel, da Dritt- bzw. Viertwagen und jährliche Laufleistung max. 6000 km
    + nicht untermotorisiert
    __________________________________________

    = R-Klasse 350 ?!


    Da bin ich auf die R-Klasse gestoßen, weil hier alle Kriterien ohne Abstriche zutreffen. Optisch gefällt sie ihm gut und er ist sie auch schon vor 2-3 Jahren als Mietwagen mal gefahren. Bei meinen Recherchen bin ich auf die Motorenproblematik gestoßen, die auch hier im Forum aufkam:
    Mercedes bestätigt Materialfehler bei V6- und V8-Motoren - Seite 2 - Motor Bereich - Mercedes-Forum.com
    Materialfehler bei Mercedes V6-/v8-Benzinern - autobild.de

    Ansonsten ist mir jetzt nicht wirklich was eingefallen, worauf man grundsätzlich bei einer R-Klasse achten muss. Fällt euch da noch allgemein was ein, das wir bei einer R-Klasse beachten sollten?


    Ganz konkret wollen wir (soweit ich mich erinnern kann) nächstes Wochenende dieses Fahrzeug hier anschauen:

    Mercedes-Benz R 350 7G-Tronic *AMG Sportpaket* 7-Sitzer * als Van/Kleinbus in Nürnberg

    Was meint ihr konkret zu diesem Inserat? Die Motorengeschichte müsste hier ja eigentlich nicht beachtet werden, da das Fahrzeug EZ 2008 ist...


    Vielen Dank für eure Hilfe und noch nen schönen Sonntag ;)

    xnL
     
  2. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Das würde mich etwas stören:
    "Gewährleistung + Zustandsbericht €499.- Aufpreis "
     
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Die Anzeige ist nicht verfügbar...

    Was mir dazu einfällt: Nimm nen MOPF! (ohne die Preise zu kennen) Und nimm doch nen Diesel! Der 3l V6 passt sehr gut zum 251. Ich hatte den mal im Vergleich als V8 Benziner... OK, noch nicht eingefahren, aber den Diesel empfand ich subjektiv als kräftiger!
     
  4. #4 westberliner, 27.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Das mit dem Bericht und GWL hat er bei den meisten Autos ab 10k€.

    Ob das Rechtens ist...er ist zur GW ja eigtl. verpflichtet und diese is m.W. nicht ausschliessbar.

    Ich habe das Gefühl das er versucht eine Zusatzgarantie zu verkaufen...diese Masche.

    Edit: Ich meine er kann zwar das draufschreiben, aber dann ist der Vertrag ungültig. Wenn das Fahrzeug gut dasteht dann sollte das aber kein Problem sein. Ggf. selbst mal bei MB vorbeifahren und nach Historie vom Fahrzeug erkundigen.
     
  5. xnL

    xnL

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    xxx
    Das mit der Garantie wollten wir auch nochmals erfragen, da es nicht deutlich dasteht. Kennt jemand zufällig den Händler?
    Da wir ihn morgen bezüglich der Garantie anrufen werden, können wir auch gleich die FIN erfragen. Kann mir dann jemand die Fahrzeughistorie sichten und zukommen lassen? Da ich an nem neuen Standort bin und keine keine Programmzugriffe mehr habe, habe ich keine Möglichkeit selbst nachzuschauen.

    Die Anzeige ist noch immer online und funktioniert auch. Bitte erst den ganzen Post lesen und dann antworten, hotw :]
     
  6. jboo7

    jboo7 Administrator

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.083
    Zustimmungen:
    2.048
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Gegenüber einem Unternehmer kann er die Gewährleistung ausschliessen, gegenüber einer Privatperson bei gebrauchten Dingen lediglich auf ein Jahr begrenzen.

    Nicht der Vertrag ist ungültig, sondern nur der Gewährleistungsausschluss. Der Vertrag wäre gültig mit der gesetzlichen Gewährleistung von 2 Jahren.

    Das wird der springende Punkt sein. Vielen fällt der Unterschied zwischen Garantie (freiwillige Leistung des Verkäufers) und Gewährleistung (gesetzlich vorgeschriebene und gegenüber Privatpersonen durch einen Unternehmer nicht abdingbare Sachmangelhäftung) sehr schwer und so wird der Fall auch hier liegen.

    Anonsten ist so eine R-Klasse so eine Sache. Ich kann mit dem Dingen gar nicht warm werden, aber für die Kriterien ist das Fahrzeug wahrscheinlich nicht schlecht.
     
  7. #7 westberliner, 27.01.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hast du natürlich Recht JBO - bin davon ausgegangen das er eine Privatperson ist ;)
     
  8. #8 harnische, 02.04.2013
    harnische

    harnische

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    06 R350 02 C320
    Ich habe einen 2006 R350 (W251). Folgende Erfahrungen:
    1. Schau dir die Reifen an. Hinterachse ist pneumatisch automatisch höhen-einstellbar (Ändert sich von "S" und "C" Getriebe Einstellung, und je nach Ladung). Diese "Airbags" gehen öfter kaputt, erst lecken sie, das Auto sitzt tiefer als es soll, also werden die innen Seiten der hinter reifen schneller abgenutzt. Spaeter lecken die "Airbags" scheller als die pumpe füllen kann, und das Auto geht hinten in die knie. Teurer Spass beim Haendler.
    2. Rueckleuchten haben mangelten Kontakt, deswegen gehen dann im COMMAND Info Meldungen von ausgebrannten Birnen ab. Birnen sind aber gut. Nur mangelnder Kontakt mit der Fassung ist der Grund. Ich wuerde erstmal die Kontakte reinigen und dann mit Fassungs-Fett (Dielectrik Grease) wieder einbauen. Wenn dass nicht funktioniert, kannst Du entweder von MB ein Adapter Kabel kaufen und selbst in jeder Birne einbauen, oder einbauen lassen.
    3. Front-leuchten sind zu tief eingestellt (hier in den USA) und der Lichtkegel ist nicht weit genug. Ich denke der TUV hat das in Deutschland schon Korregiert.
    4. Dritte Reihe Fenster: Mein sind Statisch, offnen sich nicht. Aus irgend einem Grund ist mir da auf der Beifahrer Seite die Schraube rausgefallen. Reparatur ist einfach, aber Zeitaufnehmend da hinten ein paar Verkleidungen ausgebaut werden mussten um nur an die Schraube heran zukommen.
    5. Radio Program Selection ist nicht durch das Lenkrad moeglich (2006 Einzelfall per MB). Ich kann da nur "scannen" und nicht zwischen den programmierten
    Stellen schalten.

    Sonst habe ich gute Erfahrungen mit dem Wagen. Die 2006 Version kam mit 4-rad antrieb der gut funktioniert.
    Verbrauch liegt bei circa 20 MPG in der Stadt und 25MPG Highway (~80mph Cruise Control).

    Hoffentlich hilt das.
     
Thema: Kaufberatung W251
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes r klasse kaufberatung

    ,
  2. w251 kaufberatung

    ,
  3. mercedes W251 ausstattung

    ,
  4. w251 forum,
  5. kaufberatung r-klasse,
  6. kaufberatung w251
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung W251 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung W204 C63 AMG

    Kaufberatung W204 C63 AMG: Hallo AMG Freunde, ich möchte mir im Winter mein Traum vom W204 C63 AMG erfüllen. Ich habe schon jede Menge durch Google und div. Foren meiner...
  2. Kaufberatung cdi 200/220

    Kaufberatung cdi 200/220: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach einem Auto zum pendeln. Fahrleistung ca. 35.000km/a . Mein w210 e280 verbraucht da...
  3. Kaufberatung C63 S Limousine

    Kaufberatung C63 S Limousine: Hallo Ich hoffe hier richtig zu sein, Ich bin gerade dabei mir den C63 S Limousine zusammen zu stellen Habe allerdings ein paar Fragen und...
  4. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  5. Ersatzteil Kaufberatung

    Ersatzteil Kaufberatung: Hallo, ich fahre seit einem halben Jahr eine rostfreie C Klasse ( W203 ) Bj 2004 Vormopf. In dieser Zeit bin ich ca 13000 Kilometer gefahren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden