Kaufempfehlung CLA 200CDI oder CLA 220CDI

Diskutiere Kaufempfehlung CLA 200CDI oder CLA 220CDI im CLA (C117/X117) Forum im Bereich A- und B-Klasse; Hallo Mercedes-Gemeinde ;-) ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und habe mich für den CLA entschieden. Ich bin mir aber noch...

  1. #1 Prinz Dominik, 14.08.2014
    Prinz Dominik

    Prinz Dominik

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL 203
    Hallo Mercedes-Gemeinde ;-)
    ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und habe mich für den CLA entschieden.

    Ich bin mir aber noch etwas unschlüssig was die Motorauswahl angeht.
    Und zwar haben die neuen Modelle die ab Sommer 2014 gebaut werden, beide den 2179ccm Dieselmotor, egal ob 200 oder 220.
    Ich würde gerne wissen ob einer von euch weiß, ob beide Motoren von der Mechanik + ANbauteile (Turbo etc...) auch die selben sind, und jediglich evtl die Fahrzeug Software den unterschied der MOtorleistung macht. Ist ja oft der Fall bei Fahrzeugen in diesem Segment, dass nur die SOftware der eigentliche unterschied ist, aber Preislich mal dazwsichen ca 4000€ liegen.

    Das einzige Pro was für den 220CDi steht, ist das er das Doppelkuppunlgsgetriebe Serienmäßig an Board hat. Bei dem 200CDi müsste man dies extra bestellen.
    Anders steht der 200CDI preislich etwas attraktiver da.
    Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Bzw hat einer schon den ,,neuen" CLA.
    Bei den Vorgänger hatte der 200CDI ja nur einen 1799ccm Dieselmotor.

    Über ein paar Infos von euch würde mich sehr freuen. WEil die Datenblätter von Mercedes geben leider nicht so viele Infos her.
     
  2. #2 hijacker123, 14.08.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Was innermotorisch die Unterschiede sind, können hier sicher andere beantworten.

    Was mir aber allgemein beim kurzen überfliegen der CLA Preisliste aufgefallen ist, dass der reine Mehrpreis zwischen 200CDI und 220CDI eigentlich gerade noch um die 1400€ sind.
    Der 220CDI hat ja als zusätzliche Serienausstattung gegebenüber dem 200CDI noch das Direktschaltgetriebe, Tempomat, 17 Zöller und die 2-flutige Abgasanlage die aber nicht separat bestellbar ist. Zudem sind die Lines noch günstiger.
    Wenn Du also sowieso das DCT bestellen willst, würde ich klar zum 220CDI tendieren. Denn so groß ist der Preisaufschlag dann auch nicht mehr.

    Nur meine persönliche Meinung. :wink:
     
  3. #3 Teebeutel, 15.08.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Guten Tag,

    ich denke du hast hier etwas verwechselt, der 200CDI und der 220CDI unterscheiden sich nur in der Leistungsentfallung. 200cdi mit 136 PS mit einfach Turbo und 220CDI 170 PS mit doppel Turbo. Hubraummäßig sind diese beiden Motoren identisch mit 2,2l. Das war bisher seid dem Baujahr 1999 oder sogar noch länger so. Erst der kleinere Diesel genannt 180CDI hat den von Renault entwickelten Motor mit 1,5l Hubraum.

    Siehe auch: HIER

    Zu empfehlen ist relativ schwierig da es ganz darauf ankommt was du ausgeben willst und wie viele KM du in dem Fajrzeug abspulen willst jährlich. Denn der 200CDI und 220CDI haben untereinander keinen Steuerlichen vorteil aufgrund des gleichen Hubraums. Demnach wäre hier schon mal tendenziell der 220CDI die zu priorisierende Wahl neben der noch etwas besseren Serienausstattung die oben genannt wurde.
     
  4. #4 hijacker123, 15.08.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Das ist schlichtweg falsch. Im CLA gab es bis diesen Monat den OM651 DE 18 LA mit 1796cm³-> CLA 200 CDI. Der hat nichts mit dem Renault Motor zutun.
    Der Renault Motor ist der OM607 DE 15 LA mit 1461cm³, verbaut unter der Bezeichnung CLA 180 CDI.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    richtig.. im MFA gibts nur 1 Turbo;)
    Der 200CDI und der 220CDI sind mechanisch nicht identisch. Die alten Varianten unterscheiden sich sogar im hubraum, wie schon genannt... heute ist beispielsweise der Lader anders.
    Ist aber auch nicht allgemeingültig diese Aussage, sondern Modelljahresabhängig und auch nur für den 4*2 gültig.
     
  6. #6 Teebeutel, 15.08.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Dann wenn ihr es besser wisst dann belehrt mich doch hinsichtlich dessen. Ich halte mich an die Aussage von der Seite von Mercedes die ich oben verlinkt hatte. Des weitern habe ich nie behaupte das die Motoren technisch identisch sind lediglich vom Hubraum her. Das der Hubraum sich auch nun unterscheidet das wusste ich jetzt nicht, danke dafür werde ich mich mal belesen.

    Aber tut mir leid das ich mir die Mühe mache und hier einen Link von MERCEDES verweise wo der CLA mit seinen Motorvarianten verglichen werden kann.

    PS: Tut mir leid gegenüber dem Threadersteller für die Fehlinfo es gibt hier welche die das besser können.
     
  7. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Er hat sich in der vergangenheit unterschieden...da gab es eine 1,8l Variante und eine mit knapp 2,2l... inzwischen nicht mehr.
    Identisch sind die Motoren trotzdem nicht, wie gesagt, bei den 4*2 Varianten ist beispielsweise der lader anders.
    Jeden Unterschied hier aufzudröseln wäre im grunde Unsinn und auch sehr unübersichtlich...daher lasse ich das besser mal:)
     
  8. dimm25

    dimm25

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    C208 430 (ex), W211 500 (MOPF) und A207 500 (MOPF)
    Kannst doch ruhig beschreiben, mich persönlich interessiert es schon.
     
  9. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Was ist genau falsch?
    Ich kann keine falschen Aussagen in Teebeutels Beitrag erkennen.
    Der CLA 180 CDI hat und hatte den Renaultmotor (wie Teebeutel es auch sagt), um den ging es aber gar nicht.
    Das einzige was nicht ganz korrekt ist, ist dass seit 1999 der Hubraum gleich ist und bei 2,2l (gerundet) liegt. 1999 war das so, der OM 651 hat gerundet nur noch 2,1l. Aber die paar cm³ machen in der Praxis keinen Unterschied.

    gruss
     
  10. #10 hijacker123, 15.08.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Musst halt mal genauer lesen. :D
    Der CLA200CDI hatte bis vor kurzem nur 1796cm³, das war auch ein OM651. Also war es eine falsche Aussage, dass alle 200 und 220 CDI seit 1999 2,1-2,2 Liter Hub haben.
    Genau so ist es falsch, dass der 220CDI im CLA einen Doppelturbo hat.
    Es ist nicht der gleiche Motor wie in einem C220 CDI. Der im CLA hat nur 350Nm, in der C-Klasse und den anderen höheren Baureihen sind es 400Nm. (wahrscheinlich durch die andere Aufladung bedingt?)

    Eigentlich ist es doch aber völlig egal. Keiner kann alles wissen. Dafür ist das Forum doch da. :wink:
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich kann seine Aussage nicht so verstehen, dass der CLA 200 CDI immer 2,1l Hubraum hatte. Ich verstehe diese nur auf das aktuelle Modell bezogen, nicht mehr nicht weniger.

    Das fände ich interessant.
    Ist das wirklich so?
    Das wäre man ein Punkt, wozu sich C240T genauer äußern dürfte.

    gruss
     
  12. #12 hijacker123, 15.08.2014
    hijacker123

    hijacker123

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    540
    Ja? Warum schreibt der dann im Nachsatz:
    Da kann ich beim besten Willen nicht rauslesen, dass es dazwischen mal einen 200 CDI mit 1796cm³ gab.
    Zudem find ich es, wie oben geschrieben, völlig überflüssig das aus zu diskutieren.
    Wenn er das nicht so gemeint haben sollte, ist das für mich überhaupt kein Problem.
    Wegen sowas muss man nicht den Thread unnötig füllen.

    Hat er doch schon:
     
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.196
    Zustimmungen:
    2.035
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Wie gesagt, das war der einzig unpräzise Punkt, wobei er nicht gesagt hat, was dazwischen statt fand.
    Als A 200 CDI gab es zwischendurch z.B. auch nochmal einen vollkommen anderen Motor im W169, aber sich an der Tatsache hochzuziehen und zu behaupten, es wäre falsch was er gesagt hat, ist zu 95% falsch!

    gruss
     
  14. #14 Teebeutel, 15.08.2014
    Teebeutel

    Teebeutel

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    286
    Auto:
    C209 320 CDI Elegance
    Leute lassen wir es einfach bitte, hier sucht jemand eine spezielle Antwort auf eine spezielle Frage, ich habe gedacht helfen zu können und statt dessen nur mist produziert. Ich habe einen Fehler begangen und Punkt. Ab jetzt keine Anregungen zu diesem Thema mehr. BACK TO TOPIC.
     
    Prinz Dominik und hijacker123 gefällt das.
  15. #15 Prinz Dominik, 16.08.2014
    Prinz Dominik

    Prinz Dominik

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CL 203
    Hallo Leute erstmal vielen Dank für eure Vielen Antworten.

    Zuerst möchte ich mich mal noch bei Teebeutel bedanken dessen Aussage zu den aktuellen Motoren korrekt war.

    Hatte heute die Gelegenheit mit einem WErkstattmeister von MErcedes zu reden.
    Er erklärte mir die genauen Technischen Unterschiede der beiden Fahrzeuge.
    Der 220 Cdi hat wie Teebeutel erwähnt eine andere Turboaufladung.
    Der WEsentliche Unterschied liegt aber im Getriebe. Das Automatikgetriebe des 220CDi ist mit stärkeren Wandlern und Getrieberädchen augestattet.
    Sonst sind beide Fahrzeuge fast gleich.

    Ich werde mir also somit den 220 CDI zulegen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.508
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    dann hat dir der meister aber gehörigen quatsch erzählt :D
    Der CLA hat auch keinen Wandler, sondern ein DCT Getriebe.
     
  17. Seppo

    Seppo

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    17
    Moin, ich find das Thema sehr interessant, zwar würde ich mir einfach ein CLA nicht kaufen, aber die Motoren und Getriebe werden sich wohl auch in anderen Modellen wiederfinden oder liege ich da falsch ? Werden die Motoren immer noch im Werk Berlin gefertigt oder ist es wirklich jetzt eine Korporationen mit den Franzosen? Haben die DSGs ebenfalls Mega Probleme wie bei VW/Audi?
     
Thema: Kaufempfehlung CLA 200CDI oder CLA 220CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cla 200 oder 220 cdi

    ,
  2. cla 200 oder 220

    ,
  3. cla 200 vs cla 220 cdi

    ,
  4. cla 220 vs cla 200,
  5. cla 200 vs cla220,
  6. Welche technischen Probleme macht der Mercedes Motor OM 607 DE 15 LA,
  7. rückenlehnenschutz cla gibt es da was??,
  8. cla 200 cdi vs 220 cdi,
  9. mercedes a 220 vs cla 220,
  10. unterschied cla 200 und cla 220,
  11. cla 200 cdi motor,
  12. B klasse 200cdi und 220 cdi gleiche motoren?,
  13. mercedes cla 200,
  14. x117 renault motor,
  15. unterschied 220 cdi und 220d,
  16. cla 180 vs cla 220,
  17. cla renault motor welchr,
  18. verbrauch cla 200,
  19. cla 200 cdi oder 220 cdi,
  20. om607 leerlauf,
  21. unterschied cla 200 220
Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung CLA 200CDI oder CLA 220CDI - Ähnliche Themen

  1. S204 220CDI Poltern an der Vorderachse

    S204 220CDI Poltern an der Vorderachse: Hallo liebes Forum, ich habe so ein Dumpfes poltern wenn ich auf unebener Straße fahre was könnte das sein? Dämpfer sind neue drinnen die können...
  2. Winterreifen CLA 45 AMG

    Winterreifen CLA 45 AMG: Servus, hole am Samstag mein CLA 45 ab. Baujahr 2017/7 Facelift Modell. Welche Winterreifen könnt ihr mir empfehlen? Kenne mich nicht gut mit...
  3. Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.

    Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015.: Kaufberatung – Mercedes Benz CLA 250 Shooting Brake Urban, Baujahr 2015. Hallo liebe Gemeinde, ich fahre zurzeit ein Mercedes Benz C300 T,...
  4. Felgen für Mercedes C-220CDI 204K

    Felgen für Mercedes C-220CDI 204K: Hallo zusammen, Ich wollte mal anfragen ob die Mercedesfelge Evolution 17“ auf mein T- Modell passt???? [ATTACH]
  5. Heckdiffusor entfernen wie (CLA 220)?

    Heckdiffusor entfernen wie (CLA 220)?: Hallo zusammen, habe mir in ebay einen Heckdiffusor in AMG Optik angeschaut denn ich mir auch bestellen will wahrscheinlich, wie bekomme ich von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden